NOVEMBER 2016

Efas Chronik  Efas Chronicle

On Air On Screen On Stage On SeT

or: go back to TIMELINE / NEWS

PREMIO ONDAS INTERNATIONAL TV AWARD 2016

WIR GRATULIEREN!!!!!  : -))

PREMIO ONDAS INTERNATIONAL TV AWARD  für die

ARD (Germany) “MITTEN IN DEUTSCHLAND: NSU”- Trilogie.

The jury’s verdict in the 63nd Ondas Awards was announced in Barcelona. 

 UYGAR TAMER (Efas Abs. 98, Schweizer Filmpreis) in der
HauptRolle „ADILE“ und
SASCHA ALEXANDER GERSAK  (Efas Abs. 03, u.a. Preis der deutschen Filmkritik bester Hauptarsteller, Nom. Deutscher Filmpreis „Lola“ bester Hauptdarsteller)  in der Rolle „Höllerer“ im Drama
„MITTEN IN DEUTSCHLAND - NSU“ - „DIE OPFER - VERGESST MICH NICHT“

(Drama, E.A., Mehrteiler, basierend auf dem Werk „Schmerzliche Heimat“ von Semiya Simsek)
Regie:
ZÜLI ALADAG

 

Trilogie „Mitten in Deutschland“

Produktion: Gabriela Sperl Produktion für Wiedemann & Berg Television

Dir. by Züli Aladag, Christian Schwochow,  Florian Cossen.

 

"The jury grants the International Television ONDAS 2016 to the mini-series „Mitten in Deutschland: NSU“ by the public German television ARD, a work of fiction based on real events that narrates a series of racist crimes from different perspectives: the victims, the murderers and the investigators in three independent episodes.

We value the narrative exercise, the innovative format and the courage of addressing a country’s complex social reality using a different approach that goes beyond the ‘what’ to explore the ‚why’." (The Jury)

 FIRST TRAILER - NOVEMBER 2016 

RENEGADES

First Trailer 💥 - PATRICK PINHEIRO (Efas Abs. 98), November, 2016: FIRST TRAILER for Navy SEALs Thriller 'RENEGADES', Formerly 'The Lake’, by Steven Quale, Written by Luc Besson & Richard Wenk.

http://www.firstshowing.net/…/first-trailer-for-navy-seals…/

"RENEGADES" (Action, Thriller | 20 January 2017 (Germany) - Directed by Steven Quale, Writing Credits: Luc Besson, Richard Wenk, Production Companies: EuropaCorp, Studio Babelsberg (co-production), Distributors: EuropaCorp USA (2017) (USA) (theatrical), Independent Films (2017) (Netherlands) (theatrical), Relativity EuropaCorp Distribution (RED) (2017) (USA) (theatrical), Universum Film (UFA) (2017) (Germany) (theatrical).
http://www.imdb.com/title/tt4106376/fullcredits?ref_=tt_cl_sm#cast

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm0684236&ref_=nm_flmg_shw_2

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm7163052&ref_=nm_flmg_shw_2

http://www.inka-stelljes.de/index.php/a/a23_patrick_pinheiro.html

 

Pics.: Patriq Pinheiro, Danis Lyons © EuropaCorp, Studio Babelsberg, Universum Film (UFA)

NOMINIERUNG 28. FERNSEHFILMFESTIVAL BADEN-BADEN!! 

NOMINIERUNG 3SAT-ZUSCHAUERPREIS!! NOVEMBER 2016

                                                                                                                                                                            LINA

Nominiert - „LINA“ ist für das 28. FERNSEHFILMFESTIVAL BADEN-BADEN & 3SAT-ZUSCHAUERPREIS NOMINIERT!!! 

FLURIN GIGER (Efas Abs. 2014) in der Rolle 'Julian', die grosse Jugendliebe von Lina &

LUNA WEDLER (Efas Abs. 2018) in der Rolle „Valerie“, die Enkelin von Lina. 

Die Wahl wurde vom Sender wie von den Mitglieder der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste getroffen.

Wir Gratulieren!!!

Parallel zum Fernsehfilm-Festival Baden-Baden werden seit 1996 die für den Wettbewerb nominierten Filme

im Abendprogramm von 3sat ausgestrahlt. 

Die Zuschauer können per Telefon und im Internet den Gewinner des 3sat-Zuschauerpreises mitbestimmen.

-SENDETERMIN „LINA“ in 3SAT:   Sonntag, 20.11.2016 um 21:45 Uhr

-WAHL: 19. Nov., 20.00 Uhr, bis 25. Nov. 14.00 Uhr. Nicht verpassen!!

Für "LINA" lautet die Telefonnummer 0137 4141 - 04  / Aus der Schweiz: 0049 137 4141 - 04. Die Abstimmung läuft vom 19. November, 20.00 Uhr, bis zum 25. November, 14.00 Uhr.

https://www.3sat.de/page/?source=/ard/zuschauerpreis/189352/index.htmlhttps://www.3sat.de/zuschauerpreis/

https://www.3sat.de/zuschauerpreis/

Unter der Leitung der Juryvorsitzenden und Präsidentin der HFF München, BETTINA REITZ, wird die Jury vom 21. bis 25. November 2016 im Kurhaus Baden-Baden über die Produktionen im Wettbewerb um den Fernsehfilmpreis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste entscheiden.

http://www.fernsehfilmfestival.de/lina.html

Vorführung FernsehfilmFestival Baden-Baden: 

Dienstag, 22.11.2016 um 15:00 Uhr im Runden Saal

“Es ist eines der düsteren Kapitel der Schweizer Geschichte: Bis 1981 war es möglich, Menschen auch ohne Gerichtsurteil oder psychiatrisches Gutachten wegzusperren, sei es wegen «Arbeitsscheu», «lasterhaften Lebenswandels» oder «Liederlichkeit»; betroffen waren vor allem junge Menschen." (C-Films) „Noch bis vor 30 Jahren wurden tausende junge Männer und Frauen in der Schweiz von Armeninspektoren, Laien-Vormundschaftsbehörden und Jugendämtern in Gefängnisse und andere geschlossene Anstalten ‘versorgt’. Ohne Gerichtsurteil und oftmals wegen Lappalien“ (Jan Polderwaart, Drehbuchautor) Regie: Mike Schaerer, Drehbuch: Jan Poldervaart, Produzentin: Anne Walser, C-FILMS AG, PdP | Fic 90' | CH/ 

Mit: Rabea Egg, Elisabeth Niederer, Flurin Giger, Fabian Krüger, Luna Wedler, Mona Petri. 

http://www.felix-bloch-erben-agentur.de/auswahl.php?id=70

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm7010153&ref_=nm_flmg_shw_2

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm6953501&ref_=nm_flmg_shw_2

https://www.e-talenta.eu/members/profile/flurin-giger

 

Pics.: Flurin Giger & Rabera Egg: eine Liebesszene, Julian mit dem Vater - Luna Wedler & Elisabeth Niederer  © SRF/PASCAL MORA, Der Fernsehfilm-Preis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste © da/MK, 3sat Zusschauerpreis © 3sat 

INTERNATIONALER WETTBEWERB / MAIN COMPETITION 

@ BLACK NIGHTS FILM FESTIVAL in TALLIN!! - NOVEMBER 2016

INTERNATIONALER WETTBEWERB / MAIN COMPETITION!!!!  BLACK NIGHTS FILM FESTIVAL in TALLIN

„FINSTERES GLÜCK / DARK FORTUNE" (Drama, 2016), nach dem Roman «FINSTERES GLÜCK» von LUKAS HARTMANN, herausgegeben von Diogenes. Directed by: STEFAN HAUPT ("The Circle"). ALICE FLOTRON (Efas Abs. 94, First Steps Award, Baku International Filmfestival Lobende Erwähnung) spielt die Rolle„Julia Brunner“. 

Mit u.a. Eleni Haupt, Elisa Plüss, C. C. Bär, Martin Hug, Peter Jecklin, Alice Flotron.

„Late at night, the psychologist Eliane Hess is called to the hospital to take care of Yves, an eight-year-old boy, who just has lost his parents and siblings in a car accident. Eliane is both shocked and curiously drawn to the traumatized boy. As time goes by, she loses the professional distance to the patient, and when Yves' relatives begin a heavy dispute about the boy's future, Eliane makes an unorthodox decision, that throws her life off track.“ - Written by Stefan Haupt. 

"In Kriegsgebieten passiert das täglich, auch nach großen Katastrophen – es fragt sich dann, wie jemand überlebt. Ob er nur als Hülle existiert oder seine Gefühle wieder zum Leben erwachen können. Da zeigt die Forschung tatsächlich, dass Kinder, die sich in einer Beziehung wieder geborgen fühlen können, große Chancen haben, weiterzuleben.“  (Lukas Hartmann im Interview mit Britta Heidemann, WAZ / Der Westen, Aug. 2010)

 

SCHEDULE / SCREENINGS:

22.11.2016 - Tuesday, 19:00 (1h 53min)

Apollo Kino Solaris, Tallinn / Hall 2   -   SUB-ESTSUB-ENG

 

23.11.2016 - Wednesday, 19:00 (1h 53min)

Kino Sõprus, Tallinn / Hall   -   SUB-ESTSUB-ENG

 

25.11.2016 - Friday, 21:00 (1h 53min)

Elektriteater, Tartu / Hall   -   SUB-ESTSUB-ENG

 

Production: Triluna Film AG, Fontana Film GmbH, Schweizer Radio und Fernsehen, SRG SSR, Teleclub AG, Producer: Rudolf Santschi, Distribution Switzerland: Xenix Filmdistribution GmbH.

http://www.alice-flotron.de/arbeiten.htm

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm1244599&ref_=nm_flmg_shw_2

http://www.imdb.com/title/tt5212090/?ref_=nm_flmg_act_1

http://2016.poff.ee/eng/films/247557

http://us7.campaign-archive2.com/?u=c2426593c5ba2369b6e13a66e&id=d59df80215

http://www.srf.ch/sendungen/buchzeichen/finsteres-glueck-blick-hinter-die-fassade-einer-fast-perfekten-familie

http://www.moviepilot.de/movies/finsteres-gluck

 

Pics.: Lukas Hartmann © Diogenes, „Finsteres Glück“ © Diogenes, Stefan Haupt © Sven Bänziger, Alice Flotron © Nadjy Klier, Himmel © Björn Josten, TBNFF © Pöff.

FINSTERES  GLÜCK

 ON SET / DREHARBEITEN - NOVEMBER 2016 

WILDER

🎬 On Set - UYGAR TAMER (Efas Abs. 98, Schweizer Filmpreis, Audience Award Locarno Film Festival, Tokyo International Film Award, First Steps Award, Max Ophüls Film Award) dreht als "AISHA" (durchgehende Rolle) in "WILDER"  (SRF, Kriminalserie, 2017).  Regie: Pierre Monnard, Produktion: C - Films AG, SRF. Die Serie soll 2018 ausgestrahlt werden. Drehbeginn November 2016.

  

http://agenturosman.de/uygar-tamer/

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm1091444&ref_=nm_flmg_shw_2

http://www.uygartamer.com/filmography.html

Pics.: Uygar Tamer © David Reisler 2016

FREMDE

🎬 On Set  - JÜRG PLÜSS   spielt die Hauptrolle in "FREMDE" (Kino, 2017) , eine Koproduktion der dffB, der Filmakademie Ludwigsburg und der HFF München. Regie: Tim Duenschede.
http://ankebalzer.de/jurg-pluss

https://www.castforward.de/members/profile/jurg-pluss

http://filmmakers.de/juerg-pluess

Pics.: Jürg Plüss© Ona Pinkus

HELDT

🎬 On Set  - XENIA G. ASSENZA (Efas Abs. 08) dreht November und Dezember in der ROLLE „ELIF" für eine neue Folge der ZDF-Serie "Heldt" . Regie führt Hartwig van der Neut. 

http://www.agentur-hahlweg.de/index.php?vita-xenia-assenza

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm3384029&ref_=nm_flmg_shw_2

Pict.: Xenia Assenza © Frank P. Wartenberg

 ON SET / DREHARBEITEN - NOVEMBER 2016 

SOKO 

🎬 On Set / ABGESCHLOSSEN - BRITTA HORN hat die Dreharbeiten in der Rolle "Valentina Wagner" in "SOKO WISMAR – SCHIFFE VERSENKEN"  (ZDF, Kriminalserie, 2016) abgeschlossen.  Regie: Kerstin Ahlrichs, Produktion: Cinecentrum Berlin (Studio Hamburg)

https://www.castforward.de/members/profile/britta-horn

Pics.: Britta Horn© Jeanne Degraa 2016

FLURIN GIGER (EFAS ABS.14) COMPETITION "ORIZZONTI" @ MOSTRA INTERNAZIONALE DEL CINEMA IN VENICE

WAPO

🎬 On Set / ABGESCHLOSSEN WENDY MICHELLE GÜNTENSPERGER  (Efas Abs. 12) hat die Dreharbeiten in der CO-HAUPTROLLE „JULIA DEMMLER" in WAPO BODENSEE“ (Crime/Series, 2017), Saxonia Media Productions / Das Erste (ARD) (2017) abgeschlossen.

Die "WaPo Bodensee" ist eine Produktion der Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH (Produzenten: Kerstin Lipownik und Sven Sund) im Auftrag der ARD für Das Erste. Executive Producer ist Martina Zöllner (SWR), Redaktion Kerstin Freels (SWR) / Thomas Martin (SWR). Die Bücher von Luci van Org, Axel Hildebrandt, Heike Rübbert und Michael Gantenberg nach einer Idee von Kerstin Lipownik und Jan Richard Schuster und wurden von Regisseur R. W. HEIMRICH in Szene gesetzt. Stars: Floriane Daniel, Diana Körner, Ole Puppe, Wendy M. Güntensperger, Martin Rapold.

http://www.knudsen-management.de/index.php/person.html?id=65

http://www.imdb.com/title/tt5896868/?ref_=ttco_co_tt

Pict.: Wendy M. Güntensperger  © L. Bischof

SCREENS

SATU  HARI  NANTI

VAKUUM

🎬 On Set - MARINA GUERRINI Dreharbeiten in der Rolle "Regula" in "SATU HARI NANTI" (Indonesien, 2017), 

Regie: Salman Aristo, Produktion: Rumah Film.  

http://www.sutter-management.de/marina_guerrini/marina_guerrini.html

http://www.marina-guerrini.ch/Marina-Guerrini/Kinofilm.html

http://www.rappler.com/indonesia/151304-film-satu-hari-nanti-syuting-di-swiss

🎬 On Set - MARINA GUERRINI Dreharbeiten in der Rolle "Vanessa" in "SCREENS" (SRF Serie, Pilot, 2017), 

Regie: Natascha Beller & Patrick Karpiczenko , Produktion: Apéro Film GmbH.  

http://www.sutter-management.de/marina_guerrini/marina_guerrini.html

http://www.marina-guerrini.ch/Marina-Guerrini/TV_Werbung.html

http://www.rappler.com/indonesia/151304-film-satu-hari-nanti-syuting-di-swiss

🎬 On Set - MARINA GUERRINI Dreharbeiten in der Rolle einer Prostituirten in "VAKUUM" (Schweiz / Deutschland, 2017, 90 Min.), Regie: Christine Repond,

Produktion: Dschoint Ventschr, Co-Produktion: Walker & Worm Film, München 

http://www.sutter-management.de/marina_guerrini/marina_guerrini.html

http://www.dschointventschr.ch/de/inproduction/fiction/vakuum 

http://www.marina-guerrini.ch/Marina-Guerrini/Kinofilm.html

Pics.: Marina Guerrini © Mike Penella 2016

DAS  KLEINE  VERGNÜGEN

🎬 On Set / ABGESCHLOSSEN BEN RÜDIGER hat die Dreharbeiten zu „DAS KLEINE VERGNÜGEN“ (Kinokomödie, Österreich/Deutschland, 2017) in der Rolle „Charlie“abgeschlossen. 

http://fastforward-management.de/M/Ben.Ruedinger

http://www.imdb.com/title/tt5887292/?ref_=fn_al_tt_1

Pict.: Ben Rüdinger © A. Ahdams

ON SCREEN / IM KINO / RELEASE   -  NOVEMBER 2016:

FLURIN GIGER (EFAS ABS.14) COMPETITION "ORIZZONTI" @ MOSTRA INTERNAZIONALE DEL CINEMA IN VENICE
FLURIN GIGER (EFAS ABS.14) COMPETITION "ORIZZONTI" @ MOSTRA INTERNAZIONALE DEL CINEMA IN VENICE

FINSTERES  GLÜCK

ON SCREEN / IM KINO / RELEASE   -  NOVEMBER 2016:

RELEASE / KINOSTART / On Screen - ALICE FLOTRON  (Efas Abs. 94, First Steps Award, Baku International Filmfestival Lobende Erwähnung)  in der Rolle „Julia Brunner“ in

„FINSTERES GLÜCK / DARK FORTUNE"  (Drama, 2016), Drehbuch & Regie: Stefan Haupt  

RELEASE / KINOSTART SCHWEIZ IST DER 17. NOVEMBER 2016 

Nach dem Roman «Finsteres Glück» von Lukas Hartmann, herausgegeben von Diogenes. Directed by: Stefan HauptProduction: Triluna Film AG, Fontana Film GmbH, Schweizer Radio und Fernsehen, SRG SSR, Teleclub AG, Producer: Rudolf Santschi, Distribution Switzerland: Xenix Filmdistribution GmbH.

 

http://www.alice-flotron.de/arbeiten.htm

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm1244599&ref_=nm_flmg_shw_2

http://www.imdb.com/title/tt5212090/?ref_=nm_flmg_act_1

AB 17. NOVEMBER 2016 

Pict.: Alice Flotron  in der Rolle "Gloria" in "Gloria von C. Lang, First Step Award ©  Neue Schoenhauser Filmproduktion, Prisma Film- u. Fernsehproduktion, Universum Film Sascha Alexander Gersak © Nik Konietzny

FLURIN GIGER (EFAS ABS.14) COMPETITION "ORIZZONTI" @ MOSTRA INTERNAZIONALE DEL CINEMA IN VENICE

DIE MITTE  DER  WELT

FLURIN GIGER (EFAS ABS.14) COMPETITION "ORIZZONTI" @ MOSTRA INTERNAZIONALE DEL CINEMA IN VENICE
FLURIN GIGER (EFAS ABS.14) COMPETITION "ORIZZONTI" @ MOSTRA INTERNAZIONALE DEL CINEMA IN VENICE

ON SCREEN / IM KINO / RELEASE   -  NOVEMBER 2016:

RELEASE / KINOSTART / On Screen -SASCHA ALEXANDER GERSAK  (Efas Abs. 03, u.a. Preis der deutschen Filmkritik bester Hauptarsteller, Nom. Deutscher Filmpreis „Lola“ bester Hauptdarsteller) 

 in der Rolle „Michael“ in „DIE MITTE DER WELT“ / „THE CENTER OF MY WORLD“ (Drama, 2016) 

RELEASE / KINOSTART DEUTSCHLAND IST DER 10. NOVEMBER  2016

Von einigen Einschränkungen abgesehen, gelingt Jakob M. Erwa mit seiner stilsicheren Steinhöfel-Adaption ein großer Wurf (epd-Film)  

Der Film DIE MITTE DER WELT / Center Of My World, Director: Jakob M. Erwa, Writers: Jakob M. Erwa, Andreas Steinhöfel (based on the novel by), Stars ao.:  Louis Hofmann, Jannik Shuemann, Sabine Timoteo, Inka Friedrich, Sascha Alexander Gersak, Thomas Goritzki. Production companies: Neue Schoenhauser Filmproduktion, Prisma Film- und Fernsehproduktion, Universum Film, Mojo Pictures. Casting: Suse Marquardt.

Nach dem Bestseller von Andreas Steinhöfer.  

http://www.agentur-velvet.de/more.php?name=Sascha--Alexander_Geršak

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm2718341&ref_=nm_flmg_shw_2

http://www.imdb.com/title/tt4932154/

http://www.hollywoodreporter.com/review/center-my-world-die-mitte-909133

AB 10. NOVEMBER 2016 

Pict.: Sascha Alexander Gersak in der Rolle "Michael"©  Neue Schoenhauser Filmproduktion, Prisma Film- u. Fernsehproduktion, Universum Film Sascha Alexander Gersak © Nik Konietzny

ON STAGE / SALZBURG  -  NOVEMBER 2016:

On Stage - JULIENNE PFEIL (Efas Abs. 07, Nom. beste Nachwuchsschauspielerin THEATER HEUTE, Armin Ziegler Preis für hervorragende Nachwuchsschauspieler) in SALZBURG in der HRolle „Elisabeth von Valois“ in

„DON CARLOS“ / EIN DRAMATISCHES GEDICHT von Friedrich Schiller,

Regie: ALEXANDRA LIEDTKE (u.a. Schauspielhaus Bochum, Zürcher Schauspielhaus, Wiener Burgtheater). 

„Eine politische Heirat steht am Beginn des vielfältigen Geflechts von Beziehungen und Konflikten, in das Schiller seine Figuren stellt. Aus Staatsräson hat Elisabeth von Valois nicht den Verlobten Carlos, sondern dessen Vater, den mächtigen Herrscher Philipp II., geheiratet. Carlos liebt Elisabeth und verzweifelt an diesem Verrat.“
http://www.salzburger-landestheater.at/de/personen/julienne-pfeil.html

https://filmmakers.de/julienne-pfeil

03. / 09. / 30. NOVEMBER 2016, SALZBURGER THEATER, 19:30 Uhr 

Pict.: Julienne Pfeil als „Elisabeth“ in „Don Carlos“ am Salzburger Landestheater © A.-M. Löffelberger / SLT

DON  CARLOS

ON STAGE / PREMIERE  -  NOVEMBER 2016:

On Stage / PREMIERE - PATRIC GEHRIG (Efas Abs. 03, u.a. Werkbeitrag Preis Luzern, "Kulturkopf 041", Lead Jane Walton) in der Rolle „SHERIFF VON NOTTINGHAM“💥 in „ROBIN HOOD“ von John Düffel, Dir. by Maximilian Merker.  PREMIERE: 

15. NOVEMBER. 2016  LT - LUZERNER THEATER

(15. 11. 2016 - 15. 1. 2017) 

„Seit Jahrhunderten lebt die Legende von Robin Hood in den Herzen der Menschen. Sie steht für den Triumph des Guten über das Böse, für Mut und Aufbegehren gegen Unterdrückung, für Freundschaft und Loyalität – und für die Sehnsucht nach einem freien Leben. Robin stellt sich beherzt gegen die Ungerechtigkeit und findet Verbündete. Er versteckt sich zusammen mit seinen Freunden im Wald und gründet eine Bande. Ihr Wahlspruch: «Wir nehmen den Reichen und geben den Armen!».

Der erste Überfall auf den fiesen McMean ist ein voller Erfolg.

Trotz der Gefahr, in der er ab jetzt ständig schwebt, nimmt Robin Hood an einem Wettbewerb für Bogenschiessen teil und begegnet dort zum ersten Mal seinem grössten Widersacher: dem Sheriff von Nottingham „ (LT)

„C'mon baby eat the rich…“  schreibt Patrick am historischen 10. November 2016…

http://www.patricgehrig.com/vita/film/

http://www.patricgehrig.com/news/

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm1845153&ref_=nm_flmg_shw_2

http://www.luzernertheater.ch/robinhood

Pict.: Patrick Gehrig by Sarah Rüedi 2016

ROBIN  HOOD

ON STAGE / PREMIERE SALZBURG -  NOVEMBER 2016:

On Stage - ELISA AFIE AGBAGLAH (Efas Abs. 11) in der HAUPTROLLE „Jim Knopf“ in „JIM KNOPF & LUKAS DER LOKOMOTIVFÜHRER“  von MICHAEL ENDE am SALZBURGER LANDESTHEATER.

PREMIERE AM 04.11.2016. Vorstellungen von Fr. 04.11.2016 bis 19.1.2017 

Wer kennt sie nicht: die Insel mit zwei Bergen? Eines Tages landet dort ein kleiner Junge – in einem falsch zugestellten Paket! Die Bewohner nehmen Jim Knopf auf, aber sobald er größer ist, wird es zu eng im winzigen Lummerland werden, befürchtet König Alfons der Viertel-vor-Zwölfte. Also muss die Lokomotive Emma weg. Doch wie soll Lukas ohne sie noch Lokomotivführer sein? Da bleibt nur die Suche nach einer neuen Heimat, bei der Jim seinen besten Freund jedoch begleitet. Als sie auf ihrer abenteuerlichen Reise im fernen Mandala von der entführten Prinzessin Li-Si erfahren, starten sie kurzerhand eine gefährliche Rettungsaktion.

Michael Ende (1929–1995) wurde 1960 durch sein erstes Buch »Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer« berühmt, das schnell den Deutschen Kinderbuchpreis erhielt und gefolgt vom zweiten Band »Jim Knopf und die Wilde 13« in mehr als dreißig Sprachen übersetzt wurde. Für immer unvergesslich bleiben auch die poetischen Welten in seinen berühmten Romanen »Momo« (1973) und »Die unendliche Geschichte« (1979).

http://www.salzburger-landestheater.at/de/personen/elisa-afie-agbaglah.html

http://www.salzburger-landestheater.at/de/produktionen/jim-knopf-und-lukas-der-lokomotivfuehrer.html

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm5622597&ref_=nm_flmg_shw_2

 

Pict.: Elisa Afie Agbaglah by J. Güldener & E. A. A in Jim Knopf und der Lokomotivführer am Salzburger Landestheater © Christina Canaval / A.-M. Löffelberger / SLT

JIM  

KNOPF

FLURIN GIGER (EFAS ABS.14) COMPETITION "ORIZZONTI" @ MOSTRA INTERNAZIONALE DEL CINEMA IN VENICE
FLURIN GIGER (EFAS ABS.14) COMPETITION "ORIZZONTI" @ MOSTRA INTERNAZIONALE DEL CINEMA IN VENICE
FLURIN GIGER (EFAS ABS.14) COMPETITION "ORIZZONTI" @ MOSTRA INTERNAZIONALE DEL CINEMA IN VENICE
FLURIN GIGER (EFAS ABS.14) COMPETITION "ORIZZONTI" @ MOSTRA INTERNAZIONALE DEL CINEMA IN VENICE
FLURIN GIGER (EFAS ABS.14) COMPETITION "ORIZZONTI" @ MOSTRA INTERNAZIONALE DEL CINEMA IN VENICE
FLURIN GIGER (EFAS ABS.14) COMPETITION "ORIZZONTI" @ MOSTRA INTERNAZIONALE DEL CINEMA IN VENICE

ON STAGE / PREMIERE  -  NOVEMBER 2016:

 

On Stage / PREMIERE - JENS WOGGON (Efas Abs. 98) in „EINE WOCHE VOLLER SAMSTAGE“ von Paul Maar, Regie: C. Sunker-Zellmer,  in der KOMÖDIE IM MARQUARDT in STUTTGART.

24. November 2016 bis 7. Januar 2017 um 9, 11 und 14 Uhr.
„Herr Taschenbier hat eine überaus merkwürdige Woche hinter sich. Doch die Krönung kommt am Samstag: da nämlich läuft Herrn Taschenbier ein seltsames Wesen über den Weg.“ (SBS) 

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm0937373&ref_=nm_flmg_shw_2

http://www.schauspielbuehnen.de/schauspielbuehnen-in-stuttgart/die-schauspielbuehnen/mitarbeiter/jens-woggon.html#jump

http://agentur-dietrich.de/de/profil/jens-woggon

http://www.schauspielbuehnen.de/spielstaetten/theater-u18/stuecke-des-theater-u18/theaterstuecke/stueck/eine-woche-voller-samstage.html#jump

24. NOVEMBER 2016 (ab), KOMÖDIE IM MARQUARDT um 9, 11 u. 14 Uhr

Pics. © M Woggon, STS

VOLLER SAMSTAGE

EINE

WOCHE 

ON STAGE / PREMIERE  -  NOVEMBER 2016:

 

On Stage/ Premiere - JÜRG PLÜSS (Efas Abs. ) in der Rolle: „Goljadkin“ in „FOREVER YOURS“ von  Huber/Körte &minus, Regie: Dominic Huber, Spielort: Kaserne Basel und Theater Gessnerallee Zürich am 19 - 29 November mit der Gruppe SAVOY, u.a. L. Körte, D. Pintaudi, L. Waldvogel, Jürg Plüss Regie, Konzept D. Huber, L. Körte. Eine Produktion von blendwerk GmbH in Koproduktion mit Gessnerallee Zürich, Gefördert durch Stadt Zürich Kultur, Pro Helvetia, Ernst Göhner Stiftung

„Who is the original and who is the copy? Who took the right to do so? More and more people are wearing a mask, and it is difficult to recognize the person behind mask. Visitors can only enter the Club of «Forever Yours» with a permit. Goljadkin is about to enter the stage. Not everybody will be able to see him – some end up in a bizarre world back stage where the story of the doppelganger begins with direct encounters and dreamlike images. First, there is a report of the Other, the story of which gradually recomposes as the experience of the audience. «Forever Yours» leans heavily on Dostojewski’s novella «The Double». The story appears as an astonishing copy of our online behaviour between self-absorption, hunger for action, and paranoia.Since the project «Hotel Savoy» that took place in New York und Berlin, Dominic Huber who is known for his hyperrealistic and narrative spatial installations (for instance for «Situation Rooms» by Rimini Protokoll) has been working with the collective SAVOY producing theatrical reality shifts and exclusive audience experiences. The Gessnerallee last showed his «Warten auf die

Barbaren».

http://ankebalzer.de/jurg-pluss

https://www.castforward.de/members/profile/jurg-pluss

http://filmmakers.de/juerg-pluess

http://www.gessnerallee.ch/mehr-lesen/2015/savoyforever/

http://www.gessnerallee.ch/en/programm/event/3409/

19. NOVEMBER 2016,  THEATER GESSNERALEE -  ZÜRICH  

Pict.: Jürg Plüss © Ona Pinkus

FOREVER YOURS

DAS KLEINE GESPENST

ON STAGE / PREMIERE  -  NOVEMBER 2016:

 

On Stage/ Premiere - NICOLE EDELMANN (Efas Abs. 05, Prix Walo Award) in „DAS KLEINE GESPENST“ (Kinderstück nach dem gleichnamigen Buch von Otfried Preussler) am Theater am Hechtplatz in Zürich

Premiere: 2. November 2016 (Vorstellungen bis April 2017).

Regie: Erich Vock, mit ua.: Nicole Edelmann, Karin Moser, Daniel Bill, Hubert Spiess, Erich Vock, Regie: Erich Vock  

https://www.e-talenta.eu/members/profile/nicole-edelmann

http://www.theaterhechtplatz.ch/produktionen/zuercher-maerchenbuehne/

2. NOVEMBER 2016,  THEATER AM HECHTPLATZ -  ZÜRICH  

Pict.: Nicole Edelmann © A. Marine

TIMELINE ALL NOVEMBER 2016:

ON AIR / ON STAGE / ON SCREEN:

SENDETERMINE und VORSTELLUNGEN  -  OVERVIEW

30. NOVEMBER 2016

On Stage - JULIENNE PFEIL​ (Efas Abs. 07, Nom. beste Nachwuchsschauspielerin THEATER HEUTE, Armin Ziegler Preis für hervorragende Nachwuchsschauspieler) in SALZBURG in der HRolle „Elisabeth von Valois“ in „DON CARLOS“ / EIN DRAMATISCHES GEDICHT von Friedrich Schiller, Regie: ALEXANDRA LIEDTKE (u.a. Schauspielhaus Bochum, Zürcher Schauspielhaus, Wiener Burgtheater). 

„Eine politische Heirat steht am Beginn des vielfältigen Geflechts von Beziehungen und Konflikten, in das Schiller seine Figuren stellt. Aus Staatsräson hat Elisabeth von Valois nicht den Verlobten Carlos, sondern dessen Vater, den mächtigen Herrscher Philipp II., geheiratet. Carlos liebt Elisabeth und verzweifelt an diesem Verrat.“
http://www.salzburger-landestheater.at/de/personen/julienne-pfeil.html
https://filmmakers.de/julienne-pfeil

30. NOVEMBER 2016, SALZBURGER THEATER, 19:30 Uhr

 

Premiere / On Stage - ELISA AFIE AGBAGLAH (Efas Abs.11) in der HAUPTROLLE „Jim Knopf“ am SALZBURGER LANDESTHEATER: 

„JIM KNOPF UND LUKAS DER LOKOMOTIVFÜHRER“ von MICHAEL ENDE, Regie: VOLKMAR KAMM.

Vorstellungen November 2016 bis Januar 2017.

Wer kennt sie nicht: die Insel mit zwei Bergen? Eines Tages landet dort ein kleiner Junge – in einem falsch zugestellten Paket! Die Bewohner nehmen Jim Knopf auf, aber sobald er größer ist, wird es zu eng im winzigen Lummerland werden, befürchtet König Alfons der Viertel-vor-Zwölfte. Also muss die Lokomotive Emma weg. Doch wie soll Lukas ohne sie noch Lokomotivführer sein? Da bleibt nur die Suche nach einer neuen Heimat, bei der Jim seinen besten Freund jedoch begleitet. Als sie auf ihrer abenteuerlichen Reise im fernen Mandala von der entführten Prinzessin Li-Si erfahren, starten sie kurzerhand eine gefährliche Rettungsaktion.

Michael Ende (1929–1995) wurde 1960 durch sein erstes Buch »Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer« berühmt, das den Deutschen Kinderbuchpreis erhielt und gefolgt vom zweiten Band »Jim Knopf und die Wilde 13« in mehr als dreißig Sprachen übersetzt wurde. Für immer unvergesslich bleiben auch die poetischen Welten in seinen berühmten Romanen »Momo« (1973) und »Die unendliche Geschichte« (1979).

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm5622597&ref_=nm_flmg_shw_2

http://www.salzburger-landestheater.at/de/personen/elisa-afie-agbaglah.html

http://www.salzburger-landestheater.at/de/produktionen/jim-knopf-und-lukas-der-lokomotivfuehrer.html

30. NOVEMBER 2016, SALZBURGER THEATER, 11:00 Uhr

 

On Air - SANDRA MARIA SCHLEGEL (Efas Abs. 03) in der durchgehenden Hauptrolle „DR. KRISTIN DRIESEN“ in „112 UNITÉ D’URGENCE - “ (Action/Serie),

  • Épisode 68 : Trop de pression

  • Épisode 69 : Un nouveau pompier?

  • Épisode 70 : Grossesse et cornichons

  • Épisode 71 : Vertige de l’amour

Dir.: ua. Ed Ehrenberg. Dr. Kristin Driesen: Jouée par Sandra Maria Schlegel. Responsable gestion et représentante du ministère. „La vie peut basculer à tout moment. Éviter ces tragédies est le quotidien de Martin Carstens, le chef du service des urgences, qui unit ses forces à celles des pompiers et de la police.“

https://filmmakers.de/sandra.maria-schlegel

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm1723109&ref_=nm_flmg_shw_2

http://www.rtl9.com/Personnages/dr-kristin-driesen-32/32

30. NOVEMBER 2016, RTL9, ab 2:10 Uhr

 

On Air - MARTIN KAUTZ (Efas Abs. 05) to enjoy als Synchronstimme von TAYLOR KINNEY (HAUPTROLLE) as "KELLY SEVERIDE" in “CHICAGO FIRE -

Mi 30.11. 03:10–03:55 Universal Tot und warm

Mi 30.11. 03:55–04:40 Universal Wendungen

Mi 30.11. 04:40–05:30 Universal Nazdarovya!

Mi 30.11. 12:10–12:55 Universal Ein Blick ist nur ein Blick

Mi 30.11. 12:15–13:10 Puls4 (A) Keine Reue

Mi 30.11. 12:55–13:45 Universal Helden

Mi 30.11. 13:45–14:30 Universal Feuerwerke

https://www.randomhouse.de/Sprecher/Martin-Kautz/p489065.rhd

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=talker&id=2761

https://vimeo.com/76818289

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=serie&id=25472

30. NOVEMBER 2016, UNIVERSAL / PULS 4 (AT)

 

On Stage - NICOLE EDELMANN (Efas Abs. 05, Prix Walo Award) in „DAS KLEINE GESPENST“ (nach Otfried Preussler) am Theater am Hechtplatz / Zürcher Märchenbühne.

30. NOVEMBER 2016, THEATER AM HECHTPLATZ, 13.00 / 15.30 Uhr

29. NOVEMBER 2016

On Air - IRIS JUNIK (Efas Abs. 92) in der Hauptrolle „Hauptkommissarin Gina Holland“ in „HELICOPS, EINSATZ ÜBER BERLIN - DAS RICHTFEST“ (Krimiserie, 55’, Wdh.). Cast a.o.: Iris Junik (Gina Holland), Peter Simonischek (Hagen Dahlberg), C. M. Ohrt (Charly Schumann), Joachim Kretzer, Matthias Matz. Regie: Peter Ristau, Buch: Heinrich Wackenröder. Casting: Simone Baer / Cornelia von Braun. „ Charly und Rubelli werden Zeugen, wie ein maskierter Täter einen Mann von einem Hochhausdach stößt.“ 

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0432680&ref_=filmo_nxt&sort=user_rating%2Cdesc&mode=detail&page=1

http://www.helicops.de/charaktere/

http://www.fernsehserien.de/helicops/cast-crew

29. NOVEMBER 2016, SKY KRIMI, 18:30 Uhr

 

On Air - ZSOLT BACS (Efas Abs. 92) durchgehende REGIE von „ANNA UND DIE LIEBE“ mit Jeanette Biedermann und Roy Peter Link.

https://de.neidig.org/zsolt-bacs

http://www.imdb.com/search/title?count=100&sort=moviemeter&explore=keywords&role=nm0045873&

29. NOVEMBER 2016, 17:35 Uhr,  SAT 1 EMOTIONS

 

On Air - MARTIN KAUTZ (Efas Abs. 05) to enjoy als Synchronstimme von JOEL EDGERTON als „Detektiv Malcolm Toohey“ (Hauptrolle) in “FELONY - Ein Moment kann alles verändern  “ (Spielfilm, AUSTRALIEN, 2013), Regie: M. Saville, Drehbuch: Joel Edgerton.

Packender psychologischer Thriller mit Joel Edgerton und Tom Wilkinson! In einem unachtsamen Moment verursacht Polizist Toohey einen Autounfall, bei dem ein Kind schwer verletzt wird. Da er betrunken war, leugnet Toohey die Tat. Doch der Wahrheit kann man nicht entkommen.

Synchronfirma: Scalamedia GmbH, Berlin, Dialogbuch u. Dialogregie: Dr. Michael Nowka.

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=talker&id=2761

https://www.synchronkartei.de/film/32195

29. NOVEMBER 2016, UNIVERSAL, 12:30 Uhr

 

On Air - MARTIN KAUTZ (Efas Abs. 05) to enjoy als Synchronstimme von JOEL EDGERTON als „John Conolli“ (Hauptrolle neben Jonny Depp) in “ BLACK MASS“  (Spielfilm, USA, 2015), Regie: Scott Cooper. Superstar Johnny Depp in seiner härtesten und besten Rolle seit Jahren: Der "Crazy Heart"-Regisseur verfilmt die Lebensgeschichte einer amerikanischen Gangsterlegend: James "Whitey" Bulger hat in den 70er-Jahren als Gangsterboss South Boston fest im Griff. Mit seinem Bruder Bill , der zum Senator aufsteigt, und seinem Jugendfreund John Connolly beim FBI, pflegt er Verbindungen bis in höchste Kreise. Doch dann fliegt die Seilschaft auf und seine ehemaligen Verbündeten wenden sich gegen ihn.

Synchronfirma: Interopa Film GmbH, Berlin, Dialogbuch: Klaus Bickert, Dialogregie: Tobias Meister. 

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=talker&id=2761

https://www.synchronkartei.de/film/32402

29. NOVEMBER 2016, SKY CINEMA HD, 22:10 Uhr

 

On Air - SANDRA MARIA SCHLEGEL (Efas Abs. 03) in der durchgehenden Hauptrolle „DR. KRISTIN DRIESEN“ in „112 UNITÉ D’URGENCE - “ (Action/Serie)

-LE CRÉDIT Épisode 64 

-TRAHISON Épisode 65 

-MA MEILLEURE ennemie Épisode 66 

-JALOUSIE Épisode 67

Dir.: ua. Ed Ehrenberg. Dr. Kristin Driesen: Jouée par Sandra Maria Schlegel. Responsable gestion et représentante du ministère. „La vie peut basculer à tout moment. Éviter ces tragédies est le quotidien de Martin Carstens, le chef du service des urgences, qui unit ses forces à celles des pompiers et de la police.“

https://filmmakers.de/sandra.maria-schlegel

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm1723109&ref_=nm_flmg_shw_2

http://www.rtl9.com/Personnages/dr-kristin-driesen-32/32

29. NOVEMBER 2016, RTL9, ab 2:10 Uhr

 

On Air - MARTIN KAUTZ (Efas Abs. 05) to enjoy als Synchronstimme von JON BERNTHAL als „B. J.“ in “ ZWEI VOM ALTEN SCHLAG“, Regie:

Peter Segal, mit Sylvester Stallone und Robert De Niro. 

Die zwei legendären Boxerrivalen Billy "The Kid" McDonnen und Henry "Razor" Sharp sind bereits sichtlich in die Jahre gekommen, haben aber noch immer eine alte Rechnung offen.

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=talker&id=2761

https://www.synchronkartei.de/film/26980

https://www.randomhouse.de/Sprecher/Martin-Kautz/p489065.rhd

DI 29.NOVEMBER, ATV, 20:15 Uhr

 

On Air - MARTIN KAUTZ (Efas Abs. 05) to enjoy als Synchronstimme von TAYLOR KINNEY (HAUPTROLLE) as "KELLY SEVERIDE" in “CHICAGO FIRE -

Di29.11.  03:10–03:55 Universal Nicht immer frohe Weihnachten

Di 29.11. 03:55–04:40 Universal Gott hat gesprochen

Di 29.11. 04:40–05:30 Universal Harte Entscheidungen

Di 29.11. 12:10–12:55 Universal Tot und warm

Di 29.11. 12:15–13:10 Puls4 (A) Spritztour

Di 29.11. 12:55–13:45 Universal Wendungen

Di 29.11. 13:45–14:30 Universal1 Nazdarovya!

https://www.randomhouse.de/Sprecher/Martin-Kautz/p489065.rhd

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=talker&id=2761

https://vimeo.com/76818289

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=serie&id=25472

29. NOVEMBER 2016, UNIVERSAL / PULS 4 (AT)

 

On Stage - NICOLE EDELMANN (Efas Abs. 05, Prix Walo Award) in „DAS KLEINE GESPENST / Die Variante fü Erwachsene“ (nach Otfried Preussler) am Theater am Hechtplatz / Zürcher Märchenbühne.

http://nicole-edelmann.com/news/

http://www.theaterhechtplatz.ch/produktionen/zuercher-maerchenbuehne/

29. NOVEMBER 2016, THEATER AM HECHTPLATZ, 13.00 / 15.30 Uhr

 

On Stage - JENS WOGGON (Efas Abs. 98) in „EINE WOCHE VOLLER SAMSTAGE“ von Paul Maar, Regie: C. Sunker-Zellmer,  in der KOMÖDIE IM MARQUARDT in STUTTGART.

24. November 2016 bis 7. Januar 2017 um 9, 11 und 14 Uhr.
„Herr Taschenbier hat eine überaus merkwürdige Woche hinter sich. Doch die Krönung kommt am Samstag: da nämlich läuft Herrn Taschenbier ein seltsames Wesen über den Weg.“ (SBS) 

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm0937373&ref_=nm_flmg_shw_2

http://www.schauspielbuehnen.de/schauspielbuehnen-in-stuttgart/die-schauspielbuehnen/mitarbeiter/jens-woggon.html#jump

http://agentur-dietrich.de/de/profil/jens-woggon

http://www.schauspielbuehnen.de/spielstaetten/theater-u18/stuecke-des-theater-u18/theaterstuecke/stueck/eine-woche-voller-samstage.html#jump

29. NOVEMBER 2016, KOMÖDIE IM MARQUARDT um 9, 11 u. 14 Uhr

28. NOVEMBER 2016

On Air - TOBIAS DURBAND (Efas Abs. 02, u.a. Upcoming Filmmakers Luzern: Bester Schauspieler) in der EpisodenHauptrolle „Torsten Bomlys„ in „KÜSTENWACHE - ENTSCHEIDUNG AUS VERZWEIFLUNG“ (ZDF, Serie, Wdh.). Regie: Dagmar von Chappuis, Drehbuch: Felix Haß, Martin Muser, Hanno Raichle. 

„(…) Olli hatte seinem Vater sogar gedroht, bald für die konkurrierende Werft seines Freundes Bomblys arbeiten zu wollen. Ohnehin stand es um die Werft der Steiners nicht gut. Einige Vorfälle bei den Reparaturen trieben die Kunden zur Mac-Boat-Werft von Bomblys. Den Ermittlern entgeht der skrupellose Geschäftssinn von Torsten Bomblys nicht. Sie erwägen daher auch die Möglichkeit, dieser könne durch Sabotage seinen Konkurrenten ausschalten wollen. Tatsächlich stellt sich heraus, dass Bomblys in regem Kontakt mit einem der Mitarbeiter in der Steiner-Werft stand." (ZDF)

http://www.schauspielervideos.de/fullprofile/schauspieler-tobias-durband.html

28. NOVEMBER 2016, ZDF NEO, 13:00 Uhr (+ Mediathek)

 

On Air - IRIS JUNIK (Efas Abs. 92) in der Hauptrolle „Hauptkommissarin Gina Holland“ in „HELICOPS, EINSATZ ÜBER BERLIN - DAS GOLD DER KLEOPATRA“ (Krimiserie, 55’, Wdh.). Cast a.o.: Iris Junik (Gina Holland), Peter Simonischek (Hagen Dahlberg), C. M. Ohrt (Charly Schumann), Joachim Kretzer, Matthias Matz. Regie: Peter Ristau, Buch: Heinrich Wackenröder. Casting: Simone Baer / Cornelia von Braun. „Mit großer Präzision geht in Berlin ein Kunstdiebstahl über die Bühne. Die Beute ist ein Goldrelief aus dem Schatz der Kleopatra.“ 

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0432680&ref_=filmo_nxt&sort=user_rating%2Cdesc&mode=detail&page=1

http://www.helicops.de/charaktere/

http://www.fernsehserien.de/helicops/cast-crew

28. NOVEMBER 2016, SKY KRIMI, 10:40 Uhr

 

On Air - MARTIN KAUTZ (Efas Abs. 05) to enjoy als Synchronstimme von JOEL EDGERTON als „Ramses“ (Hauptrolle neben Christian Bale) in “EXODUS: GODS AND KINGS/ EXODUS: GÖTTER  UND KÖNIGE“ (Spielfilm, USA/GB/SP, 2014), Regie: Ridley Scott. 

Zu biblischen Zeiten lehnt sich Moses gegen Pharao Ramses auf, um 600.000 Sklaven aus der Gefangenschaft ins Gelobte Land zu führen. Epos von Ridley Scott mit Christian Bayle, Joel Edgerton, Sir Ben Kingsley und John Turturro. 

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=talker&id=2761

https://www.synchronkartei.de/film/29870

28. NOVEMBER 2016, SRF 2, 1:40 Uhr

 

On Air - IRIS JUNIK (Efas Abs. 92) in der Hauptrolle „Hauptkommissarin Gina Holland“ in „HELICOPS, EINSATZ ÜBER BERLIN - JONNYS LETZTE SHOW“ (Krimiserie, 55’, Wdh.). Cast a.o.: Iris Junik (Gina Holland), Peter Simonischek (Hagen Dahlberg), C. M. Ohrt (Charly Schumann), Joachim Kretzer, Matthias Matz. Regie: Peter Ristau, Buch: Heinrich Wackenröder. Casting: Simone Baer / Cornelia von Braun. „ Musikmanager Jonny Weisberg setzt alle Karten auf eine Newcomer-Band, um die drohende Insolvenz zu verhindern.“ 

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0432680&ref_=filmo_nxt&sort=user_rating%2Cdesc&mode=detail&page=1

http://www.helicops.de/charaktere/

http://www.fernsehserien.de/helicops/cast-crew

28. NOVEMBER 2016, SKY KRIMI, 18:30 Uhr

 

On Air - ZSOLT BACS (Efas Abs. 92) durchgehende REGIE von „ANNA UND DIE LIEBE“ mit Jeanette Biedermann und Roy Peter Link.

http://www.imdb.com/search/title?count=100&sort=moviemeter&explore=keywords&role=nm0045873&

https://de.neidig.org/zsolt-bacs

28. NOVEMBER 2016, 17:35 Uhr,  SAT 1 EMOTIONS

 

On Air - ANNINA FREY (Efas Abs. 05, seit Febr. 2006 Moderation „Glanz&Gloria“ / SRF), Moderation von „GLANZ & GLORIA“ (Lifestyle-Magazin) 

http://www.anninafrey.com/wp-content/uploads/2013/08/Annina_Frey.pdf

28. NOVEMBER 2016, SRF1 HD, 13:15 |18:40 | 22:15 | Uhr 

 

On Air - IRIS JUNIK (Efas Abs. 92) in der Hauptrolle „Hauptkommissarin Gina Holland“ in „HELICOPS, EINSATZ ÜBER BERLIN - EXPLOSIV“ (Krimiserie, 55’, Wdh.). Cast a.o.: Iris Junik (Gina Holland), Peter Simonischek (Hagen Dahlberg), C. M. Ohrt (Charly Schumann), Joachim Kretzer, Matthias Matz. Regie: Peter Ristau, Buch: Heinrich Wackenröder. Casting: Simone Baer / Cornelia von Braun. „Die REAL-Benzin AG wird erpresst: Wenn Vorstandschef Tidorf nicht binnen drei Stunden 15 Millionen Mark bereitstellt, fliegen einige seiner Kunden nach dem Besuch einer...“ 

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0432680&ref_=filmo_nxt&sort=user_rating%2Cdesc&mode=detail&page=1

http://www.helicops.de/charaktere/

http://www.fernsehserien.de/helicops/cast-crew

28. NOVEMBER 2016, ANIXE HD, 20:15 / 23:15 Uhr

 

On Stage - NICOLE EDELMANN  (Efas Abs. 05, Prix Walo Award) in „DAS KLEINE GESPENST / Die Variante fü Erwachsene“ (nach Otfried Preussler) am Theater am Hechtplatz / Zürcher Märchenbühne.

http://nicole-edelmann.com/news/

http://www.theaterhechtplatz.ch/produktionen/zuercher-maerchenbuehne/

28. NOVEMBER 2016, THEATER AM HECHTPLATZ, 13.00 / 15.30 Uhr

 

On Air - MARTIN KAUTZ (Efas Abs. 05) to enjoy als Synchronstimme von TAYLOR KINNEY (HAUPTROLLE) as "KELLY SEVERIDE" in “CHICAGO FIRE -

Mo 28.11. 12:10–13:05 Puls4 (A), Die Kündigung

Mo 28.11. 12:10–12:55 Universal, Nicht immer frohe Weihnachten

Mo 28.11. 12:55–13:45 Universal, Gott hat gesprochen

Mo 28.11. 13:45–14:30 Universal, Harte Entscheidungen

https://www.randomhouse.de/Sprecher/Martin-Kautz/p489065.rhd

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=talker&id=2761

https://vimeo.com/76818289

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=serie&id=25472

28. NOVEMBER 2016, UNIVERSAL & PULS 4, 12:10 Uhr

 

 

On Air - SANDRA MARIA SCHLEGEL (Efas Abs. 03) in der durchgehenden Hauptrolle „DR. KRISTIN DRIESEN“ in „112 UNITÉ D’URGENCE - “ (Action/Serie),

-RÉGLEMENTS de compte, Episode 56  

-QUIPROQUO, Episode 57  

-JALOUSIE compulsive, Episode 58  

-LA CRISE de jalousie de trop, Episode 59 

-VIE PRIVÉE et vie professionnelle, Épisode 60 

-UN MARIAGE pas comme les autres, Épisode 61 

-KEVIN, le sauveur, Épisode 62

-L’EMPRISE du père, Épisode 63 

-LE CRÉDIT Épisode 64 

-TRAHISON Épisode 65 

-MA MEILLEURE ennemie Épisode 66 

-JALOUSIE Épisode 67

Dir.: ua. Ed Ehrenberg. Dr. Kristin Driesen: Jouée par Sandra Maria Schlegel. Responsable gestion et représentante du ministère. „La vie peut basculer à tout moment. Éviter ces tragédies est le quotidien de Martin Carstens, le chef du service des urgences, qui unit ses forces à celles des pompiers et de la police.“

https://filmmakers.de/sandra.maria-schlegel

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm1723109&ref_=nm_flmg_shw_2

http://www.rtl9.com/Personnages/dr-kristin-driesen-32/32

28. NOVEMBER 2016, RTL9, ab 2:10 Uhr

 

On Stage - JENS WOGGON (Efas Abs. 98) in „EINE WOCHE VOLLER SAMSTAGE“ von Paul Maar, Regie: C. Sunker-Zellmer,  in der KOMÖDIE IM MARQUARDT in STUTTGART.

24. November 2016 bis 7. Januar 2017 um 9, 11 und 14 Uhr.
„Herr Taschenbier hat eine überaus merkwürdige Woche hinter sich. Doch die Krönung kommt am Samstag: da nämlich läuft Herrn Taschenbier ein seltsames Wesen über den Weg.“ (SBS) 

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm0937373&ref_=nm_flmg_shw_2

http://www.schauspielbuehnen.de/schauspielbuehnen-in-stuttgart/die-schauspielbuehnen/mitarbeiter/jens-woggon.html#jump

http://agentur-dietrich.de/de/profil/jens-woggon

http://www.schauspielbuehnen.de/spielstaetten/theater-u18/stuecke-des-theater-u18/theaterstuecke/stueck/eine-woche-voller-samstage.html#jump

28. NOVEMBER 2016, KOMÖDIE IM MARQUARDT um 9, 11 u. 14 Uhr

27. NOVEMBER 2016

 

On Air - JOEL BASMAN (Efas Abs. 08) in der HRolle vom finsteren „Mausekönig“ in  E.T.A. Hoffmanns Kunstmärchen „NUSSKNACKER &  MAUSENKÖNIG“ unter der Regie von Frank Stoye. Die Bremedia Produktion GmbH hat für MDR und Radio Bremen/ARD produziert. “Nussknacker und Mausekönig“ ist Teil der erfolgreichen ARD-Märchenfilmreihe "Sechs auf einen Streich“. Mit von der Partie ist Schlagerstar Guildo Horn .

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm2056274&ref_=nm_flmg_shw_2&sort=num_votes,desc&mode=detail&page=1

27. NOVEMBER 2016, ARD I DAS ERSTE, 11:00 Uhr

 

 

On Air - ZSOLT BACS (Efas Abs. 92) durchgehende REGIE „HAND AUFS HERZ“ 

http://www.imdb.com/search/title?count=100&sort=moviemeter&explore=keywords&role=nm0045873&

https://de.neidig.org/zsolt-bacs

27. NOVEMBER 2016, 17.15 Uhr,  SAT 1 EMOTIONS

 

 

On Air - SANDRA MARIA SCHLEGEL (Efas Abs. 03) in der durchgehenden Hauptrolle „DR. KRISTIN DRIESEN“ in „112 UNITÉ D’URGENCE - “ (Action/Serie),

-RÉGLEMENTS de compte, Episode 56  

-QUIPROQUO, Episode 57  

-JALOUSIE compulsive, Episode 58  

-LA CRISE de jalousie de trop, Episode 59 

-VIE PRIVÉE et vie professionnelle, Épisode 60 

-UN MARIAGE pas comme les autres, Épisode 61 

-KEVIN, le sauveur, Épisode 62

-L’EMPRISE du père, Épisode 63 

Dir.: ua. Ed Ehrenberg. Dr. Kristin Driesen: Jouée par Sandra Maria Schlegel. Responsable gestion et représentante du ministère. „La vie peut basculer à tout moment. Éviter ces tragédies est le quotidien de Martin Carstens, le chef du service des urgences, qui unit ses forces à celles des pompiers et de la police.“

https://filmmakers.de/sandra.maria-schlegel

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm1723109&ref_=nm_flmg_shw_2

http://www.rtl9.com/Personnages/dr-kristin-driesen-32/32

27. NOVEMBER 2016, RTL9, ab 2:10 Uhr

 

 

On Air - MARTIN KAUTZ (Efas Abs. 05) to enjoy als Synchronstimme von JOEL EDGERTON als „Ramses“ (Hauptrolle neben Christian Bale) in “EXODUS: GODS AND KINGS/ EXODUS: GÖTTER  UND KÖNIGE“ (Spielfilm, USA/GB/SP, 2014), Regie: Ridley Scott. 

Zu biblischen Zeiten lehnt sich Moses gegen Pharao Ramses auf, um 600.000 Sklaven aus der Gefangenschaft ins Gelobte Land zu führen. Epos von Ridley Scott mit Christian Bayle, Joel Edgerton, Sir Ben Kingsley und John Turturro. 

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=talker&id=2761

https://www.synchronkartei.de/film/29870

27. NOVEMBER 2016, SRF 2, 20:15 Uhr

 

 

On Air - IRIS JUNIK (Efas Abs. 92) in der Ep. Hauptrolle „Nicole Wandler“ in „DR. STEFAN FRANK - UND DU BIST NICHT WILLIG“ (Krimiserie, Wdh.). Cast a.o.: Iris Junik Sigmar Solbach. Regie: Hans-Jürgen Tögel.  

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0432680&ref_=filmo_nxt&sort=user_rating%2Cdesc&mode=detail&page=1

27. NOVEMBER 2016, RTL PLUS, 21:50 Uhr

 

 

On Air - JÜRG PLÜSS (Efas Abs. 01, u.a. Publikumspreis Max Ophüls Filmfestival Saarbrücken, Stipendium Armin Ziegler Stiftung) in der Rolle „FLOX“ in „R.I.S. - DIE SPRACHE DER TOTEN - KÖNIGIN DER NACHT“ (Krimiserie/ Wdh.), Regie: W. Bonengel, Drehbuch: F. Koopmann, L. Valenti. Im Kofferraum eines falsch geparkten Autos wird die Leiche von Clara Prixner gefunden, Dr. Stefanie Peters stellt fest, dass die Frau vergewaltigt wurde. 

http://ankebalzer.de/jurg-pluss

https://www.e-talenta.eu/members/profile/jurg-pluss

27. NOVEMBER 2016, SKY KRIMI, 00:35 Uhr

 

 

On Air - JORIS GRATWOHL (Efas Abs. 99, Nomin.Schweizer Filmpreis) in der Hauptrolle „Alex Behrens“ in „LINDENSTRASSE - VON MÄNNER UND FRAUEN“, (ARD/WDR/GFF/EA), Regie: K. KRAUSE. 

http://www.gottschalk-behrens.de/details/schauspieler/joris_gratwohl.html

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0336042&ref_=nm_flmg_shw_3&sort=runtime,desc&mode=detail&page=1

27. NOVEMBER 2016, WDR I DAS ERSTE, 8:00 Uhr (+Mediathek)

 

 

On Stage - NICOLE EDELMANN (Efas Abs. 05, Prix Walo Award) in „DAS KLEINE GESPENST“ (nach Otfried Preussler) am Theater am Hechtplatz / Zürcher Märchenbühne.

http://nicole-edelmann.com/news/

http://www.theaterhechtplatz.ch/produktionen/zuercher-maerchenbuehne/

27. NOVEMBER 2016, THEATER AM HECHTPLATZ, 11.00 / 13.00 Uhr

 

 

On Stage - JENS WOGGON (Efas Abs. 98) in „EINE WOCHE VOLLER SAMSTAGE“ von Paul Maar, Regie: C. Sunker-Zellmer,  in der KOMÖDIE IM MARQUARDT in STUTTGART.

24. November 2016 bis 7. Januar 2017 um 9, 11 und 14 Uhr.
„Herr Taschenbier hat eine überaus merkwürdige Woche hinter sich. Doch die Krönung kommt am Samstag: da nämlich läuft Herrn Taschenbier ein seltsames Wesen über den Weg.“ (SBS) 

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm0937373&ref_=nm_flmg_shw_2

http://www.schauspielbuehnen.de/schauspielbuehnen-in-stuttgart/die-schauspielbuehnen/mitarbeiter/jens-woggon.html#jump

http://agentur-dietrich.de/de/profil/jens-woggon

http://www.schauspielbuehnen.de/spielstaetten/theater-u18/stuecke-des-theater-u18/theaterstuecke/stueck/eine-woche-voller-samstage.html#jump

27. NOVEMBER 2016, KOMÖDIE IM MARQUARDT um 9, 11 u. 14 Uhr

On Air - IRIS JUNIK (Efas Abs. 92) in der Ep. Hauptrolle „Nicole Wandler“ in „DR. STEFAN FRANK - UND DU BIST NICHT WILLIG“ (Krimiserie, Wdh.). Cast a.o.: Iris Junik Sigmar Solbach. Regie: Hans-Jürgen Tögel.  

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0432680&ref_=filmo_nxt&sort=user_rating%2Cdesc&mode=detail&page=1

27. NOVEMBER 2016, RTL PLUS, 21:55 Uhr

26. NOVEMBER 2016

On Air - JÜRG PLÜSS (Efas Abs. 01, u.a. Publikumspreis Max Ophüls Filmfestival Saarbrücken, Stipendium Armin Ziegler Stiftung) in der Rolle „FLOX“ in „R.I.S. - DIE SPRACHE DER TOTEN - KÖNIGIN DER NACHT“ (Krimiserie/ Wdh.), Regie: W. Bonengel, Drehbuch: F. Koopmann, L. Valenti. Im Kofferraum eines falsch geparkten Autos wird die Leiche von Clara Prixner gefunden, Dr. Stefanie Peters stellt fest, dass die Frau vergewaltigt wurde. 

http://ankebalzer.de/jurg-pluss

https://www.e-talenta.eu/members/profile/jurg-pluss

26. NOVEMBER 2016, SKY KRIMI, 19:25 Uhr

 

On Stage - NICOLE EDELMANN (Efas Abs. 05, Prix Walo Award) in „DAS KLEINE GESPENST“ (nach Otfried Preussler) am Theater am Hechtplatz / Zürcher Märchenbühne.

http://nicole-edelmann.com/news/

26. NOVEMBER 2016, THEATER AM HECHTPLATZ, 13.00 / 15.30 Uhr

 

 

On Air - JORIS GRATWOHL (Efas Abs. 99, Nomin.Schweizer Filmpreis) in der Hauptrolle „Alex Behrens“ in „LINDENSTRASSE - GEHEIMNISKRÄMEREI“, (ARD/WDR/GFF/EA), Regie: K. KRAUSE. 

http://www.gottschalk-behrens.de/details/schauspieler/joris_gratwohl.html

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0336042&ref_=nm_flmg_shw_3&sort=runtime,desc&mode=detail&page=1

26. NOVEMBER 2016, ONE I DAS ERSTE, 16:35 Uhr (+Mediathek)

 

 

On Air - KIKI MAEDER (Efas Abs. 04) moderiert „JETZT ODER NIE - LEBE DEINEN TRAUM“ (+Mediathek). „Oft bleiben Lebensträume unerfüllt. Wir haben 4 Menschen begleitet, welche sich sagten "JETZT oder NIE!" und aufbrachen, um sich ihren grossen Traum zu erfüllen. Sei es den Traum im Cirque Du Soleil aufzutreten,  mit Siebzig nochmals die grosse Liebe zu finden, oder Truckreisen in Sibirien anzubieten.“ (SRF)

https://www.srgd.ch/de/aktuelles/2015/11/17/jetzt-oder-nie-lebe-deinen-traum-mit-kiki-maeder/

http://www.kikimaeder.com

http://www.kikimaeder.com/aktuell/jetzt-oder-nie-lebe-deinen-traum-0

26. NOVEMBER 2016, SRF1, 20:10 Uhr (+Mediathek)

 

 

On Air - IRIS JUNIK (Efas Abs. 92) in der Hauptrolle „Hauptkommissarin Gina Holland“ in „HELICOPS, EINSATZ ÜBER BERLIN - DAS RICHTFEST“ (Krimiserie, 55’, Wdh.). Cast a.o.: Iris Junik (Gina Holland), Peter Simonischek (Hagen Dahlberg), C. M. Ohrt (Charly Schumann), Joachim Kretzer, Matthias Matz. Regie: Peter Ristau, Buch: Heinrich Wackenröder. Casting: Simone Baer / Cornelia von Braun. „ Charly und Rubelli werden Zeugen, wie ein maskierter Täter einen Mann von einem Hochhausdach stößt.“ 

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0432680&ref_=filmo_nxt&sort=user_rating%2Cdesc&mode=detail&page=1

http://www.helicops.de/charaktere/

http://www.fernsehserien.de/helicops/cast-crew

26. NOVEMBER 2016, ANIXE HD, 15:00 Uhr

 

 

On Air - MARTIN KAUTZ (Efas Abs. 05) to enjoy als Synchronstimme von JOEL EDGERTON als „Detektiv Malcolm Toohey“ (Hauptrolle) in “FELONY - Ein Moment kann alles verändern  “ (Spielfilm, AUSTRALIEN, 2013), Regie: M. Saville, Drehbuch: Joel Edgerton.

Packender psychologischer Thriller mit Joel Edgerton und Tom Wilkinson! In einem unachtsamen Moment verursacht Polizist Toohey einen Autounfall, bei dem ein Kind schwer verletzt wird. Da er betrunken war, leugnet Toohey die Tat. Doch der Wahrheit kann man nicht entkommen.

Synchronfirma: Scalamedia GmbH, Berlin, Dialogbuch u. Dialogregie: Dr. Michael Nowka.

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=talker&id=2761

https://www.synchronkartei.de/film/32195

26. NOVEMBER 2016, SERVUS TV, 20:15 Uhr

 

 

On Air - IRIS JUNIK (Efas Abs. 92) in der Hauptrolle „Hauptkommissarin Gina Holland“ in „HELICOPS, EINSATZ ÜBER BERLIN - DAS GOLD DER KLEOPATRA“ (Krimiserie, 55’, Wdh.). Cast a.o.: Iris Junik (Gina Holland), Peter Simonischek (Hagen Dahlberg), C. M. Ohrt (Charly Schumann), Joachim Kretzer, Matthias Matz. Regie: Peter Ristau, Buch: Heinrich Wackenröder. Casting: Simone Baer / Cornelia von Braun. „Mit großer Präzision geht in Berlin ein Kunstdiebstahl über die Bühne. Die Beute ist ein Goldrelief aus dem Schatz der Kleopatra.“ 

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0432680&ref_=filmo_nxt&sort=user_rating%2Cdesc&mode=detail&page=1

http://www.helicops.de/charaktere/

http://www.fernsehserien.de/helicops/cast-crew

26. NOVEMBER 2016, ANIXE HD, 7:25 / 2:25 Uhr

 

 

On Air - MARTIN KAUTZ (Efas Abs. 05) to enjoy als Synchronstimme von TAYLOR KINNEY (HAUPTROLLE) as "KELLY SEVERIDE" in “CHICAGO FIRE -

Sa 26.11.  03:00–03:45   Universal, Zwei Familien (Two Families)

Sa 26.11. 03:45–04:30  Universal, Einschneidende Ereignisse (Leaving The Station)

Sa 26.11. 04:30–05:15 Universal Der letzte Einsatz

https://www.randomhouse.de/Sprecher/Martin-Kautz/p489065.rhd

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=talker&id=2761

https://vimeo.com/76818289

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=serie&id=25472

26. NOVEMBER 2016, UNIVERSAL / PULS 4 (AT)

 

Pics:

Kiki Maeder © Amanda Nicolik, Juerg Pluess © Ona Pinkus 2015, Iris Junik 'Helicops-Einsatz über Berlin“ © Getty Images / Peter Bischoff, Martin Kautz © Meikel Photography, Joris Gratwohl © S. Mahner, Nicole Edelmann © Efas

25. NOVEMBER 2016

Festival / On Screen - „FINSTERES GLÜCK / DARK FORTUNE" (Drama, 2016) von STEFAN HAUPT  läuft im  INTERNATIONALEN WETTBEWERB am BLACK NIGHTS FILM FESTIVAL in TALLIN /ESTLAND.  Nach dem Roman «Finsteres Glück» von LUKAS HARTMANN, herausgegeben von Diogenes. Directed by: STEFAN HAUPT, ALICE FLOTRON  (Efas Abs. 94, First Steps Award, Baku International Filmfestival Lobende Erwähnung) spielt die Rolle „Julia Brunner“.  Mit u.a. Eleni Haupt, Elisa Plüss, C. C. Bär, Martin Hug, Peter Jecklin, Alice Flotron.Production: Triluna Film AG, Fontana Film GmbH, Schweizer Radio und Fernsehen, SRG SSR, Teleclub AG, Producer: Rudolf Santschi, Distribution Switzerland: Xenix Filmdistribution GmbH.

WIR HALTEN DIE DAUMEN!!!

„Late at night, the psychologist Eliane Hess is called to the hospital to take care of Yves, an eight-year-old boy, who just has lost his parents and siblings in a car accident. Eliane is both shocked and curiously drawn to the traumatized boy. As time goes by, she loses the professional distance to the patient, and when Yves' relatives begin a heavy dispute about the boy's future, Eliane makes an unorthodox decision, that throws her life off track.“ - Written by Stefan Haupt.

SCHEDULE / SCREENINGS:

25.11.2016 -   19:00 (1h 53min)

Elektriteater, Tartu  -  SUB-ESTSUB-ENG

http://www.alice-flotron.de/arbeiten.htm

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm1244599&ref_=nm_flmg_shw_2

http://www.imdb.com/title/tt5212090/?ref_=nm_flmg_act_1

http://2016.poff.ee/eng/films/247557

http://www.moviepilot.de/movies/finsteres-gluck

25. NOVEMBER 2016, Elektriteater, Tartu

(AB 17. NOVEMBER 2016 IM KINO IN DER SCHWEIZ)

On Stage - JULIENNE PFEIL​ (Efas Abs. 07, Nom. beste Nachwuchsschauspielerin THEATER HEUTE, Armin Ziegler Preis für hervorragende Nachwuchsschauspieler) in SALZBURG in der HRolle „HELENA“ in „DIE ILIAS“ / HOMER - KRIEG UM TROJA, Regie: CARL PHILIP VON MALDEGHEM. 

Premiere: 17. NOV. 2016.

Homer gilt als Schöpfer der Heldenepen »Ilias« und »Odyssee«, seine Autorenschaft ist nicht unumstritten. Möglicherweise hatte Homer die Dichtungen für den mündlichen Vortrag konzipiert und sie wurden erst später aufgezeichnet.

Carl Philip von Maldeghem nimmt den Text des Epos zum Anlass, über Kriege als Antrieb menschlichen Handelns von damals bis heute szenisch zu reflektieren. Das älteste Epos Europas und Ursprungsmythos des Abendlandes wird in einer neuen, zeitgemäßen Übertragung in eine ebenso kraftvolle wie bildhafte Sprache gefasst.

„„Wut ist das zentrale Motiv dieser Produktion. Gregor Schleuning verkörpert den Superstar Achilles. Sein Zorn lässt kein vernunftgesteuertes Handeln mehr zu. Die griechischen Götter feiern ihre Partys, während die schöne Helena allen Männern den Kopf verdreht. Private und politische Fehden ruinieren die Helden. Pallas Athene greift – wie alle Götter – immer wieder ins Geschehen ein. Diese mutige Inszenierung begeistert das Publikum. […] Diese entstaubte und komprimierte Fassung ist nun im Salzburger Landestheater zu sehen.“ (ORF)

http://www.salzburger-landestheater.at/de/personen/julienne-pfeil.html

http://www.salzburger-landestheater.at/de/produktionen/die-ilias.html
https://filmmakers.de/julienne-pfeil

25. NOV. 2016, SALZBURGER THEATER, 19:30 Uhr

On Air - DODO (Efas Abs. 04, Nomin. Prix Walo 2016, Best Breaking Act / Swiss Music Award 2016) in „KULTURPLATZ SRF - WASSER FÜR ALLE, DODO ALS ENTWICKLUNGSHELFER IN NEPAL“. Moderation: Eva Wannenmacher. „Der erfolgreiche Dodo hat seinen geliebten «Hippie-Bus» für fast hunderttausend Franken versteigert und den Erlös an Viva Con Agua Schweiz gespendet, ein Netzwerk von jungen Freiwilligen, die an Musikfestivals Geld sammeln und damit - unter anderem in Nepal - Menschen zu sauberem Wasser verhelfen. «Kulturplatz» begleitet Dodo auf seiner Reise nach Nepal, wo er in abgelegenen Bergdörfern die Förderprojekte besucht, in Kathmandu lokale Musiker trifft und auf der Bühne eines Rockklubs das Publikum herausfordert.“ (Richard Herold).   Mehr zum Thema:    

Viva con Agua:  

http://www.vivaconagua.ch

Dodo:

http://www.dodomusic.ch

https://www.facebook.com/dodomusich/?fref=nf

Kulturplatz: Geben und Nehmen

«Geben ist seliger denn Nehmen», sagt die Bibel. Doch Geben und Nehmen stehen in dynamischer Wechselbeziehung, wie jeder Tauschhandel. 

http://www.srf.ch/sendungen/kulturplatz/geben-und-nehmen

25. NOVEMBER 2016, SRF INFO,9:40/11:25/12:30/13:30/17:30 Uhr

On Air - JARRETH MERZ (Efas Abs.92, Grand Jury Award Atlanta Film Festival, Nominated Grand Jury Prize Sundance Film Festival, Audience Jury Award Visions du Réel, Nominated Independent Spirit Award LA) as ‚Simon of Cyrene’ in „THE PASSION“, Directed by Mel Gibson, Screenplay by B. Fitzgerald and M. Gibson, cast a.o. Jim Caviezel, Monica Bellucci / Newmarket Films/20th Century Fox. The film provoked much controversy.

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm0581711&ref_=nm_flmg_shw_2

25. NOVEMBER 2016, SKY EMOTION, 9:55 Uhr

 

On Air - LEONARDO NIGRO (Efas Abs. 96, u.a. Schweizer Filmpreis Gewinner Spezialpreis der Jury, Schweizer Fernsehfilmpreis, Salento Film Award, Nomin. Oscar Academy Award) in der Rolle „JUNGER ANTONIO“ in „MARIA, IHM SCHMECKT'S NICHT“ (Komödie, Kinofilm, Wdh.), Regie: Neele Leana Vollmar, nach Jan Weilers gleichnamigem Bestseller, Prod.: Claussen+Wöbke+Putz mit u.a. BR/ARD. 

„Eine Wucht: Leonardo Nigro spielt den jungen Antonio.“ 

(Martina Kaden, BZ BERLIN) 

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm1203686&ref_=nm_flmg_shw_2&sort=moviemeter%2Casc&mode=detail&page=1

25. NOVEMBER 2016, SKY CINEMA COMEDY , 23:45 Uhr 

 

On Air - FREDERIC WELTER (Efas Abs. 01) in der Rolle „Tom Reif“ in „DER BULLE VON TÖLZ, DER LIEBESPAARMÖRDER“, (Wdh.), Regie: WERNER MASTEN.

https://filmmakers.de/actor/view?rid=06a599abe745999ae037f1840dc917d5&searchid=1292444034

http://www.imdb.com/title/tt0313325/

25. NOVEMBER 2016, SAT1 GOLD, 20:15 Uhr

25. NOVEMBER 2016, SAT1 GOLD, 23:55 Uhr

 

On Air - CORINNA NILSON (Efas Abs. 94, u.a. Award „Best Comedy Actor“ Shanghai Filmfestival 2012) in der Rolle „JESSICA“ in „KEIN MANN FÜR EINE NUMMER“ (Komödie/Wdh.), Dir.: J. Schäuffelen, Writer: S. Neumayer, Prod.: Dom Film/Studio Berlin 

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm1315359&ref_=nm_flmg_shw_2

25. NOVEMBER 2016, SAT1 EMOTIONS, 10:45 Uhr

 

On Air - IRIS JUNIK (Efas Abs. 92) in der Hauptrolle „Hauptkommissarin Gina Holland“ in „HELICOPS, EINSATZ ÜBER BERLIN - DAS RICHTFEST“ (Krimiserie, 55’, Wdh.). Cast a.o.: Iris Junik (Gina Holland), Peter Simonischek (Hagen Dahlberg), C. M. Ohrt (Charly Schumann), Joachim Kretzer, Matthias Matz. Regie: Peter Ristau, Buch: Heinrich Wackenröder. Casting: Simone Baer / Cornelia von Braun. „ Charly und Rubelli werden Zeugen, wie ein maskierter Täter einen Mann von einem Hochhausdach stößt.“ 

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0432680&ref_=filmo_nxt&sort=user_rating%2Cdesc&mode=detail&page=1

http://www.helicops.de/charaktere/

http://www.fernsehserien.de/helicops/cast-crew

25. NOVEMBER 2016, ANIXE HD, 20:15 Uhr

 

On Air - IRIS JUNIK (Efas Abs. 92) in der Hauptrolle „Hauptkommissarin Gina Holland“ in „HELICOPS, EINSATZ ÜBER BERLIN - DAS GOLD DER KLEOPATRA“ (Krimiserie, 55’, Wdh.). Cast a.o.: Iris Junik (Gina Holland), Peter Simonischek (Hagen Dahlberg), C. M. Ohrt (Charly Schumann), Joachim Kretzer, Matthias Matz. Regie: Peter Ristau, Buch: Heinrich Wackenröder. Casting: Simone Baer / Cornelia von Braun. „Mit großer Präzision geht in Berlin ein Kunstdiebstahl über die Bühne. Die Beute ist ein Goldrelief aus dem Schatz der Kleopatra.“ 

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0432680&ref_=filmo_nxt&sort=user_rating%2Cdesc&mode=detail&page=1

http://www.helicops.de/charaktere/

http://www.fernsehserien.de/helicops/cast-crew

25. NOVEMBER 2016, SKY KRIMI, 18:30 Uhr

 

On Air - MARTIN KAUTZ (Efas Abs. 05) to enjoy als Synchronstimme von TAYLOR KINNEY (HAUPTROLLE) as "KELLY SEVERIDE" in “CHICAGO FIRE -  

-„ZWEI FAMILIEN“, Universal, Fr 25.11. 12:10–12:55

-„FEHLALARM“, Puls4 (A), Fr 25.11. 12:20–13:15

-„ENTSCHEIDENDE EREIGNISSE“, Universal, Fr 25.11. 12:55–13:45

-„DER LETZTE EINSATZ“, Universal, Fr 25.11. 13:45–14:30

-„EINE MINUTE“, Universal, Fr 25.11.  03:10–03:55  

-„DURCHHALTEN“,  Universal, Fr 25.11. 03:55–04:40 

-„DIE ABRECHNUNG“, Universal, Fr 25.11. 04:40–05:25

https://www.randomhouse.de/Sprecher/Martin-Kautz/p489065.rhd

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=talker&id=2761

https://vimeo.com/76818289

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=serie&id=25472

25. NOVEMBER 2016, UNIVERSAL / PULS 4 

Pics.: 

Roberto Rossi (Leonardo Nigro) © ARD Degeto / Gordon Mühle, 

Iris Junik & Peter Simonischek 'Helicops-Einsatz über Berlin“ © Getty Images / Peter Bischoff,  Dodo Jud ©  Mareycke Frehner, Zsolt Bacs NYFF © ZB, Betty Dieterle © Patrik Hanggi, Corinna Nilson © Work Shot, Jarreth Merz © Urban Republic, Martin Kautz © Meikel Photography, Frederic Welter © Frank Wartenberg, Angélique Wälchli © SRF / Oscar Alessio.

 

 

24. NOVEMBER 2016

On Air - LEONARDO NIGRO (Efas Abs. 96 u.a. Schweizer TVFilmpreis "Beste männliche Hauptrolle", Nom. Schweizer Filmpreis) in der Hauptrolle „Roberto“ in „DER URBINO KRIMI - DIE TOTE IM PALAZZO“ (ARD, 90‘, Krimireihe, D 2016, Wdh.) von UWE JANSON, mit u.a. Leonardo Nigro, Katharina Wackernagel und Hannes Jaenicke, Drehbuch: Uli T. Swidler, Uwe Janson, Andreas Knaup (aus der Roman-Reihe „Poliziotto“ von Uli T. Swidler), Prod.: Letterbox Filmprod. / ARD. 

„Der Schauspieler Leonardo Nigro schlüpft für die neue Reihe in die Rolle des unkonventionellen Ermittlers, der eine übersinnliche Veranlagung, fundiertes kunstgeschichtliches Wissen und bodenständigen Pragmatismus vereint.“ (ARD) “Der Auftakt macht durchaus Lust auf mehr: „Die Tote im Palazzo“, der erste „Urbino-Krimi“, erzählt eine reizvoll mysteriös wirkende Geschichte, ist mit Katharina Wackernagel, Hannes Jaenicke und vor allem dem Schweizer Leonardo Nigro als eigentliche Hauptfigur interessant besetzt.“ (T. P. Gangloff) 

 http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm1203686&ref_=nm_flmg_shw_2&mode=detail&page=1&sort=release_date,desc

24. NOVEMBER 2016, NDR, 22:00 Uhr

On Stage / PREMIERE - JENS WOGGON (Efas Abs. 98) in „EINE WOCHE VOLLER SAMSTAGE“ von Paul Maar, Regie: C. Sunker-Zellmer,  in der KOMÖDIE IM MARQUARDT in STUTTGART.

24. November 2016 bis 7. Januar 2017 um 9, 11 und 14 Uhr.
„Herr Taschenbier hat eine überaus merkwürdige Woche hinter sich. Doch die Krönung kommt am Samstag: da nämlich läuft Herrn Taschenbier ein seltsames Wesen über den Weg.“ (SBS) 

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm0937373&ref_=nm_flmg_shw_2

http://www.schauspielbuehnen.de/schauspielbuehnen-in-stuttgart/die-schauspielbuehnen/mitarbeiter/jens-woggon.html#jump

http://agentur-dietrich.de/de/profil/jens-woggon

http://www.schauspielbuehnen.de/spielstaetten/theater-u18/stuecke-des-theater-u18/theaterstuecke/stueck/eine-woche-voller-samstage.html#jump

24. NOVEMBER 2016 (ab), KOMÖDIE IM MARQUARDT um 9, 11 u. 14 Uhr

 

On Air - ANGÉLIQUE WÄLCHLI (Efas Abs. 02) Moderation von «SRF-Tagesschau»-Ausgaben um 12:45 und 18:00 Uhr sowie von «SRF-Tagesschau-Nacht».

http://www.srf.ch/medien/news/tagesschau-angelique-waelchli-neu-im-moderationsteam/

24. NOVEMBER 2016, TAGESSCHAU NACHT, SRF1, 00:00 - 00:20 Uhr

 

On Air - MARTIN KAUTZ (Efas Abs. 05) to enjoy als Synchronstimme von CHRIS PRATT als „Justin“ in “ ZERO DARK THIRTHY“ (Spielfilm, USA, 2012), Regie: Kathryn Bigelow, Drehbuch: Mark Boal, Production Co: Columbia Pictures, Annapurna Pictures, First Light Production, Synchronfirma: Interopa Film GmbH, Berlin, Dialogregie: Tobias Meister.

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=talker&id=2761

https://www.synchronkartei.de/film/24144

24. NOVEMBER 2016, SRF2 HD, 23:30 Uhr

 

On Air - IRIS JUNIK (Efas Abs. 92) in der Hauptrolle „Hauptkommissarin Gina Holland“ in „HELICOPS, EINSATZ ÜBER BERLIN - BLUTIGE GESCHÄFTE“ (Krimiserie, 55’, Wdh.). Cast a.o.: Iris Junik (Gina Holland), Peter Simonischek (Hagen Dahlberg), C. M. Ohrt (Charly Schumann), Joachim Kretzer, Matthias Matz. Regie: Peter Ristau, Buch: Heinrich Wackenröder. Casting: Simone Baer / Cornelia von Braun. „ Dr. Koch wartet im Krankenhaus auf eine Spenderniere. Doch das Organ wird gestohlen.“ 

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0432680&ref_=filmo_nxt&sort=user_rating%2Cdesc&mode=detail&page=1

http://www.helicops.de/charaktere/

http://www.fernsehserien.de/helicops/cast-crew

24. NOVEMBER 2016, SKY KRIMI, 18:30 Uhr

 

On Air - BETTINA DIETERLE (Efas Abs. 92) in der Hauptrolle 

„JASMIN WYSS“ in „MANNEZIMMER - En Schlag i's G'sicht“ (Serie/Sitcom-65 Epis./Wdh) von Rolf Lappert und Klaus Rohne.

http://www.bettinadieterle.ch/biographie/fernsehenfilm/index.html

http://www.imdb.com/title/tt0479616/

29 EPIS.

http://www.imdb.com/title/tt0108770/?ref_=nm_flmg_act_7

53 EPIS.

http://www.imdb.com/title/tt1076941/?ref_=nm_flmg_act_8

249 EPIS.

http://www.imdb.com/title/tt0387738/?ref_=nm_flmg_act_5

12 EPIS.

24. NOVEMBER 2016, SRF1, 14:20 Uhr (+ Mediathek)

 

On Air - FREDERIC WELTER (Efas Abs. 01) in der Rolle „Samson“ in„ HARTE JUNGS“ (Spielfilm, Comedy, Wdh.), Regie: Marc Rothemund. Mit u.a.: Axel Stein, Sissi Perlinger, Stefan Jürgens, Andrea Sawatzki, Mina Tander und Frederic Welter. 

https://filmmakers.de/frederic-welter

24. NOVEMBER 2016, SKY CINEMA comedy, 14:15 Uhr

 

On Air - MARTIN KAUTZ (Efas Abs. 05) to enjoy als Synchronstimme von MICHAEL EALY als „Carter“ (HauptRolle) in “THE PERFECT GUY“ (Spielfilm, USA, 2015), Regie: D. Rosenthal, Drehbuch: Tiger Williams, Synchronfirma: Berliner Synchron GmbH Wenzel Lüdecke, Dialogbuch: Anna Weidmann, Dialogregie: Klaus Bauschulte.

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=talker&id=2761

https://www.synchronkartei.de/film/32568

24. NOVEMBER 2016, SKY CINEMA, 16:30 Uhr

 

On Air - DODO (Efas Abs. 04, Nomin. Prix Walo 2016, Best Breaking Act / Swiss Music Award 2016) in „KULTURPLATZ SRF - WASSER FÜR ALLE, DODO ALS ENTWICKLUNGSHELFER IN NEPAL“. Moderation: Eva Wannenmacher. „Der erfolgreiche Dodo hat seinen geliebten «Hippie-Bus» für fast hunderttausend Franken versteigert und den Erlös an Viva Con Agua Schweiz gespendet, ein Netzwerk von jungen Freiwilligen, die an Musikfestivals Geld sammeln und damit - unter anderem in Nepal - Menschen zu sauberem Wasser verhelfen. «Kulturplatz» begleitet Dodo auf seiner Reise nach Nepal, wo er in abgelegenen Bergdörfern die Förderprojekte besucht, in Kathmandu lokale Musiker trifft und auf der Bühne eines Rockklubs das Publikum herausfordert.“ (Richard Herold).   Mehr zum Thema:    

Viva con Agua:  

http://www.vivaconagua.ch

Dodo:

http://www.dodomusic.ch

https://www.facebook.com/dodomusich/?fref=nf

Kulturplatz: Geben und Nehmen

«Geben ist seliger denn Nehmen», sagt die Bibel. Doch Geben und Nehmen stehen in dynamischer Wechselbeziehung, wie jeder Tauschhandel. 

http://www.srf.ch/sendungen/kulturplatz/geben-und-nehmen

24. NOVEMBER 2016, SRF1, 06:00 Uhr

24. NOVEMBER 2016, SRF1, 10:55 Uhr

 

 

On Air - MARTIN KAUTZ (Efas Abs. 05) to enjoy als Synchronstimme von TAYLOR KINNEY (HAUPTROLLE) as "KELLY SEVERIDE" in “CHICAGO FIRE - 

-„EINE MINUTE“, Universal,  Do 24.11. 12:10–12:55

-„STREITKRÄFTE“,  Puls4 (A), Do 24.11. 12:15–13:10

-„DURCHHALTEN“, Universal, Do 24.11. 12:55–13:45

-„DIE ABRECHNUNG“, Universal, Do 24.11. 13:45–14:30

-„EINSATZ IN CHICAGO“, Universal, Do 24.11.  03:10–03:55

-„MON AMOUR“, Universal, Do 24.11. 03:55–04:40 

-„PROFESSIONELLE HÖFLICHKEIT“, Universal, 24.11. 04:40

https://www.randomhouse.de/Sprecher/Martin-Kautz/p489065.rhd

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=talker&id=2761

https://vimeo.com/76818289

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=serie&id=25472

On Air - IRIS JUNIK (Efas Abs. 92) in der Hauptrolle „Hauptkommissarin Gina Holland“ in „HELICOPS, EINSATZ ÜBER BERLIN - DIE VENUSJAGD“ (Krimiserie, 55’, Staffel: 2 / Folge: 5, Wdh.). Cast a.o.: Iris Junik (Gina Holland), Peter Simonischek (Hagen Dahlberg), C. M. Ohrt (Charly Schumann), Joachim Kretzer, Matthias Matz. Regie: Wolfgang F. Henschel, Drehbuch: Lorenz Lau-Uhle. Casting: Simone Baer / Cornelia von Braun. „Charly und Rubelli müssen ein führerloses Flugzeug über Berlin zum kontrollierten Absturz bringen. An Bord des Wracks finden sie den erschossenen Piloten und einen Schwerverletzten. Das Flugzeug gehört dem Kunstsammler Markus von Stollberg, der nicht weiß, dass ihm die Maschine gestohlen wurde.“ 

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0432680&ref_=filmo_nxt&sort=user_rating%2Cdesc&mode=detail&page=1

http://www.helicops.de/charaktere/

http://www.fernsehserien.de/helicops/cast-crew

24. NOVEMBER 2016, SKY KRIMI, 01:30 Uhr

23. NOVEMBER 2016

 

Festival / On Screen - „FINSTERES GLÜCK / DARK FORTUNE" (Drama, 2016) von STEFAN HAUPT  läuft im  INTERNATIONALEN WETTBEWERB am BLACK NIGHTS FILM FESTIVAL in TALLIN /ESTLAND.  Nach dem Roman «Finsteres Glück» von LUKAS HARTMANN, herausgegeben von Diogenes. Directed by: STEFAN HAUPT, ALICE FLOTRON  (Efas Abs. 94, First Steps Award, Baku International Filmfestival Lobende Erwähnung) spielt die Rolle „Julia Brunner“.  Mit u.a. Eleni Haupt, Elisa Plüss, C. C. Bär, Martin Hug, Peter Jecklin, Alice Flotron.Production: Triluna Film AG, Fontana Film GmbH, Schweizer Radio und Fernsehen, SRG SSR, Teleclub AG, Producer: Rudolf Santschi, Distribution Switzerland: Xenix Filmdistribution GmbH.

WIR HALTEN DIE DAUMEN!!!

„Late at night, the psychologist Eliane Hess is called to the hospital to take care of Yves, an eight-year-old boy, who just has lost his parents and siblings in a car accident. Eliane is both shocked and curiously drawn to the traumatized boy. As time goes by, she loses the professional distance to the patient, and when Yves' relatives begin a heavy dispute about the boy's future, Eliane makes an unorthodox decision, that throws her life off track.“ - Written by Stefan Haupt.

SCHEDULE / SCREENINGS:

23.11.2016 -   19:00 (1h 53min)

Kino Sõprus, Tallinn / Hall  -  SUB-ESTSUB-ENG

http://www.alice-flotron.de/arbeiten.htm

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm1244599&ref_=nm_flmg_shw_2

http://www.imdb.com/title/tt5212090/?ref_=nm_flmg_act_1

http://2016.poff.ee/eng/films/247557

http://www.moviepilot.de/movies/finsteres-gluck

23. NOVEMBER 2016, Kino Sõprus, Tallinn / Hall

 

On Air - DODO (Efas Abs. 04, Nomin. Prix Walo 2016, Best Breaking Act / Swiss Music Award 2016) in „KULTURPLATZ SRF - WASSER FÜR ALLE, DODO ALS ENTWICKLUNGSHELFER IN NEPAL“. Moderation: Eva Wannenmacher. „Der erfolgreiche Dodo hat seinen geliebten «Hippie-Bus» für fast hunderttausend Franken versteigert und den Erlös an Viva Con Agua Schweiz gespendet, ein Netzwerk von jungen Freiwilligen, die an Musikfestivals Geld sammeln und damit - unter anderem in Nepal - Menschen zu sauberem Wasser verhelfen. «Kulturplatz» begleitet Dodo auf seiner Reise nach Nepal, wo er in abgelegenen Bergdörfern die Förderprojekte besucht, in Kathmandu lokale Musiker trifft und auf der Bühne eines Rockklubs das Publikum herausfordert.“ (Richard Herold).   Mehr zum Thema:    

Viva con Agua:  

http://www.vivaconagua.ch

Dodo:

http://www.dodomusic.ch

https://www.facebook.com/dodomusich/?fref=nf

Kulturplatz: Geben und Nehmen

«Geben ist seliger denn Nehmen», sagt die Bibel. Doch Geben und Nehmen stehen in dynamischer Wechselbeziehung, wie jeder Tauschhandel. 

http://www.srf.ch/sendungen/kulturplatz/geben-und-nehmen

23. NOVEMBER 2016, SRF1, 22:25 Uhr

 

On Air- MARTIN KAUTZ (Efas Abs. 05) to enjoy als Synchronstimme von TAYLOR KINNEY (HAUPTROLLE) as "KELLY SEVERIDE" in “CHICAGO FIRE - 

„EINSATZ IN CHICAGO (PILOT)“ Staffel 1, Folge 1 (45 Min.)  [Serie / Drama, USA, 2012- ],

23. NOVEMBER 2016, UNIVERSAL, 12:10–13:10 Uhr

„DER FEUERTEUFEL (PROVE IT)“ Staffel 2, Folge 2 (45 Min.) “ [Serie / Drama, USA, 2012- ],

23. NOVEMBER 2016, PULS 4 I  A I, 12:20–13:15 Uhr

„MON AMOUR (MON AMOUR)“ Staffel 1, Folge 2 (45 Min.) “ [Serie / Drama, USA, 2012- ],

23. NOVEMBER 2016, UNIVERSAL, 12:55–13:45 Uhr

„PROFESSIONELLE HÖFLICHKEIT (PROFESSIONAL COURTESY)“ Staffel 1, Folge 3 (45 Min.) “ [Serie / Drama, USA, 2012- ],

23. NOVEMBER 2016, UNIVERSAL, 13:45–14:30 Uhr

https://www.randomhouse.de/Sprecher/Martin-Kautz/p489065.rhd

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=talker&id=2761

https://vimeo.com/76818289

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=serie&id=25472

On Air - IRIS JUNIK (Efas Abs. 92) in der Hauptrolle „Hauptkommissarin Gina Holland“ in „HELICOPS, EINSATZ ÜBER BERLIN - DIE VENUSJAGD“ (Krimiserie, 55’, Staffel: 2 / Folge: 5, Wdh.). Cast a.o.: Iris Junik (Gina Holland), Peter Simonischek (Hagen Dahlberg), C. M. Ohrt (Charly Schumann), Joachim Kretzer, Matthias Matz. Regie: Wolfgang F. Henschel, Drehbuch: Lorenz Lau-Uhle. Casting: Simone Baer / Cornelia von Braun. „Charly und Rubelli müssen ein führerloses Flugzeug über Berlin zum kontrollierten Absturz bringen. An Bord des Wracks finden sie den erschossenen Piloten und einen Schwerverletzten. Das Flugzeug gehört dem Kunstsammler Markus von Stollberg, der nicht weiß, dass ihm die Maschine gestohlen wurde.“ 

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0432680&ref_=filmo_nxt&sort=user_rating%2Cdesc&mode=detail&page=1

http://www.helicops.de/charaktere/

http://www.fernsehserien.de/helicops/cast-crew

23. NOVEMBER 2016, SKY KRIMI, 18:30 Uhr

22. NOVEMBER 2016

 

On Air - IRIS JUNIK (Efas Abs. 92) in der Hauptrolle „Hauptkommissarin Gina Holland“ in „HELICOPS, EINSATZ ÜBER BERLIN - DAS JAHR DES DRACHEN“ (Krimiserie, 55’, Staffel: 2 / Folge: 3, Wdh.). Cast a.o.: Iris Junik (Gina Holland), Peter Simonischek (Hagen Dahlberg), C. M. Ohrt (Charly Schumann), Joachim Kretzer, Matthias Matz. Regie: Wolfgang F. Henschel, Drehbuch: M. Steffl. Casting: Simone Baer / Cornelia von Braun. „Der Sohn des reichen Hong-Kong-Chinesen Henry Wang ist entführt worden. Die Kidnapper verlangen 50 Millionen Dollar. Vater Wang weigert sich, mit der Polizei zusammenzuarbeiten. Frau Wang verrät der Polizei jedoch den Treffpunkt der Übergabe.“ 

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0432680&ref_=filmo_nxt&sort=user_rating%2Cdesc&mode=detail&page=1

http://www.helicops.de/charaktere/

http://www.fernsehserien.de/helicops/cast-crew

22. NOVEMBER 2016, SKY KRIMI, 01:30 Uhr

Festival / On Screen -  Am 22. NOVEMBER 2016 läuft „FINSTERES GLÜCK / DARK FORTUNE" (Drama, 2016) von STEFAN HAUPT im INTERNATIONALEN WETTBEWERB am BLACK NIGHTS FILM FESTIVAL in TALLIN /ESTLAND.  Nach dem Roman «Finsteres Glück» von LUKAS HARTMANN, herausgegeben von Diogenes. Directed by: STEFAN HAUPT, ALICE FLOTRON  (Efas Abs. 94, First Steps Award, Baku International Filmfestival Lobende Erwähnung) spielt die Rolle „Julia Brunner“.  Mit u.a. Eleni Haupt, Elisa Plüss, C. C. Bär, Martin Hug, Peter Jecklin, Alice Flotron.Production: Triluna Film AG, Fontana Film GmbH, Schweizer Radio und Fernsehen, SRG SSR, Teleclub AG, Producer: Rudolf Santschi, Distribution Switzerland: Xenix Filmdistribution GmbH.

WIR HALTEN DIE DAUMEN!!!

„Late at night, the psychologist Eliane Hess is called to the hospital to take care of Yves, an eight-year-old boy, who just has lost his parents and siblings in a car accident. Eliane is both shocked and curiously drawn to the traumatized boy. As time goes by, she loses the professional distance to the patient, and when Yves' relatives begin a heavy dispute about the boy's future, Eliane makes an unorthodox decision, that throws her life off track.“ - Written by Stefan Haupt.

SCHEDULE / SCREENINGS:

22.11.2016 - Tuesday, 19:00 (1h 53min)

Apollo Kino Solaris, Tallinn / Hall 2  -  SUB-ESTSUB-ENG

http://www.alice-flotron.de/arbeiten.htm

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm1244599&ref_=nm_flmg_shw_2

http://www.imdb.com/title/tt5212090/?ref_=nm_flmg_act_1

http://2016.poff.ee/eng/films/247557

http://www.moviepilot.de/movies/finsteres-gluck

22. NOVEMBER 2016, Apollo Kino Solaris, Tallinn

On Air- MARTIN KAUTZ (Efas Abs. 05) to enjoy als Synchronstimme von TAYLOR KINNEY (HAUPTROLLE) as "KELLY SEVERIDE" in “CHICAGO FIRE - AMBITIONEN (Ambition)“ Staffel 1, Folge 20 (45 Min.) “ [Serie / Drama, USA, 2012- ], „Casey (Jesse Spencer) ist gar nicht einverstanden mit Mills’ (Charlie Barnett) geplantem Wechsel. Während Herrmanns (David Eigenberg) Abwesenheit bekommt seine Frau Cindy (Robyn Coffin) Komplikationen in ihrer Schwangerschaft. Shay (Lauren German) versucht, ihr zu helfen. Zudem gerät sie in Streit mit Severide (Taylor Kinney)“ (Text: Universal Channel)

https://www.randomhouse.de/Sprecher/Martin-Kautz/p489065.rhd

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=talker&id=2761

https://vimeo.com/76818289

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=serie&id=25472

22. NOVEMBER 2016, PULS 4 I A I, 12:10–13:10 Uhr

21. NOVEMBER 2016

On Air - ANNINA FREY (Efas Abs. 05, seit 2007 Moderation „Glanz&Gloria“), Moderation von „GLANZ & GLORIA“ (Lifestyle-Magazin), / SRF

http://www.anninafrey.com/wp-content/uploads/2013/08/Annina_Frey.pdf

TÄGLICH, SRF1 HD, 13:15 |18:40 | 22:15 | Uhr 

On Air - MELANIE KOGLER (Efas Abs. 06) in „SOKO MÜNCHEN - DIE ROTE BANK“ beendet. Regie: Till Müller-Edenborn, Prod.: UFA GmbH. E.A. im ZDF 2016. Regie: Till Müller-Edenborn, Drehbuch: Ralf Hertwig, Thomas Bahmann, Flying Nuns

http://www.agenturgotha.com/wb/pages/de/schauspielerinnen/melanie-kogler.php

https://www.e-talenta.eu/members/profile/melanie-kogler

21. NOVEMBER 2016, ZDF, 18:00 Uhr

On Air - IRIS JUNIK (Efas Abs. 92) in der Hauptrolle „Hauptkommissarin Gina Holland“ in „HELICOPS, EINSATZ ÜBER BERLIN - JONNYS LETZTE SHOW“ (Krimiserie, 55’, Staffel: 2 / Folge: 2, Wdh.). Cast a.o.: Iris Junik (Gina Holland), Peter Simonischek (Hagen Dahlberg), C. M. Ohrt (Charly Schumann), Joachim Kretzer, Matthias Matz. Regie: Peter Ristau, Buch: Heinrich Wackenröder. Casting: Simone Baer / Cornelia von Braun. „Musikmanager Jonny Weisberg steht das Wasser bis zum Hals. Um aus dem finanziellen Engpass herauszukommen, setzt er alles auf seine neueste Entdeckung, eine junge Newcomer-Band.“ 

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0432680&ref_=filmo_nxt&sort=user_rating%2Cdesc&mode=detail&page=1

http://www.helicops.de/charaktere/

http://www.fernsehserien.de/helicops/cast-crew

21. NOVEMBER 2016, ANIXE HD, 20:15 Uhr

On Air - MARTIN KAUTZ​ (Efas Abs. 05) to enjoy als Synchronstimme von Matthias Schoenaerts als „Alain van Versch“ (Hauptrolle neben Marion Cotillard) in “DE ROUILLE ET D’ OS -  Der Geschmack von Rost und Knochen“ (Spielfilm, Frankreich / Belgien, 2012), Regie: Jacques Audiard.

Nominiert für einen Golden Globe Nominiert für die Goldenen Palme, Cannes Alles beginnt im Norden von Frankreich. Plötzlich findet sich Alain mit einem fünf Jahre alten Kind in seiner Obhut wieder. Sam ist sein Sohn, doch er kennt ihn kaum. Mittellos und ohne Freunde sucht Ali Zuflucht bei seiner Schwester Anna an der Côte d’Azur.

Synchronfirma: PPA Film GmbH Pierre Peters-Arnolds, München, Dialogbuch u. Dialogregie: Pierre Peters-Arnolds.

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=talker&id=2761

https://www.synchronkartei.de/film/24306

21. NOVEMBER 2016, KINOWELT TV, 18:15 Uhr

On Air - IRIS JUNIK (Efas Abs. 92) in der Ep. Hauptrolle „Nicole Wandler“ in „DR. STEFAN FRANK - UND DU BIST NICHT WILLIG“ (Krimiserie, Wdh.). Cast a.o.: Iris Junik Sigmar Solbach. Regie: Hans-Jürgen Tögel.  

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0432680&ref_=filmo_nxt&sort=user_rating%2Cdesc&mode=detail&page=1

21. NOVEMBER 2016, RTL PLUS, 20:15 Uhr

 

On Air - MARTIN KAUTZ (Efas Abs. 05) to enjoy als Synchronstimme von TAYLOR KINNEY (HAUPTROLLE) as "KELLY SEVERIDE" in “CHICAGO FIRE - AMBITIONEN (Ambition)“ Staffel 1, Folge 20 (45 Min.) “ [Serie / Drama, USA, 2012- ], „Casey (Jesse Spencer) ist gar nicht einverstanden mit Mills’ (Charlie Barnett) geplantem Wechsel. Während Herrmanns (David Eigenberg) Abwesenheit bekommt seine Frau Cindy (Robyn Coffin) Komplikationen in ihrer Schwangerschaft. Shay (Lauren German) versucht, ihr zu helfen. Zudem gerät sie in Streit mit Severide (Taylor Kinney)“ (Text: Universal Channel)

https://www.randomhouse.de/Sprecher/Martin-Kautz/p489065.rhd

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=talker&id=2761

https://vimeo.com/76818289

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=serie&id=25472

21. NOVEMBER 2016, PULS 4 I A I, 12:10–13:10 Uhr

On Air- MARTIN KAUTZ​ (Efas Abs. 05) to enjoy als Synchronstimme von CHANNING TATUM als „MAGIC MIKE“ (Hauptrolle) in “MAGIC MIKE“  (Spielfilm, USA), Regie: STEVEN SODERBERGH. 

„Der junge Adam hangelt sich von Job zu Job. Auf einer Baustelle lernt er den hilfsbereiten Mike kennen. Und nachts sein Geheimnis: "Magic Mike" bessert sich sein Gehalt im Stripclub des exzentrischen Dallas auf. Spontan steigt Adam in die Show ein und verfällt bald dem Rausch von Ruhm und schnellem Geld. - Freizügige und hintergründige Stripperkomödie von Oscarpreisträger Steven Soderbergh („Contagion").

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=talker&id=2761

https://www.synchronkartei.de/film/22725

21. NOVEMBER 2016, SKY CINEMA, 00:55 Uhr

On Air / PREMIERE- JORIS GRATWOHL​ (Efas Abs. 99, Nomin.Schweizer Filmpreis) in der Hauptrolle „Alex Behrens“ in „LINDENSTRASSE - VON MÄNNER UND FRAUEN“, (ARD/WDR/GFF/EA), Regie: L. DITTLEY. 

http://www.gottschalk-behrens.de/details/schauspieler/joris_gratwohl.html

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0336042&ref_=nm_flmg_shw_3&sort=runtime,desc&mode=detail&page=1

21. NOVEMBER 2016, RBB I DAS ERSTE, 00:30 Uhr (+Mediathek)

21. NOVEMBER 2016, HR I DAS ERSTE, 01:20 Uhr (+Mediathek)

On Air - MARTIN KAUTZ (Efas Abs. 05) to enjoy als Synchronstimme von TAYLOR KINNEY (HAUPTROLLE) as "KELLY SEVERIDE" in “CHICAGO FIRE - AMBITIONEN (Ambition)“ Staffel 1, Folge 20 (45 Min.) “ [Serie / Drama, USA, 2012- ], „Casey (Jesse Spencer) ist gar nicht einverstanden mit Mills’ (Charlie Barnett) geplantem Wechsel. Während Herrmanns (David Eigenberg) Abwesenheit bekommt seine Frau Cindy (Robyn Coffin) Komplikationen in ihrer Schwangerschaft. Shay (Lauren German) versucht, ihr zu helfen. Zudem gerät sie in Streit mit Severide (Taylor Kinney)“ (Text: Universal Channel)

https://www.randomhouse.de/Sprecher/Martin-Kautz/p489065.rhd

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=talker&id=2761

https://vimeo.com/76818289

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=serie&id=25472

21. NOVEMBER 2016, PULS 4 I A I, 12:10–13:10 Uhr

20. NOVEMBER 2016

On Air - "DIE TRIBUTE VON PANEM - MOCKINJIAY: Teil 1" (Advent., Sci-Fi, War, USA). TOMMY KREISELMAIER (Efas Abs.05) as Add. ass. director: crowd.  Mit der preisgekrönte Fortsetzung der Erfolgsreihe führt Regisseur Francis Lawrence am Sonntag, dem 20. November, um 20.15 Uhr in ORF eins die TV-Zuseherinnen und -Zuseher in die ferne Zukunft und präsentiert ein mitreißendes Fantasy-Abenteuer, das auch die Kinokassen klingeln ließ: Ein Einspielergebnis von 337 Millionen US-Dollar machte das Sci-Fi-Spektakel zum Kassenschlager. Neben Oscar- und Golden-Globe-Preisträgerin Jennifer Lawrence („Silver Linings“) sind auch in diesem Teil erneut Julianne Moore, Josh Hutcherson, Liam Hemsworth, Woody Harrelson, Philip Seymour Hoffman, Elizabeth Banks, Stanley Tucci und Donald Sutherland mit von der Partie. 

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm2572266&ref_=nm_flmg_shw_3&sort=runtime,desc&mode=detail&page=1

20. NOVEMBER 2016, ORF 1, 20:15 Uhr (+Mediathek)

On Air - SASCHA ALEXANDER GERSAK (Efas Abs. 03, u.a. Preis der deutschen Filmkritik bester Hauptarsteller, Nom. Deutscher Filmpreis „Lola“ bester Hauptdarsteller) in der Rolle „Simon Moser“ im Liebesdrama „DER GERUCH VON ERDE“ (TV-Film /Liebesdrama, Wdh.),Regie: Marcus Ulbricht, Drehbuch: Andreas Pflüger, Anne-Kathrin Schulze.

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm2718341&ref_=nm_flmg_shw_2

http://www.agentur-velvet.de/more.php?name=Sascha--Alexander_Ger%C5%A1ak

20. NOVEMBER 2016, WDR, 16:45 Uhr (+Mediathek)

19. NOVEMBER 2016

 

PREMIERE / On Stage - JÜRG PLÜSS  (Efas Abs. 02, Publikumspreis Max Ophüls Filmfestival, Auszeichnung Armin Ziegler Stiftung) in der „multi“-Rolle „Goljadkin“ in „FOREVER YOURS“ von Huber/Körte & minus, Regie: Dominic Huber, Spielort:  Theater Gessnerallee Zürich am 19 - 29 November mit der Gruppe SAVOY, u.a. L. Körte, J. Plüss, D. Pintaudi, L. Waldvogel, Konzept D. Huber, L. Körte. Eine Produktion von blendwerk GmbH in Koproduktion mit Gessnerallee Zürich, Gefördert durch Stadt Zürich Kultur, Pro Helvetia, Ernst Gönner Stiftung.

„Who is the original and who is the copy? Who took the right to do so? More and more people are wearing a mask, and it is difficult to recognize the person behind mask. Visitors can only enter the Club of «Forever Yours» with a permit. Goljadkin is about to enter the stage. Not everybody will be able to see him – some end up in a bizarre world back stage where the story of the doppelganger begins with direct encounters and dreamlike images. First, there is a report of the Other, the story of which gradually recomposes as the experience of the audience. «Forever Yours» leans heavily on Dostojewski’s novella «The Double». The story appears as an astonishing copy of our online behaviour between self-absorption, hunger for action, and paranoia.

Since the project «Hotel Savoy» that took place in New York und Berlin, Dominic Huber who is known for his hyperrealistic and narrative spatial installations (for instance for «Situation Rooms» by Rimini Protokoll) has been working with the collective SAVOY producing theatrical reality shifts and exclusive audience experiences. The Gessnerallee last showed his «Warten auf die Barbaren».

„In Forever Yours tauchen wir ein in eine verborgene Welt und gelangen an einen zivilisierten Ort in einer unzivilisierten Welt. Ab der ersten Sekunde wird man selbst zum Akteur, Beobachter, Zeugen – oder doch zum Komplizen? Im performativen Parcours von Dominic Huber (ZH) rund um „den Club“ und den Auftritt Goljadkins gibt es verschlossene Türen zu öffnen und die Frage zu klären: Was passiert als nächstes? Gibt es wirklich einen Doppelgänger, dem das gelingt, was mir nicht möglich ist? „Ich hasse Sie, weil ich Sie beneide!“ – soviel steht fest, doch wer ist das Original und wer ist die Kopie? Man verliert und findet sich selbst, wird überrascht von genial inszenierten Räumen, flimmernden Überwachungskameras, Spiegeln, klingelnden Telefonen und einem individuellen Goljadkin, der jedem Besucher beim Abenteuer des Realitätsverlusts eine unterschiedliche und persönliche Bezugsperson anbieten.“ (Maya Frommelt)

http://ankebalzer.de/jurg-pluss

https://www.castforward.de/members/profile/jurg-pluss

http://www.gessnerallee.ch/en/programm/event/3409/

19.-29. NOVEMBER 2016,  THEATER GESSNERALEE -  ZÜRICH

On Air - JÜRG PLÜSS  (Efas Abs. 02, Publikumspreis Max Ophüls Filmfestival, Auszeichnung Armin Ziegler Stiftung) in der Rolle „Edward“ in „IM SCHATTEN DES PFERDEMONDES“ (TV-LIEBESDRAMA, nach dem Roman von Evita Wolff, 89’). Regie: Michael Steinke. “Im Schatten des Pferdemondes" entstand an Originalschauplätzen in Südengland. Mit P. Brenninkmeyer, C. Flemming, S. Anbeh, J. Plüss und H. Täschner. 

19. NOVEMBER 2016, ARD I DAS ERSTE, 13:00 Uhr (+Mediathek)

 

 

On Air - JORIS GRATWOHL (Efas Abs. 99, Nomin.Schweizer Filmpreis) in der Hauptrolle „Alex Behrens“ in „LINDENSTRASSE - GEHEN ODER BLEIBEN“, (ARD/WDR/GFF/EA), Regie: K. KRAUSE. 

„Der aus Afghanistan heimgekehrte Enzo wird von Albträumen geplagt. Seit er in Kabul Opfer eines Anschlags wurde, leidet er außerdem unter starker Klaustrophobie.“ (ARD) 

http://www.gottschalk-behrens.de/details/schauspieler/joris_gratwohl.html

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0336042&ref_=nm_flmg_shw_3&sort=runtime,desc&mode=detail&page=1

19. NOVEMBER 2016, ONE I DAS ERSTE, 16:10 Uhr (+Mediathek)

 

 

On Air- JORIS GRATWOHL (Efas Abs. 99, Nomin.Schweizer Filmpreis) in der Epis. Hauptrolle „ Kevin Dahmer “ in „ALARM FÜR COBRA 11 - AUF DER JAGD“, (ARD/WDR/GFF/EA), Regie: Raoul W. Heimrich, Roland Leyer. 

http://www.gottschalk-behrens.de/details/schauspieler/joris_gratwohl.html

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0336042&ref_=nm_flmg_shw_3&sort=runtime,desc&mode=detail&page=1

19. NOVEMBER 2016, RTL NITRO, 21:10 Uhr (+Mediathek)

 

 

18 NOVEMBER 2016

 On Air - MARTIN KAUTZ (Efas Abs. 05) to enjoy als Synchronstimme von JOEL EDGERTON als „Detektiv Malcolm Toohey“ (Hauptrolle) in “FELONY - Ein Moment kann alles verändern  “ (Spielfilm, AUSTRALIEN, 2013), Regie: M. Saville, Drehbuch: Joel Edgerton.

Packender psychologischer Thriller mit Joel Edgerton und Tom Wilkinson! In einem unachtsamen Moment verursacht Polizist Toohey einen Autounfall, bei dem ein Kind schwer verletzt wird. Da er betrunken war, leugnet Toohey die Tat. Doch der Wahrheit kann man nicht entkommen.

Synchronfirma: Scalamedia GmbH, Berlin, Dialogbuch u. Dialogregie: Dr. Michael Nowka.

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=talker&id=2761
https://www.synchronkartei.de/film/32195

18. NOVEMBER 2016, UNIVERSAL, 16:10 Uhr

 

On Air - IRIS JUNIK (Efas Abs. 92) in der Hauptrolle „Hauptkommissarin Gina Holland“ in „HELICOPS, EINSATZ ÜBER BERLIN - DAS GOLD DER KLEOPATRA“ (Krimiserie, 55’, Staffel: 2 / Folge: 2, Wdh.). Cast a.o.: Iris Junik (Gina Holland), Peter Simonischek (Hagen Dahlberg), C. M. Ohrt (Charly Schumann), Joachim Kretzer, Matthias Matz. Regie: Peter Ristau, Buch: Heinrich Wackenröder. Casting: Simone Baer / Cornelia von Braun. „ Mit absoluter Präzision geht in Berlin ein Kunstdiebstahl über die Bühne. Beute: ein Goldrelief aus dem Schatz der Kleoparta, das einiger Zeit in einer Ausstellung auf der Museuminsel zu bewundern war.“ 

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0432680&ref_=filmo_nxt&sort=user_rating%2Cdesc&mode=detail&page=1

http://www.helicops.de/charaktere/

http://www.fernsehserien.de/helicops/cast-crew

18. NOVEMBER 2016, ANOXE HD, 20:15 Uhr

 

On Air - JORIS GRATWOHL (Efas Abs. 99, Nomin.Schweizer Filmpreis) in der Hauptrolle „Alex Behrens“ in „LINDENSTRASSE - VERLIEREN“, (ARD/WDR/GFF/EA), Regie: HERWIG FISCHER.  

http://www.gottschalk-behrens.de/details/schauspieler/joris_gratwohl.html

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0336042&ref_=nm_flmg_shw_3&sort=runtime,desc&mode=detail&page=1

18. NOVEMBER 2016, ONE I DAS ERSTE, 17:45 Uhr (+Mediathek)

 

On Air - JENS WOGGON (Efas Abs. 98) in der Rolle „NIKI“ in der Tv-Komödie „AM ANFANG WAR DER SEITENSPRUNG“ (Tv-Spielfilm / Komödie), Regie: Hartmut Griesmayr, Prod.: Degeto Film, Saxonia Media GmbH. 

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm0937373&ref_=nm_flmg_shw_2

http://www.schauspielbuehnen.de/schauspielbuehnen-in-stuttgart/die-schauspielbuehnen/mitarbeiter/jens-woggon.html#jump

http://agentur-dietrich.de/de/profil/jens-woggon

18. NOVEMBER 2016, HR, 13:05 Uhr

 

On Air - MARTIN KAUTZ (Efas Abs. 05) to enjoy als Synchronstimme von TAYLOR KINNEY (HAUPTROLLE) as "KELLY SEVERIDE" in “CHICAGO FIRE - AMBITIONEN (Ambition)“ Staffel 1, Folge 20 (45 Min.) “ [Serie / Drama, USA, 2012- ], „Casey (Jesse Spencer) ist gar nicht einverstanden mit Mills’ (Charlie Barnett) geplantem Wechsel. Während Herrmanns (David Eigenberg) Abwesenheit bekommt seine Frau Cindy (Robyn Coffin) Komplikationen in ihrer Schwangerschaft. Shay (Lauren German) versucht, ihr zu helfen. Zudem gerät sie in Streit mit Severide (Taylor Kinney)“ (Text: Universal Channel)

https://www.randomhouse.de/Sprecher/Martin-Kautz/p489065.rhd

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=talker&id=2761

https://vimeo.com/76818289

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=serie&id=25472

18. NOVEMBER 2016, PULS 4 I A I, 12:10–13:10 Uhr

 

On Air - IRIS JUNIK (Efas Abs. 92) in der Hauptrolle „Hauptkommissarin Gina Holland“ in „HELICOPS, EINSATZ ÜBER BERLIN - TOD AUF DER RAVERPARADE“ (Krimiserie, 55’, Staffel: 2 / Folge: 2, Wdh.). Cast a.o.: Iris Junik (Gina Holland), Peter Simonischek (Hagen Dahlberg), C. M. Ohrt (Charly Schumann), Joachim Kretzer, Matthias Matz. Regie: Peter Ristau, Buch: Heinrich Wackenröder. Casting: Simone Baer / Cornelia von Braun. „Der Zirkusartist Stoltz will Rache an allen Teilnehmern der Raveparade in Berlin nehmen. Seine Verlobte starb bei der Veranstaltung, weil niemand ihr nach einem Zusammenbruch geholfen hatte. Dazu deponiert er Benzin in einem Festzugwagen. Charly und Rubelli versuchen vom AK-1 aus, den Mann und sein Gefährt zu orten, während Gina und Hagen zu Fuß in der Menge unterwegs sind.“ 

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0432680&ref_=filmo_nxt&sort=user_rating%2Cdesc&mode=detail&page=1

http://www.helicops.de/charaktere/

http://www.fernsehserien.de/helicops/cast-crew

18. NOVEMBER 2016, SKY KRIMI, 17:45 Uhr

 

17. NOVEMBER 2016

RELEASE / KINOSTART / On Screen - „FINSTERES GLÜCK / DARK FORTUNE" (Drama, 2016) von STEFAN HAUPT, bereits nominiert für den Preis der Frankfurter Buchmesse für die beste internationale Literaturverfilmung 2016:  

Am 17. NOVEMBER 2016 KINOSTART CH

ALICE FLOTRON  (Efas Abs. 94, First Steps Award, Baku International Filmfestival Lobende Erwähnung) spielt die Rolle „Julia Brunner“, die Tante vom kleinen Yves. 

„Late at night, the psychologist Eliane Hess is called to the hospital to take care of Yves, an eight-year-old boy, who just has lost his parents and siblings in a car accident. Eliane is both shocked and curiously drawn to the traumatized boy. As time goes by, she loses the professional distance to the patient, and when Yves' relatives begin a heavy dispute about the boy's future, Eliane makes an unorthodox decision, that throws her life off track.“ - Written by Stefan Haupt.

Nach dem Roman «Finsteres Glück» von Lukas Hartmann, herausgegeben von Diogenes. Directed by: Stefan Haupt, Production: Triluna Film AG, Fontana Film GmbH, Schweizer Radio und Fernsehen, SRG SSR, Teleclub AG, Producer: Rudolf Santschi, Distribution Switzerland: Xenix Filmdistribution GmbH.

http://www.alice-flotron.de/arbeiten.htm

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm1244599&ref_=nm_flmg_shw_2

http://www.moviepilot.de/movies/finsteres-gluck

http://www.imdb.com/title/tt5212090/?ref_=nm_flmg_act_1

AB 17. NOVEMBER 2016 IM KINO IN DER SCHWEIZ

On Stage / Premiere - JULIENNE PFEIL (Efas Abs. 07, Nom. beste Nachwuchsschauspielerin THEATER HEUTE, Armin Ziegler Preis für hervorragende Nachwuchsschauspieler) in SALZBURG in der HRolle „HELENA“ in „DIE ILIAS“ / HOMER - KRIEG UM TROJA, Regie: CARL PHILIP VON MALDEGHEM. 

Premiere: 17. NOV. 2016.

Homer gilt als Schöpfer der Heldenepen »Ilias« und »Odyssee«, seine Autorenschaft ist nicht unumstritten. Möglicherweise hatte Homer die Dichtungen für den mündlichen Vortrag konzipiert und sie wurden erst später aufgezeichnet.

Carl Philip von Maldeghem nimmt den Text des Epos zum Anlass, über Kriege als Antrieb menschlichen Handelns von damals bis heute szenisch zu reflektieren. Das älteste Epos Europas und Ursprungsmythos des Abendlandes wird in einer neuen, zeitgemäßen Übertragung in eine ebenso kraftvolle wie bildhafte Sprache gefasst.

„Wut ist das zentrale Motiv dieser Produktion. Gregor Schleuning verkörpert den Superstar Achilles. Sein Zorn lässt kein vernunftgesteuertes Handeln mehr zu. Die griechischen Götter feiern ihre Partys, während die schöne Helena allen Männern den Kopf verdreht. Private und politische Fehden ruinieren die Helden. Pallas Athene greift – wie alle Götter – immer wieder ins Geschehen ein. Diese mutige Inszenierung begeistert das Publikum. […] Diese entstaubte und komprimierte Fassung ist nun im Salzburger Landestheater zu sehen.“ (ORF)

http://www.salzburger-landestheater.at/de/personen/julienne-pfeil.html

http://www.salzburger-landestheater.at/de/produktionen/die-ilias.html
https://filmmakers.de/julienne-pfeil

17. / 19. / 25. NOV. 2016, SALZBURGER THEATER, 19:30 Uhr  

6. / 15. / 27. DEZ. 2016, SALZBURGER THEATER, 19:30 11:00 Uhr

 

On Air - JORIS GRATWOHL (Efas Abs. 99, Nomin.Schweizer Filmpreis) in der Hauptrolle „Alex Behrens“ in „LINDENSTRASSE - BAUERNOPFER“, (ARD/WDR/GFF/EA), Regie: HERWIG FISCHER.  

http://www.gottschalk-behrens.de/details/schauspieler/joris_gratwohl.html

http://www.imdb.com/filmosearch?

explore=title_type&role=nm0336042&ref_=nm_flmg_shw_3&sort=runtime,desc&mode=detail&page=1

17. NOVEMBER 2016, ONE I DAS ERSTE, 17:45 Uhr (+Mediathek)

 

On Air - MARTIN KAUTZ (Efas Abs. 05) to enjoy als Synchronstimme von TAYLOR KINNEY (HAUPTROLLE) as "KELLY SEVERIDE" in “CHICAGO FIRE - AMBITIONEN (Ambition)“ Staffel 1, Folge 20 (45 Min.) “ [Serie / Drama, USA, 2012- ], „Casey (Jesse Spencer) ist gar nicht einverstanden mit Mills’ (Charlie Barnett) geplantem Wechsel. Während Herrmanns (David Eigenberg) Abwesenheit bekommt seine Frau Cindy (Robyn Coffin) Komplikationen in ihrer Schwangerschaft. Shay (Lauren German) versucht, ihr zu helfen. Zudem gerät sie in Streit mit Severide (Taylor Kinney)“ (Text: Universal Channel)

https://www.randomhouse.de/Sprecher/Martin-Kautz/p489065.rhd

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=talker&id=2761

https://vimeo.com/76818289

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=serie&id=25472

17. NOVEMBER 2016, PULS 4 I A I, 12:10–13:10 Uhr

 

On Air - IRIS JUNIK (Efas Abs. 92) in der Hauptrolle „Hauptkommissarin Gina Holland“ in „HELICOPS, EINSATZ ÜBER BERLIN - ZWISCHEN HIMMEL UND HÖLLE“ (Krimiserie, 55’, Wdh.). Cast a.o.: Iris Junik (Gina Holland), Peter Simonischek (Hagen Dahlberg), C. M. Ohrt (Charly Schumann), Joachim Kretzer, Matthias Matz. Regie: W. F. Henschel, Buch: O. G. Wachlin. Casting: Simone Baer / Cornelia von Braun. „Kurz vor der Landung einer vollbesetzten Passagiermaschine erfährt das Helicops-Team von einer Bombe an Bord.“ 

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0432680&ref_=filmo_nxt&sort=user_rating%2Cdesc&mode=detail&page=1

http://www.helicops.de/charaktere/

http://www.fernsehserien.de/helicops/cast-crew

17. NOVEMBER 2016, SKY KRIMI, 18:30 Uhr16.-17.-18.

15. NOVEMBER 2016

„C'mon baby eat the rich…“  schreibt Patrick am historischen 10. November 2016…

On Stage / PREMIERE - PATRIC GEHRIG (Efas Abs. 03, u.a. Werkbeitrag Preis Luzern, "Kulturkopf 041", Lead Jane Walton) in der Rolle „SHERIFF VON NOTTINGHAM“💥 in „ROBIN HOOD“ von John Düffel, Dir. by Maximilian Merker.  PREMIERE: 

15. NOVEMBER. 2016  LT - LUZERNER THEATER

(15. 11. 2016 - 15. 1. 2017) 

„Seit Jahrhunderten lebt die Legende von Robin Hood in den Herzen der Menschen. Sie steht für den Triumph des Guten über das Böse, für Mut und Aufbegehren gegen Unterdrückung, für Freundschaft und Loyalität – und für die Sehnsucht nach einem freien Leben. Robin stellt sich beherzt gegen die Ungerechtigkeit und findet Verbündete. Er versteckt sich zusammen mit seinen Freunden im Wald und gründet eine Bande. Ihr Wahlspruch: «Wir nehmen den Reichen und geben den Armen!». Der erste Überfall auf den fiesen McMean ist ein voller Erfolg. Trotz der Gefahr, in der er ab jetzt ständig schwebt, nimmt Robin Hood an einem Wettbewerb für Bogenschiessen teil und begegnet dort zum ersten Mal seinem grössten Widersacher: dem Sheriff von Nottingham „ (LT)

http://www.patricgehrig.com/vita/film/

http://www.patricgehrig.com/news/

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm1845153&ref_=nm_flmg_shw_2

http://www.luzernertheater.ch/robinhood

On Air - MARTIN KAUTZ (Efas Abs. 05) to enjoy als Synchronstimme von CHANNING TATUM als „MAGIC MIKE“ (Hauptrolle) in “MAGIC MIKE XXL“  (Spielfilm, USA, 2012), Regie: GREGORY JACOBS, Kamera: Steven Soderbergh.  Schon vor drei Jahren tauschte Mike die Stripperstange gegen die Werkbank des Möbelmachers ein. Nun wollen auch die übrigen Kings of Tampa endgültig das Handtuch werfen. Jedoch nicht ohne eine epochale Abschiedsvorstellung auf die Bühne zu bringen. Und dabei darf "Magic Mike" natürlich nicht fehlen. Gemeinsam versuchen die Jungs die alte Magie wiederzubeleben. - Sequel zu Steven Soderberghs Stripper-Dramedy, in der Channing Tatum erneut seine Erfahrung als ehemaliger Stripper zur Geltung bringt.

Synchronfirma: Interopa Film GmbH, Berlin, Dialogbuch: Alexander Löwe

Dialogregie: Andreas Pollak.

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=talker&id=2761

https://www.synchronkartei.de/film/31988

15. NOVEMBER 2016, SKY EMOTIONS, 01:15 Uhr

 

On Air - MARTIN KAUTZ (Efas Abs. 05) to enjoy als Synchronstimme von TAYLOR KINNEY (HAUPTROLLE) as "KELLY SEVERIDE" in “CHICAGO FIRE - AMBITIONEN (Ambition)“ Staffel 1, Folge 20 (45 Min.) “ [Serie / Drama, USA, 2012- ], „Casey (Jesse Spencer) ist gar nicht einverstanden mit Mills’ (Charlie Barnett) geplantem Wechsel. Während Herrmanns (David Eigenberg) Abwesenheit bekommt seine Frau Cindy (Robyn Coffin) Komplikationen in ihrer Schwangerschaft. Shay (Lauren German) versucht, ihr zu helfen. Zudem gerät sie in Streit mit Severide (Taylor Kinney)“ (Text: Universal Channel)

https://www.randomhouse.de/Sprecher/Martin-Kautz/p489065.rhd

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=talker&id=2761

https://vimeo.com/76818289

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=serie&id=25472

15. NOVEMBER 2016, PULS 4 I A I, 12:10–13:10 Uhr

 

14. NOVEMBER 2016

On Air - MARTIN KAUTZ (Efas Abs. 05) to enjoy als Synchronstimme von JON BERNTHAL als „Mr. McCarthy“ in “ ICH UND EARL UND DAS MÄDCHEN / ME AND EARL AND THE DYING GIRL“(USA, 2014), Regie: Alfonso Gomez-Rejon, Drehbuch: J. Andrews, Musik: Brian Eno.

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=talker&id=2761

https://www.synchronkartei.de/film/32845

14. NOVEMBER 2016, SKY CINEMA, 21:55 Uhr

 

On Air - MARTIN KAUTZ (Efas Abs. 05) to enjoy als Synchronstimme von CHANNING TATUM (HAUPTROLLE) as „MARTIN TAYLOR" in “SIDE EFFECTS / TÖDLICHE NEBENWIRKUNGEN“ [Psychothriller / Drama, USA, 2013],  Regie: Steven Soderbergh, Drehbuch: Scott Z. Burns.

Das New Yorker Pärchen Emily und Martin Taylor (Rooney Mara, Channing Tatum) lebt im Wohlstand. Dann muss Broker Martin wegen Insiderhandels ins Gefängnis. Emily fällt in tiefe Depressionen. Aber als Martin nach vier Jahren auf freien Fuß kommt, verschlechtert sich ihr Zustand noch mehr. Der Psychiater Dr.Jonathan Banks verschreibt ihr ein neu entwickeltes Medikament. Dieses führt jedoch zu verheerenden Nebenwirkungen. - Origineller Psychothriller voller überraschender Wendungen, inszeniert vom "Ocean's Eleven"-Regisseur.

Synchronfirma: Taunus Film GmbH Synchron, Berlin, Dialogregie: Frank Schaff.

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=talker&id=2761

https://www.synchronkartei.de/film/24900

https://www.randomhouse.de/Sprecher/Martin-Kautz/p489065.rhd

14. NOVEMBER 2016, SKY CINEMA ACTION, 19:25 Uhr

 

On Air - MARTIN KAUTZ (Efas Abs. 05) to enjoy als Synchronstimme von TAYLOR KINNEY (HAUPTROLLE) as "KELLY SEVERIDE" in “CHICAGO FIRE - GEBEN und NEHMEN (A Coffin That Small)“ Staffel 1, Folge 19 (45 Min.) “ [Serie / Drama, USA, 2012- ], „Dass Severide (Taylor Kinney) eine neue Position für Mills (Charlie Barnett) im Sinn hat, gefällt Casey (Jesse Spencer) nicht. Severide wird ebenfalls sauer, als er Casey mit Heather (Chaon Cross) sieht. Der Rettungseinsatz in einem Mietshaus nimmt einen tragischen Verlauf.“ (Text: Universal Channel) 

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=talker&id=2761

https://vimeo.com/76818289

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=serie&id=25472

https://www.randomhouse.de/Sprecher/Martin-Kautz/p489065.rhd

14. NOVEMBER 2016, PULS 4 I A I, 12:15–13:10 Uhr

On Air - JORIS GRATWOHL (Efas Abs. 99, Nomin.Schweizer Filmpreis) in der Hauptrolle „Alex Behrens“ in „LINDENSTRASSE - HINTER DER FASSADE“, (Serie, ARD/WDR/GFF/EA), Regie: Iahin Dilthey, Drehbuch: Boris Denulat. 

http://www.gottschalk-behrens.de/details/schauspieler/joris_gratwohl.html

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0336042&ref_=nm_flmg_shw_3&sort=runtime,desc&mode=detail&page=1

14. NOVEMBER 2016, RBB I DAS ERSTE,  00:15 Uhr (+Mediathek)

14. NOVEMBER 2016, ONE I DAS ERSTE,  01:15 Uhr (+Mediathek)

 

 

On Air - JENS WOGGON (Efas Abs. 98) in der Rolle „NIKI“ in der Tv-Komödie „AM ANFANG WAR DER SEITENSPRUNG“, Regie: Hartmut Griesmayr, Prod.: Degeto Film, Saxonia Media GmbH 

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm0937373&ref_=nm_flmg_shw_2

http://www.schauspielbuehnen.de/schauspielbuehnen-in-stuttgart/die-schauspielbuehnen/mitarbeiter/jens-woggon.html#jump

http://agentur-dietrich.de/de/profil/jens-woggon

14. NOVEMBER 2016, BR, 12:00 Uhr

 

13. NOVEMBER 2016

On Air - MARTIN RAPOLD (Efas Abs. 98, Shooting Star Award Berlinale) in der HRolle „ WACHTMEISTER WEISS“ und JESSY MORAVEC (Efas Abs. 12) in der Rolle „Vontobel“ am Sonntag, 13. November  in der deutschen Synchronfassung der Militärkomödie „ACHTUNG, FERTIG, WK!“, mit dem Titel "ACHTUNG, FERTIG, CHARLIE 2“ (Spielfilm / Komödie) um 22:05 auf 3sat!, Regie: Oliver Rhis, Drehbuch: Güzin Kar, Producer: Lukas Hobi.

MARTIN RAPOLD:

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=keywords&role=nm0710770&ref_=nm_flmg_shw_6&sort=year%2Cdesc&mode=detail&page=1

JESSY MORAVEC:

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm5273827&ref_=nm_flmg_shw_2

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm4495194&ref_=nm_flmg_shw_2

13. NOVEMBER 2016 SO, 3SAT,  22:05 Uhr (+Mediathek) 

 

 

On Air / PREMIERE - JORIS GRATWOHL (Efas Abs. 99, Nomin.Schweizer Filmpreis) in der Hauptrolle „Alex Behrens“ in „LINDENSTRASSE - HINTER DER FASSADE“, (Serie, ARD/WDR/GFF/E.A.), Regie: Iahin Dilthey, Drehbuch: Ruth Rehmet. 

http://www.gottschalk-behrens.de/details/schauspieler/joris_gratwohl.html

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0336042&ref_=nm_flmg_shw_3&sort=runtime,desc&mode=detail&page=1

13. NOVEMBER 2016 SO, ARD I DAS ERSTE,  18:50 Uhr (+Mediathek) 

 

 

On Stage - ELISA AFIE AGBAGLAH (Efas Grad.11) in der HAUPTROLLE „Jim Knopf“ am SALZBURGER LANDESTHEATER: 

„JIM KNOPF UND LUKAS DER LOKOMOTIVFÜHRER“ von MICHAEL ENDE, Regie: VOLKMAR KAMM.

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm5622597&ref_=nm_flmg_shw_2

http://www.salzburger-landestheater.at/de/personen/elisa-afie-agbaglah.html

http://www.salzburger-landestheater.at/de/produktionen/jim-knopf-und-lukas-der-lokomotivfuehrer.html

13. NOVEMBER 2016 (bis JANUAR 2017), SALZBURGER LANDESTHEATER

 

On Air - FREDERIC WELTER (Efas Abs. 01) in der Rolle „Samson“ in „Harte Jungs“ (Spielfilm / Komödie, Wdh.), Regie: Marc Rothemund, mit u.a.: Axel Stein, Sissi Perlinger, Stefan Jürgens, Andrea Sawatzki, Frederic Welter.

http://filmmakers.de/actor/view?rid=06a599abe745999ae037f1840dc917d5&searchid=1292444034

13. NOVEMBER 2016 SKY COMEDY, 13:45 Uhr

12. NOVEMBER 2016

SEVILLA FESTIVAL DE CINE EUROPEO / SELECTION EUROPEAN FILM ACADEMY

„LAND OF MINE - BAJO LA ARENA“ Martin Zandvliet | Dinamarca | 2015 | 100 min.

„La guerra no acaba cuando se firma la paz.“ 

„LAND OF MINE / UNTER DEM SAND" by Martin Zandvliet (Nordisk Film Production/Mikael Rieks; Amusement Park Films/Malte Grunert) -  JOEL BASMAN  (Efas Abs. 08, a.o. German Film Award in Gold, EFP European Shooting Star Berlinale, Günter Strack TV Award, Swiss TV Award) Co-Lead / Co-HauptRolle„Helmut Morbach“.

„A film which shows the tragic cycles of war, when the winners adopt the brutal techniques of the losers. A very intense, suspensful and beautiful film, which depicts the exploitation of children swept into war and that uncovers new facts about postwar Denmark.“ (The jury of „Dragon Award“, Göteborg 2016)

Screening:

Día 12. Nov. Cine/Sur Nervión Plaza - Sala 01, 17:15h

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm2056274&ref_=nm_flmg_shw_2&sort=num_votes,desc&mode=detail&page=1

http://www.imdb.com/title/tt3841424/?ref_=filmo_li_i

https://en.wikipedia.org/wiki/Land_mine

https://de.wikipedia.org/wiki/Übereinkommen_über_das_Verbot_des_Einsatzes,_der_Lagerung,_der_Herstellung_und_der_Weitergabe_von_Antipersonenminen_und_über_deren_Vernichtung

https://en.wikipedia.org/wiki/Ottawa_Treaty

http://festivalcinesevilla.eu/es/programacion/calendario#12

 

11. NOVEMBER 2016

On Stage - COLETTE NUSSBAUM (Efas Abs. 95) in „LE DîNER DES CONS“ / «DINNER FÜR SPINNER» (Screwball-Komödie, FR) in der Fassung von Hanspi Feuz. Schräg, rasant, mit geschliffenen Dialogen, pointensicher, bewährt französisch lustig. Mit: Gilles Tschudi, Willi Schraner, Urs Bosshardt, Colette Nussbaum, Christiane Pohl, Peter Richner und Stefan Uehlinger. Regie: Martin Schurr.

Der Verleger Pierre Brochant und seine Freunde haben ein zynisches Hobby. Regelmässig veranstalten sie sogenannte«Dinner für Spinner», zu denen jeder abwechselnd einen möglichst absonderlichen Freak mitbringt: «Die Idioten wissen natürlich nicht, warum sie ausgewählt wurden und der Spass dabei ist, sie reden zu lassen», prahlt Brochant. Für das anstehende Treffen meint Brochant, das ganz grosse Los gezogen zu haben. Sein Spinner des Abends ist François Pignon. Tatsächlich bringt François Pignon durch einen Amoklauf der Tollpatschigkeit das Leben des Verlegers innerhalb weniger Stunden völlig durcheinander. Am Ende dieser turbulenten Screwball-Komödie stellt sich die Frage, wer hier der eigentliche Spinner ist. 11. November  bis  31. Dezember 2016  FAUTEUIL

https://www.fauteuil.ch/spielplan/wer-spinnt-hier-denn/

http://www.colettenussbaum.de

11. NOVEMBER 2016, THEATER FAUTEUIL BASEL, 19:45 Uhr

 

 

On Air - MARTIN KAUTZ (Efas Abs. 05) to enjoy als Synchronstimme von JOEL EDGERTON als „John Conolli“ (Hauptrolle neben Jonny Depp) in “BLACK MASS“  (Spielfilm, USA, 2015), Regie: Scott Cooper. Superstar Johnny Depp in seiner härtesten und besten Rolle seit Jahren: Der "Crazy Heart"-Regisseur verfilmt die Lebensgeschichte einer amerikanischen Gangsterlegend: James "Whitey" Bulger hat in den 70er-Jahren als Gangsterboss South Boston fest im Griff. Mit seinem Bruder Bill , der zum Senator aufsteigt, und seinem Jugendfreund John Connolly beim FBI, pflegt er Verbindungen bis in höchste Kreise. Doch dann fliegt die Seilschaft auf und seine ehemaligen Verbündeten wenden sich gegen ihn.

Synchronfirma: Interopa Film GmbH, Berlin, Dialogbuch: Klaus Bickert, Dialogregie: Tobias Meister. 

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=talker&id=2761

https://www.synchronkartei.de/film/32402

11. NOVEMBER 2016, SKY CINEMA HD, 20:15 Uhr

10. NOVEMBER 2016, SKY CINEMA HD, 21:15 Uhr

 

 

On Air - JORIS GRATWOHL (Efas Abs. 99, Nomin.Schweizer Filmpreis) in der Hauptrolle „Alex Behrens“ in „LINDENSTRASSE - KÄUFLICH“, (Serie, ARD/WDR/GFF/EA), Regie: Iahin Dilthey, Drehbuch: Boris Denulat. 

http://www.gottschalk-behrens.de/details/schauspieler/joris_gratwohl.html

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0336042&ref_=nm_flmg_shw_3&sort=runtime,desc&mode=detail&page=1

11. NOVEMBER 2016, ONE I DAS ERSTE, 17:45 Uhr (+Mediathek) 

 

On Air - MARTIN KAUTZ (Efas Abs. 05) to enjoy als Synchronstimme von TAYLOR KINNEY (HAUPTROLLE) as "KELLY SEVERIDE" in “CHICAGO FIRE - FEUERWERKE (Fireworks)“ [Serie / Drama, USA, 2012- ], Staffel 1, Folge 18 (45 Min.)  „Der Streit zwischen Chief Boden und Severides Vater Benny schwelt immer weiter. Zu allem Überfluss hat Mills viele Fragen zum Tod seines Vaters. Zwei aktuelle Brände beschäftigen Severide, Casey und Benny auch beruflich. Können sie ihre wahre Ursache klären?“ (Text: Universal Channel)

https://www.randomhouse.de/Sprecher/Martin-Kautz/p489065.rhd

https://www.synchronkartei.de/sprecher/2761

https://vimeo.com/76818289

https://www.synchronkartei.de/?action=show&type=serie&id=25472

11. NOVEMBER 2016, PULS 4 I A I, 12:15–13:10 Uhr

 

On Air - JORIS GRATWOHL (Efas Abs. 99, Nomin.Schweizer Filmpreis) in der Hauptrolle „Alex Behrens“ in „LINDENSTRASSE - DER BOURPEE-TEST“, (Serie, ARD/WDR/GFF/EA), Regie: Iahin Dilthey, Drehbuch: Boris Denulat. 

http://www.gottschalk-behrens.de/details/schauspieler/joris_gratwohl.html

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0336042&ref_=nm_flmg_shw_3&sort=runtime,desc&mode=detail&page=1

11. NOVEMBER 2016, HR I DAS ERSTE, 1:30 Uhr (+Mediathek)

 

 

10. NOVEMBER 2016

RELEASE / KINOSTART / On Screen: SASCHA ALEXANDER GERSAK (Efas Abs. 03 u.a. Preis der deutschen Filmkritik "Bester Darsteller“, Nom. Deutscher Filmpreis Lola "Bester Darsteller“) in der Rolle „Michael“ in

DIE MITTE DER WELT“ / „THE CENTER OF MY WORLD“ (Drama, 2016) 

RELEASE/ Erscheinungsdatum: 10. November 2016

"DIE MITTE DER WELT / Center Of My World", Director: Jakob M. Erwa, Writers: Jakob M. Erwa, Andreas Steinhöfel (based on the novel by), Stars: Inka Friedrich, Sascha Alexander Gersak, Thomas Goritzki, Erscheint am 10. November 2016 in DE  

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm2718341&ref_=nm_flmg_shw_2

http://www.agentur-velvet.de/more.php?name=Sascha--Alexander_Ger%C5%A1ak

http://www.imdb.com/title/tt4932154/

http://www.hollywoodreporter.com/review/center-my-world-die-mitte-909133

10. NOVEMBER , RELEASE DE

9. NOVEMBER 2016

On Air - ZOE PASTELLE HOLTHUIZEN (Efas Abs. 17) as „Alina“ und LUNA WEDLER (Efas Abs. 18) as „Milena“ in „AMATEUR TEENS“ (ZFF Audience Award, Swiss Film Award Best Fiction Nom.) Dir.: N. Hilber, Screenplay: Hilber/Tönz, Production: A Film Company / SRF, SRG SSR, LookNow! Distribution. Pan Fic | Fic 92' | Switzerland – 2015 – fr, en. 

„Die eine motzt auf und hat eine grosse Klappe, eine andere, die Neue, wird gehänselt und gemobbt. Einer mimt den grossen Macker, ein anderer möchte gern seine Gefühle leben, traut sich aber nicht. In diesem Teenagergrüppli geht es lautstark um Sex, tatsächlich aber um Angeben und Anmachen, um Ansehen und Profil. Als eine Party aus dem Ruder läuft und ein Mädchen zum Sexopfer wird, ist die Zeit der Unschuld vorbei. Niklaus Hilbers Teenager-Tragödie setzt auf Nähe und Authentizität - ohne moralischem Zeigefinger.“ (Rolf Breiner)

„Selim clicks through Sabrina’s profile pictures on Facebook. Milena meets adult men from chat rooms. Lara is bullied because she leaves her pubic hair unshaved. She and her classmates are completely normal youths in search of acceptance and sexual experiences. In this modern age of Facebook, WhatsApp and YouTube, the pressure to portray yourself on the internet as cool, sexy and as experienced as possible is enormous. In reality, the 14-year-old teenagers find their limits are soon reached. The result is a tragedy where the borders between victim and perpetrator, guilt and innocence are entirely blurred. Director Niklaus Hilber’s fictitious feature casts an eye upon a group of young teenagers whose daily life is influenced by the power of social media and constant sexualisation through the Internet. With AMATEUR TEENS, he has managed to anchor the coming-of-age drama well and truly in our times.“ (ZFF)

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm6953502&ref_=nm_flmg_shw_2

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm6953501&ref_=nm_flmg_shw_2

http://www.pardolive.ch/en/pardo/pardo-live/today-at-festival/2016/line-up-2016/13-luglio-panorama-suisse

http://www.cineman.ch/movie/2015/AmateurTeens/

9. NOVEMBER 2016, SRF1, 20:00 Uhr (+ Mediathek)

 

 

On Stage - JULIENNE PFEIL​ (Efas Abs. 07, Nom. beste Nachwuchsschauspielerin THEATER HEUTE, Armin Ziegler Preis für hervorragende Nachwuchsschauspieler) in der HRolle „Elisabeth von Valois“ in „DON CARLOS“ / EIN DRAMATISCHES GEDICHT von Friedrich Schiller unter der Regie von ALEXANDRA LIEDTKE (Schauspielhaus Bochum, Zürcher Schauspielhaus und Wiener Burgtheater) am SALZBURGER THEATER. 

„Eine politische Heirat steht am Beginn des vielfältigen Geflechts von Beziehungen und Konflikten, in das Schiller seine Figuren stellt. Aus Staatsräson hat Elisabeth von Valois nicht den Verlobten Carlos, sondern dessen Vater, den mächtigen Herrscher Philipp II., geheiratet. Carlos liebt Elisabeth und verzweifelt an diesem Verrat.“
http://www.salzburger-landestheater.at/de/personen/julienne-pfeil.html
https://filmmakers.de/julienne-pfeil

Pict.: Julienne Pfeil als „Elisabeth“ in „Don Carlos“ am Salzburger Landestheater © Anna-Maria Löffelberger / SLT

09. NOVEMBER 2016, 19:30 Uhr   (Ausverkauft)

 

On Air - LEONARDO NIGRO (Efas Abs. 96, u.a. Schweizer TV-Filmpreis: Gewinner Beste männliche Hauptrolle, Salento Film Award-Beste Hauptrolle, Schweizer Filmpreis Winner & Nomination)  in der Rolle „ANTONIO“ in „MARIA, IHM SCHMECKT'S NICHT“ (Komödie, Kinofilm. Produktionsland: Deutschland-Italien, Wdh.), Regie: Neele Vollmar, Drehbuch Daniel Speck-Jan Weiler, Produktion Jakob Claussen-Cristiano Bortone-Uli Putz.

http://www.dasimperium.com/talent/leonardo-nigro/

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm1203686&ref_=nm_flmg_shw_2&sort=release_date,desc&mode=detail&page=1

https://de.wikipedia.org/wiki/Maria,_ihm_schmeckt’s_nicht!_(Film)

9. NOVEMBER 2016, SKY COMEDY, 18:35 Uhr

Pict.: Leonardo Nigro by Tobias Stahel  

 

8. NOVEMBER 2016

On Air - PATRICK PINHEIRO (Efas Abs. 98) in der Rolle vom „KULTURATTACHÉ LUIS ESTEBAN“ in „LETZTE SPUR BERLIN - UNANTASTBAR“ (Serie / Krimiserie, 2016), Regie: Edzard Onneken, Drehbuch: Ron Markus.

http://www.inka-stelljes.de/index.php/dir/actors/d/1/s/m/a/a23_patrick_pinheiro.html

8. NOVEMBER 2016, ZDF-NEO, 21:45 Uhr

 

On Air - LEONARDO NIGRO (Efas Abs. 96, u.a. Schweizer TV-Filmpreis: Gewinner Beste männliche Hauptrolle, Salento Film Award-Beste Hauptrolle, Schweizer Filmpreis Winner & Nomination)  in der Rolle „ANTONIO“ in „MARIA, IHM SCHMECKT'S NICHT“ (Komödie, Kinofilm. Produktionsland: Deutschland-Italien, Wdh.), Regie: Neele Vollmar, Drehbuch Daniel Speck-Jan Weiler, Produktion Jakob Claussen-Cristiano Bortone-Uli Putz.

http://www.dasimperium.com/talent/leonardo-nigro/

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm1203686&ref_=nm_flmg_shw_2&sort=release_date,desc&mode=detail&page=1

https://de.wikipedia.org/wiki/Maria,_ihm_schmeckt’s_nicht!_(Film)

6. NOVEMBER 2016, SKY COMEDY, 20:15 Uhr

6. NOVEMBER 2016

On Air - JORIS GRATWOHL (Efas Abs. 99, Nomin.Schweizer Filmpreis) in der Hauptrolle „Alex Behrens“ in „LINDENSTRASSE - DER BOURPEE-TEST“, (ARD/WDR/GFF/EA), Regie: Iahin Dilthey, Drehbuch: Boris Denulat. 

http://www.gottschalk-behrens.de/details/schauspieler/joris_gratwohl.html

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0336042&ref_=nm_flmg_shw_3&sort=runtime,desc&mode=detail&page=1

6. NOVEMBER 2016, ARD I DAS ERSTE, 18:50 Uhr (+Mediathek), 

                                    ONE I DAS ERSTE, 23:45 Uhr (+Mediathek), 

 

 

On Air - JARRETH MERZ (Efas Abs.92, Grand Jury Award Atlanta Film Festival, Nominated Grand Jury Prize Sundance Film Festival, Audience Jury Award Visions du Réel, Nominated Independent Spirit Award LA) in der Rolle  ‚Simon of Cyrene’ in  „DIE PASSION CHRISTI“, Directed by Mel Gibson, Screenplay by Benedict Fitzgerald and Mel Gibson , mit Jim Caviezel, Monica Bellucci, 

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm0581711&ref_=nm_flmg_shw_2

Pict.: © Urban Republic

6. NOVEMBER 2016, SKY EMOTION, 12:35 Uhr

 

On Air - JORIS GRATWOHL (Efas Abs. 99, Nomin.Schweizer Filmpreis) in der Hauptrolle „Alex Behrens“ in „LINDENSTRASSE - MAGIC MAREK“, (ARD/WDR/GFF/EA), Regie: Iahin Dilthey.  

http://www.gottschalk-behrens.de/details/schauspieler/joris_gratwohl.html

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0336042&ref_=nm_flmg_shw_3&sort=runtime,desc&mode=detail&page=1

6. NOVEMBER 2016, WDR, 8:00 Uhr (+Mediathek)

4. NOVEMBER 2016

 

PREMIERE / On Stage - ELISA AFIE AGBAGLAH (Efas Grad.11) in der HAUPTROLLE „Jim Knopf“ in „JIM KNOPF UND LUKAS DER LOKOMOTIVFÜHRER“  von MICHAEL ENDE am SALZBURGER LANDESTHEATER. PREMIERE AM 04.11.2016. Vorstellungen von Fr. 04.11.2016 bis 19.1.2017.

Wer kennt sie nicht: die Insel mit zwei Bergen? Eines Tages landet dort ein kleiner Junge – in einem falsch zugestellten Paket! Die Bewohner nehmen Jim Knopf auf, aber sobald er größer ist, wird es zu eng im winzigen Lummerland werden, befürchtet König Alfons der Viertel-vor-Zwölfte. Also muss die Lokomotive Emma weg. Doch wie soll Lukas ohne sie noch Lokomotivführer sein? Da bleibt nur die Suche nach einer neuen Heimat, bei der Jim seinen besten Freund jedoch begleitet. Als sie auf ihrer abenteuerlichen Reise im fernen Mandala von der entführten Prinzessin Li-Si erfahren, starten sie kurzerhand eine gefährliche Rettungsaktion.

Michael Ende (1929–1995) wurde 1960 durch sein erstes Buch »Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer« berühmt, das schnell den Deutschen Kinderbuchpreis erhielt und gefolgt vom zweiten Band »Jim Knopf und die Wilde 13« in mehr als dreißig Sprachen übersetzt wurde. Für immer unvergesslich bleiben auch die poetischen Welten in seinen berühmten Romanen »Momo« (1973) und »Die unendliche Geschichte« (1979).

http://www.salzburger-landestheater.at/de/personen/elisa-afie-agbaglah.html

http://www.salzburger-landestheater.at/de/produktionen/jim-knopf-und-lukas-der-lokomotivfuehrer.html

http://www.le-und-la.de/index.php/details-plus.php?id=87

 

On Air - SASCHA ALEXANDER GERSAK (Efas Abs. 03, u.a. Preis der deutschen Filmkritik als bester Hauptarsteller, Nom. Deutscher Filmpreis „Lola“ bester Hauptdarsteller) in der Rolle „Garbo“ in „BLOCHIN, DIE LEBENDEN UND DIE TOTEN - Kapitel 1„ (ZDF/REAL FILM, Krimiserie, Wdh.), Drehbuch & Regie: Matthias Glasner. Mit Jürgen Vogel, Thomas Heinze, Jördis Triebel, Maja Schöne, Christoph Letkowski, Emilia Eidt, Sascha Alexander Gersak, Jörg Pose, Thomas Lawinky, Jule Böwe, Peri Baumeister, Samuel Finzi, Carol Schuler, Corinna Harfouch.

http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm2718341&ref_=nm_flmg_shw_2

http://www.agentur-velvet.de/more.php?name=Sascha--Alexander_Ger%C5%A1ak

http://www.filmstarts.de/serien/17646/staffel-24065/besetzung/

4. NOVEMBER 2016, SKY KRIMI, 20:15 Uhr

 

 

On Air - JORIS GRATWOHL (Efas Abs. 99) in der Hauptrolle „Alex Behrens“ in „LINDENSTRASSE, MAGIK MAREK“, (Serie / ARD/WDR/GFF/EA), Regie: LAIN DILTHEY, Drehbuch: Jens Schleicher.

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0336042&ref_=nm_flmg_shw_3&sort=runtime%2Cdesc&mode=detail&page=1

http://www.gottschalk-behrens.de/details/schauspieler/joris_gratwohl.html

4. NOVEMBER 2016, HR, 1:50 Uhr

3. NOVEMBER 2016

On Air - BETTINA DIETERLE (Efas Abs. 92) in der Hauptrolle 

„JASMIN WYSS“ in „MANNEZIMMER - Vo Mänsche und Nasebäre“ (Sitcom-65 Epis./Wdh) von Rolf Lappert und Klaus Rohne.

Als sie plötzlich ohne Job und eigene Wohnung dasteht, muss Jasmin im ManneZimmer einziehen. Sie sieht sich gezwungen, ihre Lebensplanung zu überdenken. Der alte Kinderwunsch…

http://www.bettinadieterle.ch/biographie/fernsehenfilm/index.html

http://www.imdb.com/title/tt0479616/

29 EPIS.

http://www.imdb.com/title/tt0108770/?ref_=nm_flmg_act_7

53 EPIS.

http://www.imdb.com/title/tt1076941/?ref_=nm_flmg_act_8

249 EPIS.

http://www.imdb.com/title/tt0387738/?ref_=nm_flmg_act_5

12 EPIS.

3. NOVEMBER 2016, SRF1, 14:20 Uhr (+ Mediathek)

 

2. NOVEMBER 2016

On tage/ Premiere - NICOLE EDELMANN (Efas Abs. 05, Prix Walo Award) in „DAS KLEINE GESPENST“ (Kinderstück nach dem gleichnamigen Buch von Otfried Preussler) am Theater am Hechtplatz in Zürich

Premiere: 2. November 2016 (Vorstellungen bis April 2017).

Regie: Erich Vock, mit ua.: Nicole Edelmann, Karin Moser, Daniel Bill, Hubert Spiess, Erich Vock, Regie: Erich Vock  

https://www.e-talenta.eu/members/profile/nicole-edelmann

http://www.theaterhechtplatz.ch/produktionen/zuercher-maerchenbuehne/

2. NOVEMBER 2016,  THEATER AM HECHTPLATZ -  ZÜRICH  

 

 

1. NOVEMBER 201

On Air - JOEL BASMAN (Efas Abs. 08, u.a. Deutscher Filmpreis Lola, Dänischer Filmpreis, Swiss TV Award, Prix Walo, Günter-Strack-Fernsehpreis, Berlinale Shootingstar, Schweizer Fernsehpreis, Emden Public's Choice Award) in der Rolle „Manu“ in „TATORT - FREUNDE BIS IN DEN TOD“, (ZDF/StudioTv/Wdh.), Regie: NICOLAI ROHDE, Drehbuch: HARALD GÖCKERITZ (GRIMME-PREIS), Production: Maran Film (in collaboration with), Südwestrundfunk (SWR). (+++ 9,08 Millionen Zuschauern / Marktanteil von 26,0 % für Das Erste +++).

http://www.imdb.com/filmosearch?role=nm2056274&sort=moviemeter&explore=keywords

http://www.tittelbach.tv/programm/reihe/artikel-2802.html

Pict.: © SWR/Stephanie Schweigert

1. NOVEMBER 2016, NDR, 22:00 Uhr

On Air - FREDERIC WELTER (Efas Abs. 01) in der Rolle „Samson“ in „Harte Jungs“ (Spielfilm / Komödie, Wdh.), Regie: Marc Rothemund, mit u.a.: Axel Stein, Sissi Perlinger, Stefan Jürgens, Andrea Sawatzki, Frederic Welter.

http://filmmakers.de/actor/view?rid=06a599abe745999ae037f1840dc917d5&searchid=1292444034

1. NOVEMBER 2016 SKY COMEDY, 09:45 Uhr

Contact/ Send a Message

*Phone 9:00 - 11:00 a.m.

* E-Mail All the time

EFAS - European Film Actor School

Bubenbergstr.1, 8045 Zürich,  

*Telefon +41 (0)44 461 22 05

*E-Mail efas@schauspielschule.ch

Pict.: © F.  L. S. /  EFAS