EFAS - TERMINE & EVENTS  JUNI  2019

 

 🎬 EFAS-ABSOLVENTEN DREHARBEITEN / ON SET JUNI 19

Efas Absolventin LUNA WEDLER

in der Rolle „Grete“  in

DIE GESCHICHTE MEINER FRAU /

THE STORY OF MY WIFE  (Internationaler Titel/working title)

/ L’HISTOIRE DE  MA FEMME  (Arbeitstitel)“

Kinospielfilm | 2019-2020 | Laufzeit 2 Std. 00 Min.| Drama, Historisch, Literaturverfilmung,

| Deutschland, Frankreich, Italien, Ungarn| Regie I.Enyedi, Drehbuch Enyedi/Füst (Vorlage) |

Produktion Inforg - M&M Film Kft. [hu], Pyramide Films [fr], Komplizen Film GmbH [de], Dorje Film [it] 

Casting Director Nina Haun, Irma Ascher, Lilia Trapani, Producer u.a. Maren Ade !,   

Cast: ua. Gijs Naber, Léa Seydoux,  Josef Hader, Ulrich Matthes, Luna Wedler, Louis Garrel

Inhaltsangabe:

„Der hart arbeitende, niederländische Kapitän Jakob Störr wettet in einem Café,

die erste Frau zu heiraten, die das Gebäude betritt.

Die darauffolgenden Ereignisse bringen ihn an die Grenzen von Leben und Tod. 

Basierend auf Milán Füsts "Die Geschichte meiner Frau", das erstmals 1962 erschien. „ (Filmstarts)
http://www.filmstarts.de/kritiken/262675.html

(Efas Abs. 18, u.a. EFP European Shooting Star Award Berlinale, Schweizer Filmpreis beste Schauspielerin in einer Hauptrolle, Golden Camera Award Rome Cinema Fest, Günter-Rohrbach-Filmpreis - Preis des Saarländischen Rundfunks Beste Schauspielerin, Max Ophüls Preis, Beste Nachwuchsschauspielerin News Stars Award 2019, Kritiker Award-, Fokus Award & Audience Award ZFF, Nomin. Deutscher Filmpreis "Lola", Beste Nachwuchsschauspielerin News Faces Award Film, Bayerischer Filmpreis)

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm6953501&ref_=nm_flmg_shw_

🎬 On Set -  Frankreich, Italien, Deutschland, Ungarn (Filming  8.4.-11.9.2019)

LUNA SONNE WEDLER

Efas Absolvent  JOEL BASMAN

has joined as "Gawain" / "Galvan" the cast of Matthew Vaughn’s prequel film 

„KINGSMAN: THE GREAT GAME“

(‘The Great Game.’ It’s wrapped. [But] it’s not actually called the ‘Great Game.’ I don’t know what it’s going to be called. That’s a working title. -M. Vaughn-)
Action, Adventure, Comedy | 20th Century Fox | 2020,  Director: Matthew Vaughn (Producer of "Rocketman"), Casting By Reg Poerscout-Edgerton - Fox has given The Great Game the release date of February 14th, 2020.) I Cast u.a. Ralph Fiennes, Matthew Goode, Stanley Tucci, Daniel Brühl, Joel Basman.  
"20th Century Fox has set the film’s release date for February 14th, 2020" (hn.entertainment)

"The Great Game might not keep The Great Game as the final title for the film

and that filming has wrapped." (hn.entertainment)

A spinoff of the Kingsman movie series that will look at the spy organization at the turn of the 20th century.
The Great Game’s cast includes a.o. Ralph Fiennes, Harris Dickinson,

Gemma Arterton, Daniel Bruhl, Charles Dance, Stanley Tucci, Aaron Johnson and Tom Hollander.
The film’s impressive production team includes cinematographer Ben Davis (Layer Cake, Guardians of The Galaxy, Captain Marvel),

production designer Darren Gilford (Star Wars: The Force Awakens, Tron: Legacy),

supervising art director Doug Meerdink (Kong: Skull Island, Jurassic World),

stunt coordinator Bradley James Allan (Wonder Woman, Rogue One: A Star Wars Story, Solo: A Star Wars Story), and costume designer Michele Clapton (Game of Thrones, The Crown).
Disney’s Bob Iger and Alan Horn have both made it clear they want to continue the Kingsman franchise beyond The Great Game, as Matthew Vaughn is still planning a third film starring Taron Egerton.
 20th Century Fox has set the film’s release date for February 14th, 2020, which will see

The Great Game come out a week after Margot Robbie’s DC Comics film Birds of Prey.

https://hnentertainment.co/exclusive-hanna-papillon-actor-joel-basman-is-another-addition-to-the-cast-of-matthew-vaughns-kingsman-the-great-game/

https://cinema.everyeye.it/notizie/joel-basman-unisce-cast-kingsman-the-great-game-matthew-vaughn-375624.html

https://hnentertainment.co/matthew-vaughn-says-kingsman-3-aiming-for-2021-release-date-and-there-could-be-two-more-movies-coming-debunks-report-that-liam-neeson-is-in-kingsman-the-great-game/

https://cinema.everyeye.it/articoli/speciale-kingsman-the-great-game-inizio-prima-guerra-mondiale-44116.html

(EFAS Abs. 08, a.o. EFP European Shooting Star Award Berlinale Best Actor, Nominee Oscar ® Award,

German Film Award „Lola“ in Gold Best Actor, Swiss Film Award Best Actor Lead, Günter Strack TV Award Best Actor, Nominee German Screen Actor Award, ECU European Independent Film Festival Award, Swiss TV

Award Best Actor, Prix Walo Best Actor, Nominee Bambi, Ag. Players)

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm2056274&ref_=nm_ql_flmg_1

🎬 On Set / USA  (Filming has wrapped / Post) - 

JOEL BASMAN

Efas Absolvent SASCHA ALEXANDER GERSAK
in der HauptRolle "Frank Elling" in

„DIE TOTEN VON MARNOW“  (viermal 90 Minuten)

(2019 -, TV-Mehrteiler, NDR, Polyphon / ARD Degeto I Drama, in production),

Regisseur Andreas Herzog, Casting Director Anja Dihrberg, Drehbuchautor Holger Karsten Schmidt, Produktionsfirma Polyphon Film- und Fernsehgesellschaft mbH.

"Der NDR und ARD Degeto informieren über den Drehstart zu einer neuen Miniserie. Petra Schmidt-Schaller und Sascha Geršak spielen die Hauptrollen in der vierteiligen Krimiproduktion
"Die Toten von Marnow".
Die Kommissare Lona Mendt (Petra Schmidt-Schaller) und Frank Elling (Sascha Geršak) ermitteln im Fall eines Serienmörders, der seine Opfer vermeintlich unzusammenhängend auswählt. Doch dies ist nur oberflächliche Eindruck. In Wirklichkeit haben mächtige Gegenspieler ein Interesse daran, die wahren Zusammenhänge im Dunkeln zu belassen. Je weiter Elling und Mendt in ihren Ermittlungen vorankommen, umso größere Hindernisse müssen sie überwinden." (G.Riedmeier/Wunschliste National)

https://www.wunschliste.de/tvnews/m/die-toten-von-marnow-petra-schmidt-schaller-und-sascha-gersak-in-neuer-miniserie

(Efas Abs. 03 u.a. Preis der deutschen Filmkritik "Bester Darsteller“, Metropolispreis BVR bester Hauptdarsteller, Darstellerpreis des Internationalen Film Festivals Milano - Bester Hauptdarsteller, Fajir-Festival Teheran - bester internationaler Darsteller "Rashomom", Max-Ophüls-Filmfestival „Interfilmpreis“ u. “Preis der Jugendjury“, Hofer Filmtage Lobende Erwähnung der Jury - Förderpreis Neues Deutsches Kino, Nom. Deutscher Filmpreis „LOLA“ Bester Hauptdarsteller,  „Golden Bird-Award“ Seoul International Film Festival, Deutscher Fernsehpreis, Grimme-Preis, Ag. Lambsdorff)

https://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm2718341&ref_=nm_flmg_shw_2&sort=release_date,desc&mode=detail&page=1

🎬 On Set / Berlin, Hannover, Müritz, Schwerin  (Filming/In Produktion 4.6.- 2.11.19) -

SASCHA ALEXANDER GERSAK

Efas Absolvent FLURIN GIGER
in der HauptRolle "Jan" in

„DAS MÄDCHEN UND DIE SPINNE“  

(2020 -, Kinofilm,  Tragikomödie, in production),

Regisseur Ramon Zürcher, Casting Director Ulrike Müller,  Produktion: Komplizen Film / Beauvoir Films

http://www.filmstarts.de/kritiken/272977/castcrew.html

Ein tragikomischer Katastrophenfilm. Eine poetische Ballade über Wandel und Vergänglichkeit.

Nach Das merkwürdige Kätzchen (Berlinale, ACID Cannes) ist dies der zweite Teil einer geplanten Trilogie über menschliches Zusammensein. (BF)

 (Efas Abs.14, Actor, Director & Screenwriter , u.a. Public Award Soleure, Competition Venice International Filmfestival, Cannes Competition Sémaine de la critique, Swiss Film Prize Nominee,  

Ghent International Film Festival Nominee, Nominee Golden Mikeldi, Ag. FBE)

https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm7010153&ref_=nm_flmg_shw_2

http://www.semainedelacritique.com/en/directors/flurin--giger

🎬 On Set / Bern, Schweiz (Filming / In Produktion 6.05.- 21.06.19) -

FLURIN GIGER

Efas Absolventin RHEA CAREDDU  in

„ASSANDIRA“    (2020 -, Kinofilm,  Tragikomödie, in Production),

Regisseur S. Mereu,  Produktion: Viacolvento Films / RAI CINEMA

Efas Studentin RHEA CAREDDU (Efas Stud. 16-19) steht im Juni in Sardinien für den letzten Drehblock des italienischen Kinofilms „ASSANDIRA“ (Regie: S.Mereu) vor der Kamera: Regie bei dem Film, der auf dem dem gleichnamigen Roman von Giulio Angioni beruht, führt der mehrfach ausgezeichnete S.Mereu (Gewinner Venice Filmfestival, David di Donatello Awards, Bastia Italian Film Award, Golden Ciak Awards). Produktion Viacolvento Filmproduction (with Fondazione Sardegna Film Commission & MiBACT - Produktionsförderung), Regie S.Mereu, Drehbuch S.Mereu (dall’omonimo romanzo di Giulio Angioni)

♥️ #UnitedStatesofCreativity 💫#EnormeFreude ⭐️ #StolzwieBolle 🌞 #MagicalEfasFamily

🎥 #EuropeanFilmActorSchool #WhatamagicleagueofLove #ilovesardegna #arthouse

🎬 On Set / Italy / Sardinien / Olbia und Umgebung (Filming Juni 2019 / letzten Drehblock) -

RHEA CAREDDU

Efas Absolventin LUNA WEDLER

in der Hauptrolle „Maxi“ in

„JE SUIS KARL“

(Kinospielfilm, Pandora / Degeto / Negative Films (CZ),  Working Title),

Regie: Christian Schwochow (u.a. mehrf. Grimme-Preis, mehrf. Deutscher Fernsehpreis,

Max-Ophüls-Preis, Bambi, Bayerischer Fernsehpreis, New Faces Award),

Drehbuch: Thomas Wendrich (nominiert für den deutschen Drehbuchpreis 2018)

Casting:  Anja Dihrberg,  HCast: J. Niewwöhner, L.Wedler Prod.: Pandora Film Produktion in co-production with Negativ Films (Czech Republic) and Westdeutscher Rundfunk among others.

Kurzinhalt:
"Alex und seine Tochter Maxi sind Überlebende eines Terroranschlages und suchen einen Weg mit der Trauer umzugehen.Der charismatische Student Karl eröffnet Maxi neue

n Lebenssinn. Als Maxis irritierter Vater Fragen stellt, ist es fast zu spät." (Pandora Filmverleih)
https://www.lifepr.de/inaktiv/medienboard-berlin-brandenburg-gmbh/Berlin-Brandenburger-Drehsaison-2019-laeuft/boxid/749669

(Efas Abs. 18, u.a. EFP European Shooting Star Award Berlinale, Schweizer Filmpreis beste Schauspielerin in einer Hauptrolle, Golden Camera Award Rome Cinema Fest, Günter-Rohrbach-Filmpreis - Preis des Saarländischen Rundfunks Beste Schauspielerin, Max Ophüls Preis, Beste Nachwuchsschauspielerin News Stars Award 2019, Kritiker Award-, Fokus Award & Audience Award ZFF, Nomin. Deutscher Filmpreis "Lola", Beste Nachwuchsschauspielerin News Faces Award Film, Bayerischer Filmpreis)

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm6953501&ref_=nm_flmg_shw_

🎬 New Project / DE / PRAG / Pre Prod.

LUNA SONNE WEDLER

Efas-Absolventin XENIA ASSENZA

dreht  in der Co-Hauptrolle „Catharina“ den Kinospielfilm

„LADY DRACULA“

Director- Sebastian Mattukat,  Prod.  Mavie Films
https://www.imdb.com/title/tt10021214/

(Efas Abs. 03 u.a. (Schauspielerin und Drehbuchautorin, Méliès d'Argent)

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm3384029&ref_=nm_flmg_shw_2

🎬 On Set / Germany (Pre-Production) -

XENIA ASSENZA

Efas Absolvent SALVATORE GRECO

steht aktuell für eine Doppelfolge von

“SOKO KÖLN"

vor der Kamera. ( ZDF | Regie Christoph Heininger 2019, Network Movie Film- und Fernsehproduktion GmbH, Buch: Dirk Eisfeld)

https://marmulla-rudolph.de/2019/05/dreharbeiten-28/

(Efas Abs. 04, "Best Swiss Film" für "Das Meer das eine schimmernde Wüste ist", Mobile Motion Film Festival)

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm2480290&ref_=nm_flmg_shw_2

https://marmulla-rudolph.de/schauspieler/salvatore-greco/

🎬 On Set / Köln (Filming / In Produktion 14.05.- 21.07.19) -

SALVATORE GRECO

Efas Absolvent   JARRETH MERZ
in der Rolle „The Acolyte“ in

„TITANS - SEASON 2“

(2019 -, TV Series, NETFLIX / Warner Bros. Television/Weed Road Pictures/DC Entertainment,

Action I Adventure I Science fiction I Superhero I Drama, in production),

Directed by B. Anderson („Th

e Wire“, „Fringe“, „Alcatraz“),

Series Writing: A. Goldsman (A beautiful Mind), G. Berlanti (Political Animals), Series Casting By D. Rapaport („Dark Legend“), J.Buchan („Stockholm“, „Spotlight“!), J.Knight („Summit“, „Spotlight“!), L.Baldasare.
https://www.digitalspy.com/tv/ustv/a25884933/titans-season-2-trailer-premiere-cast/

(Efas Abs.92, Actor, Director and Producer, u.a. Grand Jury Award Atlanta Film Festival,

Nominated Grand Jury Prize Sundance Film Festival, Audience-Award Visions du Réel,

Nomin. Independent Spirit-Award LA, Tokyo Internat. Filmfestival „Grand Prix“-Award)

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm0581711&ref_=nm_flmg_shw_2

https://www.imdb.com/name/nm0581711/videoplayer/vi4108170777?ref_=vp_pl_1

Efas Absolventin  UYGAR TAMER in der Rolle "Elona Gjeluci" in der ARD-Serie

„DER ZÜRICH-KRIMI“

2019 -, ARD-Degeto-Reihe / TV Series, ARD Pictures / Graf Film GmbH (Produzent: Klaus Graf, Producerin: Annemarie Pilgram) im Auftrag von ARD Degeto (Redaktion: Diane Wurzschmitt) für Das Erste. Regie: F. Froschmayer, Casting Mai Seck

„Borchert und der fatale Irrtum” (AT) und

„Borchert und der Tote im See” (AT)

https://www.daserste.de/unterhaltung/film/der-zuerich-krimi/presse/pressemeldung-21240.html

(Efas Abs. 98, Schauspielerin und Sängerin, u.a. DEUTSCHER SCHAUSPIELPREIS, DEUTSCHER FERNSEHPREIS, GRIMME PREIS ,SCHWEIZER FILM PREIS QUARZ  Bestes Schauspielerisches Nachwuchstalent, ONDAS INTERNATIONAL TV AWARD, LOCARNO FILM FESTIVAL PUBLIKUMSPREIS, SÉRIES MANIA,  FIRST STEPS AWARD, MAX OPHÜLS FILM AWARD, TOKYO INTERNATIONAL FILM AWARD)

https://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm1091444&ref_=nm_flmg_shw_2&sort=moviemeter,asc&mode=detail&page=1

Efas-Absolvent LEONARDO NIGRO

in der Rolle "Lagagna" in der Tv-Reihe  „DER BOZEN-KRIMI"  vor der Kamera. 

(ARD, Tv-Reihe | Director & Written by: Thorsten Näter, Produktion: Merfee Film und Fernsehproduktion GmbH [de]
www.dasimperium.com/talent/leonardo-nigro/

(Efas Abs. 96, u.a. Schweizer Filmpreis Gewinner Spezialpreis der Jury, Schweizer Fernsehfilmpreis, Salento Film Award, Nomin. Oscar Academy Award, Prix Walo Best Actor, Cannes Wettbewerb Palme d`Or)

https://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm1203686&ref_=nm_flmg_shw_2&sort=moviemeter,asc&mode=detail&page=1

🎬 On Set / Südtirol / Bozen und Umgebung (In Produktion - 7.5. bis 8.7.2019) -   

LEONARDO NIGRO

Efas-Absolventin  🚀 WENDY MICHELLE GÜNTENSPERGER

in der Dauer-Hauptrolle „Julia Demmler“ in

"WAPO BODENSEE " (ARDTv-Reihe)  bis September vor der Kamera. 

Drehstart🎬!! #wapobodensee
"Schiff Ahoi! Drehbeginn Wapo Bodensee Folge 25-42:

Yaay DREHSTART!!! 💣 Seit gut zwei Wochen sind wir wieder am Bodensee, um die bereits 4. Staffel von WaPo Bodensee zu drehen!... und wie man sieht machst immernoch sehr viel spass! 😉💯 #wapoBodensee #tvserie #ard #saxoniamedia" (Wendy)
 

"Die ARD hat die Vorabendserie "WaPo Bodensee" verlängert und gleich 16 neue Folgen in Auftrag gegeben. Das sind doppelt so viele wie bislang in einer Staffel zu sehen waren. Die ersten drei Durchläufe umfassten bislang jeweils acht Folgen, doch offensichtlich ist man überzeugt vom Format und will nun die Schlagzahl erhöhen. Die Dreharbeiten sind bereits gestartet und laufen voraussichtlich noch bis Oktober dieses Jahres. Einen genauen Sendetermin gibt es noch nicht, die Episoden werden aber erst 2020 zu sehen sein." (DWDL)
 2019   WaPo Bodensee (Folgen 25-42) - ARD, Serie - Regie: diverse


„WAPO BODENSEE“ (Crime/Series, 2019, vierte Staffel), Prod.: Saxonia Media für DAS ERSTE.
"WaPo Bodensee" ist eine Produktion der Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH (Produzenten: Kerstin Lipownik und Sven Sund) im Auftrag der ARD für Das Erste. Die Redaktion liegt bei Kerstin Freels

und Thomas Martin (beide SWR), Executive Producer ist Martina Zöllner (SWR). Regie ua. R.W. Heimrich / F.Hörisch, Casting Director: Ines Rahn.

Jeden Dienstag um 18:50 im Ersten oder in der Mediathek.

Nach dem Erfolg der Serie in den vergangenen Jahren wird wieder von der Wasserschutzpolizei am Bodensee ermittelt.

Mehr Infos:

https://www.wunschliste.de/tvnews/m/wapo-bodensee-drehstart-fuer-vierte-staffel

🎬 On Set / Radolfzell / Bodensee, Konstanz u.d Umgebung (Filming Apr. bis Sept. 2019)

🚀 WENDY MICHELLE GÜNTENSPERGER

Efas-Absolventin CORINNA NILSON

in der  Rolle „Margrete Richter“ in

„VÄTER ALLEIN ZU HAUS - TIMO“  (TV-Film,  Reihe),  Regie E. Gronenborn

ARD [de], Degeto [de]2019, eine Produktion der Bavaria Fiction GmbH

https://www.crew-united.com/de/Vaeter-allein-zu-Haus-Timo__253014.html#!&tabctl_15249142_activeTab=2789375848

(Efas Abs. 94, a.o. 1. Preis Best Comedy at Shanghai Filmfestival, 1.Preis Montreal Filmfestival, 1. Platz Caligari Filmbühne)  

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm1315359&ref_=nm_flmg_shw_2

🎬 On Set / Köln, Wuppertal und Umgebung (Drehende 08.06.2019) -  

 CORINNA NILSON

EFAS-Absolventin KIKI MAEDER 

mit RÖBI KOLLER  für SRF1: wie immer mit viel Herz!

„HAPPY DAY“ (SRF-Show, 140’)

#happy #day #happyday #HappyDay

Sendungsdaten:  4. Mai 19 // 31. August 19 // 19. Oktober 19

http://www.kikimaeder.com/schauspiel

http://www.kikimaeder.com/aktuell/happy-day-0

(Efas Abs.04)

🎬 On Set / Schweiz & die Welt 🌍   (Juni 2019 & durchgehend 2019) -

KIKI MAEDER

Efas Absolvent SASCHA ALEXANDER GERSAK
in der HauptRolle "Matic" in

„DEVIER“  (M.L.Spielfilm)

(2019 I Drama,abgeschl.),

Regie Oona-Lea von Maydell, Produktionsfirma Bingo-Bongo Filmproduktion/FBW
https://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm2718341&ref_=nm_flmg_shw_2&sort=release_date,desc&mode=detail&page=1

(Efas Abs. 03 u.a. Preis der deutschen Filmkritik "Bester Darsteller“, Metropolispreis BVR bester Hauptdarsteller, Darstellerpreis des Internationalen Film Festivals Milano - Bester Hauptdarsteller, Fajir-Festival Teheran - bester internationaler Darsteller "Rashomom", Max-Ophüls-Filmfestival „Interfilmpreis“ u. “Preis der Jugendjury“, Hofer Filmtage Lobende Erwähnung der Jury - Förderpreis Neues Deutsches Kino, Nom. Deutscher Filmpreis „LOLA“ Bester Hauptdarsteller,  „Golden Bird-Award“ Seoul International Film Festival, Deutscher Fernsehpreis, Grimme-Preis, Ag. Lambsdorff)

🎬 On Set / Berlin, Hannover, Müritz, Schwerin  (Abgeschl. Juni.19) -

SASCHA ALEXANDER GERSAK

Efas-Absolventin VANESSA JEKER 
in der  Rolle „Annika Hirscher“ in

„EINE LEICHE ZUVIEL“  aus „HUBERT OHNE STALLER“ / Staffel 9.

( TV-Serie, Staffel 9., ARD [de], BR [de], Degeto [de], MDR [de] TV-Serie | Krimi |2019/20),

Regie: Wilhelm Engelhardt, Produktion: Entertainment Factory GmbH  im Auftrag des ARD/BR/Degeto/MDR

Series Casting By Silke Fintelmann

https://www.crew-united.com/de/Vanessa-Jeker_9528.html?mode=showall

🎬 On Set / München, Wolfratshausen und Umgebung  (bis Juni  2019) -  

VANESSA JEKER

(Efas Abs. 96, u.a. Schweizer Filmpreis Gewinner Spezialpreis der Jury, Schweizer Fernsehfilmpreis, Salento Film Award, Nomin. Oscar Academy Award, Prix Walo Best Actor, Cannes Wettbewerb Palme d`Or)

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm1203686&ref_=nm_flmg_shw_2

🎬 On Set / Köln und Umgebung (Abgeschlossen) -   

LEONARDO NIGRO

Efas-Absolventin SUSU PADOTZKE  
in der Dauer-Hauptrolle der Pathologin  "Dr. Caroline Fuchs"

in

Staffel 9. von

„HUBERT OHNE STALLER“

( TV-Serie, Staffel 9., ARD [de], BR [de], Degeto [de], MDR [de] TV-Serie | Krimi |2019/20),

Regie: Div., Produktion: Entertainment Factory GmbH  im Auftrag des ARD/BR/Degeto/MDR

Series Casting By Silke Fintelmann

https://www.hoerzu.de/unterhaltung/aktuelles/hubert-und-staller

🎬 On Set / München, Wolfratshausen und Umgebung  (Durchgehend  2019) -  

SUSU PADOTZKE 

Efas-Absolvent  MARTIN KAUTZ  Sunshine

hat als Synchronsprecher u.a. abgeschlossen:  in der Hauptrolle „Jeremy Martinez“  (John Leguizamo)

„THE SUN IS ALSO A STAR“ (2019)

Synchronfirma: InteropaFilm GmbH, Berlin, Dialogbuch: Nana Spier, Dialogregie: Nana Spier
https://www.synchronkartei.de/film/43847

https://www.imdb.com/title/tt6423362/

(Efas Abs. 05, Schauspieler, Synchronsprecher und Musiker)

https://www.synchronkartei.de/sprecher/2761/2 

🎙️On Studio - Berlin (Juni 2019 - Abgeschlossen)

MARTIN KAUTZ

Efas-Absolvent  JÜRG PLÜSS
in der Rolle "Holger" in
„PLATZSPITZBABY"
(historische Verfilmung des gleichnahmigen Buches)

Director:  Pierre MonnardProd. C-Films Produktion / Producer: Peter Reichenbach

https://www.ankebalzer.de/juerg-pluess/

(Efas Abs. 01, u.a. Publikumspreis Max Ophüls Filmfestival. Saarbrücken, Stipendium Armin Ziegler Stiftung)

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm1903301&ref_=nm_flmg_shw_2

🎬 On Set / Zürich ( am 30. Mai 2019 abgeschlossen) -

JÜRG PLÜSS

Efas Absolventin  JESSY OSWALD MORAVEC

in der Rolle „Beatrice Meier“  in «IM DUNKELN» (Arbeitstitel)
Ein Film über ein Stück Schweizer Psychiatriegeschichte
Regie  M.Gisler, Prod. Turnus Film AG / SRF

Mehr Infos:  
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm4495194&ref_=nm_flmg_shw_2
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm5273827&ref_=nm_flmg_shw_2

(Efas Abs.12, Swiss Film Award Best Supp. Actor, Max Ophuels Preis Hauptpreis und

Preis der Ökumenischen Jury, Special Mention am FUIVLA Festival Marokko, Beste Schauspielleistung

Upcoming Filmmakers Festival Luzern, ua. „Mario“, «Tatort – Skalpell»,«Der Bestatter»)

🎬 On Set / Zürich und Solothurn , Schweiz (Abgeschlossen) -  

JESSY OSWALD MORAVEC

Efas Absolvent DANIEL FREI

in der Rolle „Huber“  in «IM DUNKELN» (Arbeitstitel)
Ein Film über ein Stück Schweizer Psychiatriegeschichte
Regie  M.Gisler, Prod. Turnus Film AG / SRF

Mehr Infos:  
https://www.crew-united.com/de/Daniel-Frei_221320.html?mode=showall

(Efas Abs.04)

🎬 On Set / Zürich und Solothurn , Schweiz (Abgeschlossen) -  

DANIEL FREI

Efas-Absolvent  TOMMY KREISELMAIER  (Efas Abs. 05)  3AD für

„CHARLIE`S ANGELS“

(Kinospielfilm | 2018-2019 | Action | USA | aka „SILVER CLOUD“ AT) 

Regie: E.Banks Drehbuch:  Auburn/Banks/Basu/Mazin, Produktion: Brownstone Productions [USA],

Film Service Babelsberg/Siebenunddreißigste BabelsbergFilm GmbH [DE],

Sony Pictures Entertainment (SPE) [USA]
Reboot of the 2000 action comedy based on the 1970s television series.

A new generation of private detectives working for the mysterious Charlie. /

Hinter „Silver Cloud“ steckt die Neuauflage der legendären Marke „Charlie's Angels“.

Hollywood-Star und Regisseurin Elizabeth Banks zeigt darin drei starke Frauen, die ihre männlichen

Widersacher mit Charme, Klugheit und Witz in ihre Schranken weisen. Quelle: FFHSH
Tommy

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm2572266&ref_=nm_flmg_shw_2
 

(Efas Abs.05)

🎬 On Set / Div Filming Locations: a.o.Film Studios Babelsberg, Veliefendi Hippodrome, Istanbul/Turkey, Elbphilharmonie, Hamburg/Germany, Moritzburg Castle, Hamburg/Germany, Hotel Steigenberger  (Abgeschlossen / Post-production -Release USA 15 Nov. 2019) -

TOMMY KREISELMAIER

EFAS-ABSOLVENTEN:  NEUIGKEITEN AWARDS & NOMINATIONEN AUF EINEN BLICK (Stand JUNI 19)

EFAS-Absolventen JOEL BASMAN & DORTHE WøLNER-HANSSEN @  CANNES 2019 im WETTBEWERB um die GOLDENE PALME!!!!!

JOEL in der Rolle "Trainee" und DORTHE als Assistant Production Coordinator in

"A HIDDEN LIFE“ von US-Regisseur T.MALIK  >>mehr Infos  

 

JOEL BASMAN PRIX WALO AWARD BEST ACTOR!! >>mehr Infos

TATORT "DIE MUSIK STIRBT ZULETZT"  PRIX WALO AWARD BEST TV FILM - 

EFAS-Absolventin UYGAR TAMER EHR "DR PRINCIP" !!!!!  >>mehr Infos

EFAS-Absolventin  SEREINA GABATHULER  @  CANNES 2019!!!

SEREINA wurde selektioniert als "PRODUCER ON THE MOVE“!!!!!  >>mehr Infos


„54 HOURS / GLADBECK“ mit EFAS-Absolventen SASCHA ALEXANDER GERSAK in der Hauptrolle „Rösner“ ist für den

BRITISH ACADEMY TELEVISION AWARD "BAFTA" 2019 in der Kategorie INTERNATIONAL nominiert!!!!!  >>mehr Infos

"DAS SCHÖNSTE MÄDCHEN DER WELT" mit  EFAS-Absolventin  LUNA WEDLER in der Hauptrolle "Roxy"

ist für den DEUTSCHEN FILMPREIS "LOLA" 2019  in der Königsklasse BESTER SPIELFILM nominiert!!   >>mehr Infos

 

EFAS-Absolvent JOEL BASMAN gewinnt den

SCHWEIZER FILMPREIS 2019 als bester Hauptdarsteller!!!!! >>mehr Infos

EFAS-Absolventin  LUNA WEDLER  gewinnt den

NEWS FACES AWARD FILM 2019 als BESTE NACHWUCHSSCHAUSPIELERIN >>mehr Infos

"CHRIS THE SWISS"  mit EFAS-Absolventin SERAINA GABATHULER als Producer

gewinnt den SCHWEIZER FILMPREIS 2019!!!!! >>mehr Infos

Efas-Absolventin  LUNA WEDLER  gewinnt den

NEWS STARS AWARD S.P.I.O  als BESTE NACHWUCHSSCHAUSPIELERIN 2019 >>mehr Infos

„54 HOURS / GLADBECK“ mit Efas-Absolventen SASCHA ALEXANDER GERSAK in der Hauptrolle "Rössner"

gewinnt den DEUTSCHEN FERNSEHPREIS 2019 als bester Mehrteiler >>mehr Infos

 

"DAS SCHÖNSTE MÄDCHEN DER WELT" mit Efas-Absolventin  LUNA WEDLER in der Hauptrolle "Roxy",

gewinnt den BAYERISCHEN FILMPREIS 2019 als bester Jugendfilm >>mehr Infos

"CRONOFOBIA" mit Efas-Absolventen LEONARDO NIGRO in der Rolle "Christoph" gewinnt den 

MAX OPHÜLS FILMPREIS DES SAARLÄNDISCHEN MINISTERPRÄSIDENTEN 2019 >>mehr Infos

Efas-Absolventin LUNA WEDLER ist als BESTE NACHWUCHSSCHAUSPIELERIN  für den

NEW FACES AWARD FILM 2019 für ihre

Darstellung in "DAS SCHÖNSTE MÄDCHEN DER WELT"  nominiert  >>mehr Infos

Efas-Absolvent JOEL BASMAN ist mit "WOLKENBRUCH" als

bester Hauptdarsteller für den SCHWEIZER FILMPREIS 2019 nominiert  >>mehr Infos

Efas-Absolvent  FLURIN GIGER ist als Regisseur mit "SCHÄCHER" für den

SCHWEIZER FILMPREIS 2019 nominiert.  >>mehr Infos

Efas-Absolvent  JOEL BASMAN ist mit "WOLKENBRUCH" als bester Spielfilm für den

SCHWEIZER FILMPREIS 2019 nominiert >>mehr Infos

 

 

Efas-Absolventin LUNA WEDLER ist mit "DER LÄUFER" als bester Spielfilm für den

SCHWEIZER FILMPREIS 2019 nominiert >>mehr Infos

Efas-Absolventin SERAINA GABATHULER ist als Produzentin mit "CHRIS THE SWISS" für den

SCHWEIZER FILMPREIS 2019 nominiert  >>mehr Infos

Efas-Absolvent  JOEL BASMAN ist mit "KRIEG DER TRÄUME" als beste Serie für den

GRIMME PREIS 2019 nominiert. R.: Peter/Goupil >>mehr Infos

„54 HOURS / GLADBECK“ mit Efas-Absolventen SASCHA ALEXANDER GERSAK in der Hauptrolle „Rösner“ ist als

bester Film für den GRIMME PREIS 2019 nominiert. >>mehr Infos

"ZWISCHEN DEN JAHREN" mit  Efas-Absolventen LEONARDO NIGRO ist als bester Film für den

GRIMME PREIS 2019 nominiert.  >>mehr Infos

Efas-Absolventin  LUNA WEDLER ist mit "DAS SCHÖNSTE MÄDCHEN DER WELT" in der Vorauswahl für den

DEUTSCHEN FILMPREIS "LOLA" 2019   >>mehr Infos

"DIE KLEINE HEXE" mit Efas-Absolventin MARINA GUERRINI ist als bester Kinderfilm für den

PREIS DER DEUTSCHEN FILMKRITIK 2019 nominiert  >>mehr Infos

Efas-Absolvent JOEL BASMAN ist mit "PRIVATE BANKING" als bester Tv Spielfilm für den

JUPITER AWARD 2019 nominiert  >>mehr Infos

Efas-Absolvent SASCHA ALEXANDER GERSAK in der Hauptrolle „Rösner“ ist als

bester Schauspieler für den DEUTSCHEN FERNSEHPREIS 2019 nominiert  >>mehr Infos

„54 HOURS / GLADBECK“ mit Efas-Absolventen SASCHA ALEXANDER GERSAK in der Hauptrolle „Rösner“ ist als

bester Mehrteiler für den DEUTSCHEN FERNSEHPREIS 2019 nominiert  >>mehr Infos
 

Efas-Absolvent  FLURIN GIGER ist als Regisseur mit  "SCHÄCHER"  für den

MAX OPHÜLS FILMPREIS 2019  nominiert >>mehr Infos

Efas-Absolventin  LUNA WEDLER  ist mit "DER LÄUFER" für den

MAX OPHÜLS FILMPREIS 2019 nominiert >>mehr Infos
 

Efas-Absolvent LEONARDO NIGRO ist mit "CRONOFOBIA" für den

MAX OPHÜLS FILMPREIS 2019 nominiert  >>mehr Infos

Efas-Absolvent  JARRETH J. MERZ Premieres  on ABC! | 1st season |

as "Henry Griffith" in ABC’s  **WHISKEY CAVALIER** !!!!!

So proud to have EFAS TALENT actor JARRETH J. MERZ being part of the Series! >>mehr Infos

🍟 CINEMA - Div. Kinos FRANCE & EU | JUNI 2019 |

Cold Blood Legacy - La mémoire du sang

 

Efas Absolvent  ROGER KAUFMANN
(Efas Abs. 04, Produzent und Schauspieler)
ASSOCIATE PRODUCER (Producteur associé) of
„COLD BLOOD LEGACY“
 (Directed by Frédéric Petitjean, 2019 / USA.FR.UK)
mit  u.a.
Jean Reno, Sarah Lind, Joe Anderson
 
 Production Companies
    Ascot Elite Entertainment Group (co-producers) / Eastwest Productions / Eight 35
    Goldcrest Films International / Seven 52 / Wild Tribe Films

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm2565652&ref_=nm_flmg_shw_2

http://www.allocine.fr/seance/film-273320/toutes/

BEISPIELE VORFÜHRUNGEN:
Le Foyer
4 rue des tournelles BP18 07120 Ruoms
Prochaines séances à partir duvendredi 07 juin 2019
Le Normandy
8, rue Poissoniere 76270 Neufchâtel-en-Bray
Prochaines séances à partir duvendredi 07 juin 2019
Cinéma Le Rex
Place des Ecossais 76980 Veules-les-Roses
Prochaines séances à partir dusamedi 08 juin 2019
Rex
3 place verte 59740 Solre-le-Château
En VF, Numérique
20:30
Le Beaulieu
Espace René Lefrancq - Route d'Ingrandes 49440 Candé
Prochaines séances à partir dumercredi 12 juin 2019
Cine Donges
1, rue Laënnec 44480 Donges
Prochaines séances à partir dulundi 10 juin 2019
Cinéma Atmosphère
3 rue Anatole France 12700 Capdenac
Prochaines séances à partir dumardi 11 juin 2019
Cin'Étoiles
13 avenue Lafayette 43600 Sainte-Sigolène
Prochaines séances à partir dusamedi 08 juin 2019
Cinéma Armor
4 Rue Des Frères Lumières 35730 Pleurtuit
Prochaines séances à partir duvendredi 07 juin 2019
Cinéma Notre Dame
place victor hugo 24400 Mussidan
Prochaines séances à partir dusamedi 08 juin 2019

usw.
 

Pics.: ©  C. Hirschhaeuser / Ascot Elite 

 

 🍟 EFAS-ABSOLVENTEN KINO JUNI 19

KINO - JUNI 2019

 

Magical🌞EFAS-Family @ 🍟 Kinostart/Release IT | ab 13. JUNI 2019 |!!!
Luna, Zoe, Mäde, Migu @ ITALIAN NIGHTS!! (Div. Cinemas)

located at  ROME,  FIRENZE a.s.o.

ITALIAN Film Release of BLUE MY MIND

 "IL SEGRETO DEI MIEI ANNI"
EFAS Absolventen

LUNA WEDLER in der Hauptrolle Mia,

ZOE PASTELLE HOLTHUIZEN in der Co-Hauptrolle Janna,

MARTIN RAPOLD as Janna`s Vater &

MIGU SCHWEIZER ANLIKER as Dieter.
👏🔥👍WIR GRATULIEREN!!!!😍❤️💪

Zwischen stark und zerbrechlich, kämpferisch und kaputt lotet Luna Wedler in «Blue My Mind» eine gewaltige schauspielerische Bandbreite aus. Da können am diesjährigen Zurich Film Festival Hollywoodstars wie Alicia Vikander, Glenn Close und Jake Gyllenhaal über den grünen Teppich schlendern: das hellste schauspielerische Glanzlicht setzt eine 17-jährige Zürcherin.

(Lory Roebuck - AZ, 3.10.2017)

Both Luna Wedler in the lead role „Mia“ and Zoë Pastelle Holthuizen, supporting as Mia’s wild new friend „Gianna“, make an impression; both manage not to be upstaged by the slightly out-there use of allegory.

(W. Ide / Screendaily, 1.Oct. 2017)

Distr.: Be For Films, Brussels.

https://www.mymovies.it/cinemanews/2019/160690/

https://www.film.it/news/film/dettaglio/art/clip-esclusiva-da-blue-my-mind-un-body-horror-per-raccontare-la-pubert-55398/

Fur weitere Informationen klicken sie hier:

EFAS Absolventin LUNA WEDLER

(Efas Abs. 18, EFP European Shooting Star Award Berlinale, Schweizer Filmpreis Beste Darstellerin Hauptrolle, Golden Camera Award Rome Cinema Fest,, Kritiker Award-, Fokus Award & Audience Award ZFF, Max Ophüls Preis) in der Hauptrolle „Mia“,

Luna Wedler
https://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm6953501&ref_=nm_flmg_shw_3&sort=year,desc&mode=detail&page=1
http://www.schlag-agentur.de/index.php/de/actress/profile/luna_wedler
https://www.schweizerfilmpreis.ch/de/gewinner-2018/

Efas Absolventin ZOE PASTELLE HOLTHUIZEN

(Efas Abs. 17, Audience Award ZFF, Nom. Schweizer Filmpreis, Kritiker Award & Fokus Award ZFF, „Golden Camera Award“ Roma Cinemafest) in der Rolle „Janna

Zoe Pastelle Holthuizen
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm6953502&ref_=nm_flmg_shw_2

Efas Absolvent MARTIN RAPOLD

(Efas Abs. 98, EFP European Shooting Star Award Berlinale, Mastroianni Award, „Golden Camera Award“ Roma Cinemafest, Kritiker Award und Preis der Hauptjury "Fokus Award" ZFF, Fernsehfilmpreis der deutschen Akademie der darstellenden Künste)

in der Rolle „Janna’s Vater“

Martin Rapold
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm0710770&ref_=nm_flmg_shw_2

Efas Absolvent MICHAEL SCHWEIZER ANLIKER

(Efas Abs. 08, Barcelona International FICTS Festival & First Prize „Saturn of Gold“ mit „Pédaleur de charme“)

in der Rolle „Dieter“

Michael Schweizer Anliker
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm4627901&ref_=nm_flmg_shw_2
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm9238677&ref_=nm_flmg_shw_2
„BLUE MY MIND“ von L.Brühlmann.

Bmm
https://www.imdb.com/title/tt6193454/?ref_=filmo_li_tt
GCFF
https://www.goethe.de/ins/us/en/sta/los/ver/gcu/flm.cfm?fuseaction=events.detail&event_id=21371617
https://www.berlin-losangeles.com/event/german-currents-film-festival-de1
https://fineartamerica.com/featured/1-famous-egyptian-theater-in-hollywood-california-jamie-pham.html

👍🎬❤️

Efas_Abs_LUNA_ZOE_MÄDE_MIGU___EGYPTIAN_T

🍟 On Cinema Screen | JUNI 2019 |

🍟 Div. Kinos SCHWEIZ / DEUTSCHLAND / ÖSTERREICH | Läuft immer noch!!!! CONGRATS!!! | JUNI 2019

Efas-Absolvent JOEL BASMAN

(EFAS-Abs. 08, a.o. Oscar ® Nominee 89th Academy Awards, EFP European Shooting Star Award Berlinale Best Actor,

German Film Award in Gold „Lola“ Best Actor, Günter Strack TV Award Best Actor,

Nominee German Screen Actor Award Best Lead,

Swiss Television Award Best Actor, ECU European Independent Film Festival Award Best Actor, Nominee Bambi,

Prix Walo Best Actor, Nominee Swiss Film Prize Best Actor, Ag. Players)
 in der Hauptrolle „Wolkenbruch"

(Schweizer Filmpreis 2019 "Bester Darsteller")

in der Komödie

„WOLKENBRUCHS WUNDERLICHE REISE IN DIE ARME EINER SCHICKSE  /

LE MERVEILLEUX VOYAGE DE WOLKENBRUCH“

(erfolgreichste Schweizer Film 2018,

Joel gewinnt dafür den Schweizer Filmpreis 2019  als bester Hauptdarsteller,

nicht verpassen!!!)

Dir. by M. Steiner, Prod. DCM/SRF, Verleiher DCM Distr.
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm2056274&ref_=nm_ql_flmg_1

BEISPIEL:

Zürich
Houdini Kino -  Mit Untertiteln in Englisch
17:10

Saal: 1  Sprache: D/OV/d/eAlter: J/12


🍟 Div. Kinos CH | JUNI 2019 |
Efas-Absolvent PATRICK RAPOLD

(Efas Abs. 2000,  International Emmy Award „The Manns“, Walther Bringolf Piano Competition, International Piano Competition Turin)

in der Rolle des Pastors „Heinrich Bullinger“ in

„ZWINGLI“

(R.: S. Haupt, Prod. C-Films, Verleiher Ascot Elite)

CINEMA 8 ZH
CAPITOL Zürich
 SCHLOSSKINO ZH

Mehr Infos:
https://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm1063397&ref_=nm_flmg_shw_2&sort=release_date,desc&mode=detail&page=1
https://www.fpberlin.de/actor/patrick-rapold/

Patrick am Klavier:
https://ch.napster.com/artist/patrick-rapold
https://www.facebook.com/events/203781383558534/
https://www.facebook.com/events/203781383558534/

 

KINO - JUNI 2019

EFAS-ABSOLVENTEN 📺 ON TV / 💻 MEDIATHEK + V.o.D  /  🎭 ON STAGE

 

 DURCHGEHEND MONAT JUNI 2019 THROUGHOUT THE MONTH OF JUNE 2019

📺 On Tv | JUNI 2019 |


📺 Tv - SRF / SRF INFO JUNI 2019 | div. Uhr (+ Mediathek 💻)
Beloved Efas Absolventin

ANGÉLIQUE BELDNER WÄLCHLI

(Efas Abs. 02, erfahrene und vielseitige Journalistin und Moderatorin)

berichtet u. moderiert für die 

„TAGESSCHAU“

auf SRF u. SRF INFO.
http://www.srf.ch/medien/news/tagesschau-angelique-waelchli-neu-im-moderationsteam/

📺 On Tv | JUNI 2019 |

Efas Absolventen

 🍟Cinema -🚀 WENDY MICHELLE GÜNTENSPERGER

Dauer-Hauptrolle „Julia Demmler“

&

🚀 MARTIN RAPOLD

(Efas Abs. 98, EFP European Shooting Star Award Berlinale, Mastroianni Award,

Fernsehfilmpreis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste,

Golden Camera Award Rome Cinema Fest, Max Ophüls Preis, Kritiker Award-, Fokus Award & Audience Award ZFF)

Dauer-Hauptrolle „Hauptmann Aubry“ 

WAPo BODENSEE @ ARD

Dienstags um 18:50 im Ersten oder in der Mediathek.

Nach dem Erfolg der Serie in den vergangenen Jahren wird wieder von der Wasserschutzpolizei am Bodensee ermittelt.

 

Di 04.06. 18:50–19:45 Das Erste - Blutsbrüder   

Di 11.06. 18:50–19:45 Das Erste - Schneewittchen

Di 18.06. 18:50–19:45 Das Erste - Das Geisterschiff

Di 25.06. 18:50–19:45 Das Erste - Die letzte Fahrt


„WAPO BODENSEE“

(Crime/Series, 2019, E.A. dritte Staffel),

Prod.: Saxonia Media für DAS ERSTE.
"WaPo Bodensee" ist eine Produktion der Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH (Produzenten: Kerstin Lipownik und Sven Sund) im Auftrag der ARD für Das Erste. Die Redaktion liegt bei Kerstin Freels

und Thomas Martin (beide SWR), Executive Producer ist Martina Zöllner (SWR). (Presseportal).

Jeden Dienstag um 18:50 im Ersten oder in der Mediathek.

Nach dem Erfolg der Serie in den vergangenen Jahren wird wieder von der Wasserschutzpolizei am Bodensee ermittelt.

Regie R.W.Heimrich/F.Hörisch, Casting Director: Ines Rahn

Mehr Infos:

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm8300943&ref_=nm_flmg_shw_2

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm0710770&ref_=nm_flmg_shw_2

 

📺 On Tv | JUNI 2019 |

Efas-Absolventin SUSU PADOTZKE

(Efas Abs. 07) in der Dauer-HauptRolle „Dr. Caroline Fuchs“ in

„HUBERT OHNE STALLER“

(ARD-KrimiReihe, 55′, ARD/TMG, EA.),
Produktion Entertainment Factory Film- und Fernsehproduktions GmbH / Tele München Fernseh,

Regie: Wilhelm Engelhardt,  Drehbuch: Ben Brummer, Musik Gerd Ekken Gerdes, Casting Dir.: Silke Fintelmann.
Die lang erwarteten 16 neuen Folgen der 8. Staffel „Hubert OHNE Staller“

mit Susu in der durchgehenden Rolle der Gerichtsmedizinerin Caroline Fuchs.

Immer Mittwochs 18.50 Uhr in der ARD | Entertainment factory und auf Austrian STV & ATV
https://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm3437993&ref_=nm_flmg_shw_2&mode=detail&page=1&sort=year,desc

 

HUBERT ohne STALLER @ ARD

Mittwochs um 18:50 im Ersten

UND

Alle Folgen in der ARD-Mediathek.

   ARD   Nonnenlos ARD-Mediathek

   ARD   Ausnahmezustand ARD-Mediathek
   ARD  Um ein Haar ARD-Mediathek

📺 ZDF-MEDIATHEK | JUNI 2019

Efas Absolventen

LUNA WEDLER

Dauer-Rolle „Claudia Weiss“

(Tochter v. "Inspektor Gregor Weiss" - gespielt von Jürgen Vogel) &

SASCHA ALEXANDER GERSAK

Dauer-Rolle „Bob Kellner“  in

THE TEAM II @ ZDFMEDIATHEK

2. Staffel  in der Mediathek.

https://www.zdf.de/serien/the-team/the-team-ii-1-100.html

"A European joint investigation team investigates organized crime across borders in Europe." (IMDb)

Luna

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm6953501&ref_=nm_flmg_shw_2

Sascha

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm2718341&ref_=nm_flmg_shw_2

🎭 On Stage - JUNI 2019

SCHAUSPIELHAUS ZÜRICH / PFAUEN / KAMMER| JUNI.19 | 19:30 - 00:25 Uhr

Regie 

EFAS-Absolventin  MANON PFRUNDER

 (Efas Abs. 11, Schauspielerin und Regisseurin, Preis der Euregio Jugendjury &

lobende Erwähnung der Jury Film Festival Bozen mit dem Film „The Swallow“)

inszeniert am SCHAUSPIELHAUS ZÜRICH

**DER REISENDE**

nach dem Roman von Ulrich Alexander Boschwitz.

Der 1915 in Berlin geborene Kaufmannssohn Boschwitz hat den Roman im Alter von 23 Jahren,

wenige Jahre vor seinem Tod, unter dem Eindruck der Novemberpogrome wie im Fieberrausch geschrieben.

Er zeigt eindrücklich und verstörend, was es für einen Menschen bedeutet, alles zu verlieren und auf der Flucht zu sein.“ (SHZ)

Regie Manon Pfrunder. Uraufführung. Schauspielhaus / Pfauen.
https://schauspielhaus.ch/de/play/1051-Der-Reisende
https://www.nzz.ch/feuilleton/ein-gesicht-das-man-sich-merken-darf-1.18687231
https://schauspielhaus.ch/uploads/media/default/0001/08/SHZ_Journal-16_'Verbindungsgleise%20an%20der%20Grenze'-Der%20Reisende.pdf

MANON_PFRUNDER_-_SCHAUSPIELHAUS_ZÜRICH.j

 

JUNI 2019


 

🎭 On Stage - THEATER  SALZBURG / SALZBURGER STATE THEATRE  | JUNI 2019 | 20:00 Uhr  
EFAS-Absolventin
ELISA AFIE ABGAGLAH

auf der Bühne am THEATER SALZBURG / SALZBURGER STATE THEATRE  in

„AQUARIUM“

  von R. Brodetzky  / Uraufführung.
Die besten Geschichten schreibt das Leben.  Für und am Salzburger Landestheater entsteht das Format neu:

Andere Menschen, neue Gespräche, bewegende Lebenserfahrungen. 

An unusual experience. Different. Delightful. Highly recommended. The best show of the year.

Take those you love for an hour of pure pleasure.“  (M.Shargil Ben Sira, Saloona) -
Das Publikum war hin- und hergerissen, der Jubel nahezu frenetisch. Der Begriff Ambivalenz erfährt hier eine neue Deutung.

(Kronenzeitung)
Themen wie Sex, Nazizeit, Witze, Kunst, Tanzen, Alter oder Tod. (…) Bei der Aquariums-Premiere in den Kammerspielen

werden Geschick, Gestik und Grazie des Ensembles mit frenetischem Beifall bedacht,

ebenso die junge Regisseurin und ihr Team.

(DrehPunktKultu)
https://www.salzburger-landestheater.at/de/personen/elisa-afie-agbaglah.htm

Pics.:  © Salzburg State Theatre  /  T. Witzgall

Elisa Afie Agbaglah Aquarium  .jpg

 

JUNI 2019


 

🎭 On Stage - THEATER am HECHTPLATZ ZÜRICH | JUNI 2019 | 20:00 Uhr  
Efas Absolvent
FLAVIO D. MOLIN

(Efas Abs. 05, u.a. Prix Walo, St. Pauli Theater Hamburg,

Bernhard Theater, GubCompany, Kollektiv -20-14, Theater am Hechtplatz)

in der Hauptrolle „Frederick Frankenstein“  in

„YOUNG FRANKENSTEIN“ -

Regie Dominik Flaschka, Produktion: shakecompany. 

  Musical nach Mel Brooks  (Text und Musik) / Thomas Meehan  (Buch)

Voller Horror-Klamauk, das den Mythos "Frankenstein" auf ironische Art und Weise fortsetzt:

Dr. Frederick Frankenstein ist erfolgreicher Neurobiologe und distanziert sich vehement von seinem

berühmt-berüchtigten Vorfahren Dr. Victor von Frankenstein, der aus Leichenteilen ein Monster erschaffen hat.

Überzeugt davon, nichts mit dessen morbiden Forschungen gemein zu haben, reist er nach Transsylvanien,

um die Hinterlassenschaften des kürzlich verstorbenen Victor zu regeln.“ (THP)
Vorverkauf  Kasse Öffnungszeiten: Di - Sa, 16 - 19 Uhr

ACHTUNG:

Donnerstag, 16. Mai, 18:30 Uhr Publikumsgespräch mit Flavio D. Molin.

Mehr Infos:

https://theaterhechtplatz.ch/produktionen/young-frankenstein/

https://www.filmpodium.ch/film/169434/young-frankenstein
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm1498863&ref_=nm_flmg_shw_2
http://filmmakers.de/flavio-dal.molin

http://www.kollektiv-20-14.ch/kollektiv-20-14.ch/HOME.html
http://www.zurichticket.ch/hep.webshop/webticket/eventlist?production=210

Pics.: © shakecompany/TAHP / Gruskoff/Venture Films, Crossbow Productions, Jouer Limited

📺 ARD-MEDIATHEK | JUNI 2019

 

Efas Absolvent 

LEONARDO NIGRO  in der Rolle „Sorim“ in

"DONNA LEON 16  LASSET DIE KINDER ZU MIR KOMMEN (HD)"

Video verfügbar bis: 23.06.2019 ∙ 23:59 Uhr

Leonardo

https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm1203686&ref_=nm_flmg_shw_2

📺 ARD-MEDIATHEK | JUNI 2019

Efas Absolvent

SASCHA ALEXANDER GERSAK in der Rolle „Bob Kellner“  in

"TATORT - BOMBENGESCHÄFT"

Video verfügbar bis: 30.09.2019 ∙ 23:59 Uhr

Sascha

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm2718341&ref_=nm_flmg_shw_2

📺 ARD-MEDIATHEK | JUNI 2019

Efas Absolventin

OLGA DINNIKOVA as „Olga“  in

"MARIJA"

Video verfügbar bis: 25.06.2019 ∙ 23:59 Uhr

Olga

https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm2781377&ref_=nm_flmg_shw_2

 

 🏆 EFAS-ABSOLVENTEN  AWARDS / NOMINATIONS / 🎉EVENTS JUNI

Montréal / Valencia / 

Nomination Best Foreign Language Feature Film  & Best Original Screenplay Of A Foreign Language Feature Film

@ VALENCIA FUSION-FILMSESTIVAL / SOUTH EUROPE“ !!!!
Efas-Absolventin VIOLA VON SCARPATETTI

(EFAS Abs. 07, NomineeOscar Academy Awards, Swiss Film Prize, Winner New Visions Award Sitges - Catalonian International Film Festival, Prix  Meilleureoeuvre sociale Max Ophüls Preis Allemagne, HABA Youth Sponsorship Award) Oscar Nominee „LFTGV“) 

 a été nominée à Valencia pour le Long Métrage

„CADAVRE EXQUIS / FLY IN FLY OUT (WT: FREE FROM YOU)“  

(Drama, 80’, Cananda/Suisse, 2019, Dir. by  Viola Von Scarpatetti, gedreht in Canada und Paris, mit Viola Von Scarpatetti & Simon Pelletier-Gilbert)

dans la cathegorie „Best Foreign Language Feature“ et

„Best Original Screenplay Of A Foreign Language Feature Film“

au Festival du Film „FUSION-FILMSESTIVAL / SOUTH EUROPE“


 WIR GRATULIEREN VOM GANZEN HERZEN!!!!!

VIVE VIOLA LA DOUCE!!!!


Director: Viola von Scarpatetti, Production Companies d.: Biviofilms, FilmsÉmoi (Montréal) &

EarthlingProductions (Genève)-A.Breton/D.Molineaux,
Languages: French-Canadian, Cast: u.a. S. Pelletier-Gilbert, V. von Scarpatetti, C. Courtois Schirmer.  


https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm4497342&ref_=nm_flmg_shw_2

http://augohr.de/catalogue/cadavre-exquis

https://www.imdb.com/title/tt8398386/fullcredits?ref_=tt_cl_sm#cast

https://www.fusionfilmfestivals.com/south-europe-nominations-2019/best-foreign-language-feature-film-2/

https://www.fusionfilmfestivals.com/south-europe-nominations-2019/best-original-screenplay-of-a-foreign-language-feature-film-2/

https://www.facebook.com/dronestudiocanada/videos/1816188985309689/ 

Die Fachjurys der selektiven Produktionsförderung des Kantons Luzern haben in der ersten Ausschreibungsrunde die Ausgezeichnete erkoren.

In der ersten Ausschreibungsrunde wurden im Bereich der selektiven Produktionsförderung 2019

drei Ausschreibungsverfahren durchgeführt: in den Sparten Musik, Theater/Tanz und Programme von Kulturveranstaltenden.

Eine Fachjury aus inner- und ausserkantonalen Experten hat die eingegangenen Dossiers beurteilt . 

BAZOOKA BANDI`s

«Raffzahn Jack und die Rächer der Gartenbausiedlung»

von und mit ua
Efas-Absolventen

PATRIC GEHRIG 

(Efas Abs. 03, Werkbeitrag-Preis Luzern, Kulturkopf "041 - Das Kulturmagazin", Lead Jane Walton)
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm1845153&ref_=nm_flmg_shw_2 

JÜRG PLÜSS

(Efas Abs. 02, u.a. Publikumspreis Max Ophüls Filmfestival Saarbrücken, Stipendium Armin Ziegler Stiftung,

Nom. Art Cinema Award Filmfest Hamburg, Nom. Schweizer Filmpreis)

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm1903301&ref_=nm_flmg_shw_2

https://www.castupload.com/actors/jurg-pluss

hat

40'000 Franken als Produktionsförderung  bekommen!

https://www.luzernerzeitung.ch/zentralschweiz/luzern/kanton-luzern-spricht-230000-franken-foerdergelder-fuer-kulturschaffende-ld.1125543

 

 WIR GRATULIEREN VOM GANZEN HERZEN!!!!!

EFAS-ABSOLVENTEN:

TERMINE - ON TV 📺 / ON STAGE 🎭 / ON SCREEN🍟 / MEDIATHEK + V.o.D💻

 

 TÄGLICH / DAY by DAY
 

...

Sorry, wir sind leider mit dem Monat  Juni noch nicht ganz so weit  -  Wir sind tüchtig am arbeiten für die Redaktion aller Termine :-)) 😅

Es dauert noch ein bisschen, bis wir fertig sind (neben der Schule ist es leider viel Arbeit :-).

Schau immer wieder vorbei,  wir freuen uns 😍

...

1. JULI 2019

🍟Cinema - KINOSTART / RELEASE CH - OPENAIR KINO LANDESMUSEUM ZÜRICH | 1.7.19 | 21:15 Uhr (Türöffnung 19:00)

Efas-Absolvent JOEL BASMAN

(EFAS Abs. 08, a.o. Nominee Oscar ® Award, European Shooting Star Best Actor Award EFP Berlinale ,

German Film Award „Lola“ in Gold Best Actor, Swiss Film Award Best Actor, Günter Strack TV Award Best Actor,

Swiss TVAward Best Actor, Prix Walo Best Actor, Nominee German Screen Actor Award,

ECU European Independent Film Festival Award,  Nominee Bambi, Ag. Players)

in der HR "Patrick «Sigi» Signer" in

"DER BÜEZER"

Regie: H. Kaufmann

Nach dem Tod seiner Eltern weiss der junge Sanitärtechniker Patrick «Sigi» Signer nicht mehr genau, wohin mit seinem Leben.

Der Lohn reicht zu nichts, die Frauen ignorieren ihn als Büezer, und echte Freunde hat er eigentlich auch keine.

Ein Arbeitskollege rät ihm, sich schwarz etwas dazu zu verdienen. Auf dem Nachhauseweg begegnet Signer Hannah,

einer wunderschönen Frau, die sein Leben durcheinander bringt.

In Anwesenheit von Joel Basman und Hans Kaufmann (tbc)
Veranstalter: Filmbüro / Openairkino BLOOM im Landesmuseum Zürich

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm2056274&ref_=nm_ql_flmg_1

📺Tv - WDR // | 1.07.19 | 17:20 Uhr  (+ Mediathek💻)

Efas-Absolvent JOEL BASMAN

(EFAS Abs. 08, a.o. Nominee Oscar ® Award, European Shooting Star Best Actor Award EFP Berlinale ,

German Film Award „Lola“ in Gold Best Actor, Swiss Film Award Best Actor, Günter Strack TV Award Best Actor,

Swiss TVAward Best Actor, Prix Walo Best Actor, Nominee German Screen Actor Award,

ECU European Independent Film Festival Award,  Nominee Bambi, Ag. Players)

in der HR "Höss" in

"ÜBERLEBEN  / FRIEDEN"

aus der europäischen Dramaserie über die Geschichte Europas zwischen 1918 und 1939

"CLASH OF FUTURES / KRIEG DER TRÄUME“

Das Team um Produzent Gunnar Dedio (LOOKSfilm) und Regisseure Jan Peter & Frédéric Goupil absolvierte Drehtage in Luxemburg, Frankreich, Belgien, Holland und Deutschland. An 23 Locations wurden mehr als 90 Settings eingerichtet.

Eine Koproduktion von

LOOKSfilm, IRIS Group, Les Films d’Ici, Fortis Imaginatio SWR, NDR, WDR, RBB, ORF, CT, Toute l’histoire
IN ZUSAMMENARBEIT MIT ARTE, TVP, SVT, YLE, DR, Radio Canada, Polyband, NRK, LRT
Gefördert von Film Fund Luxembourg, MDM, MFG, CNC, la Procirep et l’Angoa, CUS, Région Grand Est, DMPA, SACEM, Sofitvciné & Cofinova, Copie privée SACEM, Creative Europe

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm2056274&ref_=nm_ql_flmg_1

https://krieg-der-traeume.de/tv-serie/

30. JUNI / 1. JULI 2019

 


📺Tv - RTL9 | 30.06.19 | 11:50 Uhr (+ Mediathek 💻)

📺Tv - RTL9 | 1.07.19 | 12:50 Uhr (+ Mediathek 💻)

Efas Absolventin SANDRA SCHLEGEL
(Efas Abs. 03) in der durchgehenden Hauptrolle „DR. KRISTIN DRIESEN“ in

„112 UNITÉ D’URGENCE - L`AMOUR DONNE DES AILES“ (Action/Serie)

„112 UNITÉ D’URGENCE" - „LA MORSURE DU SERPENT“ (Action/Serie)

„112 UNITÉ D’URGENCE" - „ADULTERE A RISQUE“ (Action/Serie)
Sandra hat ua. auch am Schauspielhaus Zürich in „Clavigo“ (R.: Christiane Pohle) und
„Hamlet“ (R.: Christoph Schlingensief ), sowie am Theaterhaus Stuttgart gespielt.
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=moviemeter&explore=genres&role=nm1723109&ref_=nm_ql_flmg_5
http://www.rtl9.com/Personnages/dr-kristin-driesen-32/32

📺Tv- SRF1| 30.06.19 | 20:05 Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas-Absolvent MARTIN RAPOLD

(Efas Abs. 98, EFP European Shooting Star Award Berlinale, Mastroianni Award,

„Camera d' oro Award“ Roma Cinemafest, Kritiker Award und Preis der Hauptjury "Fokus Award" ZFF,

Fernsehfilmpreis der deutschen Akademie der darstellenden Künste)

in der HauptRolle  „Hans Ziegler“  in 

„HELDT - STERNENREISE“

(TV-Komödie / SRF, 95`, Dir. Robert Ralston)
https://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0710770&ref_=nm_flmg_shw_2&sort=release_date,desc&mode=detail&page=1

🍟Cinema - KINOSTART / RELEASE CH | 30.6.19 | div. Uhr (+Mediathek 💻)
 Efas-Absolvent  LEONARDO NIGRO

in der Rolle „Christoph“ in

„CRONOFOBIA“ (Dir.: F. Rizzi, Imagofilm/RSI/8horses).

Verlorene Identitäten  - Ein poetisch-mysteriöses, psychologisches Drama über Liebe, Verlust und Verleugnung.
 


28./29. JUNI 2019

 

 

📺Tv-  HR   von ARD| 28.06.19 |Div. Uhr  (+ Mediathek💻)

📺Tv- ONE von ARD| 29.06.19 |17:20 Uhr  (+ Mediathek💻)

Efas-Absolvent  JORIS GRATWOHL
(Efas Abs. 99, Nomin. Schweizer Filmpreis) in der Dauer-Hauptrolle „Alex Behrens“ in

"OFFENBARUNGEN“ (1725, Wdh.)
"TEXAS HOLD`EM“ (1425, Wdh.)

"BLAUE FLECKEN“ (1445, Wdh.)
Produktionsunternehmen:
aus der ARD-Reihe „LINDENSTRASSE“
(Grimme Award, Bambi Award, Golden Camera Award, TeleStar Award ARD/WDR/GFF),
Regie: div, Drehbuch: div., Casting: H.D.Scheel.

Produktionsunternehmen:

GFF Film- und Fernsehproduktion und WDR.
https://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0336042&ref_=nm_flmg_shw_3&mode=detail&page=1&sort=num_votes,desc

 

 

📺Tv- SRF2| 28.06.19 | 15:30-17:40 Uhr  (+ Mediathek 💻)

📺Tv- UNIVERSAL| 29.06.19 | 13:30-17:40 Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas Absolvent MARTIN KAUTZ

(Efas Abs. 05, Schauspieler, Musiker)

to enjoy als Synchronstimme von TAYLOR KINNEY (HR) as "KELLY SEVERIDE" in
„WUNSCHKIND (Staffel 4, Folge 21)

„MOVE A WALL (Staffel 7, Folge 17)

aus der Reihe “CHICAGO FIRE“ [Serie, USA, 2012-2019]
https://www.synchronkartei.de/sprecher/2761/2

 

🎭 On Stage /  VOLKSBÜHNE AM RUDOLFSPLATZ KÖLN (ehem. MILLOWITSCH THEATER)| 28.06.19 | 19:30 Uhr

 Efas-Absolvent PETER „PEACH“ ZGRAGGEN

(Efas Abs. 05, Gold World Medal am New York Filmsestival,

Prix Walo, Nomin. bester Nebendarsteller Deutscher Musical Theater Preis,

Filme u.a. „Flanke ins All", „Tandori Love“, „Grounding“, „Schweizer Helden“)

&

Efas-Absolvent FLAVIO DAL MOLIN

(Efas Abs. 05, Prix Walo, u.a. St. Pauli Theater Hamburg, Bernhard Theater, GubCompany,

Kollektiv -20-14, Theater am Hechtplatz Zürich)

&

Efas-Absolventin  NICOLE EDELMANN

(Efas Abs. 05, Prix Walo)
in

„THE PLAY THAT GOES WRONG“

(Komödie von J.Sayer, H.Shields und H.Lewis), Regie: D. Flaschka

Ausgezeichnet mit dem "Audience Choice Award". Chaotisch, verrückt, rasant
Tgl. bis 28. 7. 2019

Die erfolgreiche Komödie «The Show Must Go Wrong» kommt nun auch nach Köln.

Dort führt das 8-köpfige Ensemble ihr Chaos ab 27. Juni 2019 auf und sorgt mit dieser rasanten Boulevardkomödie

für das allabendliche Durcheinander. Der Londoner West-End-Hit

Das exzellente Ensemble feuert die Pointen im Sekundentakt ab, dass das Publikum aus dem Lachen gar nicht mehr herauskommt.“ (Die Welt),

Irrwitzig und extrem komisch.“ (Hamburger Morgenpost)

«Seit langem nicht mehr so gelacht.»
(Tages-Anzeiger, Isabel Hemmel)

«Ein fantastisches Stück Unterhaltung, präzise und temporeich inszeniert und mit einer Handvoll wunderbarer Schauspieler.»
(Art TV, Felix Schenker)

Peach

https://www.imdb.com/filmosearch/?explore=title_type&role=nm2687866&ref_=nm_flmg_shw_2&sort=runtime,desc&mode=detail&page=1

Flavio

https://www.imdb.com/filmosearch/?role=nm1498863

Nicole

https://nicole-edelmann.com/news/

VBR

http://volksbuehne-rudolfplatz.de/programm

http://crime-cologne.eu/event/the-show-must-go-wrong-krimi-komoedie/

http://www.volksbuehne-rudolfplatz.de/926-the-show-must-go-wrong-kw30

📺Tv - SKY1 | 28.6.19 | 21:00 Uhr (+Mediathek 💻)

Efas-Absolvent MARTIN RAPOLD

(Efas Abs. 98, EFP European Shooting Star Award Berlinale, Mastroianni Award,

„Camera d' oro Award“ Roma Cinemafest, Kritiker Award und Preis der Hauptjury "Fokus Award" ZFF,

Fernsehfilmpreis der deutschen Akademie der darstellenden Künste)

Efas-Absolvent PATRICK RAPOLD

(Efas Abs. 00)

in der Rolle  „Rolf & Ralf Licht“  in 

„HELDT - STERNENREISE“

(TV-Series / ZDF, Dir. S. Brühling, Musik: Stephan Massimo❣️)
https://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0710770&ref_=nm_flmg_shw_2&sort=release_date,desc&mode=detail&page=1

27. JUNI 2019

 

 

🎭 On Stage - SCHAUSPIELHAUS ZÜRICH / PFAUEN / KAMMER | 27.06.19 | 19:30 - 00:25 Uhr

REGIE von  EFAS-Absolventin  MANON PFRUNDER  

(Efas Abs. 11, Schauspielerin und Regisseurin, Preis der Euregio Jugendjury &  lobende Erwähnung der Jury

Film Festival Bozen mit dem Film „The Swallow“)
**DER REISENDE**
nach dem Roman von Ulrich Alexander Boschwitz.

„Der 1915 in Berlin geborene Kaufmannssohn Boschwitz hat den Roman im Alter von 23 Jahren,
wenige Jahre vor seinem Tod, unter dem Eindruck der Novemberpogrome wie im Fieberrausch geschrieben.
Er zeigt eindrücklich und verstörend, was es für einen Menschen bedeutet,

alles zu verlieren und auf der Flucht zu sein. (SHZ)
Regie Manon Pfrunder.

Uraufführung. Schauspielhaus / Pfauen.
https://schauspielhaus.ch/de/play/1051-Der-Reisende
https://www.nzz.ch/feuilleton/ein-gesicht-das-man-sich-merken-darf-1.18687231
https://schauspielhaus.ch/uploads/media/default/0001/08/SHZ_Journal-16_'Verbindungsgleise%20an%20der%20Grenze'-Der%20Reisende.pdf

https://www.theaterkompass.de/beitraege/urauffuehrung-der-reisende-nach-dem-roman-von-ulrich-alexander-boschwitz-im-schauspielhaus-zuerich-52744

NICHT VERPASSEN!!!!!

 

🎭 On Stage - SCHAUSPIELHAUS ZÜRICH / PFAUEN | 27.06.19 | 20:00 Uhr

EFAS-Absolvent  MICHEL STUBER  (Efas Abs. 10)

in der Rolle „Murillo“ in
**DIE PHYSIKER**
von F. Dürrenmatt,

Regie: H. Fritsch - WDA. am Schauspielhaus Zürich.

Verfilmung unterstützt von der Kerr Dürrenmatt Stiftung.

„Die Physiker“, laut Untertitel eine Komödie in zwei Akten, ist ein Drama ('62).

„Die Definition «Komödie» des Stückes von Dürrenmatt zwischen Realität und Wahn hat Fritsch ernst genommen.

Die Inszenierung ist ein schrilles Lifestyle-Spektakel mit schwarzem Humor.

Obwohl, Humor ist überwundenes Leiden an der Welt (Jean Paul). Die Protagonisten klettern wie Zombies

behende die Wände rauf und runter, wobei sich die jungen Pfleger als Muskelprotze hervortun (Jan Bluthardt, Joel Eggimann, Michael Stuber),

die für ihre tolle Performance Applaus auf offener Szene einheimsen. Die käsigen Physiker Einstein, Newton und Möbius,

Methusalems mit wehenden, langen Haaren in rosa oder lila Jumpsuits, werfen je nach

Beleuchtung gespentisch oszillierende grüne Schatten.“ (I. Isermann, Literatur & Kunst)

„Das Stück ist schnell und pointenreich, es scheut Kalauer nicht, doch hinter der Groteske steckt ein gewaltiges Thema:

die ethische Verantwortung der Wissenschaft. Damals ging es um die Atombombe, die in der Bestenliste unserer Ängste

nach unten gerutscht ist. Vor der Biotechnik fürchten wir uns mehr, vermutlich zu Recht.“ (Ulrich Greiner, Die Zeit)

Grandi Corinna Harfouch as Mathilde von Zahnd & Wolfram Koch as Gottfried Breitfuss.

NICHT VERPASSEN!!!!!


📺Tv - SRF1 | 27.6.19 | 15:10 Uhr (+Mediathek 💻)
„LÜTHI UND BLANC - HILFE VOM FEIND“

(SRF-Serie, Drama, Wdh.),

Regie: S. Derendinger, Buch: M. Gisler
Efas-Absolventen in L&B:

TANJA GUTMANN (Efas Abs. 00, Schweizer Filmpreis m. " Feierabend“)

in der Rolle „Nadine

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=moviemeter&explore=genres&role=nm1594981&ref_=nm_ql_flmg_5
JORIS GRATWOHL (Efas Abs. 99, Nomin. Schweizer Filmpreis) in der durchg. HauptRolle „Maurizio“
https://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0336042&ref_=nm_flmg_shw_3&mode=detail&page=1&sort=num_votes,desc

STEFANIE STÄMPFLI in der durchg. HRolle „Julia Luthi“
ANDY NZEKWU (Efas Abs. 00, Schweizer Filmpreis m. " Feierabend“) in der Rolle „Philipp“
https://www.castforward.de/members/profile/andy-nzekwu
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=moviemeter&explore=genres&role=nm2099142&ref_=nm_ql_flmg_5
SALVATORE GRECO (Efas Abs. 00, Schweizer Filmpreis m. " Feierabend“) in der Rolle „Ken“
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm2480290&ref_=nm_flmg_shw_2
ALICE FLOTRON (EFAS Absolventin 94, First Steps Award,

Baku International Filmfestival Lobende Erwähnung, Tallin Filmfestival) in der Rolle „Caroline“
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=moviemeter&explore=genres&role=nm1244599&ref_=nm_ql_flmg_5
URS VILLIGER in der Rolle "Keller“
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=moviemeter&explore=genres&role=nm1579578&ref_=nm_ql_flmg_5
LIV TULLIA  in der Rolle „Anja“
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=moviemeter&explore=genres&role=nm0876361&ref_=nm_ql_flmg_5

ANDREA MARIN  in der Rolle „Angelique Müller“

26. JUNI 2019

📺Tv TV5MONDE EUROPE  | 26.6.19 | 18:40-20:15 Uhr  (+Mediathek💻)

Efas-Absolvent  FLURIN GIGER

(Efas Abs.14, Actor, Director & Screenwriter , u.a. Public Award Soleure,

Competition Venice International Filmfestival, Cannes Competition Sémaine de la critique,

Swiss Film Prize Nominee,  Ghent International Film Festival Nominee, Nominee Golden Mikeldi, Ag. FBE)
 in der Rolle ‘Julian'

Efas-Absolventin LUNA WEDLER

(Efas Abs. 18, u.a. EFP European Shooting Star Award Berlinale, Schweizer Filmpreis beste Schauspielerin in einer Hauptrolle, Golden Camera Award Rome Cinema Fest, Günter-Rohrbach-Filmpreis - Preis des Saarländischen Rundfunks Beste Schauspielerin, Max Ophüls Preis, Beste Nachwuchsschauspielerin News Stars Award 2019, Kritiker Award-, Fokus Award & Audience Award ZFF, Nomin. Deutscher Filmpreis "Lola", Beste Nachwuchsschauspielerin News Faces Award Film, Bayerischer Filmpreis, Ag. Schlag)

in der Rolle „Vera“ in

„LINA“

(Drama, E.A., PUBLIKUMPSPREIS an den 51. Solothurner Filmtagen, PdP | Fic 90' | CH/ fr.)
Drehbuch Jan Poldervaart, Regie Mike Schaerer, Produkt.: Anne Walser, C-FILMS AG/ SRF.

„Ein Stück Sozialgeschichte der Schweiz, in der im 20. Jahrhundert gesellschaftliche Konformität,

Disziplin und patriarchale Machtausübung stärker gewichtet wurden als individuelle Selbstbestimmung.“(SRF/KONTEXT)

„Mittels «adminstrativer Versorgung» wurden in der Schweiz jahrzehntelang Jugendliche in Heime und Gefängnisse gesperrt.

Der Film «Lina» widmet sich diesem unrühmlichen Stück Schweizer Geschichte. Der Film weckt Emotionen. Die Betroffenen machen deutlich: Das Thema ist noch lange nicht abgeschlossen." (SRF/A. Hutter)

"Es ist eines der düsteren Kapitel der Schweizer Geschichte: Bis 1981 war es möglich, Menschen auch ohne Gerichtsurteil oder psychiatrisches Gutachten wegzusperren, sei es wegen «Arbeitsscheu», «lasterhaften Lebenswandels» oder «Liederlichkeit»;

betroffen waren vor allem junge Menschen." (C-Films)

„Noch bis vor 30 Jahren wurden tausende junge Männer und Frauen in der Schweiz von Armeninspektoren,

Laien-Vormundschaftsbehörden und Jugendämtern in Gefängnisse und andere geschlossene Anstalten ‘versorgt’.

Ohne Gerichtsurteil und oftmals wegen Lappalien“ (Jan Polderwaart, Drehbuchautor).

Der Film «Lina» will dem Thema weitere Öffentlichkeit verschaffen. Der Film weckt Emotionen. Denn das Thema der

administrativen Versorgung ist weit davon entfernt, abgeschlossen zu sein – es ist noch vieles zu klären.“ (SRF)

 https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm7010153&ref_=nm_flmg_shw_2

https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm6953501&ref_=nm_flmg_shw_2&fbclid=IwAR2e5H1Ci2mlmlmMxGByCn9K32OAcZD2280XVSHxzxaZeCQtXDYC8h_KD2g
http://www.srf.ch/sendungen/reporter/ein-leben-lang-bestraft
http://www.srf.ch/kultur/gesellschaft-religion/zu-unrecht-eingesperrt-linas-schicksal-erlebten-tausende

 

🎭 On Stage / VORPREMIERE (W.A.N.)- VOLKSBÜHNE AM RUDOLFSPLATZ KÖLN | ab 26.06.19 | 19:30 Uhr

 Efas-Absolvent PETER „PEACH“ ZGRAGGEN

(Efas Abs. 05, Gold World Medal am New York Filmsestival,

Prix Walo, Nomin. bester Nebendarsteller Deutscher Musical Theater Preis,

Filme u.a. „Flanke ins All", „Tandori Love“, „Grounding“, „Schweizer Helden“)

&

Efas-Absolvent FLAVIO DAL MOLIN

(Efas Abs. 05, Prix Walo, u.a. St. Pauli Theater Hamburg, Bernhard Theater, GubCompany,

Kollektiv -20-14, Theater am Hechtplatz Zürich)

&

Efas-Absolventin  NICOLE EDELMANN

(Efas Abs. 05, Prix Walo)
in

„THE PLAY THAT GOES WRONG“

(Komödie von J.Sayer, H.Shields und H.Lewis), Regie: D. Flaschka

Ausgezeichnet mit dem "Audience Choice Award". Chaotisch, verrückt, rasant
Tgl. bis 28. 7. 2019

Die erfolgreiche Komödie «The Show Must Go Wrong» kommt nun auch nach Köln.

Dort führt das 8-köpfige Ensemble ihr Chaos ab 27. Juni 2019 auf und sorgt mit dieser rasanten Boulevardkomödie

für das allabendliche Durcheinander. Der Londoner West-End-Hit

Das exzellente Ensemble feuert die Pointen im Sekundentakt ab, dass das Publikum aus dem Lachen gar nicht mehr herauskommt.“ (Die Welt),

Irrwitzig und extrem komisch.“ (Hamburger Morgenpost)

Peach

https://www.imdb.com/filmosearch/?explore=title_type&role=nm2687866&ref_=nm_flmg_shw_2&sort=runtime,desc&mode=detail&page=1

Flavio

https://www.imdb.com/filmosearch/?role=nm1498863

VBR

http://volksbuehne-rudolfplatz.de/programm

http://crime-cologne.eu/event/the-show-must-go-wrong-krimi-komoedie/

http://www.volksbuehne-rudolfplatz.de/926-the-show-must-go-wrong-kw30

📺Tv - WDR // | 26.06.19 | 7:20 Uhr  (+ Mediathek💻)

Efas-Absolvent JOEL BASMAN

(EFAS Abs. 08, a.o. Nominee Oscar ® Award, European Shooting Star Best Actor Award EFP Berlinale ,

German Film Award „Lola“ in Gold Best Actor, Swiss Film Award Best Actor, Günter Strack TV Award Best Actor,

Swiss TVAward Best Actor, Prix Walo Best Actor, Nominee German Screen Actor Award,

ECU European Independent Film Festival Award,  Nominee Bambi, Ag. Players)

in der HR "Höss" in

"CRASH  / VERSPRECHEN"

aus der europäischen Dramaserie über die Geschichte Europas zwischen 1918 und 1939

"CLASH OF FUTURES / KRIEG DER TRÄUME“

Das Team um Produzent Gunnar Dedio (LOOKSfilm) und Regisseure Jan Peter & Frédéric Goupil absolvierte Drehtage in Luxemburg, Frankreich, Belgien, Holland und Deutschland. An 23 Locations wurden mehr als 90 Settings eingerichtet.

Eine Koproduktion von

LOOKSfilm, IRIS Group, Les Films d’Ici, Fortis Imaginatio SWR, NDR, WDR, RBB, ORF, CT, Toute l’histoire
IN ZUSAMMENARBEIT MIT ARTE, TVP, SVT, YLE, DR, Radio Canada, Polyband, NRK, LRT
Gefördert von Film Fund Luxembourg, MDM, MFG, CNC, la Procirep et l’Angoa, CUS, Région Grand Est, DMPA, SACEM, Sofitvciné & Cofinova, Copie privée SACEM, Creative Europe

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm2056274&ref_=nm_ql_flmg_1

https://krieg-der-traeume.de/tv-serie/

📺Tv - RBB | 26.6.19 | 23:30 Uhr (+Mediathek 💻)
Efas-Absolvent
MARTIN RAPOLD

(Efas Abs. 98, EFP European Shooting Star Award Berlinale, Mastroianni Award,

„Camera d' oro Award“ Roma Cinemafest, Kritiker Award und Preis der Hauptjury "Fokus Award" ZFF,

Fernsehfilmpreis der deutschen Akademie der darstellenden Künste)

in der Rolle  „Jaques“  in der ARD-Komödie

„DER KOTZBROCKEN“

(TV-Komödie, Dir. T. Wigand Drehbuch  U.Brée)
https://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0710770&ref_=nm_flmg_shw_2&sort=release_date,desc&mode=detail&page=1

📺Tv - HKTVO | 26.6.19 | 12:55 Uhr  (+ Mediathek💻)

Efas-Absolventin SUSU PADOTZKE

(Efas Abs. 07) in der Rolle „Bärbel MayrDr. Caroline Fuchs“ in

„DIE P ARTYKÖNIGIN" 

aus "Weißblaue Geschichten“

(ZDF-ComedyReihe, Wdh..),
Produktion: TV 2000 Wiesbaden / Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) 

Regie: Karsten Wichniarz,  Drehbuch: Kerstin Österlin Casting Dir.: S. Sikder
https://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm3437993&ref_=nm_flmg_shw_2&mode=detail&page=1&sort=year,desc


📺Tv - SRF1 | 26.6.19 | 15:15 Uhr (+Mediathek 💻)
„LÜTHI UND BLANC - AUFS LAND“

(SRF-Serie, Drama, Wdh.),

Regie: S. Derendinger, Buch: M. Gisler
Efas-Absolventen in L&B:

TANJA GUTMANN (Efas Abs. 00, Schweizer Filmpreis m. " Feierabend“)

in der Rolle „Nadine

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=moviemeter&explore=genres&role=nm1594981&ref_=nm_ql_flmg_5
JORIS GRATWOHL (Efas Abs. 99, Nomin. Schweizer Filmpreis) in der durchg. HauptRolle „Maurizio“
https://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0336042&ref_=nm_flmg_shw_3&mode=detail&page=1&sort=num_votes,desc

STEFANIE STÄMPFLI in der durchg. HRolle „Julia Luthi“
ANDY NZEKWU (Efas Abs. 00, Schweizer Filmpreis m. " Feierabend“) in der Rolle „Philipp“
https://www.castforward.de/members/profile/andy-nzekwu
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=moviemeter&explore=genres&role=nm2099142&ref_=nm_ql_flmg_5
SALVATORE GRECO (Efas Abs. 00, Schweizer Filmpreis m. " Feierabend“) in der Rolle „Ken“
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm2480290&ref_=nm_flmg_shw_2
ALICE FLOTRON (EFAS Absolventin 94, First Steps Award,

Baku International Filmfestival Lobende Erwähnung, Tallin Filmfestival) in der Rolle „Caroline“
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=moviemeter&explore=genres&role=nm1244599&ref_=nm_ql_flmg_5
URS VILLIGER in der Rolle "Keller“
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=moviemeter&explore=genres&role=nm1579578&ref_=nm_ql_flmg_5
LIV TULLIA  in der Rolle „Anja“
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=moviemeter&explore=genres&role=nm0876361&ref_=nm_ql_flmg_5

ANDREA MARIN  in der Rolle „Angelique Müller“

25. JUNI 2019

📺Tv- STAR TV* | 25.& 26. 6.19 | 20:15 Uhr  (+Mediathek💻)

Efas-Absolvent SASCHA ALEXANDER GERSAK
(Efas Abs. 03 u.a. Preis der deutschen Filmkritik "Bester Darsteller“, Metropolispreis BVR bester Hauptdarsteller, Darstellerpreis des Internationalen Film Festivals Milano - Bester Hauptdarsteller, Fajir-Festival Teheran - bester internationaler Darsteller "Rashomom", Deutscher Fernsehpreis, Grimme-Preis, Max-Ophüls-Filmfestival „Interfilmpreis“ u. “Preis der Jugendjury“, Hofer Filmtage Lobende Erwähnung der Jury - Förderpreis Neues Deutsches Kino, Nom. Deutscher Filmpreis „LOLA“ Bester Hauptdarsteller, 

„Golden Bird-Award“ Seoul International Film Festival, Ag. Lambsdorff)
in der HR "Torsun" in

„VOLT"

Harte Einsätze, Schuldgefühle und Schlaflosigkeit bereiten ihm immer mehr Probleme, seine Arbeit als Polizist auszuüben.

In "Volt" treffen zwei Welten aufeinander, ihr Zusammenprall ist der Hauptkonflikt des Films.

Der Wechsel zwischen Aggression und Schuld definiert den Schnittrhythmus dieses dystopischen Thrillers.“ (STV)
Schauspieler: Benno Fürmann (Volt), Ayo (La Blanche), Sascha Alexander Geršak (Torsun), Kida Khodr Ramadan (Hassan-Zedah),

Stipe Erceg (Drasko), Denis Moschitto (Adama), André M. Hennicke (Polizeichef), Anna Bederke (Bea), Tony Harrisson (Hesham),

Regie: T. Ehlail Drehbuch: T. Ehlail Musik: A. Empire
 Sascha

https://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm2718341&ref_=nm_flmg_shw_2&sort=release_date,desc&mode=detail&page=1
 

📺Tv - ARD Das Erste | 25.6.19 | 18:50 Uhr  (+ Mediathek💻)

Efas Absolventen

WENDY MICHELLE GÜNTENSPERGER

(Efas Abs. 14) Dauer-Hauptrolle „Julia Demmler“

&

MARTIN RAPOLD

(Efas Abs. 98, EFP European Shooting Star Award Berlinale, Mastroianni Award,

Fernsehfilmpreis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste,

Golden Camera Award Rome Cinema Fest, Max Ophüls Preis, Kritiker Award-,

Fokus Award & Audience Award ZFF)

Dauer-Hauptrolle „Hauptmann Aubry“ 

in

"DIE LETZTE FAHRT"

aus der ARD -Reihe

„WAPO BODENSEE“