EFAS - TERMINE & EVENTS  OKTOBER  2019

 

  MAGICAL 🌞 EFAS-FAMILY

🏆 EFAS-ABSOLVENTEN  AWARDS / NOMINATIONS / 🎉EVENTS

Efas Absolvent JOEL BASMAN geht erneut i

💥💥💥

 Efas Absolvent JOEL BASMAN in der Protagonistenrolle "WOLKENBRUCH"

geht erneut ins Rennen um den

🔥🔥OSCAR ® 2020🔥🔥

in der Kategorie  "INTERNATIONAL FEATURE FILM"

@ 92nd ACADEMY AWARDS

 

💥💥💥

 

CONGRATS 🌟🌟🌟!!!!!

Die Konkurrenz ist enorm stark. Unter den Kandidaten für die 92. Oscar-Verleihung im kommenden Februar sind mitunter Frankreich,

mit dem Sozialdrama «Les Misérables» vertreten oder Spanien mit «Leid und Herrlichkeit» von Pedro Almodóvar mit Antonio Banderas und

Deutschland mit dem Sozialdrama «Systemsprenger».

>>mehr Infos

EFAS Absolvent JOEL BASMAN 
 (EFAS-Abs. 08, a.o. EFP European Shooting Star Award Berlinale Best Actor, Nominee Oscar ® Award, German Film Award „Lola“ in Gold Best Actor,

Swiss Film Award Best Actor Lead, Günter Strack TV Award Best Actor, Nominee German Screen Actor Award, ECU European Independent Film Festival Award,

Swiss TV  Award Best Actor, Prix Walo Best Actor, Nominee Bambi, Ag. Players)
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm2056274&ref_=nm_ql_flmg_1

http://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm2056274&ref_=nm_flmg_shw_3&sort=num_votes,desc&mode=detail&page=1

https://www.latimes.com/entertainment-arts/movies/story/2019-11-01/actors-in-the-swiss-oscar-submission-wolkenbruch-share-the-loving-dynamic-of-their-mother-son-characters

https://www.schweizer-illustrierte.ch/people/swiss-stars/michael-steiner-und-sein-team-auf-oscar-kurs

https://www.bluewin.ch/de/entertainment/tv-film/oscar-fuer-wolkenbruchs-reise-in-die-arme-einer-schickse-285468.html

https://cinemawithoutborders.com/the-awakening-of-motti-wolkenbruch/

Pics©AMPAS/DMCFilms/AscotElite/Turnus/Krönke

 

 🎬 EFAS-ABSOLVENTEN DREHARBEITEN / ON SET  (STAND: OKTOBER 19)

🎬 On Set - Deutschland, New York und Polen  (Dreharbeiten Ende September bis Ende November 2019 ) -
Efas Absolvent 
JOEL BASMAN

(EFAS Abs. 08, a.o. EFP European Shooting Star Award Berlinale Best Actor, Nominee Oscar ® Award,

German Film Award „Lola“ in Gold Best Actor, Swiss Film Award Best Actor Lead, Günter Strack TV Award Best Actor,

Nominee German Screen Actor Award, ECU European Independent Film Festival Award, Swiss TV Award Best Actor,

Prix Walo Best Actor, Nominee Bambi, Ag. Players)

steht zwischen Ende September und Ende November 2019 für die Kinoproduktion

"BRASCH" (AT / Drama)

vor der Kamera.

"In der Verfilmung des Lebens des DDR-Autors Thomas Brasch spielt Joel dessen Bruder, der sich mit 29 Jahren das Leben nahm.

«Wieder ein Film, den ich nicht überlebe», meint er seufzend." (S.I., Sept.19)

Regie führt Andreas Kleinert und gedreht wird in Deutschland, New York und Polen.

Die zeitsprung pictures gmbh produziert.

Das Drehbuch ist von Thomas Wendrich, und

für das Casting ist Karen Wendland verantwortlich.

"Der Dichter und Filmemacher Thomas Brasch ist ein deutsch-deutsches Enfant terrible, dessen Leben eng mit der Geschichte des 20. Jahrhunderts verknüpft ist. In der DDR konnte er nicht bleiben und im Westen fehlte ihm der Widerstand. Brasch ist ein Musterbeispiel eines unangepassten Menschen, der mit seiner Gier nach Dasein, seiner Lebenskraft und Sinneslust zu gewaltig für die Konventionen der Zeit war und ist."
Quelle: BKM

"Als deutsch-jüdischer Emigrant in England geboren, siedelt die Familie von Thomas Brasch

Anfang der 1950er Jahre in die DDR über. Dort angekommen dauert es nicht lange und Thomas wird zu einem Rebellen,

wie er im Buche steht, er erkennt weder die Autorität seines Vaters, noch die des Staates an..." Quelle: Filmstarts

Joel Basman Movies IMDb:
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm2056274&ref_=nm_ql_flmg_1

Material:

https://www.ndr.de/kultur/Grenzenlose-Kunst-Sieh-wie-du-schwimmst,grenzenlosekunst114.html

​http://www.filmstarts.de/kritiken/271909/castcrew.html

 

🎬 On Set -  DE / PRAG (Drehbeginn Okt. 2019)

Efas Absolventin LUNA SONNE WEDLER

(Efas Abs. 18, u.a. EFP European Shooting Star Award Berlinale, Schweizer Filmpreis beste Schauspielerin in einer Hauptrolle,

Golden Camera Award Rome Cinema Fest, Günter-Rohrbach-Filmpreis - Preis des Saarländischen Rundfunks Beste Schauspielerin,

Max Ophüls Preis, Beste Nachwuchsschauspielerin News Stars Award 2019, Kritiker Award-, Fokus Award & Audience Award ZFF,

Nomin. Deutscher Filmpreis "Lola", Beste Nachwuchsschauspielerin News Faces Award Film, Bayerischer Filmpreis)

Hauptrolle „Maxi“ in

„JE SUIS KARL“

(working title),

Regie: Christian Schwochow (u.a. mehrf. Grimme-Preis, mehrf. Deutscher Fernsehpreis,

Max-Ophüls-Preis, Bambi, Bayerischer Fernsehpreis, New Faces Award),

Drehbuch: Thomas Wendrich (nominiert für den deutschen Drehbuchpreis 2018)

Casting:  Anja Dihrberg

HCast: J. Niewwöhner, L.Wedler Prod.: Pandora Film Produktion

in co-production with Negativ Films (Czech Republic) and Westdeutscher Rundfunk among others.

Kurzinhalt:
"Alex und seine Tochter Maxi sind Überlebende eines Terroranschlages und suchen einen Weg mit der Trauer umzugehen.

Der charismatische Student Karl eröffnet Maxi neuen Lebenssinn. Als Maxis irritierter Vater Fragen stellt, ist es fast zu spät." (Pandora Filmverleih)
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm6953501&ref_=nm_flmg_shw_
https://www.lifepr.de/inaktiv/medienboard-berlin-brandenburg-gmbh/Berlin-Brandenburger-Drehsaison-2019-laeuft/boxid/749669

 

🎬 On Set - Wien der Jahrhundertwende (Abgeschlossen - sorry für die Verspätung)

Efas Absolventin ELISA AFIE AGBAGBLAH

(Efas Abs. 11, u.a.  Schauspielensemble Theater Salzburg, Tatort)

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm6953501&ref_=nm_flmg_shw_

https://www.salzburger-landestheater.at/de/personen/elisa-afie-agbaglah.html

in der Rolle  Ludka

in

"VIENNA BLOOD - THE LOST CHILD" (Series)

vor der Kamera.

Filmed in English on location in Vienna

2019/2020 | TV-Serie | ORF / ZDF / MR Film / RED ARROW Studios International for BBC|

Regie: Academy Award-nominated Robert Dornhelm (“Anne Frank: The Whole Story”)

and Umut Dag (“Cracks in Concrete”)

Casting Director: Nicole Schmied, Kelly Hendry

The three-part, feature-length, series, written by acclaimed screenwriter Steve Thompson (Sherlock, Deep State),

is based on the best-selling Liebermann novels by Frank Tallis.

 

Vienna Blood is no longer just a best-selling novel, it’s now a TV drama with global appeal. Produced in the heart of Austria as a UK-German-Austrian co-production, we are thrilled to be part of the story and looking forward to seeing the series make its debut on BBC Two.”

(O. Auspitz - A. Kamm, co-managing directors of MR Film)

“Vienna Blood is a unique, ambitious and compelling crime drama, set in glorious Vienna during an extraordinary period in its history. We are excited to be bringing it to BBC Two.”
(Sue Deeks, BBC Head of Programme Acquisition)

🎬 On Set / Dreharbeiten: Tarifa, Cádiz, Andalusia, Manchester, England, UK  (Abgeschlossen) -
EFAS-Absolvent  AL ALEXANDER ALBRECHT (Efas Abs. 08)

in der Rolle „Frederic“ (4 Epis.) in 

„LITTLE BIRDS"

(Drama Series, Six 60-minute Episodes, Sky / distr. ITV Studios Global Entertainment, 2019/20).

Regie: Stacie Passon (Billions, House of Cards),

Produktion:  Warp Films, Casting Director: Shaheen Baig Casting UK,

Sender: SKY ATLANTIC. Sky’s period drama Little Birds is set to film in Manchester and Spain from this March. 

Set in Tangier in 1955, the six-part story follows an American woman who embraces the bohemian ways

of the Moroccan city as she relishes independence from her family and carves out her own identity.
Little Birds is being made by Warp Films. The drama is directed by Stacie Passon (Billions, House of Cards) and 

written by Sophia Al-Maria.  
Warp Films is truly excited at the opportunity afforded by Sky and our distributor ITV Studios Global Entertainment

to welcome viewers to the vivid, provocative and entertaining world of Little Birds,” said Ruth McCance, an executive producer on the drama.
At the time the story is set, Tangier was a specially-designated ‘international zone’ as the result of a decades-long control dispute between Spain, France and the UK.
Little Birds will air in the UK on Sky Atlantic in 2020.
Manchester remains a popular UK filming location, frequently standing in for London story settings as well as appearing as itself.
Die britische Drama-Serie Little Birds spielt im Jahre 1955 in Tanger, in der berühmten internationalen Zone, einem der letzten Vorposten der kolonialen Dekadenz. Dorthin hat es auch die amerikanische Debütantin Lucy Savage (Juno Temple), die mit dem Kulturschock erst einmal klarkommen muss. Doch Lucy ist recht schnell angetan von der ganzen Atmosphäre. Der eigentliche Grund ihrer Reise in die marokkanische Stadt ist dem Entkommen ihren kontrollierenden Eltern und der Vermählung mit ihrem englischen Verlobten, Lord Hugo Cavendish-Smythe. Dieser hat bereits sein Herz an jemand anderen verloren. Doch Lucy will um ihre Unabhängigkeit kämpfen und ihre eigene Identität entwickeln. Dabei hilft ihr auch die Verbindung zu der marokkanischen Domina Cherifa Lamour, die den Diplomaten und Ausländern dieser bunten, unkonventionellen Welt dient, und dem ägyptischen Aristokraten Adham Abaza.
https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm3711867&ref_=nm_flmg_shw_2

https://www.castupload.com/actors/alexander-albrecht

 

 

 

 🎬 On Set / Dreharbeiten: Deutschland & Ungarn - (Abgeschlossen)  
EFAS-Absolvent  ZSOLT BACS
 (Efas Abs. 92, Schauspieler / Regisseur / Drehbuchautor, New York City Filmfestival Best Supporting Actor Award)  
in der Rolle „Janos Lázár
 in

„DIE GETRIEBENEN“
(ARD, 140’, Language: German | Hungarian)
Drehschluss von "Die Getriebenen" (rbb/NDR).
Mit hochkarätiger Besetzung hat Stephan Wagner "Die Getriebenen"

nach Motiven des gleichnamigen Sachbuchbestsellers von Robin Alexander verfilmt.
Faktenbasiert rekonstruiert der Film die spannenden 63 Tage im Sommer 2015,

bevor Angela Merkel ihre Schlüsselentscheidung in der Flüchtlingspolitik fällte, und blickt in die Hinterzimmer der Mächtigen, die vor allem eins sind: Getriebene, die zerrieben werden zwischen politischem Druck und dem atemlosen Tempo der sich überschlagenden Ereignisse. Nukleus des Geschehens ist die Bundeskanzlerin – der Film hat den Duktus eines Politthrillers, ist jedoch auch ein Porträt von Merkel im Rückblick auf einen Wendepunkt ihrer Amtszeit.
Direkt aus dem Zentrum der politischen Verantwortung schildert "Die Getriebenen"
dieses wohl dramatischste Kapitel der jüngsten deutschen Geschichte: 2015 sind weltweit mehr als 60 Millionen Menschen auf der Flucht vor Krieg, Hunger und Elend.
Die europäische Union ist im Umgang mit der Flüchtlingsfrage seit Jahren zerstritten, Angela Merkel glaubt lange an eine politische Lösung und polarisiert schließlich mit ihrer Entscheidung, die Grenzen nicht zu schließen.
Später wird sie diese als "humanitären Imperativ" bezeichnen.
Mehrere Initiativen von Bundeskanzlerin Angela Merkel, eine gemeinsame europäische Flüchtlingspolitik zu entwickeln, scheitern – auch angesichts einer erstarkenden innereuropäischen Opposition. Im Sommer 2015 eskaliert die Flüchtlingsfrage, Kulminationspunkt ist die Nacht vom 4. auf den 5. September: Tausende Flüchtlinge machen sich von Budapest zu Fuß auf den langen Weg zur österreichischen Grenze, die meisten von ihnen wollen weiter nach Deutschland. Unter dem Eindruck der dramatischen Bilder entscheidet die Kanzlerin, eine Notlage zu erklären und die Menschen aus Ungarn einreisen zu lassen. Dieses Ereignis markiert eine Zeitenwende für Deutschland.  

Stephan Wagner, Regisseur und Produzent:
»In meiner filmischen Arbeit habe ich mit historischen Projekten oft den Anspruch größtmöglicher Genauigkeit in der fiktionalen Darstellung dokumentierter Abläufe gelegt. Mein Ansatz ist, Zusammenhänge von Politik und Gesellschaft mit Schauspielern in Rollen von Personen aktueller Zeitgeschichte hautnah, menschlich nachvollziehbar, zugleich emotional spannend und sachlich akkurat mit den Mitteln der Fiktion darzustellen. 'Die Getriebenen' ist eine Fortsetzung dieser Arbeitsmethode und nimmt sich vor, die Vorgänge im Zentrum der Macht filmisch erlebbar und so einem großen Publikum zugänglich und nachvollziehbar zu machen.«

Martina Zöllner, Filmchefin des rbb:
»Wie politisches Handeln die Verhältnisse beeinflusst – oder eben nicht – beschäftigt uns jeden Tag.
Mit der medialen Inszenierung der Politiker wächst das Interesse daran, zu wissen,  was wirklich passiert ist.
 Das Buch von Robin Alexander liest sich schon wie ein Film. Detailgenau beschreibt er darin die Mischung aus Zwängen, Zeitdruck und Rivalitäten, die Politiker zu Getriebenen macht. Darüber hinaus erzählt Stephan Wagners Film über Abgrenzung und Einsamkeit an der Spitze der Macht und ist genau deshalb eine Parabel
auf die politischen Mechanismen in der heutigen Zeit.«
Hinter der Kamera
Das Drehbuch zu "Die Getriebenen" stammt von Florian Oeller ("Nur eine Frau") nach dem Sachbuch von Robin Alexander. Nach den mehrfach preisgekrönten Filmen "Mord in Eberswalde" und "Der Fall Jakob Metzler" setzen Kameramann Thomas Benesch und Regisseur Stephan Wagner
 ihre erfolgreiche Zusammenarbeit mit "Die Getriebenen" fort.
"Die Getriebenen" ist eine Koproduktion der carte blanche International mit dem rbb (federführend), der rbb media GmbH und dem NDR gefördert vom Medienboard Berlin-Brandenburg.
Produzenten: Stephan Wagner, Alexander van Dülmen und André Zoch (carte blanche International)
Redaktion: Martina Zöllner und Kerstin Freels (rbb), Christian Granderath (NDR)
https://www.imdb.com/filmosearch/?explore=title_type&role=nm0045873&ref_=nm_flmg_shw_2&mode=detail&page=1&sort=year,descb

🎬 On Set / Südtirol, Bozen und Umgebung (Drehbeginn 27.08.2019 - Drehende 26.09.2019) -   
Efas-Absolvent LEONARDO NIGRO

(Efas Abs. 96, u.a. Schweizer Filmpreis Gewinner Spezialpreis der Jury,  Schweizer Fernsehfilmpreis,

Nomin. Oscar Academy Award, Prix Walo Best Actor)

steht gerade in der Epis.- Hauptrolle "Michele Lagagna"  für 

"ZÜNDSTOFF"  (aka "OHNE DICH") (AT)

aus der Tv-Reihe  „DER BOZEN KRIMI"  vor der Kamera. 

ARD, Tv-Reihe | Director: Kaspar Heidelbach

Produktion: Merfee Film und Fernsehproduktion GmbH, Albolina Film GmbH as Executive Producer
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm1203686&ref_=nm_flmg_shw_2

 

🎬 On Set - Albequerque, New Mexico, Cincinnati, Universal Studios California (Abgeschlossen / Post)
Efas Absolvent BEN RUEDINGER

hat “THE COMEBACK TRAIL”

(Action / USA / 2020)

as Executive Producer abgeschlossen. Regie G. Gallo,

mit Robert de Niro, Morgan Freeman, Tommy Lee Jones,

Prod.Comp. EmpireMediaPartners/MarchOnProductions in association with SprockefellerPictures/StoryboardMedia. 
„Two movie producers who owe money to the mob set up their aging movie star for an insurance scam to try and save themselves.

But they wind up getting more than they ever imagined.“ (IMDb) 

 Die Handlung folgt einem Rentner-Trio, das eine Bank ausrauben will, nachdem ihnen ihre Rente gestrichen wird.
(© Bang Showbiz)
https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm0754092&ref_=nm_flmg_shw_2

https://www.hollywoodreporter.com/news/emile-hirsch-joins-robert-de-niro-comeback-trail-1220399

https://www.tv24.ch/news/zach-braff-spielt-in-the-comeback-trail-mit-134485477

 


🎬 On Set / Germany (Filming  August bis September 2019) -
Efas-Absolvent  JÜRG PLÜSS

(Efas Abs. 01, u.a. Publikumspreis Max Ophüls Filmfestival. Saarbrücken, Stipendium Armin Ziegler Stiftung)

in der Ensemble Hauptrolle „Maul“ in 

„DIE EINGEBORENEN“

(Kinofilm),

Director:  Dennis Stormer, Prod.: tellfilm / sehstern Film.
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm1903301&ref_=nm_flmg_shw_2
https://www.castforward.de/members/profile/jurg-pluss

https://www.hessenfilm.de/fileadmin/data/Film_Commission/Die_Eingeborenen_3.pdf

 


🎬 On Set / Dreharbeiten: München und Umgebung, Bayer. Oberland (Drehzeit 18.09.19 -  22.11.19) - 

Efas-Absolventin SUSU PADOTZKE

(Efas Abs. 07)

erneut in der Rolle der „Loretta“

für die Dreharbeiten zu den neuen ARD [de], Degeto Episoden von 

„REITERHOF WILDENSTEIN“

Regie:  Teresa Hoerl, Drehbuch Andrea Stoll, Produktion Neue Bioskop Television GmbH.  

für Das Erste produziert. TV-Film (Reihe) | 2018-2019 | [de] | Drama, Familie, Jugend | Deutschland

https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm3437993&ref_=nm_flmg_shw_2



🎙️On Studio - Berlin (Abgeschlossen)
Efas Absolvent SASCHA ALEXANDER GERSAK 

(Efas Abs. 03 u.a. Preis der deutschen Filmkritik "Bester Darsteller“, Metropolispreis BVR bester Hauptdarsteller, 

Darstellerpreis des Internationalen Film Festivals Milano - Bester Hauptdarsteller, Fajir-Festival Teheran - bester internationaler Darsteller "Rashomom", Max-Ophüls-Filmfestival „Interfilmpreis“ u. “Preis der Jugendjury“,

Hofer Filmtage Lobende Erwähnung der Jury -  Förderpreis Neues Deutsches Kino,

Nom. Deutscher Filmpreis „LOLA“ Bester Hauptdarsteller,  „Golden Bird-Award“ Seoul International Film Festival,

Deutscher Fernsehpreis, Grimme-Preis)

hat  Paul Kaye synchronisiert

in der Rolle des „Thoros von Myr“  

für 8  Episoden  von 

„GAME OF THRONES“

(USA /  Action, Adventure)
STAFFEL 3
 Dunkle Schwingen, Dunkle Worte     Dark Wings, Dark Words
 Der Weg der Züchtigung     Walk of Punishment  
 Und jetzt ist seine Wache zu Ende     And Now His Watch is Ended
 Vom Feuer geküsst     Kissed by Fire  
 Der Aufstieg     The Climb
 Der Bär und die Jungfrau Hehr     The Bear and the Maiden Fair
STAFFEL 6
Niemand     No One
STAFFEL 7
Jenseits der Mauer     Beyond the Wall
Sascha Alexander Gersak:
https://www.imdb.com/filmosearch/?explore=title_type&role=nm2718341&ref_=nm_flmg_shw_2&sort=release_date,desc&mode=detail&page=1
https://www.synchronkartei.de/serie/20341/rolle/101311




🎬 On Set / Germany (Abgeschlossen September 2019) -
Efas-Absolventin XENIA ASSENZA 

(Schauspielerin und Drehbuchautorin, Méliès d’Argent)

in der  Hauptrolle „Catharina“ in 

„THE WITCH AND THE OTTOMAN“

(Kinospielfilm),

Dir. by Sebastian Mattukat, 

Prod.  Mavie Films, Effects: MG Action (full action service). With fantastic a.o. Gedeon Burkhard  as Wilhelm & Alexander Schubert (THE Alexander Schubert!)  as Johann & Alexander Hörbe as Balthazar! Produzent Erkan Acar. CONGRATS!!! Great!!!
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm3384029&ref_=nm_flmg_shw_2
https://www.imdb.com/title/tt7105196/fullcredits?ref_=tt_cl_sm#cast
https://www.facebook.com/thewitchandtheottomanfilm/

http://mavie-films.de/
 

 

 

🎬 On Set - Erfurt / StudioPark Medienzentrum (durchgehend in Produktion Juli 19 bis 2020 )

Efas Absolventin ELISA AFIE AGBAGBLAH

(Efas Abs. 11, u.a.  Schauspielensemble Theater Salzburg, Tatort)

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm6953501&ref_=nm_flmg_shw_

https://www.salzburger-landestheater.at/de/personen/elisa-afie-agbaglah.html

neu in der ENSEMBLE HAUPTROLLE  „Dr. Emma Jahn

in

"IN ALLER FREUNDSCHAFT - DIE JUNGEN ÄRZTE"

vor der Kamera.

2019/2020 | TV-Serie | ARD |

Regie: Div., ua. Dieter Laske

Casting Director Ines Rahn

Inhaltsangabe:

"In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte" freut sich über Zuwachs: (...) Dr. Emma Jahn (ab Folge 201, voraussichtlicher Sendetermin: 28. November 2019) hat schon ein Studium hinter sich! Zwar verfügt die schüchterne Ärztin über umfassendes theoretisches Wissen, aber am JTK macht sie ihre ersten Schritte ins echte Leben. Manchmal etwas zu naiv, gelingt es ihr dennoch, die anstehenden Herausforderungen zu meistern – nicht zuletzt, weil sie immer ein offenes Ohr für ihre Mitmenschen hat und sich bedingungslos für die Medizin begeistern kann.

"In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte" ist eine Produktion der Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH im Auftrag der ARD für Das Erste. Produzenten sind Sven Sund und Seth Hollinderbäumer. Die Gesamtleitung hat Jana Brandt (MDR), die Redaktion liegt bei Melanie Brozeit (MDR)
 

 

🎬 On Set - München / Freiburg (Abgeschlossen - Dreharbeiten von 5.06.2019 bis 3.09.2019)

Efas Absolventin LUNA SONNE WEDLER

(Efas Abs. 18, u.a. EFP European Shooting Star Award Berlinale, Schweizer Filmpreis beste Schauspielerin in einer Hauptrolle,

Golden Camera Award Rome Cinema Fest, Günter-Rohrbach-Filmpreis - Preis des Saarländischen Rundfunks Beste Schauspielerin,

Max Ophüls Preis, Beste Nachwuchsschauspielerin News Stars Award 2019, Kritiker Award-, Fokus Award & Audience Award ZFF,

Nomin. Deutscher Filmpreis "Lola", Beste Nachwuchsschauspielerin News Faces Award Film, Bayerischer Filmpreis)

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm6953501&ref_=nm_flmg_shw_

in der Hauptrolle „Mia“

in

"BIOHACKERS" 

(Arbeitstitel)

2019-2020 | TV-Serie | Netflix | Drama, Thriller, Wissenschaft | Laufzeit  8 x 42 Min. |

Director C. Ditter,  Produktion: Claussen+Putz Filmproduktion GmbH 

Casting Director Daniela Tolkien

Inhaltsangabe:

In der deutschen Thriller-Serie "Biohackers" (AT) dreht sich die Erzählung um die Medizinstudentin Mia, die herausfindet,

dass in ihrer Uni-Stadt hochentwickelte Biohacking-Technologie genutzt wird, die schon bald in falsche Hände gelangt.

An diesem Punkt muss sich Mia entscheiden, auf welcher Seite sie stehen möchte und wie weit sie zu gehen bereit ist,

um die Wahrheit herauszufinden. Christian Ditter, der auch schon "Türkisch für Anfänger" inszeniert hat,

schrieb hierfür nicht nur das Buch, sondern wird einmal mehr ebenfalls hinter der Kamera stehen.

Produziert wird von der Claussen+Putz Filmproduktion. 

"Ich war immer fasziniert von Geschichten, in denen sich gewöhnliche Menschen wirklich außergewöhnlichen Umständen stellen müssen",

beschreibt Christian Ditter "Biohackers". "Ich freue mich, zusammen mit Netflix eine visuelle aufregende Story mit glaubwürdigen,

vielschichtigen Charakteren zu erzählen, die über sich hinauswachsen müssen, um in dem Tumult um sie herum zu bestehen." (K.HenningS - DWL)

https://www.netflix.com/it/title/81011660

https://www.serienjunkies.de/biohackers/

https://www.moviepilot.de/serie/biohackers

 

🎬 On Set / Hannover, Berlin, Schwerin, Müritz  (Drehstart 4.06. - Drehende vsl. 2.11.2019) -

 Efas Absolvent SASCHA ALEXANDER GERSAK

(Efas Abs. 03 u.a. Preis der deutschen Filmkritik "Bester Darsteller“, Metropolispreis BVR bester Hauptdarsteller,

Darstellerpreis des Internationalen Film Festivals Milano - Bester Hauptdarsteller, Fajir-Festival Teheran - bester internationaler Darsteller "Rashomom", Max-Ophüls-Filmfestival „Interfilmpreis“ u. “Preis der Jugendjury“, Hofer Filmtage Lobende Erwähnung der Jury -

Förderpreis Neues Deutsches Kino, Nom. Deutscher Filmpreis „LOLA“ Bester Hauptdarsteller,

„Golden Bird-Award“ Seoul International Film Festival, Deutscher Fernsehpreis, Grimme-Preis)


in der HauptRolle "Frank Elling" in

„DIE TOTEN VON MARNOW“  (viermal 90 Minuten)

(2019 -, TV Mehrteiler, NDR, Polyphon / ARD Degeto I Drama, in production),

Director Andreas Herzog, Casting Director Anja Dihrberg,

Produktionsfirma  Polyphon Film- und Fernsehgesellschaft mbH

Die Geschichte um westdeutsche Pharmakonzerne, die in der DDR Menschenversuche betrieben haben. In "Die Toten von Marnow" ermitteln die Kommissare Lona Mendt (Petra Schmidt-Schaller) und Frank Elling (Sascha Gersak).

SASCHA:
https://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm2718341&ref_=nm_flmg_shw_2&sort=release_date,desc&mode=detail&page=1

TVM:

https://www.presseportal.de/pm/69086/4291095

 https://www.svz.de/lokales/zeitung-fuer-die-landeshauptstadt/Die-Toten-von-Marnow-SVZ-begleitet-den-Krimi-Dreh-in-Schwerin-id24877162.html

Bilder:

Bild 1: Nik Konietzny

Bild 2: Sascha Gersak (Frank Elling), Petra Schmidt-Schaller (Lona Mendt ) und Andreas Herzog (Regie) © NDR/Polyphon Film- und Fernsehgesellschaft mbH/Maor Waisbur

 

 

🎬 On Set / Südtirol, Bozen und Umgebung (Abgeschlossen) -   
Efas-Absolvent LEONARDO NIGRO

(Efas Abs. 96, u.a. Schweizer Filmpreis Gewinner Spezialpreis der Jury,  Schweizer Fernsehfilmpreis,

Nomin. Oscar Academy Award, Prix Walo Best Actor)

 in der Epis.-Hauptrolle "Michele Lagagna"  für 

"BLUTRACHE"  (aka "VENDETTA") (AT)

aus der Tv-Reihe  „DER BOZEN KRIMI"

ARD, Tv-Reihe | Director: Thorsten Naeter 

Produktion: Merfee Film und Fernsehproduktion GmbH, Albolina Film GmbH as Executive Producer
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm1203686&ref_=nm_flmg_shw_2

EFAS-ABSOLVENTEN:

TERMINE - ON TV 📺 / ON STAGE 🎭 / ON CINEMA🍟 / MEDIATHEK + V.o.D💻

EFAS ABSOLVENTEN @ FILMFESTIVALS OKTOBER 2019

43. MOSTRA INTERNACIONAL DE CINEMA SÃO PAULO  2019

 ( 17.- 30.10.2019)

EFAS-Absolvent SASCHA ALEXANDER GERSAK

(EFAS-Abs.  03 u.a. Preis der deutschen Filmkritik "Bester Darsteller“, Metropolispreis BVR bester Hauptdarsteller, 

Darstellerpreis des Internationalen Film Festivals Milano - Bester Hauptdarsteller, Fajir-Festival Teheran - bester internationaler Darsteller "Rashomon", Max-Ophüls-Filmfestival „Interfilmpreis“ u. “Preis der Jugendjury“, Hofer Filmtage Lobende Erwähnung der Jury - 

Förderpreis Neues Deutsches Kino, Nom. Deutscher Filmpreis „LOLA“ Bester Hauptdarsteller,  „Golden Bird-Award“ Seoul International Film Festival, Deutscher Fernsehpreis, Grimme-Preis)

in der HRolle „BENNO“ in

„NOTHING BAD CAN HAPPEN / NADA DE MAU PODE ACONTECER / TORE TANZT“

(Psychodrama | Drama, Spielfilm, Ficção | 110 min) von Katrin Gebbe,

Casting Dir. Simone Bär.

 U.a. / A.o.: ⭐️⭐️Award of German film critique: Best Actor Sascha Alexander Gersak,

Winner Best debut feature, Nomin. "Camera d’ or" & "Un certain Regard" Official Selection in CANNES, S

hortlisted for GERMAN FOREIGN OSCAR.⭐️⭐️

// Ausgesucht für Sao Paulo / Selecion Carta Branca - Cinema Alemão, por Mariette Rissenbeek, Diretora do Festival de Berlim!!! 

Wow!!! WIR GRATULIEREN!!
„The young Tore seeks a new life among the religious group called The Jesus Freaks. When he by accident meets a family and helps them to repair their car, he believes that a heavenly wonder has helped him. He starts a friendship with the father of the family, Benno. Soon he moves in with them at their garden plot, not knowing what cruelty is there to come. So a dangerous struggle between libidinous actions and altruism begins. Inspired by true events. (Written by Katrin Gebbe) „Tore, um jovem sem raízes e comprometido com um movimento punk cristão, se vê envolvido nas manipulações cruéis de Benno, um homem de meia-idade. Tore vê sua moral e fé testadas mental e fisicamente enquanto tenta salvar o jovem Sanny dos abusos de Benno. „ (MCSP)
 Vorstellungen:   
24/10    ESPAÇO ITAÚ DE CINEMA - FREI CANECA 4  21:40
22/10    ESPAÇO ITAÚ DE CINEMA - FREI CANECA 5 19:15

Sascha Alexander Gersak Movies IMDb
https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm2718341&ref_=nm_flmg_shw_2


 

🎬  EFAS Absolvent  JOEL BASMAN

(Efas Abs. 08, a.o. Oscar ® Award Nominee, EFP European Shooting Star Award Berlinale Best Actor,
German Film Award in Gold „Lola“ Best Actor, Schweizer Filmpreis Bester HAuptdarsteller, Günter Strack TV Award Best Actor,
Swiss TV Award Best Actor, Prix Walo Best Actor, ECU European Independent Film Festival Award,
German Screen Actor Award  Nominee, Bambi Award Nominee, Ag. Players)

in der Rolle "Tim" in

 „HEADBURST / KOPFPLATZEN“

Competicao Novos Diretores, Regie:S.Ceviz,Spielfilm/Ficção, 99 min. 

Vorstellungen: 

18/10 - ESPAÇO ITAÚ DE CINEMA - FREI CANECA 5    21:30
19/10    RESERVA CULTURAL - SALA 1    18:10
24/10    MIS - MUSEU DA IMAGEM E DO SOM    19:30
26/10    CIRCUITO SPCINE PAULO EMILIO - CCSP    15:00
„Kopfplatzen ist ein psychologisches Drama“ (Moviepilot)
Joel Basman Movies IMDb
http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm2056274&ref_=nm_flmg_shw_2

⭐️⭐️⭐️Wir gratulieren von ganzem Herzen!!!!⭐️⭐️⭐️

15. ZURICH INTERNATIONAL FILM FESTIVAL ZFF 2019

 ( 26. 9. – 6. 10. 2019)

🎬  EFAS-Absolvent LEONARDO NIGRO 

(EFAS-Abs. 96, u.a. Schweizer Fernsehfilmpreis Beste männliche Hauptrolle 07 & 14,

Schweizer Filmpreis Gewinner Spezialpreis der Jury & Nomin. bester Schauspieler,

Prix Walo Bester Schauspieler, Salento Film Award, Nom. Student Oscar® Award)

führt Kids in die Filmwelt ein  in der Sektion «ZFF für Kinder»

(Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 16 Jahren) und 

betreut die ca. 30-köpfige Kinderjury, die von 10- bis 13-Jährigen jedes Jahr neu gebildet wird. 

Lernen, Filme zu verstehen

Die Kinderreihe zählt zu den beliebtesten Sektionen des Zurich Film Festival.

Dieses Jahr gibt es neu zehn Filme und noch

mehr Vorstellungen für Schulklassen als in den letzten Jahren. SAVE THE CHILDREN ist Partner der Reihe „ZFF für Kinder“.
Leonardo Nigro Movies IMDb
https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm0346313&ref_=nm_flmg_shw_2
ZFF f. Kinder
https://www.savethechildren.ch/de/projekte/news_projekte/?374/ZFF-Save-the-Children-offizieller-Partner

 


🎬  EFAS Absolventin MARINA GUERRINI 

(EFAS-Abs. 10, Schauspielerin und Drehbuchautorin, Nomin. Cannes Short Film Corner,

European Young Civis Medienpreis, Nom. First Step Award & Studio Hamburg Nachwuchspreis,

Preis Beste Hauptdarstellerin FilmFestival Spiez) 

Drehbuch von  

„QUELLO CHE NON SAI DI ME“ 

Drama, Prod.: Schweiz, Italien, Tschechische Republik, Peacock Film AG, Solaria Film, Axman Production - 2019,

Weltvertrieb: Film Republic, Länge: 116 Min, Sprachen: Italienisch, Englisch, Tschechisch, Bambara

Untertitel: Deutsch, Regie: R.Colla |  Drehbuch: R.Colla, M.Guerrini, R.Scarpetti , Dolby 5.1 |

dt./frz. OF m. engl. UT.  Special Screenings - Weltpremiere.
Vorstellungen ZFF:

  Di. 01. Okt. 20:45*  Corso 4 |    Fr. 04. Okt. 18:30 Riffraff 3 |    Sa. 05. Okt. 12:00**  Riffraff 4
Marina Guerrini Movies IMDb
https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm0346313&ref_=nm_flmg_shw_2

⭐️⭐️⭐️Wir gratulieren von ganzem Herzen!!!!⭐️⭐️⭐️

 

41. BIBERACHER FILMFESTSPIELE  2019

 (29.10 - 3.11.2019)

EFAS-Absolvent SASCHA ALEXANDER GERSAK

(EFAS-Abs.  03 u.a. Preis der deutschen Filmkritik "Bester Darsteller“, Metropolispreis BVR bester Hauptdarsteller, 

Darstellerpreis des Internationalen Film Festivals Milano - Bester Hauptdarsteller, Fajir-Festival Teheran - bester internationaler Darsteller "Rashomon", Max-Ophüls-Filmfestival „Interfilmpreis“ u. “Preis der Jugendjury“, Hofer Filmtage Lobende Erwähnung der Jury - 

Förderpreis Neues Deutsches Kino, Nom. Deutscher Filmpreis „LOLA“ Bester Hauptdarsteller,  „Golden Bird-Award“ Seoul International Film Festival, Deutscher Fernsehpreis, Grimme-Preis)

in der Rolle "Dirk Bohn" in

„SPREEWALDKRIMI-ZEIT DER WÖLFE“ (

ZDF / 89 Min. / Im Wettbewerb)  Regie von Pia Strietmann, Casting Director: Tina Böckenhauer, Produktion: Aspekt Telefilm
Vorstellungen: | DO 30.10 | 22:30 Uhr | SATURN  und  FR 31.10 | 17:00 Uhr | UNIVERSUM
Sascha Alexander Gersak Movies IMDb
https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm2718341&ref_=nm_flmg_shw_2

 


EFAS-Absolvent
MARTIN RAPOLD

(Efas Abs. 98, EFP European Shooting Star Award Berlinale, Mastroianni Award,

Fernsehfilmpreis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste,Golden Camera Award Rome Cinema Fest,

Max Ophüls Preis, Kritiker Award-,Fokus Award ZFF, Schweizer Filmpreis)

in der Ens.-HRolle „Marco Bossard“ (der Vater)
EFAS-Absolvent
PATRICK RAPOLD

(Efas Abs. 00)

in der Rolle „Perlinger“ in

"WEGLAUFEN GEHT NICHT"

(Drama / Tv-Movie / 90 Min./ Im Wettbewerb)

Regie: M.Welter, Prod.: C- Films für SRF.
Vorstellungen: | FR 1.11 | 21:55 Uhr | SATURN  und  SA 2.11 | 12:30 Uhr | ORION
Martin Rapold Movies IMDb
https://www.imdb.com/filmosearch/?role=nm0710770&explore=genres&mode=detail&page=1&sort=year,desc
Patrick Rapold  Movies IMDb
https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm1063397&ref_=nm_flmg_shw_2
 

 

🎬  EFAS Absolvent  JOEL BASMAN

(Efas Abs. 08, a.o. Oscar ® Award Nominee, EFP European Shooting Star Award Berlinale Best Actor,
German Film Award in Gold „Lola“ Best Actor, Schweizer Filmpreis Bester HAuptdarsteller, Günter Strack TV Award Best Actor,
Swiss TV Award Best Actor, Prix Walo Best Actor, ECU European Independent Film Festival Award,
German Screen Actor Award  Nominee, Bambi Award Nominee, Ag. Players)

in der Rolle "Tim" in

in  „HEADBURST / KOPFPLATZEN“ Regie:S.Ceviz(Spielfilm,99`  / Im Wettbewerb)
Vorstellungen: | DO 31.10 | 19:35 Uhr | SATURN  und  FR 1.11 | 14:20 Uhr | UNIVERSUM
„Kopfplatzen ist ein psychologisches Drama“ (Moviepilot)
Joel Basman Movies IMDb
http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm2056274&ref_=nm_flmg_shw_2

⭐️⭐️⭐️Wir gratulieren von ganzem Herzen!!!!⭐️⭐️⭐️

53. HOFER FILMTAGE 2019

 ( 22.- 27.10.2019)

🎬  EFAS Absolvent  JOEL BASMAN

(Efas Abs. 08, a.o. Oscar ® Award Nominee, EFP European Shooting Star Award Berlinale Best Actor,
German Film Award in Gold „Lola“ Best Actor, Schweizer Filmpreis Bester HAuptdarsteller, Günter Strack TV Award Best Actor,
Swiss TV Award Best Actor, Prix Walo Best Actor, ECU European Independent Film Festival Award,
German Screen Actor Award  Nominee, Bambi Award Nominee, Ag. Players)

in der Rolle "Tim" in

 „HEADBURST / KOPFPLATZEN“

Wettbewerb neie Regisseure , Regie: S.Ceviz, Spielfilm, 99 min. 

Vorstellungen: 

Vorstellungen: | DO 24.10 | 20:45 Uhr | Scala | FR 25.10 | 18:30 Uhr | City  | SA 26.10 | 17:45 Uhr | Scala
„Kopfplatzen ist ein psychologisches Drama“ (Moviepilot)
Joel Basman Movies IMDb
http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm2056274&ref_=nm_flmg_shw_2


EFAS-Absolventen

  MARTIN RAPOLD 

(EFAS-Abs. 98, a.o. EFP European Shooting Star Award Berlinale, Mastroianni Award, 

Fernsehfilmpreis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste, Golden Camera Award Rome Cinema Fest, 

Max Ophüls Preis, Kritiker Award-, Fokus Award & Audience Award ZFF) 

Rolle „Pfister“  & 

PATRICK RAPOLD 

(EFAS-Abs. 99) 

Rolle „Brandenberger“  &  

ROGER KAUFMANN 

(EFAS-Abs. 04) 

Rolle „Oliver“ in  

„SNOW WHITE“ 

Spielfilm-Regie:Samir | Schweiz-Österreich | 113`, Dolby 5.1 | dt./frz. OF m. engl. UT. 

Vorstellungen:  | MI 23.10 | 22:30 Uhr | Cinema | FR 25.10 | 20:30 Uhr | Club 

„Glamour und Engagement treffen sich in diesem aufrüttelnden Drama

um ein reiches armes Mädchen –  (…) Auch Zürich kann sehr kalt sein.“ (Frankfurter Allgemeine)
Martin Rapold Movies IMDb
https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm0710770&ref_=nm_flmg_shw_2
Patrick Rapold  Movies IMDb
https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm1063397&ref_=nm_flmg_shw_2
Roger Kaufmann Movies IMDb
https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm2565652&ref_=nm_flmg_shw_2


EFAS-Absolventin
SERAINA GABATHULER 

(EFAS-Abs. 07, u.a. Winner Swiss Film Award, Festival Cannes Sel. Best European Producer International, 

Golden Award Animafest Zagreb, International Award Fantastic Film Festival,

Prix Taurus Studio du meilleur film, Nom. Swiss Film Award) 

as Executive Producer & 

EFAS-Absolvent JOEL BASMAN 

(EFAS-Abs. 08, a.o. Nominee Oscar ® Award, EFP European Shooting Star Award Berlinale Best Actor, 

Selected Oscar ® Award, German Film Award „Lola“ in Gold Best Actor, Swiss Film Award Best Actor Lead, 

Günter Strack TV Award Best Actor, Nominee German Screen Actor Award, ECU European Independent Film Festival Award, 

Swiss TV  Award Best Actor, Prix Walo Best Actor, Nominee Bambi, Ag. Players) 

in der Rolle „Chris“ the Voice in  

"CHRIS THE SWISS“,

Regie: A.Kofmehl,Prod.CH/KR/ HR/DE/FIN/ 

Executive Producer: Sereina Gabathuler, Farbe | 90 `, Dolby 5.1 | dt./frz. OF m. engl. UT. 

⭐️⭐️ua. Transeuropa Award - Trieste Film Festival, Grand Prize,  War on Screen - Festival international de cinéma,

Frankreich, Schweizer Filmpreis,  Alpe Adria Cinema Award - Trieste Film Festival, 2018 ⭐️⭐️⭐️

Vorstellungen: | DO 24.10 | 23:15 Uhr | Classic  | SA 26.10 | 12:30 Uhr | Cinema
Mitten in den Jugoslawienkriegen wird der junge Schweizer Journalist Christian Würtenberger unter
mysteriösen Umständen tot aufgefunden
.“
Sereina Gabathuler Movies IMDb
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm5168213&ref_=nm_flmg_shw_2
Joel Basman Movies IMDb
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm2056274&ref_=nm_ql_flmg_1


EFAS Absolventin
SERAINA GABATHULER 

(EFAS-Abs.  07, u.a. Winner Swiss Film Award, Festival Cannes Sel. Best European Producer International,

Golden Award Animafest Zagreb, International Award Fantastic Film Festival,

Prix Taurus Studio du meilleur film, Nom. Swiss Film Award) 

as Executive/Line Producer 

"DORA ODER DIE SEXUELLEN NEUROSEN UNSERER ELTERN“ 

Regie: S.Warenfels |  Executive / Line Producer: Sereina Gabathuler, Dolby 5.1 | dt./frz. OF m. engl. UT. 

Vorstellungen:

| DO 24.10 | 23:15 Uhr | Classic | SA 26.10 | 12:30 Uhr | Cinema
Sereina Gabathuler Movies IMDb
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm5168213&ref_=nm_flmg_shw_2
 


Die Internationalen Hofer Filmtage, gegründet 1967, sind eines der bedeutendsten Filmfestivals in Deutschland.

⭐️⭐️⭐️Wir gratulieren von ganzem Herzen!!!!⭐️⭐️⭐️

EFAS-ABSOLVENTEN:

TERMINE - ON STAGE 🎭

Am 3. OKTOBER 2019

🎭 On Stage - FORUM THEATER STUTTGART| 3.10.19 | 20:15

Premiere

EFAS Absolvent JENS WOGGON in

JULIUS CÄSAR
Von William Shakespeare

im Forum Theater Stuttgart

Regie: D. Nelle

Der große Feldherr und Politiker Julius Cäsar setzte die alte römische Republik

(eine Verfassung mit demokratischen Grundregeln)

außer Kraft, in dem er sich selbst als Diktator einsetzte. Seine Anhänger boten ihm zudem die Krone an.

In der Nacht vor der Krönung Cäsars beschließt eine Gruppe von Verschwörern um Brutus zum letzten Mittel zu greifen,

um die Republik zu retten: Tyrannenmord.

Als Vertreter der republikanischen und antirepublikanischen Partei stehen sich zwei bedeutende Persönlichkeiten gegenüber:

Brutus und Marc Anton. Letzterer »überredet« den moralisch integren Brutus, die Grabrede für Cäsar vor dem Volk halten zu dürfen.

Mit hoher demagogischer Redekunst wiegelt er das Volk gegen Brutus und seine Gesinnungsgenossen auf.

Dieses politische Manöver treibt Rom in den Bürgerkrieg, und die Folge ist,

dass jede Hoffnung auf Demokratie über Jahrhunderte begraben wird. (FTS)

Jens Woggon Movies IMDb:

https://www.imdb.com/filmosearch/?explore=title_type&role=nm0937373&ref_=nm_flmg_shw_2&sort=runtime,desc&mode=detail&page=1
    

THEATER AM HECHTPLATZ - SEPT. OKT.  2019

 ( 20. 9. - 13.10.2019)

💥!!!ZUSATZVORSTELLUNGEN WEGEN GROßEN ERFOLGS!!! 💥

 

🎭 On Stage /

EFAS-Absolvent  FLAVIO D. MOLIN

(Efas Abs. 05, u.a. Prix Walo, St. Pauli Theater Hamburg, Bernhard Theater, GubCompany, Kollektiv -20-14, Theater am Hechtplatz)

in der Hauptrolle „Dr. Frederick Frankenstein“  in

„YOUNG FRANKENSTEIN“ 

Regie DOMINIK FLASCHKA !! 👏YEAH!!! 🤘ROCK ON!!!

Wir gratulieren allen zum großartigen Erfolg!

🔥 THEATER am HECHTPLATZ  Zürich - Das „monströse“-Musical von Mel Brooks erstmals in Zürich -

Zusatzvorstellungen 20. Sept. bis 13. Okt.!! Nach M. Brooks  Text u. Musik: T. Meehan  Buch u. Produktion: shakecompany.  

 

💥«Mit YOUNG FRANKENSTEIN wächst das Theater am Hechtplatz über sich hinaus.»

(Tages-Anzeiger)
 

💥«B-R-A-V-O! Das ist eine ausgewachsene Broadway-Produktion – ohne irgendwelche Abstriche.

Mit einem umwerfenden Cast! Mir fehlen die Worte.»

(Ernesto Graf von der Karls Kühne Gassenshow)


 „VOM FILM ZUM MUSICAL:

Young Frankenstein ist eine Komödie des auf Filmparodien spezialisierten Regisseurs Mel Brooks aus dem Jahr 1974.

Der Film nimmt Horrorfilme der 1930er Jahre auf die Schippe. So wurde der Film in Schwarzweiß gedreht;

die Originalkulisse aus der Frankenstein-Verfilmung von 1931 diente als Drehort für die Laborszenen.“  (j4fun)

Am 8. November 2007 feierte die von Mel Brooks geschriebene Musical-Version am Broadway Premiere und erlebte dort fast 500 Vorstellungen. Das Musical setzt den Mythos “Frankenstein” auf ironische Weise fort. Nach der Deutschen Erstaufführung am Theater Hof feiert nun dieser Monster-Hit seine Schweizer Erstaufführung in Zürich.


«Der Kopf würde sagen: Geht doch überhaupt nicht, eine solche Monster-Produktion auf die kleine Bühne zu bringen. Wir sehen aber: tolle Bühnenbilder, die den Raum in die Tiefe öffnen; ein tolles Ensemble, das diese Landschaft singend und tanzend glänzend bespielt; nicht zuletzt ein Orchester, das dem Musical alle Farben gibt. Und es wirkt so, als läge der ganze Broadway am Hechtplatz. Das Herz sagt: eine grossartige Produktion."

(Tages-Anzeiger)
 

Voller Horror-Klamauk, das den Mythos "Frankenstein" auf ironische Art und Weise fortsetzt: Dr. Frederick Frankenstein ist erfolgreicher Neurobiologe in Zürich und distanziert sich vehement von seinem berühmt-berüchtigten Vorfahren Dr. Victor von Frankenstein, der aus Leichenteilen ein Monster erschaffen hat. Überzeugt davon, nichts mit dessen morbiden Forschungen gemein zu haben, reist er nach Transsylvanien, um die Hinterlassenschaften des kürzlich verstorbenen Victor zu regeln. Empfangen wird er von Victors Bediensteten: dem ehrwürdigen buckligen Diener Igor, der vollbusigen Inga, die um Fredericks Gunst buhlt, und von Frau Blücher, der von Pferden verabscheuten ehemaligen Geliebten des Grafen.  Gemeinsam mit dem Geist des Grossvaters überzeugen die drei Frederick schliesslich, das Erbe der Familientradition fortzuführen. Frederick gelingt es, ein konserviertes Superhirn in einem toten Körper zum Leben zu erwecken.

(THP)

EFAS-Absolvent FLAVIO DAL MOLIN
(Efas Abs. 05, u.a. Prix Walo mit "TSMGW", St. Pauli Theater Hamburg, Bernhard Theater,

GubCompany, Kollektiv -20-14, Theater am Hechtplatz)
https://www.sbkv.com/casting/member/dafl/#0
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm1498863&ref_=nm_flmg_shw_2

http://filmmakers.de/flavio-dal.molin
http://www.kollektiv-20-14.ch/kollektiv-20-14.ch/HOME.html  
YF + TRAILER
https://j4fun.ch/young-frankenstein/
https://www.theaterhechtplatz.ch/produktionen/young-frankenstein/

 

⭐️⭐️⭐️Wir gratulieren von ganzem Herzen!!!!⭐️⭐️⭐️

EFAS-ABSOLVENTEN:

TERMINE - ON TV 📺  / ON CINEMA 🍟 / MEDIATHEK + V.o.D💻

 TÄGLICH/ DAY BY DAY

 ( 1.- 30.10.2019)

1 . OKTOBER 2019

 

📺Tv - WDR Das Erste | 01.10.19 | 23:40 Uhr  (+ Mediathek 💻)

EFAS-Absolvent

SASCHA ALEXANDER GERSAK 

(EFAS-Abs.03, u.a. Preis der deutschen Filmkritik "Bester Darsteller“, Metropolispreis BVR bester Hauptdarsteller,
Darstellerpreis des Internationalen Film Festivals Milano Bester Hauptdarsteller,

Fajir-Festival Teheran-bester internationaler Darsteller, Nom. Deutscher Filmpreis „LOLA“ Bester Hauptdarsteller,

„BAFTA“ Nominee, „Golden Bird-Award“ Seoul International Film Festival, Deutscher Fernsehpreis, Grimme-Preis,

Max-Ophüls-Filmfestival „Interfilmpreis“  “Preis der Jugendjury“,

Hofer Filmtage Lobende Erwähnung der Jury- Preis Neues Deutsches Kino)  

in

AUF EINMAL

Spielfilm, BRD/Niederlande/Frankreich

WDR      01.10.2019   23:40 bis 1:25

Was ist in jener Nacht wirklich passiert? Ab der ersten Minute schafft es der Film,

mit seiner spannenden Geschichte über Misstrauen und das Verlangen nach Gerechtigkeit mitzureißen.

Wer hat hier wem Unrecht getan? Wer wird zu Recht beschuldigt?

Sascha Alexander Gersak Movies IMDb

https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm2718341&ref_=nm_flmg_shw_2

 

🍟 On Screen - ZÜRICH FILM FESTIVAL ZFF / CORSO 4 * | 1. 10. 2019 | 20:45 Uhr  

EFAS Absolventin MARINA GUERRINI 

(EFAS-Abs. 10, Schauspielerin und Drehbuchautorin, Nomin. Cannes Short Film Corner,

European Young Civis Medienpreis, Nom. First Step Award & Studio Hamburg Nachwuchspreis,

Preis Beste Hauptdarstellerin FilmFestival Spiez)

hat das Drehbuch geschrieben von

QUELLO CHE NON SAI DI ME  (Drama)

zusammen mit Regisseur  Rolando Colla und Roberto Scarpetti

Prod.: Schweiz, Italien, Tschechische Republik, MARINA GUERRINI Rolle: Co-Autorin 

Weltpremiere am 15. Zurich Film Festival

Am 1. Oktober im Corso

Regie: Rolando Colla

Produktion: Elena Pedrazzoli (Peacock Film)

Peacock Film AG, Solaria Film, Axman Production - 2019,

Weltvertrieb: Film Republic, Länge: 116 Min, Sprachen: Italienisch, Englisch, Tschechisch, Bambara

Untertitel: Deutsch, Regie: R.Colla |  Drehbuch: R.Colla, M.Guerrini, R.Scarpetti , Dolby 5.1 |

dt./frz. OF m. engl. UT.  Special Screenings - Weltpremiere.
Vorstellungen ZFF:

 Di. 01. Okt. 20:45*  Corso 4 |    Fr. 04. Okt. 18:30 Riffraff 3 |    Sa. 05. Okt. 12:00**  Riffraff 4
Marina Guerrini Movies IMDb
https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm0346313&ref_=nm_flmg_shw_2


 

 

📺Tv- UNIVERSALTV| 1.10.19 | 9:00 bis 10:30 Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas Absolvent MARTIN KAUTZ

(Efas Abs. 05, Schauspieler, Musiker)

to enjoy als Synchronstimme von TAYLOR KINNEY (HR) as "KELLY SEVERIDE" in

„ZWEI FAMILIEN“ (Staffel 1, Folge 7)

„EINSCHNEIDENDE EREIGNISSE“ (Staffel 1, Folge 8)

aus der Reihe “CHICAGO FIRE“ [Serie, USA, 2012-2019]
https://www.synchronkartei.de/sprecher/2761/2

 

2. OKTOBER 2019


 

🎭 On Stage - THEATER am HECHTPLATZ ZÜRICH | 2. 10. 2019 | 20:00 Uhr  
Efas Absolvent
FLAVIO DAL MOLIN

(Efas Abs. 05, u.a. Prix Walo mit "TSMGW", St. Pauli Theater Hamburg,

Bernhard Theater, GubCompany, Kollektiv -20-14, Theater am Hechtplatz)

in der Hauptrolle „Frederick Frankenstein“  in

„FRANKENSTEIN JUNIOR“ -

Regie Dominik Flaschka,

 Mel Brooks  Text und Musik / Thomas Meehan  Buch

Produktion: shakecompany. 

Voller Horror-Klamauk, das den Mythos "Frankenstein" auf ironische Art und Weise fortsetzt:

Dr. Frederick Frankenstein ist erfolgreicher Neurobiologe in Zürich und distanziert sich vehement von seinem

berühmt-berüchtigten Vorfahren Dr. Victor von Frankenstein, der aus Leichenteilen ein Monster erschaffen hat. Überzeugt davon,

nichts mit dessen morbiden Forschungen gemein zu haben, reist er nach Transsylvanien, um die Hinterlassenschaften des

kürzlich verstorbenen Victor zu regeln. Empfangen wird er von Victors Bediensteten: dem ehrwürdigen buckligen Diener Igor, der vollbusigen Inga, die um Fredericks Gunst buhlt, und von Frau Blücher, der von Pferden verabscheuten ehemaligen Geliebten des Grafen.  Gemeinsam mit dem Geist des Grossvaters überzeugen die drei Frederick schliesslich, das Erbe der Familientradition fortzuführen. Frederick gelingt es, ein konserviertes Superhirn in einem toten Körper zum Leben zu erwecken.“ (THP)
Vorverkauf  Kasse Öffnungszeiten: Di - Sa, 16 - 19 Uhr ACHTUNG, FAST ALLES AUSVERKAUFT
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm1498863&ref_=nm_flmg_shw_2
http://filmmakers.de/flavio-dal.molin

http://www.kollektiv-20-14.ch/kollektiv-20-14.ch/HOME.html
http://www.zurichticket.ch/hep.webshop/webticket/eventlist?production=210

 

 

 

📺Tv - MDR Das Erste | 02.10.19 | 00:05 Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas Absolventen

WENDY MICHELLE GÜNTENSPERGER (Efas Abs. 12)

Dauer-Hauptrolle „Julia Demmler“

&
MARTIN RAPOLD

(Efas Abs. 98, EFP European Shooting Star Award Berlinale, Mastroianni Award,

Fernsehfilmpreis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste,

Golden Camera Award Rome Cinema Fest, Max Ophüls Preis, Kritiker Award-, Fokus Award & Audience Award ZFF)

Dauer-Hauptrolle „Hauptmann Aubry“ 

&

FLURIN GIGER

(Efas Abs.14, Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor - u.a. Public Award Soleure,

Competition Venice International Filmfestival, Cannes Competition Sémaine de la Critique,

Grand Prize Seoul International Youth Film Festival SIYFF, Nom. Max Ophüls Preis,

Competition Kyiv International Film Festival Molodist, Nomin. Tv Film Festival Baden-Baden 3Sat Audience Award,

Wettbewerb Max Ophüls Preis 2019)

in der Rolle „Jan-Friedrich Kloser“ in
"AUSGERUDERT"

aus der ARD-Reihe
„WAPO BODENSEE“

(50', Crime/Series, Staffel: 1 Folge: 8),

Prod.: Saxonia Media für DAS ERSTE.
"WaPo Bodensee" ist eine Produktion der Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH (Produzenten: Kerstin Lipownik und Sven Sund) im Auftrag der ARD für Das Erste. Die Redaktion liegt bei Kerstin Freels

und Thomas Martin (beide SWR), Executive Producer ist Martina Zöllner (SWR). (Presseportal).

Jeden Dienstag um 18:50 im Ersten oder in der Mediathek.

Nach dem Erfolg der Serie in den vergangenen Jahren wird wieder von der Wasserschutzpolizei am Bodensee ermittelt.

Regie R.W.Heimrich/F.Hörisch, Casting Director: Ines Rahn

Mehr Infos:

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm8300943&ref_=nm_flmg_shw_2

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm0710770&ref_=nm_flmg_shw_2


     

 

📺Tv - HR Das Erste | 02.10.19 | 13:40 Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas Absolvent

LEONARDO NIGRO

(Efas Abs. 96, UA. Schweizer TV-Filmpreis 14 u. 07, Schweizer Filmpreis «Ens. Spezialpreis der Jury»)

"PIZZA MORTALE"

aus der ARD-Reihe
„ALLES KLARA“

(50', Crime/Series, Staffel: 2 Folge: 21),

Regie: A. NiessnerLeonardo Nigro Movies

IMDb:

https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm1203686&ref_=nm_flmg_shw_2

 

​​


📺Tv - SRF1 | 2.10.19 | 15:15 Uhr (+Mediathek 💻)
„LÜTHI UND BLANC - DER RISS“

(SRF-Serie, Drama, 40 Min., Folge 4 Wdh.), Regie: Regie: S. Schmucki, Buch: K.Früh, M. Gisler

 Efas-Absolventen in L&B:
JORIS GRATWOHL (Efas Abs. 99, Nomin. Schweizer Filmpreis) in der durchg. HauptRolle „Maurizio“
https://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0336042&ref_=nm_flmg_shw_3&mode=detail&page=1&sort=num_votes,desc

STEFANIE STÄMPFLI in der durchg. HRolle „Julia Luthi“
ANDY NZEKWU (Efas Abs. 00, Schweizer Filmpreis m. " Feierabend“) in der Rolle „Philipp“
https://www.castforward.de/members/profile/andy-nzekwu
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=moviemeter&explore=genres&role=nm2099142&ref_=nm_ql_flmg_5
SALVATORE GRECO (Efas Abs. 00, Schweizer Filmpreis m. " Feierabend“) in der Rolle „Ken“
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm2480290&ref_=nm_flmg_shw_2
TANJA GUTMANN (Efas Abs. 00, Schweizer Filmpreis m. " Feierabend“) in der Rolle „Nadine“
 https://www.imdb.com/filmosearch?sort=moviemeter&explore=genres&role=nm1594981&ref_=nm_ql_flmg_5
ALICE FLOTRON (EFAS Absolventin 94, First Steps Award,

Baku International Filmfestival Lobende Erwähnung, Tallin Filmfestival) in der Rolle „Caroline“
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=moviemeter&explore=genres&role=nm1244599&ref_=nm_ql_flmg_5
URS VILLIGER in der Rolle "Keller“
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=moviemeter&explore=genres&role=nm1579578&ref_=nm_ql_flmg_5
LIV TULLIA  in der Rolle „Anja“
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=moviemeter&explore=genres&role=nm0876361&ref_=nm_ql_flmg_5

ANDREA MARIN  in der Rolle „Angelique Müller“

 

📺Tv- UNIVERSALTV| 2.10.19 | 9:00 bis 10:30 Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas Absolvent MARTIN KAUTZ

(Efas Abs. 05, Schauspieler, Musiker)

to enjoy als Synchronstimme von TAYLOR KINNEY (HR) as "KELLY SEVERIDE" in

„DER LETZTE EINSATZ“ (Staffel 1, Folge 09)

„NICHT IMMER FROHE WEIHNACHTEN“ (Staffel 1, Folge 10)

aus der Reihe “CHICAGO FIRE“ [Serie, USA, 2012-2019]
https://www.synchronkartei.de/sprecher/2761/2


3. OKTOBER 2019

 

📺Tv - ARD Das Erste | 03.10.19 | 12:00 Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas Absolvent

SASCHA ALEXANDER GERSAK 

(EFAS-Abs.03, u.a. Preis der deutschen Filmkritik "Bester Darsteller“, Metropolispreis BVR bester Hauptdarsteller,
Darstellerpreis des Internationalen Film Festivals Milano Bester Hauptdarsteller,

Fajir-Festival Teheran-bester internationaler Darsteller, Nom. Deutscher Filmpreis „LOLA“ Bester Hauptdarsteller,

„BAFTA“ Nominee, „Golden Bird-Award“ Seoul International Film Festival, Deutscher Fernsehpreis, Grimme-Preis,

Max-Ophüls-Filmfestival „Interfilmpreis“  “Preis der Jugendjury“,

Hofer Filmtage Lobende Erwähnung der Jury- Preis Neues Deutsches Kino)  

in

DER GERUCH VON ERDE

ARD, 03.10.2019, 12:00 Uh

Eine Heimkehr nach Jahren, in der Vergangenheit geschlagene Wunden, nachtragende und argwöhnische Menschen,

dramatische amouröse Verflechtungen. (...) Dieser moderne Heimatfilm zeigt, wie viel Gefühl – ohne dabei ins Schmonzettenhaft-Romantische abzudriften – sich mit Landschaft erzählen lässt, wenn die Dramaturgie stimmt, wenn der Regisseur sein Handwerk versteht und wenn man großartige, für ihre Rollen bestens gecastete Schauspieler zur Verfügung hat. Unaufgeregt & angenehm alltagsnah.

Sascha Alexander Gersak Movies IMDb

https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm2718341&ref_=nm_flmg_shw_2

 

📺Tv - NDR Das Erste | 03.10.19 | 11:30 Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas Absolvent

SASCHA ALEXANDER GERSAK 

(EFAS-Abs.03, u.a. Preis der deutschen Filmkritik "Bester Darsteller“, Metropolispreis BVR bester Hauptdarsteller,
Darstellerpreis des Internationalen Film Festivals Milano Bester Hauptdarsteller,

Fajir-Festival Teheran-bester internationaler Darsteller, Nom. Deutscher Filmpreis „LOLA“ Bester Hauptdarsteller,

„BAFTA“ Nominee, „Golden Bird-Award“ Seoul International Film Festival, Deutscher Fernsehpreis, Grimme-Preis,

Max-Ophüls-Filmfestival „Interfilmpreis“  “Preis der Jugendjury“,

Hofer Filmtage Lobende Erwähnung der Jury- Preis Neues Deutsches Kino)  

in der Rolle  "Dr. Ivantschuk"

in

DIE  EISLÄUFERIN

NDR, 03.10., 11:30  90'

Katharina Wendt ist die mächtigste Frau der Welt. Doch seit Kurzem plagt die deutsche Kanzlerin das Gefühl

von Überforderung und Leere. Ihr Mann Helmuth überredet sie zu einem Ausflug.

Dabei kommt es zu einem folgenreichen Unfall: Die Kanzlerin stürzt und

wacht mit dem Wissensstand von 1989 wieder auf. Für Kanzleramtsminister Dieter Kahnitz ist das der Super-GAU

und Chance zugleich, schließlich würde er gerne den Platz der Kanzlerin einnehmen.

Die Therapie der Kanzlerin sieht unterdessen vor, das emotionale Zentrum der Chefin zu aktivieren.

Für die Genesung bleiben nur die vier Wochen bis zum Ende der Sommerpause.

Keine leichte Aufgabe bei einer derart harten Machtpolitikerin!

Der eigens aus Russland eingeflogene Spezialist Dr. Ivantschuk erkennt,

dass der Schlüssel zu Katharinas Genesung Ehemann Helmuth ist.

Sascha Alexander Gersak Movies IMDb

https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm2718341&ref_=nm_flmg_shw_2


📺Tv - SRF1 | 03.10.19 | 15:15 Uhr (+Mediathek 💻)
„LÜTHI UND BLANC - HOCHZEITSPARTY“

(SRF-Serie, Drama, 40 Min., Episode 5, Wdh.), Regie: Regie: S. Schmucki, Buch: K.Früh, M. Gisler

 Efas-Absolventen in L&B:
JORIS GRATWOHL (Efas Abs. 99, Nomin. Schweizer Filmpreis) in der durchg. HauptRolle „Maurizio“
https://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0336042&ref_=nm_flmg_shw_3&mode=detail&page=1&sort=num_votes,desc

STEFANIE STÄMPFLI in der durchg. HRolle „Julia Luthi“
ANDY NZEKWU (Efas Abs. 00, Schweizer Filmpreis m. " Feierabend“) in der Rolle „Philipp“
https://www.castforward.de/members/profile/andy-nzekwu
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=moviemeter&explore=genres&role=nm2099142&ref_=nm_ql_flmg_5
SALVATORE GRECO (Efas Abs. 00, Schweizer Filmpreis m. " Feierabend“) in der Rolle „Ken“
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm2480290&ref_=nm_flmg_shw_2
TANJA GUTMANN (Efas Abs. 00, Schweizer Filmpreis m. " Feierabend“) in der Rolle „Nadine“
 https://www.imdb.com/filmosearch?sort=moviemeter&explore=genres&role=nm1594981&ref_=nm_ql_flmg_5
ALICE FLOTRON (EFAS Absolventin 94, First Steps Award,

Baku International Filmfestival Lobende Erwähnung, Tallin Filmfestival) in der Rolle „Caroline“
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=moviemeter&explore=genres&role=nm1244599&ref_=nm_ql_flmg_5
URS VILLIGER in der Rolle "Keller“
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=moviemeter&explore=genres&role=nm1579578&ref_=nm_ql_flmg_5
LIV TULLIA  in der Rolle „Anja“
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=moviemeter&explore=genres&role=nm0876361&ref_=nm_ql_flmg_5

ANDREA MARIN  in der Rolle „Angelique Müller“

 

📺Tv- UNIVERSALTV|3.10.19 | 9:45 bis 10:30 Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas Absolvent MARTIN KAUTZ

(Efas Abs. 05, Schauspieler, Musiker)

to enjoy als Synchronstimme von TAYLOR KINNEY (HR) as "KELLY SEVERIDE" in

„HARTE ENTSCHEIDUNGEN“ (Staffel 1, Folge 12)

„GOTT HAT GESPROCHEN“ (Staffel 1, Folge 11)

aus der Reihe “CHICAGO FIRE“ [Serie, USA, 2012-2019]
https://www.synchronkartei.de/sprecher/2761/2

 

4. OKTOBER 2019

🎭 On Stage - FORUM THEATER STUTTGART| 4.10.19 | 20:15

EFAS Absolvent JENS WOGGON in

JULIUS CÄSAR
Von William Shakespeare

im Forum Theater Stuttgart

Regie: D. Nelle

"Der große Feldherr und Politiker Julius Cäsar setzte die alte römische Republik

(eine Verfassung mit demokratischen Grundregeln)

außer Kraft, in dem er sich selbst als Diktator einsetzte. Seine Anhänger boten ihm zudem die Krone an.

In der Nacht vor der Krönung Cäsars beschließt eine Gruppe von Verschwörern um Brutus zum letzten Mittel zu greifen,

um die Republik zu retten: Tyrannenmord.

Als Vertreter der republikanischen und antirepublikanischen Partei stehen sich zwei bedeutende Persönlichkeiten gegenüber:

Brutus und Marc Anton. Letzterer »überredet« den moralisch integren Brutus, die Grabrede für Cäsar vor dem Volk halten zu dürfen.

Mit hoher demagogischer Redekunst wiegelt er das Volk gegen Brutus und seine Gesinnungsgenossen auf.

Dieses politische Manöver treibt Rom in den Bürgerkrieg, und die Folge ist,

dass jede Hoffnung auf Demokratie über Jahrhunderte begraben wird."  (FTS)

Jens Woggon Movies IMDb:

https://www.imdb.com/filmosearch/?explore=title_type&role=nm0937373&ref_=nm_flmg_shw_2&sort=runtime,desc&mode=detail&page=1 
 

 

📺Tv- ORF2| 4.10.19 | 20:15 Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas Absolventin MELANIE KOGLER

(Efas Abs. 06) in der Rolle „Carola Maisenberger" und

Efas Absolvent MARTIN ZÜRCHER

(Roving Eye Ambassador Award @ Roving Eye International Film Festival/USA,

Directorial Discovery Award @ Rhode Island International Film Festival/ USA,

Gewinner Jurypreis Helvetas Award)

in der Rolle „Rupert Wagner“ in

„DIE ROSENHEIM-COPS - KAMPF UM DIE KRONE“

(Serie, KrimiVPS, Staffel: 15, Folge: 23, 44 min,  Wdh.).

Regie: J. Schneider, Prod.: Bavaria Fernsehproduktion GmbH / A. Ollig,

Drehorte: München, Rosenheim, St. Johann im Pongau (Österreich).
Melanie Kogler Movies IMDb:
https://www.imdb.com/filmosearch/?explore=title_type&role=nm2784497&ref_=nm_flmg_shw_2&mode=detail&page=1&sort=year,desc

Martin Zürcher Movies IMDb:

https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm5369695&ref_=nm_flmg_shw_2

Epis. at IMDb:

https://www.imdb.com/title/tt5377000/fullcredits?ref_=tt_cl_sm#cast

 

📺Tv - ZDF | 4.10.19 | 16:10 Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas Absolvent FREDERIC WELTER

in der Rolle „Max Offinger“ in

„DIE ROSENHEIM-COPS - EIN FALL FÜR MARIE HOFER“

(Serie, KrimiVPS, Staffel: 15, Folge: 132, 44 min,  Wdh.).

Regie: G. Krää, Prod.: Bavaria Fernsehproduktion GmbH / A. Ollig,

Drehorte: München, Rosenheim, St. Johann im Pongau (Österreich).
Als Haushälterin Elena Tronsberger und ihr Freund Max Offinger morgens die Villa des Ehepaars Huber betreten, müssen sie feststellen, dass ihre Chefin, Judith Huber, ermordet wurde.

Frederic Welter Movies IMDb:
https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm0920631&ref_=nm_flmg_shw_2

 

📺Tv- UNIVERSALTV| 4.10.19 | 9:45 bis 10:30 Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas Absolvent MARTIN KAUTZ

(Efas Abs. 05, Schauspieler, Musiker)

to enjoy als Synchronstimme von TAYLOR KINNEY (HR) as "KELLY SEVERIDE" in

„WENDUNGEN“ (Staffel 1, Folge 14)

aus der Reihe “CHICAGO FIRE“ [Serie, USA, 2012-2019]
https://www.synchronkartei.de/sprecher/2761/2


 

🎭 On Stage - THEATER am HECHTPLATZ ZÜRICH | 4. 10. 2019 | 20:00 Uhr  
Efas Absolvent
FLAVIO DAL MOLIN

(Efas Abs. 05, u.a. Prix Walo mit "TSMGW", St. Pauli Theater Hamburg,

Bernhard Theater, GubCompany, Kollektiv -20-14, Theater am Hechtplatz)

in der Hauptrolle „Frederick Frankenstein“  in

„FRANKENSTEIN JUNIOR“ -

Regie Dominik Flaschka,

 Mel Brooks  Text und Musik / Thomas Meehan  Buch

Produktion: shakecompany. 

Voller Horror-Klamauk, das den Mythos "Frankenstein" auf ironische Art und Weise fortsetzt:

Dr. Frederick Frankenstein ist erfolgreicher Neurobiologe in Zürich und distanziert sich vehement von seinem

berühmt-berüchtigten Vorfahren Dr. Victor von Frankenstein, der aus Leichenteilen ein Monster erschaffen hat. Überzeugt davon,

nichts mit dessen morbiden Forschungen gemein zu haben, reist er nach Transsylvanien, um die Hinterlassenschaften des

kürzlich verstorbenen Victor zu regeln. Empfangen wird er von Victors Bediensteten: dem ehrwürdigen buckligen Diener Igor, der vollbusigen Inga, die um Fredericks Gunst buhlt, und von Frau Blücher, der von Pferden verabscheuten ehemaligen Geliebten des Grafen.  Gemeinsam mit dem Geist des Grossvaters überzeugen die drei Frederick schliesslich, das Erbe der Familientradition fortzuführen. Frederick gelingt es, ein konserviertes Superhirn in einem toten Körper zum Leben zu erwecken.“ (THP)
Vorverkauf  Kasse Öffnungszeiten: Di - Sa, 16 - 19 Uhr ACHTUNG, FAST ALLES AUSVERKAUFT
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm1498863&ref_=nm_flmg_shw_2
http://filmmakers.de/flavio-dal.molin

http://www.kollektiv-20-14.ch/kollektiv-20-14.ch/HOME.html
http://www.zurichticket.ch/hep.webshop/webticket/eventlist?production=210

5. OKTOBER 2019

📺Tv - SWR Das Erste | 05.10.19 | 16:00 Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas Absolventen

WENDY MICHELLE GÜNTENSPERGER (Efas Abs. 12)

Dauer-Hauptrolle „Julia Demmler“

&
MARTIN RAPOLD

(Efas Abs. 98, EFP European Shooting Star Award Berlinale, Mastroianni Award,

Fernsehfilmpreis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste,

Golden Camera Award Rome Cinema Fest, Max Ophüls Preis, Kritiker Award-, Fokus Award & Audience Award ZFF)

Dauer-Hauptrolle „Hauptmann Aubry“ 

als „Hauptmann Aubry“ in
"ALTE LIEBE"

aus der ARD-Reihe
„WAPO BODENSEE“

(45', Crime/Series, Staffel: 2 Folge: 4),

Prod.: Saxonia Media für DAS ERSTE.
"WaPo Bodensee" ist eine Produktion der Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH (Produzenten: Kerstin Lipownik und Sven Sund) im Auftrag der ARD für Das Erste. Die Redaktion liegt bei Kerstin Freels

und Thomas Martin (beide SWR), Executive Producer ist Martina Zöllner (SWR). (Presseportal).

Jeden Dienstag um 18:50 im Ersten oder in der Mediathek.

Nach dem Erfolg der Serie in den vergangenen Jahren wird wieder von der Wasserschutzpolizei am Bodensee ermittelt. Regie R.W.Heimrich/F.Hörisch, Casting Director: Ines Rahn
Mehr Infos:

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm8300943&ref_=nm_flmg_shw_2

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm0710770&ref_=nm_flmg_shw_2


       

 

📺Tv- ORF2| 5.10.19 | 14:15   Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas Absolventin MELANIE KOGLER

(Efas Abs. 06) in der Rolle „Carola Maisenberger" und

Efas Absolvent MARTIN ZÜRCHER

(Roving Eye Ambassador Award @ Roving Eye International Film Festival/USA,

Directorial Discovery Award @ Rhode Island International Film Festival/ USA,

Gewinner Jurypreis Helvetas Award)

in der Rolle „Rupert Wagner“ in

„DIE ROSENHEIM-COPS - KAMPF UM DIE KRONE“

(Serie,

KrimiVPS, Staffel: 15, Folge: 23, 44 min,  Wdh.).

Regie: J. Schneider, Prod.: Bavaria Fernsehproduktion GmbH / A. Ollig,

Drehorte: München, Rosenheim, St. Johann im Pongau (Österreich).
Melanie Kogler Movies IMDb:
https://www.imdb.com/filmosearch/?explore=title_type&role=nm2784497&ref_=nm_flmg_shw_2&mode=detail&page=1&sort=year,desc

Martin Zürcher Movies IMDb:

https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm5369695&ref_=nm_flmg_shw_2

Epis. at IMDb:

https://www.imdb.com/title/tt5377000/fullcredits?ref_=tt_cl_sm#cast

📺Tv- UNIVERSALTV| 5.10.19 | 11:25 bis 15:10 Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas Absolvent MARTIN KAUTZ

(Efas Abs. 05, Schauspieler, Musiker)

to enjoy als Synchronstimme von TAYLOR KINNEY (HR) as "KELLY SEVERIDE" in

„NICHT IMMER FROHE WEIHACHTEN“ (Staffel 1, Folge 10)

„DER LETZTE EINSATZ“ (Staffel 1, Folge 09)

„EINSCHNEIDENDE EREIGNISSE“ (Staffel 1, Folge 08)

„ZWEI FAMILIEN“ (Staffel 1, Folge 07)

„DIE ABRECHNUNG“ (Staffel 1, Folge 06)

aus der Reihe “CHICAGO FIRE“ [Serie, USA, 2012-2019]
https://www.synchronkartei.de/sprecher/2761/2


 

🎭 On Stage - THEATER am HECHTPLATZ ZÜRICH | 5. 10. 2019 | 20:00 Uhr  
Efas Absolvent
FLAVIO DAL MOLIN

(Efas Abs. 05, u.a. Prix Walo mit "TSMGW", St. Pauli Theater Hamburg,

Bernhard Theater, GubCompany, Kollektiv -20-14, Theater am Hechtplatz)

in der Hauptrolle „Frederick Frankenstein“  in

„FRANKENSTEIN JUNIOR“ -

Regie Dominik Flaschka,

 Mel Brooks  Text und Musik / Thomas Meehan  Buch

Produktion: shakecompany. 

Voller Horror-Klamauk, das den Mythos "Frankenstein" auf ironische Art und Weise fortsetzt:

Dr. Frederick Frankenstein ist erfolgreicher Neurobiologe in Zürich und distanziert sich vehement von seinem

berühmt-berüchtigten Vorfahren Dr. Victor von Frankenstein, der aus Leichenteilen ein Monster erschaffen hat. Überzeugt davon,

nichts mit dessen morbiden Forschungen gemein zu haben, reist er nach Transsylvanien, um die Hinterlassenschaften des

kürzlich verstorbenen Victor zu regeln. Empfangen wird er von Victors Bediensteten: dem ehrwürdigen buckligen Diener Igor, der vollbusigen Inga, die um Fredericks Gunst buhlt, und von Frau Blücher, der von Pferden verabscheuten ehemaligen Geliebten des Grafen.  Gemeinsam mit dem Geist des Grossvaters überzeugen die drei Frederick schliesslich, das Erbe der Familientradition fortzuführen. Frederick gelingt es, ein konserviertes Superhirn in einem toten Körper zum Leben zu erwecken.“ (THP)
Vorverkauf  Kasse Öffnungszeiten: Di - Sa, 16 - 19 Uhr ACHTUNG, FAST ALLES AUSVERKAUFT
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm1498863&ref_=nm_flmg_shw_2
http://filmmakers.de/flavio-dal.molin

http://www.kollektiv-20-14.ch/kollektiv-20-14.ch/HOME.html
http://www.zurichticket.ch/hep.webshop/webticket/eventlist?production=210

6. OKTOBER  2019
 

📺Tv - SWR Das Erste | 06.10.19 | 16:25 Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas Absolventen

WENDY MICHELLE GÜNTENSPERGER (Efas Abs. 12) Dauer-Hauptrolle „Julia

Demmler“

&
MARTIN RAPOLD

(Efas Abs. 98, EFP European Shooting Star Award Berlinale, Mastroianni Award,

Fernsehfilmpreis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste,

Golden Camera Award Rome Cinema Fest, Max Ophüls Preis, Kritiker Award-, Fokus Award & Audience Award ZFF)

Dauer-Hauptrolle „Hauptmann Aubry“ 

als „Hauptmann Aubry“ in
"SEEMÄRLING"

aus der ARD-Reihe
„WAPO BODENSEE“

(50', Crime/Series, Staffel: 2 Folge: 14),

Prod.: Saxonia Media für DAS ERSTE.
"WaPo Bodensee" ist eine Produktion der Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH (Produzenten: Kerstin Lipownik und Sven Sund) im Auftrag der ARD für Das Erste. Die Redaktion liegt bei Kerstin Freels

und Thomas Martin (beide SWR), Executive Producer ist Martina Zöllner (SWR). (Presseportal).

Jeden Dienstag um 18:50 im Ersten oder in der Mediathek.

Nach dem Erfolg der Serie in den vergangenen Jahren wird wieder von der Wasserschutzpolizei am Bodensee ermittelt.

Regie R.W.Heimrich/F.Hörisch, Casting Director: Ines Rahn

Mehr Infos:

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm8300943&ref_=nm_flmg_shw_2

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm0710770&ref_=nm_flmg_shw_2

 

 

📺Tv- OPER KÖLN| 6.10.19 | 12:00 Uhr FÜR KINDER 

Efas Absolventin CORINNA NILSON

(Efas Abs. 94, u.a. Award „Best Comedy Actor“ Shanghai Filmfestival)

bekannt aus Theater- und Fernsehproduktionen wie »Tatort«, »Frau Temme sucht das Glück« oder »Heldt«,

spielt immer wieder gerne bei Live-Hörspielen für Kinder in verschieden Rollen mit.

»VON DRACHEN UND MÄUSEN«

so heißt das große Vorlesebuch, herausgegeben von Barbara Gelberg. Vergnügliche,

komische, merkwürdige und überraschende Geschichten und Märchen, die von kleinen und großen Menschen und klugen Tieren

erzählen und von den Abenteuern, die sie zusammen erleben.
Sie wird musikalisch unterstützt von T.Renelt am Klavier.

Mehr Infos:

https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm1315359&ref_=nm_flmg_shw_2
https://www.oper.koeln/de/programm/rheinhoren/4082

 

📺Tv- UNIVERSALTV| 6.10.19 | 11:15 bis 15:00 Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas Absolvent MARTIN KAUTZ

(Efas Abs. 05, Schauspieler, Musiker)

to enjoy als Synchronstimme von TAYLOR KINNEY (HR) as "KELLY SEVERIDE" in

„NAZDAROVYA!“ (Staffel 1, Folge 15)

„WENDUNGEN“ (Staffel 1, Folge 14)

„TOT UND WARM“ (Staffel 1, Folge 13)

„HARTE ENTSCHEIDUNGEN“ (Staffel 1, Folge 12)

„GOTT HAT GESPROCHEN“ (Staffel 1, Folge 11)

aus der Reihe “CHICAGO FIRE“ [Serie, USA, 2012-2019]
https://www.synchronkartei.de/sprecher/2761/2

7. OKTOBER 2019

 

📺Tv - ZDF| 7.10.19 | 20:15   Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas-Absolventin NOEMI BESEDES (Efas Abs. 05)

in der Rolle "Sabine Bertram"

in

„DENGLER - BRENNENDE KÄLTE“ (ZDF)

eine Produktion der Bavaria Fiction GmbH für ZDF.

Regie: Rick Ostermann.

Ein Wespennest rund um illegale Waffentests und internationale Waffengeschäfte.

(Presseportal)

Regie Rick Ostermann, das Drehbuch stammt von Lars Kraume (Bauhaus).

Der vielfach preisgekrönte Lars Kraume schrieb das Drehbuch um geheime Mikrowellenwaffentests

und internationale Waffengeschäfte frei nach dem gleichnamigen Roman

von Bestsellerautor und Krimipreisträger Wolfgang Schorlau.

Brennende Kälte“ ist wieder eine Produktion der Bavaria Fiction

in Zusammenarbeit mit der Cuckoo Clock Entertainment im Auftrag des ZDF.

Am Montag, 7. Oktober um 20:15 Uhr  Premiere im ZDF.

Noemi Besedes Movies IMDb:

https://www.imdb.com/filmosearch/?explore=title_type&role=nm3072577&ref_=nm_flmg_shw_2&sort=runtime,desc&mode=detail&page=1

📺Tv -ONE HD| 7.10.19 | 19:25   Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas-Absolvent  FREDERIC WELTER (Efas Abs. 01)

in der Rolle "Toni Pachmeyer"

in

„STURM DER LIEBE“ (ARD)

Folge 1570 / RegieDieter Schlotterbeck, Stefan Jonas

"Die Handlung dreht sich um verwobene Beziehungsgeschichten rund um ein Fünf-Sterne-Hotel." (ARD)

Frederic Welter Movies IMDb:

https://www.imdb.com/filmosearch/?explore=title_type&role=nm0920631&ref_=nm_flmg_shw_3&sort=release_date,desc&mode=detail&page=1

 

📺Tv- UNIVERSALTV | 7.10.19 | 9:00  &  9:40 Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas Absolvent MARTIN KAUTZ

(Efas Abs. 05, Schauspieler, Musiker)

to enjoy als Synchronstimme von TAYLOR KINNEY (HR) as "KELLY SEVERIDE" in
„HELDEN“
(Staffel 1, Folge 17)

„EIN BLICK IST NUR EIN BLICK“ (Staffel 1, Folge 16)
aus der Reihe “CHICAGO FIRE“ [Serie, USA, 2012-2019]
https://www.synchronkartei.de/sprecher/2761/2

8. OKTOBER 2019

📺Tv- ZDF| 8.10.19 | 14:15   Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas Absolventin MELANIE KOGLER

(Efas Abs. 06) in der Rolle „Theresa Leitner" in

„DIE ROSENHEIM-COPS - Ein Auftrag für Frau Stockl“

(Serie, KrimiVPS, Staffel: 19, Folge: 3, 45 min,  E.A.)

Regie: J. Schneider, Prod.: Bavaria Fernsehproduktion GmbH / A. Ollig, Drehorte: München, Rosenheim, St. Johann im Pongau (Österreich).

Melanie Kogler Movies IMDb:
https://www.imdb.com/filmosearch/?explore=title_type&role=nm2784497&ref_=nm_flmg_shw_2&mode=detail&page=1&sort=year,desc

 

📺Tv- UNIVERSALTV| 8.10.19 | 9:25 Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas Absolvent MARTIN KAUTZ

(Efas Abs. 05, Schauspieler, Musiker)

to enjoy als Synchronstimme von TAYLOR KINNEY (HR) as "KELLY SEVERIDE" in
„HELDENN“
(Staffel 1, Folge 17)

„FEUERWERKE“ (Staffel 1, Folge 18)
aus der Reihe “CHICAGO FIRE“ [Serie, USA, 2012-2019]
https://www.synchronkartei.de/sprecher/2761/2

📺Tv -ONE HD| 8.10.19 | 12:40   Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas-Absolvent  FREDERIC WELTER (Efas Abs. 01)

in der Rolle "Toni Pachmeyer"

in

„STURM DER LIEBE“ (ARD)

Folge 1570 / RegieDieter Schlotterbeck, Stefan Jonas

"Die Handlung dreht sich um verwobene Beziehungsgeschichten rund um ein Fünf-Sterne-Hotel." (ARD)

Frederic Welter Movies IMDb:

https://www.imdb.com/filmosearch/?explore=title_type&role=nm0920631&ref_=nm_flmg_shw_3&sort=release_date,desc&mode=detail&page=1

9. OKTOBER 2019

 

📺Tv- ARD | 9.10.19 | 20:15   Uhr  (+ Mediathek 💻)

 Efas-Absolventin CORINNA NILSON
(Efas Abs. 94, a.o. 1. Preis Best Comedy at Shanghai Filmfestival, 1.Preis Montreal Filmfestival, 1. Platz Caligari Filmbühne)

in der Rolle „Jackie,,
in der Satire

„DER KÖNIG VON KÖLN“

(TV-Film, 2018-2019),

Produktion Zeitsprung Pictures GmbH, Auftragssender WDR/ARD,

Regie: R.Huber, Casting Director Marc Schötteldreier

Corinna Nilson Movies IMDb

https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm1315359&ref_=nm_flmg_shw_2

 

📺Tv- UNIVERSALTV| 9.10.19 | 9:20 Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas Absolventin MARTIN KAUTZ

(Efas Abs. 05, Schauspieler, Musiker)

to enjoy als Synchronstimme von TAYLOR KINNEY (HR) as "KELLY SEVERIDE" in
„GEBEN und NEHMEN“
(Staffel 1, Folge 19)

„AMBITIONEN“ (Staffel 1, Folge 20)
aus der Reihe “CHICAGO FIRE“ [Serie, USA, 2012-2019]
https://www.synchronkartei.de/sprecher/2761/2

🎭 On Stage - THEATER am HECHTPLATZ ZÜRICH | 9.10. 2019 | 20:00 Uhr 
Efas Absolvent FLAVIO DAL MOLIN

(Efas Abs. 05, u.a. Prix Walo mit "TSMGW", St. Pauli Theater Hamburg,

Bernhard Theater, GubCompany, Kollektiv -20-14, Theater am Hechtplatz)

in der Hauptrolle „Frederick Frankenstein“  in

„FRANKENSTEIN JUNIOR“ -

Regie Dominik Flaschka,

 Mel Brooks  Text und Musik / Thomas Meehan  Buch

Produktion: shakecompany. 

Voller Horror-Klamauk, das den Mythos "Frankenstein" auf ironische Art und Weise fortsetzt:

Dr. Frederick Frankenstein ist erfolgreicher Neurobiologe in Zürich und distanziert sich vehement von seinem

berühmt-berüchtigten Vorfahren Dr. Victor von Frankenstein, der aus Leichenteilen ein Monster erschaffen hat. Überzeugt davon,

nichts mit dessen morbiden Forschungen gemein zu haben, reist er nach Transsylvanien, um die Hinterlassenschaften des

kürzlich verstorbenen Victor zu regeln. Empfangen wird er von Victors Bediensteten: dem ehrwürdigen buckligen Diener Igor, der vollbusigen Inga, die um Fredericks Gunst buhlt, und von Frau Blücher, der von Pferden verabscheuten ehemaligen Geliebten des Grafen.  Gemeinsam mit dem Geist des Grossvaters überzeugen die drei Frederick schliesslich, das Erbe der Familientradition fortzuführen. Frederick gelingt es, ein konserviertes Superhirn in einem toten Körper zum Leben zu erwecken.“ (THP)
Vorverkauf  Kasse Öffnungszeiten: Di - Sa, 16 - 19 Uhr ACHTUNG, FAST ALLES AUSVERKAUFT
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm1498863&ref_=nm_flmg_shw_2
http://filmmakers.de/flavio-dal.molin

http://www.kollektiv-20-14.ch/kollektiv-20-14.ch/HOME.html
http://www.zurichticket.ch/hep.webshop/webticket/eventlist?production=210

 

 

10. OKTOBER 2019

 

 

📺Tv- UNIVERSALTV| 10.10.19 | 9:20 Uhr  (+ Mediathek 💻)

EFAS-Absolvent MARTIN KAUTZ

(Efas Abs. 05, Schauspieler, Musiker)

to enjoy als Synchronstimme von TAYLOR KINNEY (HR) as "KELLY SEVERIDE" in
„VERGELTUNGSSCHLAG“ (Staffel 1, Folge 21)„ANFÜHRER FÜHREN VON VORNE“

GO FIRE“ [Serie, USA, 2012-2019]
https://www.synchronkartei.de/sprecher/2761/2

 🍟 Cinema - Kinostart / DE.AT.CH - | 10.10.19 | Div Uhr 

EFAS-Absolventin LUNA SONNE WEDLER

(Efas Abs. 18, u.a. EFP European Shooting Star Award Berlinale,

Schweizer Filmpreis beste Schauspielerin in einer Hauptrolle, Golden Camera Award Rome Cinema Fest,

Günter-Rohrbach-Filmpreis - Preis des Saarländischen Rundfunks Beste Schauspielerin,

Max Ophüls Preis, Beste Nachwuchsschauspielerin News Stars Award 2019, Kritiker Award-,

Fokus Award & Audience Award ZFF,  Nomin. Deutscher Filmpreis "Lola",

Beste Nachwuchsschauspielerin News Faces Award Film, Bayerischer Filmpreis) 

in der Hauptrolle „Jessica“ in

"DEM HORIZONT SO NAH"

Regie von Tim Trachte. Casting Director Daniela Tolkien.
Eine wahre Geschichte über Liebe, Mut, Vertrauen und die Kraft, loszulassen.
Die Rolle der jungen, lebenslustigen Jessica in Dem Horizont so nah übernimmt die 19-jährige Luna Wedler,

die die Kritiker zum Schwärmen brachte und als European Shooting Star der Berlinale und

mit dem Schweizer Filmpreis als Beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet wurde.

Prod.: Pantaflix.Pantaleon Films in Zusammenarbeit mit Studiocanal Film in Koproduktion mit SevenPictures Film.
„Bis zum Schluss fiebert man als Zuschauer mit und ist

ehrlich bewegt von der Geschichte und dem erstklassigen Spiel des Casts.

Ein toll besetzter, aufrichtig gespielter Film der mit der Echtheit seiner Charaktere

und der Authentizität der Geschichte bis zum Schluss überzeugt.“
(05. Oktober 2019, TV Movie)
*****
„Das Prunkstück in „Dem Horizont so nah“ ist– wie schon in der Einleitung verraten – Luna Wedler.

Sie  spielt Jessica nicht, sie ist Jessica – ob sie verliebt schmachtet, verzweifelt schluchzt, sich streitet oder lacht.

Sie macht den Film mit ihrer fesselnden Leistung fast im Alleingang gerade so noch sehenswert.

Wedler ragt auch aus dem prominenten Cast heraus (…).“

(FILMSTARTS, Redaktion)
*****
„Luna Wedler überstrahlt alle, was für eine begnadete Jungdarstellerin!“ (FILMSTARTS, Olaf M.)
*****
„Die beiden Schauspieler machen nämlich ihre Sache gut, und

besonders Luna Wedler füllt ihren Charakter mit einer Neugier und einem Erfahrungshunger aus,

mit einer Lebensfreude und einer Intelligenz, die sie angesichts der Krankheit ihres Freundes früh erwachsen gemacht hat.“
(Programmkino)
*****
Luna Wedler Movies IMDb
https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm6953501&ref_=nm_flmg_shw_2
Film
https://www.imdb.com/news/ni62121810
https://www.moviepilot.de/movies/dem-horizont-so-nah/casts

(Staffel 1, Folge 22)
aus der Reihe “CHICA

10. OKTOBER 2019

 🍟 Cinema - Kinostart / DE.AT.CH - | 10.10.19 | Div Uhr 

EFAS-Absolventin XENIA ASSENZA

 (Actress & Writer, u.a. Melies d` Argent Award,

u.a. «Schneeflöckchen», «Tschick», «Unsere Zeit ist jetzt», „Soko“, „Lena Fauch“,

Die Rache der Wanderhure„The Dark Valley“,  „Das Finstere Tal“, „Isenhart“, 

„Der Staatsanwalt“)

Co-Writer & 

in der HRolle „Emily“

EFAS-Absolvent BERNHARD BULLING

 (Efas Abs.05, Nomin. Teddy Award Best Actor Berlinale, Festival Image & Nation-Montreal Award) 

in der Komödie

„RONNY & KLAID“,

Regie: E.Acar, Prod.: Broscheit/Von Reden,

Story: Acar/Assenza/Remmers, Buch: Acar/Remmers.

👻💣💥 😆

*****
„Beim Filmfest München gesehen. Hammer!!! Der Saal hat gebebt!!!“

(B. K.  / Kino-Zeit)
„Deutsche Komödie? Geht doch! `Warum nicht?`` Das ist das Übermotto dieses Films. (…)

Eigentlich eine einfache Sache – doch man muss sie mit reinem Herzen ausführen,

ohne Hintergedanken und Berechnung, sondern voller Kindlichkeit: und es funktioniert  (…)

mit viel Lust am Lustigen persiflieren.“
 (H. Mühlbeyer, Kino-Zeit)

*****
Inhalt
Die liebenswerten Chaoten Ronny und Khalid, genannt Klaid, betreiben einen Späti in Berlin,

mit dem sie sich mehr schlecht als recht über Wasser halten. Das hält Klaid allerdings nicht davon ab,

im Casino in großem Stil Geld zu verspielen. Während infolgedessen schon bald der skrupellose Casinobetreiber und

Mafiaboss Bernhard Chipper hinter den beiden her ist, verliebt sich Ronny in Emily, die eines Tages im Kiosk auftaucht.

Unter Druck, die Schulden bei Chipper begleichen zu müssen, wird die Sache nicht einfacher, als sich herausstellt, dass Emily dessen Tochter ist.

Dann aber kommt den beiden die vermeintlich rettende Idee, um an das nötige Geld zu kommen: Im Internet lesen sie,

dass jeder zehnte Deutsche Millionär ist, weshalb es ihnen nur logisch erscheint,

einfach jeden zehnten Kunden ihres Spätis zu entführen und Lösegeld zu erpressen.

*****

Xenia Assenza Movies IMDb
https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm3384029&ref_=nm_flmg_shw_2
Bernhard Bulling
Movies IMDb

https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm2689033&ref_=nm_flmg_shw_2

Film
https://www.imdb.com/title/tt5065290/fullcredits?ref_=tt_cl_sm#cast
https://www.filmportal.de/film/ronny-klaid_2f8a53e130304e1395aa836731483db8

11. OKTOBER 2019

📺Tv- ARD| 11.10.19 | 20:15 Uhr (+ Mediathek 💻)

Efas Absolventin CORINNA NILSON

(Efas Abs. 94, u.a. Award „Best Comedy Actor“ Shanghai Filmfestival)

in der Rolle „Jackie,, in 

»DER KÖNIG VON KÖLN«

Dir. Richard Huber, Casting Dir. Marc Schötteldreier, Prod. Zeitsprung Pictures GmbH

Die Filmsatire „Der König von Köln“ ist inspiriert von tatsächlichen Ereignissen. Sie ist aber Fiktion, die handelnden Figuren sind frei erfunden.

In dieser Komödie wird ein einfacher Beamter des Bauamts zum Spielball einiger Superreicher, die bei einem geplanten Großbauprojekt mächtig absahnen wollen. Ehe er sich versieht, bekommt der werdende Vater ein paar Annehmlichkeiten und stellt fest, dass es sich im Semilegalen gar nicht so schlecht lebt. Allerdings sitzt ihm eine junge Staatsanwältin schon im Nacken und bald muss er sich entscheiden, auf welcher Seite er stehen will: Bei denen, die machen, was sie wollen oder denen, die wollen, was sie machen.

Grimme-Preisträger Richard Huber („Club der roten Bänder“, „Danny Lowinski“) inszenierte den Film „Der König von Köln“ nach dem Drehbuch des vielfach ausgezeichneten Autors Ralf Husmann („Stromberg“,„Dr. Psycho“). (ARD)

Mehr Infos:

https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm1315359&ref_=nm_flmg_shw_2


📺Tv - ARD Das Erste | 11.10.19 | 22:00  Uhr  (+ Mediathek 💻)

EFAS-Absolventin OLGA DINNIKOVA

 in der Rolle "Svenja Komarowa"

"TATORT - IM TOTEN WINKEL

(ARD / RB / Wdh.) Regie:  Philip Koch

Die Kommissare geraten in einen toten Winkel des deutschen Pflegesystems,

ihnen stockt angesichts der Ungerechtigkeit und der persönlichen Schicksale der Atem.
Olga Dinnikova Movies IMDb

https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm2781377&ref_=nm_flmg_shw_2

📺Tv - ARD Das Erste| 11.10.19 | 20:15 - 21:45 Uhr  (+ Mediathek 💻)

EFAS-Absolventin FRANZISKA RÜEGG MARAL

Co-Produzentin &

 in der Rolle "Sandra"

in

"SERVUS, SCHWIEGERSOHN"

Culture-Clash-Komödie

(ARD / BR /  EA.) Regie: Mike Marzuk, Buch:  Mike Viebrock

Franziska Rüegg-Maral Movies IMDb

https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm3205928&ref_=nm_flmg_shw_2

 

📺Tv - ARTE  | 11.10.19 | 22:00 Uhr  (+ Mediathek 💻)

EFAS-Absolventin OLGA DINNIKOVA

 in der Rolle "Svenja Komarowa"

"MARIJA" 

(ARD / Wdh.) Regie:  Philip Koch

Die Kommissare geraten in einen toten Winkel des deutschen Pflegesystems,

ihnen stockt angesichts der Ungerechtigkeit und der persönlichen Schicksale der Atem.
Olga Dinnikova Movies IMDb

https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm2781377&ref_=nm_flmg_shw_2

📺Tv - KIKA von ARD das Erste und ZDF | 11.10.19 | 19:30 Uhr  (+ Mediathek 💻)

 EFAS-Absolvent JOEL BASMAN

(Efas Abs. 08, a.o. Oscar Academy®Nominee, EFP European Shooting Star Berlinale,

German Film Award in Gold, Günter Strack TV Award, ECU European Independent Film Festival Award,

Nominee Bambi, Nominee German Screen Actor Award, Swiss TV Award, Prix Walo Best Actor)

in der Rolle in der Rolle „Ronny“ in

„LÖWENZAHN, DAS KINOABENTEUER“

(ZDF/StudioTv/Wdh.)

Regie: P. Timm, Produzent: studio.TV.Film GmbH in Zusammenarbeit mit dem ZDF 

mit u.a. Petra Schmidt-Schaller, Dominique Horwitz, Joel Basman

Joel Basman, Movies IMDb

 https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm2056274&ref_=nm_flmg_shw_2

 

📺Tv- UNIVERSALTV| 11.10.19 | 9:25 Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas Absolvent MARTIN KAUTZ

(Efas Abs. 05, Schauspieler, Musiker)

to enjoy als Synchronstimme von TAYLOR KINNEY (HR) as "KELLY SEVERIDE" in
„ABSCHIED NEHMEN“
(Staffel 1, Folge 23)

„EIN HARTER TAG“ (Staffel 1, Folge 24)
aus der Reihe “CHICAGO FIRE“ [Serie, USA, 2012-2019]
https://www.synchronkartei.de/sprecher/2761/2

12. OKTOBER 2019

 

📺Tv - NDR Das Erste | 12.10.19 | 16:00 Uhr (+ Mediathek 💻)

Efas Absolventen

WENDY MICHELLE GÜNTENSPERGER (Efas Abs. 12)

Dauer-Hauptrolle „Julia Demmler“

&
MARTIN RAPOLD

(Efas Abs. 98, EFP European Shooting Star Award Berlinale, Mastroianni Award,

Fernsehfilmpreis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste,

Golden Camera Award Rome Cinema Fest, Max Ophüls Preis, Kritiker Award-, Fokus Award & Audience Award ZFF)

Dauer-Hauptrolle „Hauptmann Aubry“ 

als „Hauptmann Aubry“ in
"VERSCHWUNDEN"

aus der ARD-Reihe
„WAPO BODENSEE“

(45', Crime/Series, Staffel: 2 Folge: 5),

Prod.: Saxonia Media für DAS ERSTE.
"WaPo Bodensee" ist eine Produktion der Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH (Produzenten: Kerstin Lipownik und Sven Sund) im Auftrag der ARD für Das Erste. Die Redaktion liegt bei Kerstin Freels

und Thomas Martin (beide SWR), Executive Producer ist Martina Zöllner (SWR). (Presseportal).

Jeden Dienstag um 18:50 im Ersten oder in der Mediathek.

Nach dem Erfolg der Serie in den vergangenen Jahren wird wieder von der Wasserschutzpolizei am Bodensee ermittelt.

Regie R.W.Heimrich/F.Hörisch, Casting Director: Ines Rahn

Wendy Güntensperger Movies IMDb

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm8300943&ref_=nm_flmg_shw_2

Martin Rapold Movies IMDb

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm0710770&ref_=nm_flmg_shw_2

 

📺Tv - ZDF| 12.10.19 | 23:00 Uhr  (+ Mediathek 💻)

EFAS-Absolvent SASCHA ALEXANDER GERSAK 

(EFAS-Abs.03, u.a. Preis der deutschen Filmkritik "Bester Darsteller“, Metropolispreis BVR bester Hauptdarsteller,
Darstellerpreis des Internationalen Film Festivals Milano Bester Hauptdarsteller,

Fajir-Festival Teheran-bester internationaler Darsteller, Nom. Deutscher Filmpreis „LOLA“ Bester Hauptdarsteller,

„BAFTA“ Nominee, „Golden Bird-Award“ Seoul International Film Festival, Deutscher Fernsehpreis, Grimme-Preis,

Max-Ophüls-Filmfestival „Interfilmpreis“  “Preis der Jugendjury“,

Hofer Filmtage Lobende Erwähnung der Jury- Preis Neues Deutsches Kino)  

in der Rolle „Garbo“

in

„BLOCHIN, DIE LEBENDEN UND DIE TOTEN - Kapitel 1„

(ZDF/REAL FILM, Krimiserie, Wdh.),

Drehbuch & Regie: Matthias Glasner

Mit Jürgen Vogel, Thomas Heinze, Jördis Triebel,

Sascha Alexander Gersak,

Blochin gerät derweil aus einer ganz unerwarteten Richtung unter Druck:

Sein ehemaliger Freund und Wegbegleiter Garbo erpresst ihn mit einem Video,

mit dem er Blochins Existenz vernichten kann. Blochin soll bei einem Deal im großen Stil mit Drogen

aus Afghanistan helfen - sonst geht das kompromittierende Video an die Kollegen von der Polizei.

Dominik versucht, seinem Schwager zu helfen.

Sascha Alexander Gersak Movies IMDb

https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm2718341&ref_=nm_flmg_shw_2

 

 

🎭 On Stage - THEATER am HECHTPLATZ ZÜRICH | 12. 10.  2019 | 20:00 Uhr  
Efas Absolvent
FLAVIO DAL MOLIN

(Efas Abs. 05, u.a. Prix Walo mit "TSMGW", St. Pauli Theater Hamburg,

Bernhard Theater, GubCompany, Kollektiv -20-14, Theater am Hechtplatz)

in der Hauptrolle „Frederick Frankenstein“  in

„FRANKENSTEIN JUNIOR“ -

Regie Dominik Flaschka,

 Mel Brooks  Text und Musik / Thomas Meehan  Buch

Produktion: shakecompany. 

Voller Horror-Klamauk, das den Mythos "Frankenstein" auf ironische Art und Weise fortsetzt:

Dr. Frederick Frankenstein ist erfolgreicher Neurobiologe in Zürich und distanziert sich vehement von seinem

berühmt-berüchtigten Vorfahren Dr. Victor von Frankenstein, der aus Leichenteilen ein Monster erschaffen hat. Überzeugt davon,

nichts mit dessen morbiden Forschungen gemein zu haben, reist er nach Transsylvanien, um die Hinterlassenschaften des

kürzlich verstorbenen Victor zu regeln. Empfangen wird er von Victors Bediensteten: dem ehrwürdigen buckligen Diener Igor, der vollbusigen Inga, die um Fredericks Gunst buhlt, und von Frau Blücher, der von Pferden verabscheuten ehemaligen Geliebten des Grafen.  Gemeinsam mit dem Geist des Grossvaters überzeugen die drei Frederick schliesslich, das Erbe der Familientradition fortzuführen. Frederick gelingt es, ein konserviertes Superhirn in einem toten Körper zum Leben zu erwecken.“ (THP)
Vorverkauf  Kasse Öffnungszeiten: Di - Sa, 16 - 19 Uhr ACHTUNG, FAST ALLES AUSVERKAUFT
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm1498863&ref_=nm_flmg_shw_2
http://filmmakers.de/flavio-dal.molin

http://www.kollektiv-20-14.ch/kollektiv-20-14.ch/HOME.html
http://www.zurichticket.ch/hep.webshop/webticket/eventlist?production=210

📺Tv- ARD| 12.10.19 | 00:20 Uhr (+ Mediathek 💻)

Efas Absolventin CORINNA NILSON

(Efas Abs. 94, u.a. Award „Best Comedy Actor“ Shanghai Filmfestival)

in der Rolle „Jackie,, in 

»DER KÖNIG VON KÖLN«

Dir. Richard Huber, Casting Dir. Marc Schötteldreier, Prod. Zeitsprung Pictures GmbH

Die Filmsatire „Der König von Köln“ ist inspiriert von tatsächlichen Ereignissen. Sie ist aber Fiktion, die handelnden Figuren sind frei erfunden.

In dieser Komödie wird ein einfacher Beamter des Bauamts zum Spielball einiger Superreicher, die bei einem geplanten Großbauprojekt mächtig absahnen wollen. Ehe er sich versieht, bekommt der werdende Vater ein paar Annehmlichkeiten und stellt fest, dass es sich im Semilegalen gar nicht so schlecht lebt. Allerdings sitzt ihm eine junge Staatsanwältin schon im Nacken und bald muss er sich entscheiden, auf welcher Seite er stehen will: Bei denen, die machen, was sie wollen oder denen, die wollen, was sie machen.

Grimme-Preisträger Richard Huber („Club der roten Bänder“, „Danny Lowinski“) inszenierte den Film „Der König von Köln“ nach dem Drehbuch des vielfach ausgezeichneten Autors Ralf Husmann („Stromberg“,„Dr. Psycho“). (ARD)

Mehr Infos:

https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm1315359&ref_=nm_flmg_shw_2

    

13. OKTOBER 2019

📺Tv - ARD DAS ERSTE | 13.10.19 | 18:50 Uhr  (+ Mediathek💻)

Efas-Absolvent JORIS GRATWOHL
(Efas Abs. 99, Nomin. Schweizer Filmpreis) in der Hauptrolle „Alex Behrens“ in
„NIE ZU ALT“
(1736, E.A.)

aus der ARD-Reihe „LINDENSTRASSE“
(Grimme Award, Bambi Award, Golden Camera Award, TeleStar Award ARD/WDR/GFF),
Regie: div, Drehbuch: div., Casting: H.D.Scheel.
Produk
tionsunternehmen: GFF Film- und Fernsehproduktion und WDR.
https://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0336042&ref_=nm_flmg_shw_3&mode=detail&page=1&sort=num_votes,desc

📺Tv - ARD DAS ERSTE| 13.10.19 | 15:00 Uhr  (+ Mediathek💻)

Efas-Absolvent LEONARDO NIGRO
(Efas Abs. 96, u.a. Schweizer TV-Filmpreis: Gewinner Beste männliche Hauptrolle,

Salento Film Award-Beste Hauptrolle, Schweizer Filmpreis Winner & Nomination)

in der Rolle „Filippo“ in
„SOMMER IN ROM“

 (ARD-Degeto, Komödie, Tv-Film, De-I, Wdh.)
Regie: S. Meyer, Casting By Clemens Erbach

Leonardo Nigro Movies IMDb

https://www.imdb.com/filmosearch/?explore=title_type&role=nm1203686&ref_=nm_flmg_shw_2&sort=release_date%2Cdesc&mode=detail&page=1

📺Tv- KIKA VON ARD & ZDF| 13.10.19 | 13:10 Uhr  (+ Mediathek💻) 

EFAS Absolvent  JOEL BASMAN

(Efas Abs. 08, a.o. Oscar ® Award Nominee, EFP European Shooting Star Award Berlinale Best Actor,
German Film Award in Gold „Lola“ Best Actor, Schweizer Filmpreis Bester HAuptdarsteller, Günter Strack TV Award Best Actor,
Swiss TV Award Best Actor, Prix Walo Best Actor, ECU European Independent Film Festival Award,
German Screen Actor Award  Nominee, Bambi Award Nominee, Ag. Players)

in der Rolle "Ronny" in

in 

„LÖWENZAHN, DAS KINOABENTEUER“

(ZDF/StudioTv/Wdh.)

Regie: PETER TIMM. mit u.a. Petra Schmidt-Schaller, Dominique Horwitz, Joel Basman
Joel Basman Movies on  IMDb
http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm2056274&ref_=nm_flmg_shw_2

 

14. OKTOBER 2019
 

 

📺Tv- UNIVERSALTV| 14.10.19 | 9:15 Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas Absolvent MARTIN KAUTZ

(Efas Abs. 05, Schauspieler, Musiker)

to enjoy als Synchronstimme von TAYLOR KINNEY (HR) as "KELLY SEVERIDE" in
„DIE PROBLEMWACHE“
(Staffel 2, Folge 1)

„DER FEUERTEUFEL“ (Staffel 2, Folge 2)
aus der Reihe “CHICAGO FIRE“ [Serie, USA, 2012-2019]

Martin Kautz Movies on SK
https://www.synchronkartei.de/sprecher/2761/2

📺Tv- SRFZWEI| 14.10.19 | 17:15  - 18:05 Uhr  (+ Mediathek 💻)

On Air - PATRICK RAPOLD (Efas Abs. 00)

in der Rolle „Vittorio Lombardi“ in

„REX - MUSIQUE MAESTRO“ / “INSPECTOR REX - MUSIC PLEASE MAESTRO“

(Season 13, 10/148),

Director: Marco Serafini, Writer: Fabbri/Colasanti/Martini -

ORF/RAI, Casting by Elisabetta Giacomelli and Cornelia von Braun.​

Patrick Rapold Movies on  IMDb

 https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm1063397&ref_=nm_flmg_shw_2

 

📺Tv- RTLnitro| 14.10.19| 20:15 Uhr  (+ Mediathek 💻)

📺Tv- RTLnitro| 14.10.19 | 23:05 Uhr  (+ Mediathek 💻)
Efas-Absolvent MARTIN RAPOLD

(Efas Abs. 98, EFP European Shooting Star Award Berlinale,
Mastroianni Award, Fernsehfilmpreis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste,

Golden Camera Award Rome Cinema Fest, Max Ophüls Preis,

Kritiker Award-, Fokus Award & Audience Award ZFF)

in der in der Rolle „BECK„

in

„ALARM FÜR COBRA 11 - DIE BRAUT“

(ActionSerie, Staffel: 13, Folge: 13, 55Min, Wdh.),

Regie: Heinemann/Kurz
Martin Rapold Movies on  IMDb
    https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm0710770&ref_=nm_flmg_shw_2

    

15. OKTOBER 2019

📺Tv- UNIVERSALTV| 15.10.19 | 9:25 Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas Absolvent MARTIN KAUTZ

(Efas Abs. 05, Schauspieler, Musiker)

to enjoy als Synchronstimme von TAYLOR KINNEY (HR) as "KELLY SEVERIDE" in
„STREITKRÄFTE“
(Staffel 2, Folge 3)

„FEHLALARM“ (Staffel 2, Folge 4)
aus der Reihe “CHICAGO FIRE“ [Serie, USA, 2012-2019]
https://www.synchronkartei.de/sprecher/2761/2

📺Tv- SRFZWEI| 15.10.19 | 10:50 Uhr  (+ Mediathek 💻)

On Air - PATRICK RAPOLD (Efas Abs. 00)

in der Rolle „Vittorio Lombardi“ in

„REX - MUSIQUE MAESTRO“ / “INSPECTOR REX - MUSIC PLEASE MAESTRO“

(Season 13, 10/148),

Director: Marco Serafini, Writer: Fabbri/Colasanti/Martini -

ORF/RAI, Casting by Elisabetta Giacomelli and Cornelia von Braun.​

Patrick Rapold Movies on  IMDb

 https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm1063397&ref_=nm_flmg_shw_2

📺Tv -  SKY KRIMI | 15.10.19 | 20:15 Uhr  (+ Mediathek 💻)

EFAS-Absolvent

SASCHA ALEXANDER GERSAK 

in der Rolle "Marek Kahlert"

in

MARIE BRAND UND DIE SPUR DER ANGST

TV-Spielfilm, Krimi

Sascha Alexander Gersak Movies IMDb

https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm2718341&ref_=nm_flmg_shw_2

16. OKTOBER 2019

 

📺Tv - ARD Das Erste | 16.10.19 | 00:05 Uhr  (+ Mediathek 💻)

EFAS-Absolvent

SASCHA ALEXANDER GERSAK 

(EFAS-Abs.03, u.a. Preis der deutschen Filmkritik "Bester Darsteller“, Metropolispreis BVR bester Hauptdarsteller,
Darstellerpreis des Internationalen Film Festivals Milano Bester Hauptdarsteller,

Fajir-Festival Teheran-bester internationaler Darsteller, Nom. Deutscher Filmpreis „LOLA“ Bester Hauptdarsteller,

„BAFTA“ Nominee, „Golden Bird-Award“ Seoul International Film Festival, Deutscher Fernsehpreis, Grimme-Preis,

Max-Ophüls-Filmfestival „Interfilmpreis“  “Preis der Jugendjury“,

Hofer Filmtage Lobende Erwähnung der Jury- Preis Neues Deutsches Kino)  

in

AUF EINMAL

Spielfilm, BRD/Niederlande/Frankreich

Was ist in jener Nacht wirklich passiert? Ab der ersten Minute schafft es der Film,

mit seiner spannenden Geschichte über Misstrauen und das Verlangen nach Gerechtigkeit mitzureißen.

Wer hat hier wem Unrecht getan? Wer wird zu Recht beschuldigt?

Sascha Alexander Gersak Movies IMDb

https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm2718341&ref_=nm_flmg_shw_2

📺Tv- WDR // TAGESTIPP| 16.10.19 | 23:25 Uhr  (+ Mediathek💻) 

EFAS Absolvent  JOEL BASMAN

(Efas Abs. 08, a.o. Oscar ® Award Nominee, EFP European Shooting Star Award Berlinale Best Actor,
German Film Award in Gold „Lola“ Best Actor, Schweizer Filmpreis Bester HAuptdarsteller, Günter Strack TV Award Best Actor,
Swiss TV Award Best Actor, Prix Walo Best Actor, ECU European Independent Film Festival Award,
German Screen Actor Award  Nominee, Bambi Award Nominee, Ag. Players)

in der HRolle "Rudolph Höss" in

in 

„18 - KRIEG DER TRÄUME - ÜBERLEBEN“

(50`, /Wdh.)

Regie: PETER TIMM. 11. November 1918. Der Erste Weltkrieg ist zu Ende. Für Millionen von Menschen in Europa

beginnt eine Reise ins Ungewisse. Der Krieg hat die alte Ordnung der Monarchien und Imperien hinweggefegt.

Nun muss die Landkarte neu gezeichnet, die Welt neu geordnet werden. Es beginnt ein intensives,

leidenschaftliches Ringen um die beste Utopie, ein „Krieg der Träume“.
Joel Basman Movies on  IMDb
http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm2056274&ref_=nm_flmg_shw_2

📺Tv - MDR Das Erste | 16.10.19 | 10:05 Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas Absolventen

WENDY MICHELLE GÜNTENSPERGER (Efas Abs. 12)

Dauer-Hauptrolle „Julia Demmler“

&
MARTIN RAPOLD

(Efas Abs. 98, EFP European Shooting Star Award Berlinale, Mastroianni Award,

Fernsehfilmpreis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste,

Golden Camera Award Rome Cinema Fest, Max Ophüls Preis, Kritiker Award-, Fokus Award & Audience Award ZFF)

Dauer-Hauptrolle „Hauptmann Aubry“ 

als „Hauptmann Aubry“ in
"FEUERWERK"

aus der ARD-Reihe
„WAPO BODENSEE“

(48', Crime/Series, Staffel: 2 Folge: 9),

Prod.: Saxonia Media für DAS ERSTE.
"WaPo Bodensee" ist eine Produktion der Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH (Produzenten: Kerstin Lipownik und Sven Sund) im Auftrag der ARD für Das Erste. Die Redaktion liegt bei Kerstin Freels

und Thomas Martin (beide SWR), Executive Producer ist Martina Zöllner (SWR). (Presseportal).

Jeden Dienstag um 18:50 im Ersten oder in der Mediathek.

Nach dem Erfolg der Serie in den vergangenen Jahren wird wieder von der Wasserschutzpolizei am Bodensee ermittelt.

Regie R.W.Heimrich/F.Hörisch, Casting Director: Ines Rahn

Mehr Infos:

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm8300943&ref_=nm_flmg_shw_2

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm0710770&ref_=nm_flmg_shw_2

📺Tv -  SKY KRIMI | 16.10.19 | 00:05 Uhr  (+ Mediathek 💻)

EFAS-Absolvent

SASCHA ALEXANDER GERSAK 

(EFAS-Abs.03, u.a. Preis der deutschen Filmkritik "Bester Darsteller“, Metropolispreis BVR bester Hauptdarsteller,
Darstellerpreis des Internationalen Film Festivals Milano Bester Hauptdarsteller,

Fajir-Festival Teheran-bester internationaler Darsteller, Nom. Deutscher Filmpreis „LOLA“ Bester Hauptdarsteller,

„BAFTA“ Nominee, „Golden Bird-Award“ Seoul International Film Festival, Deutscher Fernsehpreis, Grimme-Preis,

Max-Ophüls-Filmfestival „Interfilmpreis“  “Preis der Jugendjury“,

Hofer Filmtage Lobende Erwähnung der Jury- Preis Neues Deutsches Kino)  

in der Rolle "Marek Kahlert"

in

MARIE BRAND UND DIE SPUR DER ANGST

TV-Spielfilm, Krimi, Wdh.

Sascha Alexander Gersak Movies IMDb

https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm2718341&ref_=nm_flmg_shw_2

 

📺Tv- UNIVERSALTV| 16.10.19 | 9:25 Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas Absolvent MARTIN KAUTZ

(Efas Abs. 05, Schauspieler, Musiker)

to enjoy als Synchronstimme von TAYLOR KINNEY (HR) as "KELLY SEVERIDE" in
„DIE KÜNDIGUNG“ (Staffel 2, Folge 5)„SPRITZTOUR“ (Staffel 2, Folge 6)

aus der Reihe “CHICAGO FIRE“ [Serie, USA, 2012-2019]
https://www.synchronkartei.de/sprecher/2761/2

 


📺Tv - SRF1 | 16.10.19 | 15:15 Uhr (+Mediathek 💻)
„LÜTHI UND BLANC - RIEN NE VA PLUS“

(SRF-Serie, Drama, 40 Min., Episode 8/36, Wdh.), Regie: Regie: S. Derendinger, Buch: K.Früh

 Efas-Absolventen in L&B:
JORIS GRATWOHL (Efas Abs. 99, Nomin. Schweizer Filmpreis)

in der durchg. HauptRolle „Maurizio“
https://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0336042&ref_=nm_flmg_shw_3&mode=detail&page=1&sort=num_votes,desc

STEFANIE STÄMPFLI in der durchg. HRolle „Julia Luthi“

ANDY NZEKWU (Efas Abs. 00, Schweizer Filmpreis m. " Feierabend“)

in der Rolle „Philipp“

https://www.castforward.de/members/profile/andy-nzekwu

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=moviemeter&explore=genres&role=nm2099142&ref_=nm_ql_flmg_5

SALVATORE GRECO (Efas Abs. 00, Schweizer Filmpreis m. " Feierabend“)

in der Rolle „Ken“

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm2480290&ref_=nm_flmg_shw_2
TANJA GUTMANN (Efas Abs. 00, Schweizer Filmpreis m. " Feierabend“) in der Rolle „Nadine“
https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=moviemeter&explore=genres&role=nm1594981&ref_=nm_ql_flmg_5
ALICE FLOTRON (EFAS Absolventin 94, First Steps Award,

Baku International Filmfestival Lobende Erwähnung, Tallin Filmfestival) in der Rolle „Caroline“
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=moviemeter&explore=genres&role=nm1244599&ref_=nm_ql_flmg_511
URS VILLIGER in der Rolle "Keller“
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=moviemeter&explore=genres&role=nm1579578&ref_=nm_ql_flmg_5
LIV TULLIA  in der Rolle „Anja“
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=moviemeter&explore=genres&role=nm0876361&ref_=nm_ql_flmg_5

ANDREA MARIN  in der Rolle „Angelique Müller“

 

17. OKTOBER 2019

📺Tv- UNIVERSALTV| 17.10.19 | 11:15 bis 15:00 Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas Absolvent MARTIN KAUTZ

(Efas Abs. 05, Schauspieler, Musiker)

to enjoy als Synchronstimme von TAYLOR KINNEY (HR) as "KELLY SEVERIDE" in

„DER NEUE“ (Staffel 2, Folge 8)

„KEINE REUE“ (Staffel 2, Folge 7)

aus der Reihe “CHICAGO FIRE“ [Serie, USA, 2012-2019]
https://www.synchronkartei.de/sprecher/2761/2

 

📺Tv -  TCL  Chinese Theaters 6 Hollywood Blvd Los Angeles | Showtime:  Thursday, October 17, 2019 |5:00pm 

EFAS-Absolvent

SASCHA ALEXANDER GERSAK 

(EFAS-Abs.03, u.a. Preis der deutschen Filmkritik "Bester Darsteller“, Metropolispreis BVR bester Hauptdarsteller,
Darstellerpreis des Internationalen Film Festivals Milano Bester Hauptdarsteller,

Fajir-Festival Teheran-bester internationaler Darsteller, Nom. Deutscher Filmpreis „LOLA“ Bester Hauptdarsteller,

„BAFTA“ Nominee, „Golden Bird-Award“ Seoul International Film Festival, Deutscher Fernsehpreis, Grimme-Preis,

Max-Ophüls-Filmfestival „Interfilmpreis“  “Preis der Jugendjury“,

Hofer Filmtage Lobende Erwähnung der Jury- Preis Neues Deutsches Kino)  

in der Rolle "Lorentz"

in

HANNA`S HOMECOMING

World's Most Famous Movie Theater!!!!

Showtime: 
Thursday, October 17, 2019 - 5:00pm
Run Time: 
1 hour 38 min

Directed by: 
E. Bialas Produced by:  Mathieu Miville, Nathan Nill, Andrea Schütte /

Das Kind mit der goldenen Jacke-Prod./ Norddeutscher Rundfunk (NDR) / Studio Hamburg Enterprises

Written by: L. Krumkamp
Main Cast: 
Maximilian Beck, Simone Geißler, Sascha Alexander Gersak

SCREAMFEST LA

Sascha Alexander Gersak Movies IMDb

https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm2718341&ref_=nm_flmg_shw_2

Film

https://oscarcinema.ae/movies/hannas-homecoming/1670


📺Tv - SRF1 | 17.10.19 | 15:05 Uhr (+Mediathek 💻)
„LÜTHI UND BLANC - GANZ UNTEN“

(SRF-Serie, Drama, 40 Min., Episode 8/36, Wdh.), Regie: Regie: S. Derendinger, Buch: K.Früh

 Efas-Absolventen in L&B:
JORIS GRATWOHL (Efas Abs. 99, Nomin. Schweizer Filmpreis)

in der durchg. HauptRolle „Maurizio“
https://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0336042&ref_=nm_flmg_shw_3&mode=detail&page=1&sort=num_votes,desc

STEFANIE STÄMPFLI in der durchg. HRolle „Julia Luthi“

ANDY NZEKWU (Efas Abs. 00, Schweizer Filmpreis m. " Feierabend“)

in der Rolle „Philipp“

https://www.castforward.de/members/profile/andy-nzekwu

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=moviemeter&explore=genres&role=nm2099142&ref_=nm_ql_flmg_5

SALVATORE GRECO (Efas Abs. 00, Schweizer Filmpreis m. " Feierabend“)

in der Rolle „Ken“

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm2480290&ref_=nm_flmg_shw_2
TANJA GUTMANN (Efas Abs. 00, Schweizer Filmpreis m. " Feierabend“) in der Rolle „Nadine“
https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=moviemeter&explore=genres&role=nm1594981&ref_=nm_ql_flmg_5
ALICE FLOTRON (EFAS Absolventin 94, First Steps Award,

Baku International Filmfestival Lobende Erwähnung, Tallin Filmfestival) in der Rolle „Caroline“
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=moviemeter&explore=genres&role=nm1244599&ref_=nm_ql_flmg_511
URS VILLIGER in der Rolle "Keller“
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=moviemeter&explore=genres&role=nm1579578&ref_=nm_ql_flmg_5
LIV TULLIA  in der Rolle „Anja“
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=moviemeter&explore=genres&role=nm0876361&ref_=nm_ql_flmg_5

ANDREA MARIN  in der Rolle „Angelique Müller“

18. OKTOBER 2019
 

📺Tv- SRF1| 18.10.19 | 15:55 Uhr (+ Mediathek 💻)

Efas Absolvent MARTIN RAPOLD

(Efas Abs. 98, EFP European Shooting Star Award Berlinale, Mastroianni Award,

Fernsehfilmpreis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste,

Golden Camera Award Rome Cinema Fest, Max Ophüls Preis, Kritiker Award-, Fokus Award & Audience Award ZFF)

in der Rolle „Jake Carlyle“ 

 in
"GESCHENKTE JAHRE / ANNI REGALATI"

(95', Wdh.),

Prod.: Network Movie Film- und Fernsehproduktion GmbH für ZDF.

Regie: Helmut Metzger, Casting Director: Rebecca Gerling

Martin Rapold Movies IMDb

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm0710770&ref_=nm_flmg_shw_2

 

 

📺Tv- UNIVERSALTV| 18.10.19 | 8:40 bis 10:10 Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas Absolvent MARTIN KAUTZ

(Efas Abs. 05, Schauspieler, Musiker)

to enjoy als Synchronstimme von TAYLOR KINNEY (HR) as "KELLY SEVERIDE" in

„DU WIRST IHN VERLETZEN“ (Staffel 2, Folge 9)

„SO NICHT“ (Staffel 2, Folge 10)

aus der Reihe “CHICAGO FIRE“ [Serie, USA, 2012-2019]
https://www.synchronkartei.de/sprecher/2761/2

19. OKTOBER 2019

📺Tv - NDR Das Erste | 19.10.19 | 16:00 Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas Absolventen

WENDY MICHELLE GÜNTENSPERGER (Efas Abs. 12)

Dauer-Hauptrolle „Julia Demmler“

&
MARTIN RAPOLD

(Efas Abs. 98, EFP European Shooting Star Award Berlinale, Mastroianni Award,

Fernsehfilmpreis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste,

Golden Camera Award Rome Cinema Fest, Max Ophüls Preis, Kritiker Award-, Fokus Award & Audience Award ZFF)

Dauer-Hauptrolle „Hauptmann Aubry“ 

als „Hauptmann Aubry“ in
"SEEMÄRLING"

aus der ARD-Reihe
„WAPO BODENSEE“

(45', Crime/Series, Staffel: 2 Folge: 6),

Prod.: Saxonia Media für DAS ERSTE.
"WaPo Bodensee" ist eine Produktion der Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH (Produzenten: Kerstin Lipownik und Sven Sund) im Auftrag der ARD für Das Erste. Die Redaktion liegt bei Kerstin Freels

und Thomas Martin (beide SWR), Executive Producer ist Martina Zöllner (SWR). (Presseportal).

Jeden Dienstag um 18:50 im Ersten oder in der Mediathek.

Nach dem Erfolg der Serie in den vergangenen Jahren wird wieder von der Wasserschutzpolizei am Bodensee ermittelt.

Regie R.W.Heimrich/F.Hörisch, Casting Director: Ines Rahn

Mehr Infos:

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm8300943&ref_=nm_flmg_shw_2

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm0710770&ref_=nm_flmg_shw_2

📺Tv -  SKY KRIMI | 19.10.19 | 21:15 Uhr  (+ Mediathek 💻)

EFAS-Absolvent

SASCHA ALEXANDER GERSAK 

(EFAS-Abs.03, u.a. Preis der deutschen Filmkritik "Bester Darsteller“, Metropolispreis BVR bester Hauptdarsteller,
Darstellerpreis des Internationalen Film Festivals Milano Bester Hauptdarsteller,

Fajir-Festival Teheran-bester internationaler Darsteller, Nom. Deutscher Filmpreis „LOLA“ Bester Hauptdarsteller,

„BAFTA“ Nominee, „Golden Bird-Award“ Seoul International Film Festival, Deutscher Fernsehpreis, Grimme-Preis,

Max-Ophüls-Filmfestival „Interfilmpreis“  “Preis der Jugendjury“,

Hofer Filmtage Lobende Erwähnung der Jury- Preis Neues Deutsches Kino)  

in der Rolle "Marek Kahlert"

in

MARIE BRAND UND DIE SPUR DER ANGST

TV-Spielfilm, Krimi, Wdh.

Sascha Alexander Gersak Movies IMDb

https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm2718341&ref_=nm_flmg_shw_2

20. OKTOBER 2019

📺Tv -  ZDF | 20.10.19 | 05:45 Uhr  (+ Mediathek 💻)

EFAS-Absolvent

SASCHA ALEXANDER GERSAK 

(EFAS-Abs.03, u.a. Preis der deutschen Filmkritik "Bester Darsteller“, Metropolispreis BVR bester Hauptdarsteller,
Darstellerpreis des Internationalen Film Festivals Milano Bester Hauptdarsteller,

Fajir-Festival Teheran-bester internationaler Darsteller, Nom. Deutscher Filmpreis „LOLA“ Bester Hauptdarsteller,

„BAFTA“ Nominee, „Golden Bird-Award“ Seoul International Film Festival, Deutscher Fernsehpreis, Grimme-Preis,

Max-Ophüls-Filmfestival „Interfilmpreis“  “Preis der Jugendjury“,

Hofer Filmtage Lobende Erwähnung der Jury- Preis Neues Deutsches Kino)  

in der Rolle "Frank Lackner"

in

SCHULD -  EINSAM

nach Ferdinand von Schirach

Krimiserie Staffel: 3, Folge: 2, D 2019, 45′ -

Regie: Nils Willbrandt Drehbuch: André Georgi

Casting Director    Mai Seck

Produktion: FA Wien [at] - MOOVIE GmbH

Sascha Alexander Gersak Movies IMDb

https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm2718341&ref_=nm_flmg_shw_2

📺Tv - SWR Das Erste | 20.10.19 | 16:25 Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas Absolventen

WENDY MICHELLE GÜNTENSPERGER (Efas Abs. 12)

Dauer-Hauptrolle „Julia Demmler“

&
MARTIN RAPOLD

(Efas Abs. 98, EFP European Shooting Star Award Berlinale, Mastroianni Award,

Fernsehfilmpreis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste,

Golden Camera Award Rome Cinema Fest, Max Ophüls Preis, Kritiker Award-, Fokus Award & Audience Award ZFF)

Dauer-Hauptrolle „Hauptmann Aubry“ 

als „Hauptmann Aubry“ in
"BLUTSBRÜDER"

aus der ARD-Reihe
„WAPO BODENSEE“

(50', Crime/Series, Staffel: 2 Folge: 15),

Prod.: Saxonia Media für DAS ERSTE.
"WaPo Bodensee" ist eine Produktion der Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH (Produzenten: Kerstin Lipownik und Sven Sund) im Auftrag der ARD für Das Erste. Die Redaktion liegt bei Kerstin Freels

und Thomas Martin (beide SWR), Executive Producer ist Martina Zöllner (SWR). (Presseportal).

Regie R.W.Heimrich/F.Hörisch, Casting Director: Ines Rahn

Mehr Infos:

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm8300943&ref_=nm_flmg_shw_2

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm0710770&ref_=nm_flmg_shw_2

 

 

21. OKTOBER 2019

 

📺Tv - SRF2 | 20.10.19 | 23:05 Uhr  (+ Mediathek 💻)

EFAS-Absolvent LEONARDO NIGRO

(Efas Abs. 96, u.a. Schweizer TV-Filmpreis: Gewinner Beste männliche Hauptrolle,

Schweizer Filmpreis Winner & Nomination) 

in der DHRolle„Heinz“

**MONOGAMISH**  Series Season 1 / 5  **SEITENTRIEBE**

(SRF/Langfilm) -

The award-winning comedy series goes into the second round!

"Seitentriebe" has won the European Script Award for the most innovative script for a series. The series of author and director

Güzin Kar was sold to North and South America. After Sundance TV has already acquired the broadcasting rights

for 18 Latin American countries, the media group First Look Media follows with the USA and Canada,

where "Seitentriebe" will be shown under the name „Monogamish“.“ (SRF) //

Huge congratulations!!!!!!

"It's about the problems of couples who are together for a long time. Boredom, loyalty, bad sex. Realistic problems. (...)

The series shows that for these problems there is no doctor's prescription or registered patent. Or often no solution at all.

Couples chew on the same problems for years without really making any headway. A realistic picture of relationships.

Sounds frustrating, but the series chooses the only possible way to deal with unsolvable problems of life: with humor“. (SRF) //

Die preisgekrönte Serie,  geht in die zweite Runde!!

„«Seitentriebe» hat  den European Script Award für das innovativste Drehbuch zu einer Serie gewonnen.

Zudem wurde die Serie der Autorin und Regisseurin Güzin Kar nach Nord- und Südamerika verkauft.

Nachdem bereits Sundance TV die Ausstrahlungsrechte für 18 lateinamerikanische Länder erworben hat, folgt der Medienkonzern First Look Media mit den USA und Kanada, wo «Seitentriebe» unter dem Namen «Monogamish» zu sehen sein wird.“ (SRF) //

Es geht um die Probleme von Paaren, die lange zusammen sind. Langeweile, Treue, schlechter Sex.

Realistische Probleme. (…) Die Serie zeigt, dass es für keines dieser Probleme ein Patentrezept gibt. Oder häufig überhaupt kein Rezept. Die Paare kauen jahrelang an den gleichen Problemen herum, ohne wirklich vorwärtszukommen. Ein realistisches Bild von

Beziehungen. Klingt frustrierend, aber die Serie wählt den einzig möglichen Weg, mit unlösbaren Problemen des

Lebens umzugehen: Mit Humor. “ (SRF)

„Seitentriebe“ (engl. Titel ‚Monogamish‘)Tv-Serie, 16 Episoden in 2 Staffeln, Regie: 🌞💛Güzin Kar & Cosima Frei,

Drehbuch Güzin Kar  (European Script Awards mit dem ersten Preis in der Kategorie Innovativstes Drehbuch einer

Newcomer-Serie), Casting Director Lisa Oláh Prod.: Langfilm. Bernard Lang AG - SRF Schweizer Radio & Fernsehen.

Airing on SRF2 / Auf SRF2 und in der Mediathek.
EFAS-Absolvent LEONARDO NIGRO

in der DHRolle„Heinz“
https://www.imdb.com/filmosearch/?explore=title_type&role=nm1203686&ref_=nm_flmg_shw_2&sort=release_date%2Cdesc&mode=detail&page=1
EFAS-Absolvent
JÜRG PLÜSS

in der DHRolle „Robert“.  
 https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm1903301&ref_=nm_flmg_shw_2
 

Pics©BL/SRF/Getty/Pinkus  

📺Tv- UNIVERSALTV| 21.10.19 | 8:40 bis 10:10 Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas Absolvent MARTIN KAUTZ

(Efas Abs. 05, Schauspieler, Musiker)

to enjoy als Synchronstimme von TAYLOR KINNEY (HR) as "KELLY SEVERIDE" in

„MITTEN INS GESICHT“ (Staffel 1, Folge 15)

„EINSCHLÄGE“ (Staffel 1, Folge 14)

aus der Reihe “CHICAGO FIRE“ [Serie, USA, 2012-2019]
https://www.synchronkartei.de/sprecher/2761/2

22. OKTOBER 2019

 

📺Tv- UNIVERSALTV| 22.10.19 | 8:40 bis 10:10 Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas Absolvent MARTIN KAUTZ

(Efas Abs. 05, Schauspieler, Musiker)

to enjoy als Synchronstimme von TAYLOR KINNEY (HR) as "KELLY SEVERIDE" in

„HEUTE NACHT IST DIE NACHT“ (Staffel 2, Folge 13)

„EINSCHLÄGE“ (Staffel 2, Folge 12)

aus der Reihe “CHICAGO FIRE“ [Serie, USA, 2012-2019]
https://www.synchronkartei.de/sprecher/2761/2

53. HOFER FILMTAGE 2019  ( 22.- 27. OKTOBER 2019)

EFAS Absolvent  JOEL BASMAN

(Efas Abs. 08, a.o. Oscar ® Award Nominee, EFP European Shooting Star Award Berlinale Best Actor,
German Film Award in Gold „Lola“ Best Actor, Schweizer Filmpreis Bester HAuptdarsteller, Günter Strack TV Award Best Actor,
Swiss TV Award Best Actor, Prix Walo Best Actor, ECU European Independent Film Festival Award,
German Screen Actor Award  Nominee, Bambi Award Nominee, Ag. Players)

in der Rolle "Tim" in

 „HEADBURST / KOPFPLATZEN“

Wettbewerb neie Regisseure , Regie: S.Ceviz, Spielfilm, 99 min. 

Vorstellungen: 

Vorstellungen: | DO 24.10 | 20:45 Uhr | Scala | FR 25.10 | 18:30 Uhr | City  | SA 26.10 | 17:45 Uhr | Scala
„Kopfplatzen ist ein psychologisches Drama“ (Moviepilot)
Joel Basman Movies IMDb
http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm2056274&ref_=nm_flmg_shw_2


EFAS-Absolventen

  MARTIN RAPOLD 

(EFAS-Abs. 98, a.o. EFP European Shooting Star Award Berlinale, Mastroianni Award, 

Fernsehfilmpreis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste, Golden Camera Award Rome Cinema Fest, 

Max Ophüls Preis, Kritiker Award-, Fokus Award & Audience Award ZFF) 

Rolle „Pfister“  & 

PATRICK RAPOLD 

(EFAS-Abs. 99) 

Rolle „Brandenberger“  &  

ROGER KAUFMANN 

(EFAS-Abs. 04) 

Rolle „Oliver“ in  

„SNOW WHITE“ 

Spielfilm-Regie:Samir | Schweiz-Österreich | 113`, Dolby 5.1 | dt./frz. OF m. engl. UT. 

Vorstellungen:  | MI 23.10 | 22:30 Uhr | Cinema | FR 25.10 | 20:30 Uhr | Club 

„Glamour und Engagement treffen sich in diesem aufrüttelnden Drama

um ein reiches armes Mädchen –  (…) Auch Zürich kann sehr kalt sein.“ (Frankfurter Allgemeine)
Martin Rapold Movies IMDb
https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm0710770&ref_=nm_flmg_shw_2
Patrick Rapold  Movies IMDb
https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm1063397&ref_=nm_flmg_shw_2
Roger Kaufmann Movies IMDb
https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm2565652&ref_=nm_flmg_shw_2


EFAS-Absolventin
SERAINA GABATHULER 

(EFAS-Abs. 07, u.a. Winner Swiss Film Award, Festival Cannes Sel. Best European Producer International, 

Golden Award Animafest Zagreb, International Award Fantastic Film Festival,

Prix Taurus Studio du meilleur film, Nom. Swiss Film Award) 

as Executive Producer & 

EFAS-Absolvent JOEL BASMAN 

(EFAS-Abs. 08, a.o. Nominee Oscar ® Award, EFP European Shooting Star Award Berlinale Best Actor, 

Selected Oscar ® Award, German Film Award „Lola“ in Gold Best Actor, Swiss Film Award Best Actor Lead, 

Günter Strack TV Award Best Actor, Nominee German Screen Actor Award, ECU European Independent Film Festival Award, 

Swiss TV  Award Best Actor, Prix Walo Best Actor, Nominee Bambi, Ag. Players) 

in der Rolle „Chris“ the Voice in  

"CHRIS THE SWISS“,

Regie: A.Kofmehl,Prod.CH/KR/ HR/DE/FIN/ 

Executive Producer: Sereina Gabathuler, Farbe | 90 `, Dolby 5.1 | dt./frz. OF m. engl. UT. 

⭐️⭐️ua. Transeuropa Award - Trieste Film Festival, Grand Prize,  War on Screen - Festival international de cinéma,

Frankreich, Schweizer Filmpreis,  Alpe Adria Cinema Award - Trieste Film Festival, 2018 ⭐️⭐️⭐️

Vorstellungen: | DO 24.10 | 23:15 Uhr | Classic  | SA 26.10 | 12:30 Uhr | Cinema
Mitten in den Jugoslawienkriegen wird der junge Schweizer Journalist Christian Würtenberger unter
mysteriösen Umständen tot aufgefunden
.“
Sereina Gabathuler Movies IMDb
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm5168213&ref_=nm_flmg_shw_2
Joel Basman Movies IMDb
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm2056274&ref_=nm_ql_flmg_1


EFAS Absolventin
SERAINA GABATHULER 

(EFAS-Abs.  07, u.a. Winner Swiss Film Award, Festival Cannes Sel. Best European Producer International,

Golden Award Animafest Zagreb, International Award Fantastic Film Festival,

Prix Taurus Studio du meilleur film, Nom. Swiss Film Award) 

as Executive/Line Producer 

"DORA ODER DIE SEXUELLEN NEUROSEN UNSERER ELTERN“ 

Regie: S.Warenfels |  Executive / Line Producer: Sereina Gabathuler, Dolby 5.1 | dt./frz. OF m. engl. UT. 

Vorstellungen:

| DO 24.10 | 23:15 Uhr | Classic | SA 26.10 | 12:30 Uhr | Cinema
Sereina Gabathuler Movies IMDb
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm5168213&ref_=nm_flmg_shw_2
 

23. OKTOBER 2019

​📺Tv - ARD Das Erste | 23.10.19 | 18:50 Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas-Absolventin SUSU PADOTZKE (Efas Abs. 07)

in der Dauer-HauptRolle „Dr. Caroline Fuchs“ in
»BAUERNREGEL«

NEU

aus der ARD-Reihe „HUBERT OHNE STALLER“

(Krimiserie, 55′, ARD/TMG, EA.),
Produktion Entertainment Factory Film- und Fernsehproduktions GmbH / Tele München Fernseh,
Regie: Sebastian Sorger,  Drehbuch: P. Kätner, Casting Dir.: Silke Fintelmann.
Die lang erwarteten 16 neuen Folgen der 8. Staffel „Hubert OHNE Staller“
mit Susu in der durchgehenden Rolle der Gerichtsmedizinerin Caroline Fuchs.
ARD-TV-Premiere | Entertainment factory.

Mehr Infos:

https://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm3437993&ref_=nm_flmg_shw_2&mode=detail&page=1&sort=year,desc

 


📺Tv - MDR| 23.10.19 | 00:10 Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas Absolventen

WENDY MICHELLE GÜNTENSPERGER (Efas Abs. 12)

Dauer-Hauptrolle „Julia Demmler“

&
MARTIN RAPOLD

(Efas Abs. 98, EFP European Shooting Star Award Berlinale, Mastroianni Award,

Fernsehfilmpreis der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste,

Golden Camera Award Rome Cinema Fest, Max Ophüls Preis, Kritiker Award-, Fokus Award & Audience Award ZFF)

Dauer-Hauptrolle „Hauptmann Aubry“ 

als „Hauptmann Aubry“ in
"STRAUßENJAGD"

aus der ARD-Reihe
„WAPO BODENSEE“

(Crime/Series,  2te Staffel),

Prod.: Saxonia Media für DAS ERSTE.
"WaPo Bodensee" ist eine Produktion der Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH (Produzenten: Kerstin Lipownik und Sven Sund) im Auftrag der ARD für Das Erste. Die Redaktion liegt bei Kerstin Freels

und Thomas Martin (beide SWR), Executive Producer ist Martina Zöllner (SWR). (Presseportal).

Regie R.W.Heimrich/F.Hörisch, Casting Director: Ines Rahn

Mehr Infos:

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm8300943&ref_=nm_flmg_shw_2

https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm0710770&ref_=nm_flmg_shw_2

 

📺Tv- UNIVERSALTV| 23.10.19 | 11:15 bis 15:00 Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas Absolvent MARTIN KAUTZ

(Efas Abs. 05, Schauspieler, Musiker)

to enjoy als Synchronstimme von TAYLOR KINNEY (HR) as "KELLY SEVERIDE" in

„EINE RAKETE, DIE ABHEBT“ (Staffel 2, Folge 15)

„AUGEN AUF, MUND ZU“ (Staffel 2, Folge 16)aus der Reihe “CHICAGO FIRE“ [Serie,

USA, 2012-2019]
https://www.synchronkartei.de/sprecher/2761/2


📺Tv - SRF1 | 23.10.19 | 15:00 Uhr (+Mediathek 💻)
„LÜTHI UND BLANC - FATALE VERSTRICKUNG“

(SRF-Serie, Drama, Wdh.), Regie: Regie: S. Schmucki, Buch: K.Früh, M. Gisler

 Efas-Absolventen in L&B:
JORIS GRATWOHL (Efas Abs. 99, Nomin. Schweizer Filmpreis) in der durchg. HauptRolle „Maurizio“
https://www.imdb.com/filmosearch?explore=title_type&role=nm0336042&ref_=nm_flmg_shw_3&mode=detail&page=1&sort=num_votes,desc

STEFANIE STÄMPFLI in der durchg. HRolle „Julia Luthi“
ANDY NZEKWU (Efas Abs. 00, Schweizer Filmpreis m. " Feierabend“) in der Rolle „Philipp“
https://www.castforward.de/members/profile/andy-nzekwu
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=moviemeter&explore=genres&role=nm2099142&ref_=nm_ql_flmg_5
SALVATORE GRECO (Efas Abs. 00, Schweizer Filmpreis m. " Feierabend“) in der Rolle „Ken“
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm2480290&ref_=nm_flmg_shw_2
TANJA GUTMANN (Efas Abs. 00, Schweizer Filmpreis m. " Feierabend“) in der Rolle „Nadine“
 https://www.imdb.com/filmosearch?sort=moviemeter&explore=genres&role=nm1594981&ref_=nm_ql_flmg_5
ALICE FLOTRON (EFAS Absolventin 94, First Steps Award,

Baku International Filmfestival Lobende Erwähnung, Tallin Filmfestival) in der Rolle „Caroline“
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=moviemeter&explore=genres&role=nm1244599&ref_=nm_ql_flmg_5
URS VILLIGER in der Rolle "Keller“
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=moviemeter&explore=genres&role=nm1579578&ref_=nm_ql_flmg_5
LIV TULLIA  in der Rolle „Anja“
https://www.imdb.com/filmosearch?sort=moviemeter&explore=genres&role=nm0876361&ref_=nm_ql_flmg_5

ANDREA MARIN  in der Rolle „Angelique Müller“

24. OKTOBER 2019

 

📺Tv - RBB Das Erste | 24.10.19 | 22:00 Uhr  (+ Mediathek 💻)

EFAS-Absolvent

SASCHA ALEXANDER GERSAK 

(EFAS-Abs.03, u.a. Preis der deutschen Filmkritik "Bester Darsteller“, Metropolispreis BVR bester Hauptdarsteller,
Darstellerpreis des Internationalen Film Festivals Milano Bester Hauptdarsteller,

Fajir-Festival Teheran-bester internationaler Darsteller, Nom. Deutscher Filmpreis „LOLA“ Bester Hauptdarsteller,

„BAFTA“ Nominee, „Golden Bird-Award“ Seoul International Film Festival, Deutscher Fernsehpreis, Grimme-Preis,

Max-Ophüls-Filmfestival „Interfilmpreis“  “Preis der Jugendjury“,

Hofer Filmtage Lobende Erwähnung der Jury- Preis Neues Deutsches Kino)  

in der Rolle "Eberl"

in

KREISE

Regie und Buch: Christian Petzold

Sascha Alexander Gersak Movies IMDb

https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm2718341&ref_=nm_flmg_shw_2

📺Tv- WDR // TAGESTIPP| 24.10.19 | 00:15 Uhr  (+ Mediathek💻) 

EFAS Absolvent  JOEL BASMAN

(Efas Abs. 08, a.o. Oscar ® Award Nominee, EFP European Shooting Star Award Berlinale Best Actor,
German Film Award in Gold „Lola“ Best Actor, Schweizer Filmpreis Bester HAuptdarsteller, Günter Strack TV Award Best Actor,
Swiss TV Award Best Actor, Prix Walo Best Actor, ECU European Independent Film Festival Award,
German Screen Actor Award  Nominee, Bambi Award Nominee, Ag. Players)

in der HRolle "Rudolph Höss" in

in 

„18 - KRIEG DER TRÄUME - REVOLUTION (4/8)“

(8-teilige Reihe, jew. 50` / Wdh.)

Regie: PETER TIMM. 11. November 1918. Der Erste Weltkrieg ist zu Ende. Für Millionen von Menschen in Europa

beginnt eine Reise ins Ungewisse. Der Krieg hat die alte Ordnung der Monarchien und Imperien hinweggefegt.

Nun muss die Landkarte neu gezeichnet, die Welt neu geordnet werden. Es beginnt ein intensives,

leidenschaftliches Ringen um die beste Utopie, ein „Krieg der Träume“.
Joel Basman Movies on  IMDb
http://www.imdb.com/filmosearch?sort=year&explore=title_type&role=nm2056274&ref_=nm_flmg_shw_2

📺Tv - MDR Das Erste | 16.10.19 | 10:05 Uhr  (+ Mediathek 💻)

 🍟 Cinema - Kinostart / ITALY - | 24.10.19 | Div Uhr

EFAS-Absolventin LUNA SONNE WEDLER

(Efas Abs. 18, u.a. EFP European Shooting Star Award Berlinale,

Schweizer Filmpreis beste Schauspielerin in einer Hauptrolle, Golden Camera Award Rome Cinema Fest,

Günter-Rohrbach-Filmpreis - Preis des Saarländischen Rundfunks Beste Schauspielerin,

Max Ophüls Preis, Beste Nachwuchsschauspielerin News Stars Award 2019, Kritiker Award-,

Fokus Award & Audience Award ZFF,  Nomin. Deutscher Filmpreis "Lola",

Beste Nachwuchsschauspielerin News Faces Award Film, Bayerischer Filmpreis) 

in der Hauptrolle „Jessica“ in

"VICINO ALL`ORIZZONTE" / "DEM HORIZONT SO NAH"

Regie von Tim Trachte. Casting Director Daniela Tolkien.

Tratto dall’omonimo best-seller internazionale scritto da Jessica Koch, presto edito in Italia da Edizioni Piemme, Vicino all’orizzonte è ispirato alla vera, struggente storia d’amore vissuta dalla scrittrice alla fine degli anni 90.

Jessica ha appena compiuto 18 anni e ha un futuro pieno di possibilità davanti a lei quando incontra Danny, un ragazzo molto affascinante ma dal passato misterioso. È un sentimento puro e travolgente il loro, e quando diventa chiaro per entrambi che è ormai impossibile sottrarsi all’amore, la corazza di Danny si infrange e rivela una verità così dolorosa da sconvolgere ogni certezza. A quel punto Jessica si trova di fronte alla decisione più difficile: rinunciare a quella che sembra essere la sua anima gemella o combattere per ogni inebriante secondo di felicità?

Ad interpretare i giovani protagonisti di questa storia sono gli attori in ascesa Jannik Schümann, già al fianco di Keira Knightley in La Conseguenza e prossimamente in Monster Hunter di Paul W.S. Anderson con Milla Jovovich, e Luna Wedler, già vista in Blue My Mind e prossimamente in The Story Of My Wife con Léa Seydoux, Louis Garrel e Jasmine Trinca.

Vicino all’orizzonte è una grande storia d’amore, quel tipo di amore capace di affrontare ogni avversità, anche la prospettiva di un destino doloroso. Un sentimento profondo che non si ferma alle apparenze, ma al contrario aiuta a capire cosa sia davvero importante nella vita e il valore del tempo che ci viene concesso insieme a qualcuno che amiamo davvero.

Cosa succede quando incontri l’amore della vita sapendo che non potrà durare? Jessica ha 18 anni e un futuro promettente quando un giorno incontra Danny. Bello, affascinante e sicuro di sé, dietro una facciata apparentemente perfetta il ragazzo nasconde in realtà un doloroso segreto. Jessica capisce presto che il futuro che sogna con lui forse non arriverà mai, ma vuole credere fermamente in Danny e nella loro storia. Perché alla fine l’unica cosa che conta davvero non è quanto dura un amore ma quanto è profondo.
 

Eine wahre Geschichte über Liebe, Mut, Vertrauen und die Kraft, loszulassen.
Die Rolle der jungen, lebenslustigen Jessica in Dem Horizont so nah übernimmt die 19-jährige Luna Wedler,

die die Kritiker zum Schwärmen brachte und als European Shooting Star der Berlinale und

mit dem Schweizer Filmpreis als Beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet wurde.

Prod.: Pantaflix.Pantaleon Films in Zusammenarbeit mit Studiocanal Film in Koproduktion mit SevenPictures Film.
„Bis zum Schluss fiebert man als Zuschauer mit und ist

ehrlich bewegt von der Geschichte und dem erstklassigen Spiel des Casts.

Ein toll besetzter, aufrichtig gespielter Film der mit der Echtheit seiner Charaktere

und der Authentizität der Geschichte bis zum Schluss überzeugt.“
(05. Oktober 2019, TV Movie)
*****
„Das Prunkstück in „Dem Horizont so nah“ ist– wie schon in der Einleitung verraten – Luna Wedler.

Sie  spielt Jessica nicht, sie ist Jessica – ob sie verliebt schmachtet, verzweifelt schluchzt, sich streitet oder lacht.

Sie macht den Film mit ihrer fesselnden Leistung fast im Alleingang gerade so noch sehenswert.

Wedler ragt auch aus dem prominenten Cast heraus (…).“

(FILMSTARTS, Redaktion)
*****
„Luna Wedler überstrahlt alle, was für eine begnadete Jungdarstellerin!“ (FILMSTARTS, Olaf M.)
*****
„Die beiden Schauspieler machen nämlich ihre Sache gut, und

besonders Luna Wedler füllt ihren Charakter mit einer Neugier und einem Erfahrungshunger aus,

mit einer Lebensfreude und einer Intelligenz, die sie angesichts der Krankheit ihres Freundes früh erwachsen gemacht hat.“
(Programmkino)
*****
Luna Wedler Movies IMDb
https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm6953501&ref_=nm_flmg_shw_2
Film
https://www.imdb.com/news/ni62121810
https://www.moviepilot.de/movies/dem-horizont-so-nah/casts

📺Tv- ORF2| 24.10.19 | 20:15   Uhr  (+ Mediathek 💻)

Efas Absolventin SUSU PADOTZKE

(Efas Abs. 06) in der Rolle „MArietta Stegmüller"

in

„DIE ROSENHEIM-COPS - DIE ROSENKRIEGER“

(Serie, KrimiVPS, Staffel: 15, Folge: 26, 44 min,  Wdh.).

Regie: J. Schneider, Prod.: Bavaria Fernsehproduktion GmbH / A. Ollig,

Drehorte: München, Rosenheim, St. Johann im Pongau (Österreich).
Melanie Kogler Movies IMDb:
https://www.imdb.com/filmosearch/?explore=title_type&role=nm2784497&ref_=nm_flmg_shw_2&mode=detail&page=1&sort=year,desc

Martin Zürcher Movies IMDb:

https://www.imdb.com/filmosearch/?sort=year&explore=title_type&role=nm5369695&ref_=nm_flmg_shw_2

Epis. at IMDb:

https://www.imdb.com/title/tt5377000/fullcredits?ref_=tt_cl_sm#cast

 

📺Tv - ONE  | 24.10.19 | 17:20 Uhr  (+ Mediathek💻)